Illerbrücke

Beiträge zum Thema Illerbrücke

Am Freitag werden an der Illerbrücke bei Immenstadt-Stein Betonarbeiten durchgeführt. Deshalb muss der Illerradweg, der unter dem Bauwerk verläuft, den ganzen Vormittag gesperrt werden.
3.067×

Projekt
Freigabe der Illerbrücke bei Immenstadt-Stein verzögert sich um zwei Monate

Die Autofahrer werden sich an der Illerbrücke in Immenstadt-Stein noch deutlich länger gedulden müssen. Die Verkehrsfreigabe der Anschlussstelle zur B 19/B 308 verzögert sich um mehr als zwei Monate: Statt Ende August sollen nun erst Anfang November wieder Fahrzeuge über die neue Brücke rollen. Das gab das Staatliche Bauamt Kempten jetzt bekannt. „Der Grund sind organisatorische und technische Probleme bei der Baufirma“, sagt Abteilungsleiter Dr. Christian Hocke. Genauer will er auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
189×

Surfen
Kemptener Illersurfer lösen ihren Verein auf

1.360 Euro sind übrig geblieben vom Traum der Illersurfer. Eine 'stehende' Welle hatten sie in Kempten etablieren wollen, eine Stromschnelle fürs Surfen, wie es sie im Münchener Eisbach gibt. Jahre später fällt die Bilanz ernüchtert aus: Verein aufgelöst. Die Idee der Welle und damit der Vereinszwecken hätten keine Perspektive mehr, sagt Joachim Schrade vom früheren Vereinsvorstand. Mehr über das aus des Surfervereins erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten,...

  • Kempten
  • 27.05.16
558×

Sanierungsbedarf
An der St.-Mang-Brücke in Kempten nagt der Rost

Wasserschäden an der Konstruktion, offen liegende Bewehrungseisen, marode Brückenlager – die St.-Mang-Brücke muss saniert werden. Die Planungen für die Reparatur sind im Gang. Noch heuer werden die Arbeiten an dem Bauwerk aus dem Jahr 1952 beginnen. Wann genau, ist laut Staatlichem Bauamt noch offen. Sicher ist dagegen, dass es in der Altstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Der letzten Zählung zufolge fahren täglich 23.000 Fahrzeuge über die Brücke. Der Illerübergang an dieser Stelle...

  • Kempten
  • 14.01.16
755×

Naherholung
Verkehr zur neuen Illerbrücke bei Legau: Hohes Gefahrenpotenzial

Die Verkehrs- und Park-Situation in der Nähe der neuen Illerbrücke bleibt vor allem auf Legauer Seite ein Problem: Das geht aus einer Beurteilung hervor, die ein 15-köpfiges Gremium erstellt hat. Dieser Kreis setzte sich unter anderem aus Vertretern des Landratsamtes, der Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW), Anliegern und Naturschützern zusammen. In einem Protokoll, das unserer Zeitung vorliegt, heißt es: 'Das Durcheinander von Kfz, Radfahrern und Fußgängern, oft mit Kindern und Hunden, birgt...

  • Memmingen
  • 03.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ