Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Seit dem 20. Dezember 2021 ist der Impfstoff Nuvaxovid in der EU zugelassen.
792×

Corona-Pandemie
Novavax-Impfstoff im Landkreis Lindau angekommen: 800 Personen können geimpft werden

Mit der am Donnerstag eingegangenen Lieferung hat der Landkreis Lindau Impfstoff für 800 Personen erhalten. Seit dem 20. Dezember 2021 ist der Impfstoff Nuvaxovid in der EU zugelassen. Die STIKO empfiehlt den Impfstoff zur Grundimmunisierung von Personen ab 18 Jahren. Hierbei sind zwei Impfstoffdosen im Abstand von mindestens 3 Wochen zu geben. Die Anwendung von Nuvaxovid während der Schwangerschaft und Stillzeit wird zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht empfohlen. Alle Informationen zu den...

  • Lindau
  • 03.03.22
Nachrichten
648×

Landkreis Lindau an der Spitze
Vermehrt gefälschte Impfpässe im Allgäu

In der Gastronomie, Bus und Bahn oder in Hotels. Die 2G Regelung ist überall präsent. Die meisten haben sich ihren Impfnachweis mittlerweile digitalisieren lassen. Dazu benötigt man natürlich das gelbe Impfbüchlein und die passenden Aufklebe darin. Aber diese gelben Impfpässe werden immer öfter gefälscht. Auch im Allgäu tauchen häufig Fälschungen auf – vor allem im Landkreis Lindau. Woran das liegt und was dagegen gemacht werden soll, darüber haben wir mit Polizeipressesprecher Dominic Geißler...

  • Lindau
  • 10.02.22
Impfdosen liegen bereit.
1.354×

Corona-Impfaufruf
Genügend freie Kapazitäten in den Impfzentren Lindau und Lindenberg für Kinder und Erwachsene

Das Landratsamt Lindau informiert, dass es aktuell ausreichend Impfstoff von Moderna und BioNTech / Pfizer und auch genügend freie Impftermine in den beiden Impfzentren in Lindau und in Lindenberg gibt. Landrat Stegmann appelliert an die Bürgerinnen und Bürger: "Nutzen Sie das Impfangebot für Kinder und Erwachsene – gerne das Angebot Ihres Haus- oder Kinderarztes oder das der beiden Impfzentren." Auch wenn sich momentan viele Menschen trotz Impfung mit der Omikron-Variante infizieren würden,...

  • Lindau
  • 21.01.22
Corona-Virus, FFP2-Maske (Symbolbild)
4.328×

Drastischer Infektionsanstieg
Corona-Alarm im Landkreis Lindau: Jede zweite Neuansteckung Omikron!

Die Omikron-Variante ist im Landkreis Lindau angekommen. Das Landratsamt meldet einen drastischen Anstieg der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus, jeder zweite Fall ist eine Infektion mit der hochansteckenden Omikron-Variante. Der Landkreis Lindau hat mit über 549 momentan den höchsten Corona-Inzidenzwert im Allgäu. Diffuses Corona-InfektionsgeschehenVon Samstag bis Mittwochvormittag wurden dem Gesundheitsamt Lindau demnach 336 positive PCR-Testergebnisse gemeldet. "Das Infektionsgeschehen ist...

  • Lindau
  • 12.01.22
Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. (Symbolbild)
431×

Am Wochenende
Stadt Lindau bietet Sonderimpftermin für Erwachsene und Kinder

Am kommenden Wochenende bietet die Stadt Lindau erneut einen Sonderimpftermin an. Erwachsene können sich ohne Voranmeldung am Freitag Impfen lassen. Wer sein Kind impfen lassen möchte, kann das am Samstag tun. Hier ist aber eine Anmeldung nötig.  Erwachsene am Freitag - Kinder am Samstag Am Freitag, den 14. Januar werden im Impfzentrum Lindau von 15:00 bis 19:00 Uhr Sonder-Impftermine für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene angeboten. Je nach Verfügbarkeit werden die Impfstoffe von BioNTech /...

  • Lindau
  • 12.01.22
Impfzentren in Lindenberg und Lindau bieten Sonder-Impftermine an. (Symbolbild)
1.032×

Corona-Pandemie
Impfzentren Lindau und Lindenberg bieten Sonder-Impftermine an

Am Donnerstag, 6. Januar werden in den beiden Impfzentren in Lindenberg und Lindau von 12 bis 17:30 Uhr Sonder-Impftermine ohne Voranmeldung angeboten. Zur Verfügung steht nur der Impfstoff von Moderna. Seit November 2021 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) diesen Impfstoff vorsorglich für die Anwendung bei Personen ab 30 Jahren. Aus diesem Grund können bei dieser Sonder-Impfaktion nur Personen, die über 30 Jahre alt sind, eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung erhalten....

  • Lindau
  • 03.01.22
Eine 20-jährige Arzthelferin aus Lindau hat mindestens vier Impfausweise gefälscht und an Verwandte aus dem Unterallgäu weitergegeben.
6.012×

Strafanzeige auch gegen Verwandte
Lindauer Arzthelferin (20) fälscht Impfpässe

Eine 20-jährige Arzthelferin aus Lindau hat mindestens vier Impfpässe gefälscht und diese an Verwandte aus dem Unterallgäu weitergegeben. Aufgefallen war der Betrug, weil sich eine Verwandte der 20-Jährigen digitale Impfzertifikate in einer Mindelheimer Apotheke ausstellen lassen wollte. Aufgrund des Arztstempels kam dann die Kriminalpolizei auf die Spur der jungen Frau. Sie hatte vorrätige Impfausweise, Stempel und Aufkleber eines Corona-Impfstoffes benutzt, um die Fälschungen herzustellen. ...

  • Lindau
  • 22.12.21
Etwa hundert Fälle von Impfpass-Fälschungen wurden der Polizei im Landkreis Lindau gemeldet. (Symbolbild)
2.679×

Großteil der Beschuldigten nicht aus Deutschland
Schon 100 Fälle im Landkreis: Ist Lindau ein Hotspot für Impfpass-Fälschungen?

Immer wieder werden im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West gefälschte Impfzertifikate entdeckt. Einen Schwerpunkt gibt es laut Polizei in Grenznähe. Dort versuchen immer wieder Betrüger, die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben, sich mit einem gefälschten Nachweis ein Impfzertifikat zu erschleichen. Österreicherinnen und Schweizer mit gefälschtem Impfpass erwischtAm vergangenen Donnerstag legten zwei Frauen aus Österreich in einer Lindauer Apotheke Impfpässe vor, um ein digitales...

  • Lindau
  • 22.12.21
Dr. Klaus Adams (links) zeigt Landrat Elmar Stegmann (rechts) den Impfstoff für die Kinderimpfungen zeigt.
1.122×

Ab Donnerstag
Impfzentrum Lindau startet mit Impfangebot für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren

Am Dienstagnachmittag ist der Impfstoff des Herstellers BioNTech/Pfizer für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren im Landkreis Lindau angekommen und bereits für Donnerstag startet im Impfzentrum in Lindau ein spezielles Impfangebot für Kinder. Unterstützt wird das Team im Impfzentrum aktuell von vier Kinderärzten, die die Impfungen an diesem Wochenende vor Ort begleiten werden. "Es steht genügend Impfstoff zur Verfügung, auch für die Zweitimpfungen in drei Wochen haben wir bereits vorgesorgt",...

  • Lindau
  • 16.12.21
Corona-Virus, FFP2-Maske (Symbolbild)
4.639×

Dringender Appell
Kampf gegen Corona: Landkreis Lindau setzt "Führungsgruppe Katastrophenschutz" wieder ein

Seit Donnerstag gilt in Bayern und damit auch im Landkreis Lindau (Bodensee) wieder der Katastrophenfall. Durch die Feststellung des Katastrophenfalls soll eine einheitliche Leitung aller im Katastrophenschutz mitwirkenden Behörden, Dienststellen, Organisationen und eingesetzten Kräfte sichergestellt werden. Landrat Elmar Stegmann hat am Donnerstag für den Landkreis Lindau (Bodensee) den bisherigen Krisenstab in die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) überführt und wie bereits in der...

  • Lindau
  • 14.11.21
Im Landkreis Lindau gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. (Symbolbild).
3.453×

Impfungen nur noch für Personen aus dem Landkreis
Corona im Landkreis Lindau: Landrat Stegmann appelliert an die Bürger

Im gesamten Landkreis Lindau ist das Infektionsgeschehen dramatisch hoch - die Tendenz ist weiter steigend. Seit Sonntag, 7.11.2021 gelten die Maßnahmen für regionale Hotspots und der Stufe rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel. Landrat Elmar Stegmann appeliert deshalb an die Bevölkerung. "Infektionslage ist absolut dramatisch"Landrat Elmar Stegmann appelliert laut einer Pressemitteilung des Landratsamts Lindau nochmals nachdrücklich an die Bürgerinnen und Bürger, freiwillig auf Veranstaltungen...

  • Lindau
  • 12.11.21
Nachrichten
1.165×

Booster-Impfungen
Landkreis Lindau lädt Bürgerinnen und Bürger über 70 ein

In Frankreich sind fast 70 Prozent der Bevölkerung geimpft. Noch. Durch eine neue Regelung könnte diese Zahl bald sinken. Denn Franzosen über 65 Jahre müssen sich jetzt einer Booster-Impfung unterziehen, um weiterhin als geimpft zu gelten. Eine solche Regelung gibt es in Deutschland zwar nicht, das Angebot der Booster-Impfung aber schon. Wer sich nun ein drittes Mal impfen lassen kann und wie der Impfstoff jetzt unter die Leute gebracht werden soll, haben wir uns in Lindau am Bodensee...

  • Lindau
  • 10.11.21
Impfungen gegen das Coronavirus. (Symbolbild)
3.347×

Steigende Coronazahlen
Landkreis Lindau erhöht die Impfkapazitäten - und zwar "massiv"!

Das Landratsamt Lindau hat angekündigt, dass der Landkreis die Impfkapazitäten massiv erhöhen wird. "Seit die Infektionszahlen so rapide ansteigen, steigt auch die Nachfrage nach Impfungen", heißt es in einer Pressemitteilung. Die Krankenhaus-Ampel steht in Bayern auf "Rot", die Staatsregierung drängt auf Impfungen. Bessere Unterstützung für niedergelassene ÄrzteDas Lindauer Impfzentrum hat demnach seit Tagen verstärkt Anfragen von Menschen, die eine Auffrischungsimpfung möchten, aber nach...

  • Lindau
  • 10.11.21
Die Teilnehmer der Gesundheitsministerkonferenz mit Dilek Kalayci (SPD - 2.v.r.), Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin, sitzen zu Beginn der Konferenz zusammen. Die Gesundheitsminister wollen bei ihren Beratungen den Corona-Kurs für den Winter abstecken. Diskutiert werden soll bis Freitag unter anderem, wie mehr Menschen zu Auffrischungsimpfungen bewegt werden können.
4.211×

"Schwere Wochen liegen vor uns"
Spahn und Holetschek: Booster-Impfung für alle und 2G in Hotspots

Am Freitagmittag haben unter anderem der Bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in Lindau auf einer Pressekonferenz über die Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz in Lindau berichtet. Beide warnten eindringlich vor der vierten Welle, die "mit voller Wucht zugeschlagen hat".  Gesundheitsminister setzen auf Booster-Impfung Um die vierte Welle zu brechen, seien jetzt vor allem die Booster-Impfungen wichtig. Deshalb soll allen...

  • Lindau
  • 05.11.21
Im Landkreis Lindau wurden in den vergangenen sieben Tagen 70 Corona-Infektionen registriert. (Symbolbild)
5.139× 1

Corona im Landkreis Lindau
15 Prozent aller aktuell Erkrankten sind vollständig geimpft

Für den Landkreis Lindau hat das Robert-Koch-Institut aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von 80,4 (Vorwoche: 63,3) gemeldet. Insgesamt sind dort in den vergangenen sieben Tagen bei 70 Personen Covid-19-Infektionen festgestellt worden. Auch vollständig Geimpfte erkrankt Nach Angaben des Landkreises sind auch Personen mit vollständigem Impfschutz an Corona erkrankt. Aktuell soll es sich dabei um etwa 15 Prozent aller aktuell erkrankten Personen handeln. Bei ihnen sei der Krankheitsverlauf jedoch...

  • Lindau
  • 08.10.21
Im Landkreis Lindau gibt es in dieser Woche mehrere Sonderimpfaktionen. (Symbolbild)
1.324×

Corona-Pandemie
Übersicht: Sonderimpfaktionen im Landkreis Lindau

In dieser Woche finden im Landkreis Lindau mehrere Sonderimpfaktionen statt. Eine Übersicht finden Sie hier: Impfzentren in Lindau und Lindenberg mit Impfstoff von BioNTech / Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson (Impfstoff nach Verfügbarkeit) Impfzentrum Lindau Montag, 23. August von 16 bis 20 Uhr Mittwoch, 25. August von 12 bis 16 Uhr Samstag, 28. September von 14 bis 20 Uhr (Unterstützt mit einer Sonderaktion von der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim) Impfzentrum Lindenberg Samstag, 4....

  • Lindau
  • 23.08.21
Urlaub genießen und sich impfen lassen - im Landkreis Lindau ist das in der nächsten Woche möglich. (Symbolbild)
872×

Impfen im Urlaub
Im Landkreis Lindau können sich nächste Woche auch Feriengäste impfen lassen

An beiden Impfzentren werden nun auch in der kommenden Woche Sonder-Impftermine ohne Voranmeldung angeboten. Die Termine wurden bisher gut angenommen: Am Mittwoch haben sich in Lindenberg und Lindau 270 Menschen auf diese Weise spontan impfen lassen, davon 182 zum ersten Mal. Auch Impfung von Feriengästen möglich Die Bayerische Staatsregierung hat darüber hinaus die Rahmenbedingungen für Impfungen gelockert. So können nun auch Menschen in den Impfzentren geimpft werden, die ihren Hauptwohnsitz...

  • Lindau
  • 16.07.21
Wer jetzt noch vor den Sommerferien Erst- und Zweitimpfung erhalten möchte, sollte sich möglichst bald anmelden.
2.465×

Corona-Impfung
Landkreis Lindau: Noch kann man sich vor den Sommerferien vollständig impfen lassen

Wer jetzt noch vor den Sommerferien Erst- und Zweitimpfung erhalten möchte, sollte sich möglichst bald unter www.impfzentren.bayern.de anmelden. "Mir ist es wichtig, dass unsere Bürgerinnen und Bürger bestmöglich geschützt in den Urlaub fahren und das Risiko, dass nach der Urlaubszeit die Zahlen wieder massiv ansteigen, reduziert wird", meint Landrat Elmar Stegmann. Zusätzlich entfallen für geimpfte Urlauber in vielen Urlaubsländern die Testungen, was die Abläufe für die Erholungssuchenden...

  • Lindau
  • 29.06.21
Corona: Wochenüberblick des Landkreises Lindau (Symbolbild)
3.101×

Zweimal unter 50
Corona-Wochenupdate Lindau: Weitere Lockerungen frühestens ab Mittwoch

Allgemeine Informationen zum Infektionsgeschehen im Landkreis Lindau: Die 7-Tage-Inzidenz liegt am Freitag im Landkreis Lindau den zweiten Tag in Folge unter 50. Wenn der Wert fünf Tage in Folge unter 50 bleibt, so greifen dann ab dem übernächsten Tag automatisch die Regelungen aus der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für diesen Inzidenzbereich. Dies wäre im Landkreis Lindau frühestens nächsten Mittwoch. Stand der Impfungen: Bayernweit erhalten Landkreise mit niedriger...

  • Lindau
  • 21.06.21
Obwohl sich derzeit viele Menschen im Landkreis Lindau um einen Termin für die Erstimpfung bemühen, ist es in den Impfzentren zu einem Stillstand der Erstimpfungen gekommen. (Corona-Impfung-Symbolbild)
7.537×

Vorerst nur noch Zweitimpfungen
Impfstoffmangel: Stillstand bei den Erstimpfungen in Lindauer Impfzentren

Obwohl sich derzeit viele Menschen im Landkreis Lindau um einen Termin für die Erstimpfung bemühen, ist es in den Impfzentren zu einem Stillstand der Erstimpfungen gekommen. Demnach reichen die vom Bayerischen Gesundheitsministerium zur Verfügung gestellten Impfstoffmengen aktuell nur zur Abdeckung der anstehenden Zweitimpfungen aus. Darum können zurzeit keine Termine für Erstimpfungen vereinbart werden. Über 20.000 Menschen haben Erstimpfung erhalten Zuvor sei man in den vergangenen Wochen gut...

  • Lindau
  • 28.05.21
Corona-Impfung (Symbolbild)
927×

Coronavirus
Impfbündnis im Landkreis Lindau: Bereits 1.424 Erstimpfungen in den Arztpraxen

In einer erneuten Videoschalte zum Impfbündnis im Landkreis Lindau haben das Landratsamt und Vertreter der Ärzteschaft ein positives Resümee der vergangenen zwei Wochen gezogen. "Unser Impfstart verlief gut – auch wenn wir noch wenig Impfstoff erhalten", berichteten die beteiligten Ärzte. Mit Stand 14. April konnten in den Praxen im Landkreis Lindau bisher 1.424 Erstimpfungen durchgeführt werden. Die Ärzte folgen dabei streng der Priorisierung durch die Ständige Impfkommission sowie den...

  • Lindau
  • 17.04.21
Ab dem 27. Dezember sollen die Impfungen starten. (Symbolbild)
4.183×

Memmingen und Lindau: So laufen die Impfungen
Impfungen nehmen Fahrt auf: Arztpraxen und Impfbus unterstützen

"Dass das Impfen in den Impfzentren in der vergangenen Woche etwas Fahrt aufgenommen hat, macht mir Hoffnung", freut sich Landrat Elmar Stegmann auf der Landkreis-Homepage. Auch die Arztpraxen hätten den Impfstart "sehr gut gemeistert". Seit 01. April haben laut der aktuellen Zahlen gut 1.600 Menschen ihre Erstimpfung in den Lindauer Impfzentren bekommen, dazu über 500 in Arztpraxen (Stand: 09.04.2021). Memmingen und Unterallgäu: Impfbus soll helfenAuch in Memmingen sind in einigen Arztpraxen...

  • Lindau
  • 09.04.21
Im Landkreis Lindau kommen Hauärzte auf ihre Patienten wegen einer Corona-Impfung zu. (Symbolbild)
1.301× 2 Bilder

Viele Anfragen von Impfwilligen in Lindau
Impfbündnis: Ärzte gehen direkt auf Patienten zu

"Wir haben sehr viele Anfragen von Impfwilligen in den Arztpraxen und unsere Telefonleitungen werden teilweise blockiert", schildern Matthias Pfeifer und Dr. Hans-Jochen Hesseln von der Ärztegemeinschaft AGIL in Lindau in einer Videokonferenz die aktuelle Situation mancher Hausärzte. Landrat Elmar Stegmann und der Ärztliche Leiter der Impfzentren, Dr. Klaus Adams, hatten Vertreter der niedergelassenen Ärzteschaft sowie den Betreiber der Impfzentren Allgäu Medical zu einem gemeinsamen Austausch...

  • Lindau
  • 26.03.21
Im Landkreis Lindau haben fast alle Bürger der Priorität 1 ein Impfangebot bekommen. (Symbolbild)
1.117×

Corona-Impfung
Impfung von Lindauern mit höchster Priorität fast abgeschlossen

Noch in dieser Woche werden im Landkreis Lindau knapp200 Menschen über 80 Jahre, die derzeit noch auf einer Warteliste stehen, einen Impftermin erhalten. Außerdem werden in dieser Woche noch etwa 50 Personen, die bettlägerig sind und im häuslichen Umfeld gepflegt werden, von mobilen Impfteams geimpft. Parallel dazu werden auch schon seit demWochenende ältere Menschen der Priorität 2 zu einem Impftermin eingeladen. Das Landratsamt bittet nun Menschen über 75 Jahre, aber auch weitere...

  • Lindau
  • 24.03.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ