Immobilien

Beiträge zum Thema Immobilien

In der Hans-Weber-Straße (Ecke Alemannenstraße) baut die Wohnungsbaugenossenschaft Marktoberdorf neu - und saniert ein Bestandsgebäude.
1.349×

Jahresbilanz
Marktoberdorfer Wohnungsbau-Genossenschaft investiert Rekordsummen

Rekordsummen investiert die Wohnungsbaugenossenschaft (Wobau) Marktoberdorf in ihre Immobilien. So wurde laut geschäftsführendem Vorstand Robert März erneut über eine Million Euro in die Instandsetzung und Modernisierung ihrer Bestandsobjekte gesteckt. Fast zwei Millionen Euro kostet die Wobau zudem ihr Neubau mit elf barrierefreien Wohnungen in der Hans-Weber-Straße 8. „Diese Zukunftsinvestitionen sind nur wegen der sehr positiven Jahresergebnisse der letzten Jahre möglich“, sagte März im...

  • Marktoberdorf
  • 04.07.19
Bauland wird auch im Unterallgäu immer teurer.
3.248×

Marktbericht
Was kosten Wohnungen und Grundstücke im Unterallgäu?

Was kosten Grundstücke und Wohnungen im Unterallgäu? Wo ist es günstig? Wo ist es teuer? Diese und viele andere Fragen beantwortet der sogenannte Grundstücksmarktbericht, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte am Unterallgäuer Landratsamt erstmalig erstellt hat. Für den Bericht hat der Ausschuss alle Kaufverträge im Landkreis im Jahr 2017 analysiert. Daraus wurde deutlich: Auch im Unterallgäu werden Grundstücke und Wohnungen immer teurer. Der rund 180 Seiten starke Bericht gibt einen...

  • Mindelheim
  • 20.02.19
Ein Einfamilienhaus kostet im Ostallgäu durchschnittlich 311 000 Euro.
833×

Gutachten
Baugrund im Raum Buchloe günstiger als am Alpenrand

Wer im Ostallgäu ein Häuschen oder eine neue Eigentumswohnung kaufen will, blättert normalerweise gut 300.000 Euro hin. Von Fall zu Fall gibt es natürlich auch große Abweichungen. Denn diese Zahlen, die aus dem Grundstücksmarktbericht des Landkreises Ostallgäu stammen, bilden Durchschnittswerte für Immobilien im mittleren Preisniveau ab. Und auch wenn der Gutachterausschuss im Landratsamt die Preise noch nicht für die einzelnen Gemeinden ausgewertet hat, weiß der Geschäftsführer des...

  • Buchloe
  • 22.11.18
22×

Geld
Immobilienpreise in Kempten steigen um über 30 Prozent

Die Immobilienpreise in Kempten sind innerhalb von fünf Jahren um etwa ein Drittel gestiegen. Für Reihenhäuser beispielweise müssen Interessenten gut 300.000 Euro investieren. Insgesamt, sagen heimische Experten, ist die Nachfrage viel größer als das Angebot. Aktuelle Immobilien-Angebote finden Sie unter immobilien.all-in.de. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 24.03.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kempten
  • 23.03.16
28×

Sparkassen-Tipp
Sparkassen-Tipp: Langwierige Renovierung

Wer wenig Geld zur Verfügung hat und eine Immobilie in Eigenregie renovieren und dann vermieten will, der braucht dafür mehr Zeit als jemand, der sich Fachbetriebe leisten kann. Dafür hat auch das Finanzamt Verständnis und erkennt in der Regel die Verluste durch vorab entstandene Werbungskosten an. Doch irgendwann erschöpft sich die Geduld des Fiskus, musste nach Auskunft von Sandra Gessner von der Sparkasse Allgäu ein Hauseigentümer erfahren. Der Mann hatte von seinem Vater eine Immobilie...

  • Kempten
  • 28.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ