Iller

Beiträge zum Thema Iller

Die Iller bei Immenstadt, umgeben von der Natur.
4.496× Video

Landschaftsvideo
Umgeben von der Natur: So schön ist es an der Iller bei Immenstadt

Eingebettet zwischen Wäldern und Wohngebieten durchquert die Iller das Allgäu von Süden bis in den Norden. Der rund 147 Kilometer lange Fluss ist Heimat von vielen Tieren, die dort einen perfekten Lebensraum vorfinden. Die Iller entsteht aus den Bächen Breitach, Stillach und Trettach am Illerursprung bei Oberstdorf im Landkreis Oberallgäu. Bei Ulm mündet sie in die Donau. TreffpunktIm Sommer Treffpunkt zum Grillen, Sonne tanken und einfach genießen, bietet die Iller aber auch für Wassersportler...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.21
Am Freitag werden an der Illerbrücke bei Immenstadt-Stein Betonarbeiten durchgeführt. Deshalb muss der Illerradweg, der unter dem Bauwerk verläuft, den ganzen Vormittag gesperrt werden.
3.056×

Projekt
Freigabe der Illerbrücke bei Immenstadt-Stein verzögert sich um zwei Monate

Die Autofahrer werden sich an der Illerbrücke in Immenstadt-Stein noch deutlich länger gedulden müssen. Die Verkehrsfreigabe der Anschlussstelle zur B 19/B 308 verzögert sich um mehr als zwei Monate: Statt Ende August sollen nun erst Anfang November wieder Fahrzeuge über die neue Brücke rollen. Das gab das Staatliche Bauamt Kempten jetzt bekannt. „Der Grund sind organisatorische und technische Probleme bei der Baufirma“, sagt Abteilungsleiter Dr. Christian Hocke. Genauer will er auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
Optisch ist der Brückenschlag an der B19-Anschlussstelle bei Stein bereits geschafft. Nur auf der Immenstädter Seite (links hinten) liegt der Unterbau noch zwei Meter zu hoch. Dort muss die Brücke abgesenkt werden, ehe die Betonarbeiten beginnen können.
3.475×

Tiefbau
B19 Anschlussstelle: Brückenschlag über die Iller gelungen

Auch wenn die mächtigen Stahlträger noch nicht in der endgültigen Lage liegen – zumindest optisch ist der Brückenschlag über die Iller bei Immenstadt-Stein bereits geschafft. Zu früh sollten sich Autofahrer aber nicht freuen: Die Verkehrsfreigabe der Anschlussstelle zur B19/B308 ist erst für Ende August geplant. Das Staatliche Bauamt Kempten zeigt sich aber zuversichtlich, diesen Termin zu halten. Allerdings: Die zeitlichen Puffer seien mittlerweile aufgebraucht, sagt Abteilungsleiter Dr....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.19
Dieser 88 Meter lange Stahlkoloss der Illerbrücke bei Stein wird über die Bahnstrecke zum Pfeiler geschoben.
2.277×

Bauarbeiten
Brückenschlag an der Illerbrücke bei Immenstadt am Donnerstag und Freitag

Ein Brückenschlag steht am Donnerstag und Freitag an der Illerbrücke bei Immenstadt-Stein an. Denn dann wird der erste Abschnitt des neuen Bauwerks über die Bahnlinie geschoben. Der Stahlkoloss wiegt etwa 300 Tonnen. Ihn stemmt ein echter „Herkules“. Denn so heißt das spezielle Schwerlastfahrzeug, das das Bauteil zum nächsten Pfeiler schiebt. So ein „Herkules“ war auch beim Brückenbau zwischen Burgberg und Blaichach im Einsatz. Wie das Staatliche Bauamt Kempten mitteilt, wird aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.19
Die Illerbrücke soll bis Mitte Dezember befahrbar sein.
2.032×

Bauarbeiten
Illerbrücke zwischen Blaichach und Burgberg vermutlich ab Mitte Dezember befahrbar

Die Bauarbeiten an der neuen Brücke über Iller und B 19 zwischen Blaichach und Burgberg kommen voran. Die Tiefbau-Experten im Landratsamt sind optimistisch, den Zeitplan zu halten: Sie wollen die Überfahrt vor Weihnachten freigeben. Ob dann auch schon die Rampe befahrbar ist, die seitlich von der Brücke zu den Schrebergärten abzweigt, ist derzeit noch offen. Denn die Hauptfahrbahn zwischen den beiden Orten hat Vorrang bei den Arbeiten. Über eines müssen sich die Menschen ohnehin klar sein: Auch...

  • Blaichach
  • 10.11.18
Am 14. April wurde das mittlere Brückensegment abgesenkt.
3.878×

Drohnenvideo
Spannende Baustelle an der B308 bei Immenstadt

Es ist derzeit eine der spannendsten und größten Baustellen im südlichen Oberallgäu: Der Neubau der Illerbrücke bei Immenstadt/Stein. Am 14. April 2018 wurde das Mittelstück der Brücke abgelassen. Der Rest des Bauwerks wird momentan abgerissen. Danach folgt der Neubau der Brücke. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.18
1.210× 1 13 Bilder

Schwäne putzen sich und die Haubentaucher kämpfen
Es wird definitiv Frühling - mögen die Spiele beginnen

Wir (Bandit & ich) sind heute wieder mal am Altwasser bei WaHo unterwegs gewesen. Einmal am Morgen, beim Sonnenaufgang und jetzt, am Nachmittag. Dort geht's ab, sind schon faszinierend die Machtkämpfe dort, so idyllisch es auch erscheint - manchmal muss man(n) einfach nur die Augen offen halten oder durch einen "Sucher" blicken. In diesem Sinne - Glotze aus und raus, aber vorher scho no die Bilder a'luaga. Wenn's euch/Ihnen gefällt, dürft(en) ihr/Sie auch gerne einen Kommentar hinterlassen......

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.18
774× 1 10 Bilder

A "flotte Biene" macht no koin Frühling - aber es isch a A'fang
Ein Streifzug an der Iller mit "Belohnung"

Griaß Uib, nach einer kurzen Nacht (nein, nicht vom Weggehen sondern vom Arbeiten) hat mich die Sonne geweckt. Dazu kam auch noch das mich Bandit (mein Hund) so mitleidig angeschaut hat. Da gab's nur eine Alternative - raus, aber die Kamera nicht vergessen. Ich hab mich heute für einen Spaziergang am Altwasser und an der Iller in der Nähe von Waltenhofen entschieden. Wenig Leut' am Montag in der Früh, so dachte ich mir und siehe da, es hat sich gelohnt. Wie hat mal ein befreundeter Fotograf aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.18
586×

Abgeschleppt
Lkw-Fahrer vertraut Navi und landet in Blaichach am Illerdamm

Eigentlich wollte er zu einer Firma in Blaichach fahren: Das Navi lotste den Fahrer eines 34 Tonnen schweren Lkws dann aber auf den Fahrradweg auf dem Illerdamm. Weil er am Illerdamm weder vor noch zurück fahren konnte, musste ein Abschleppunternehmen anrücken und den Lkw aus seiner misslichen Lage befreien. Die Polizei weist aus diesem Grund nochmals darauf hin, dass man nicht immer auf das Navi vertrauen sollte, sondern im Zweifelsfall auch auf die Beschilderungen achten muss.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.18
110× 8 Bilder

Suche
Herrenlose Surfbretter sorgen für Suchaktion an der Iller bei Blaichach

Aufregung gab es am Sonntagvormittag an der Iller bei Blaichach. Dort wurden zuvor zwei herrenlose Surfbretter auf Höhe der Hochhäuser gefunden. Weil ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden neben der Polizei auch die Wasserwacht und ein Polizeihubschrauber alarmiert. Der Hubschrauber der Polizei suchte in Richtung Sonthofen und flussabwärts in Richtung Immenstadt die Iller ab, aber ohne Erfolg. Kurze Zeit später konnte der Besitzer der Surfbretter ausfindig gemacht werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.17
31×

Unfallflucht
Fahrradfahrerin (41) stürzt in Immenstadt: Unfallverursacher leugnet Verletzungen der Frau und fährt davon

Am Freitagmittag befuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Illerdamm in Immenstadt. Vor ihr fuhr mit geringer Geschwindigkeit ein grüner VW Golf. Nachdem der Wagen sehr viel Staub aufwirbelte, wollte die Frau das Auto überholen. Der Fahrer des VW bremste nach Angaben der Frau aus unerklärlichem Grund sehr stark ab und die Frau kam deswegen zu Fall. Die Frau erlitt hierbei mehrere Schürfwunden an der Hand und am Arm. Der Fahrer stieg aus und sprach die verunfallte Frau an, er äußerte,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.16
41×

Hilfe
Dramatische Rettungsaktion: Junge (6) stürzt bei Waltenhofen in die Iller

Am Montagabend, gegen 18:00 Uhr spielte ein Sechsjähriger mit seiner Mutter am Ufer der Iller. Dabei stürzt er alleinbeteiligt ins Wasser und wurde durch die starke Strömung flussabwärts davon getrieben. Drei Zeugen, die sich ebenfalls an der Iller aufhielten, konnten den Vorfall beobachten und eilten sofort zu Hilfe. Ein 55-Jähriger sprang sofort ins Wasser und schwamm hinter dem Sechsjährigen her, eine 41-Jährige lief neben den Beiden entlang der Iller her. Die dritte Zeugin, eine 57-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
35×

Tiere
Retter durch Allgäuer Zeitung gefunden: Besitzerin bedankt sich für die Rettung ihres Hundes Leila

'Sowas ist doch selbstverständlich. Ich würde es immer wieder tun', sagt Sebastian Aegger aus Sonthofen. Vergangene Woche hat der junge Mann die Hündin Leila von Rosemarie Schwesinger aus der Iller gerettet. Weil das Tier ins Wasser gesprungen war und es aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer schaffte, bat sie Sebastian Aegger um Hilfe, der gerade vorbeiradelte. Dieser sprang, ohne zu zögern, die Böschung hinunter zur Iller, stürzte sich ins Wasser und barg die Mischlingshündin aus dem kalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.15
33×

'Das Gute der Woche'
Radler rettet Hündin aus der Iller bei Sonthofen: Passt scho, lautet sein Kommentar

Oberallgäuer sind schon ganz besondere Typen. 'Passt scho', lautete der trockene Kommentar eines Mountainbikers, der die Mischlingshündin 'Leila' aus der Iller in Sonthofen rettete und danach tropfnass davonradelte. Unsere Mitarbeiterin Rosemarie Schwesinger ging mit "Leila" Gassi, als die 14 Monate alte Hündin auf der Suche nach einem Spielgefährten eine steile Illerböschung hinunter sauste und ins Wasser sprang. Dies war zunächst nicht besorgniserregend, da die Iller kein Hochwasser führt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.08.15
84×

Lehrwanderweg
An der Iller im Oberallgäu sind nach über 20 Jahren die Informationstafeln erneuert worden

Als vor über 20 Jahren der 'Wasserwirtschaftliche Lehrwanderweg' zwischen Sonthofen und Fischen im Oberallgäu in Betrieb genommen wurde, galt ein solcher Themenweg als Neuheit. Doch mit den Jahren verwitterten die Infotafeln. Zudem wollte das Wasserwirtschaftsamt eine zeitgemäßere Darstellung. 'Zunächst hatten wir uns überlegt, ob wir die Infotafeln überhaupt wiederherstellen sollen', berichtet Behördenleiter Karl Schindle. Doch dann entschloss man sich für eine Sanierung. Jetzt erzählen 14...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.15
104×

Grillgelage
Immer wieder hinterlassen Umweltsünder auf Spielplätzen und an Feuerstellen in und um Sonthofen Abfall

Gerade für Kinder sind scharfe Scherben, spitze Nägel und Zigarettenkippen eine Gefahr Ob an eingerichteten Grill- und Spielplätzen oder auch auf freien Kiesufern der Iller - überall findet sich in Sonthofen und andernorts immer wieder Unrat. Dosen, Zigarettenkippen, Verpackungen. Als besonders ärgerlich sehen viele die zerbrochenen Glasflaschen an. 'Es geht um die Kinder, damit sie sich nicht verletzen', sagt Mahir Kaynar, der mit seiner Familie am Illerufer grillt. Sein Cousin Suphi Kimyon...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.15
51×

Stromerzeugung
Kraftwerk an der Au bei Waltenhofen eine ökologische Katastrophe?

Die Skepsis gegen das geplante Wasserkraftwerk Au ist groß. Zumindest unter Waltenhofener Gemeinderäten. In der letzten Sitzung des Jahres war von einem drei Kilometer langen Wasserrückstau die Rede, der sich sowohl auf die umliegenden Wiesen als auch auf Flora und Fauna in der Iller selbst auswirken würde. Von einer herannahenden 'ökologischen Katastrophe' warnte gar Gemeinderat und Biologe Peter Harsch. Seine Befürchtung: In einer durch den Wasseraufstau langsam fließenden Iller lagern sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.13
73×

Klärwerkstaucher
Schlamm, Sand und Finsternis: Taucher reinigen den Faulturm der Verbandskläranlage Immenstadt

Waren Sie schon einmal tauchen? Korallen entdecken, Fische und andere Tiere beobachten, kurz: In eine fremde Welt eintauchen, das ist der Reiz des Ganzen. Etwas anders sieht das bei Michael Lorenzen und seinem Taucherteam aus. Eine fremde Welt ist es sicherlich, aber eine voller Schlamm, Schlick und Dunkelheit. Denn Michael Lorenzen ist Klärwerkstaucher und gerade in Immenstadt im Einsatz. Der Faulturm des Abwasserverbands Obere Iller muss gereinigt werden - und genau da kommen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.12
83×

Projekt
Entlang der Iller in Immenstadt entstehen sechs Standorte mit Führungen und ein Beobachtungsturm

Wissen über die heimische Vogelwelt stärken Rätselnd stehen Heribert Kammel aus Altusried und Edgar Rölz aus Fischen vor den Präparaten des kleinen Eisvogels und des Gänsesägers. 'Zumindest zweifelsfrei als Vögel erkannt', meinen sie scherzhaft zum nicht bestandenen Namengebungstest. Das soll sich bald ändern: Mit ihren Gemeinden sind die beiden Bürgermeister im Boot beim Leader-Projekt 'Flussraum Iller: Vogelbeobachtung von Oberstdorf bis Lautrach'. An sechs markanten Stellen des Flusses...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.11
33×

Biberhof
Sonthofer Bauausschuss diskutiert Illertal-Vorhaben intensiv

Letztlich klare Mehrheit für eine Lösung in Etappen – Stadtrat entscheidet, ob das Geld wirklich bereitgestellt wird Nicht ohne Skepsis sehen Sonthofer Stadträte das unter dem Namen 'Projekt Biberhof' bekannte Vorhaben an der Sinwag. Dort, hinter dem Wonnemar, soll eine Fläche für Spiele, Natur- und Wassererlebnis entstehen. Dort wäre - wie heuer testweise - eine dauerhafte Ferienbetreuung möglich. Und Bürger könnten das Areal auch frei nutzen. Zweifel melden Kommunalpolitiker dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.10.11
67× 2 Bilder

Umwelt
Heizöl verschmutzt Hochrainebach und Iller

Mehrere hundert Liter sind ausgelaufen. Schaden ist noch nicht abschätzbar Mehrere hundert Liter Heizöl sind am Wochenende durch den Regenwasserkanal in den Hochrainebach in Immenstadt geflossen. Die Feuerwehr errichtete in der Nacht auf Samstag drei Sperren und brachte Ölbindemittel aus. Dennoch breiteten sich nach Angaben der Polizei Ölteppiche auch auf die Iller aus, wo sie bei Martinszell gesichtet wurden und weiter in Richtung Kempten trieben. Welche Auswirkungen das auf die Umwelt hat,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.11
68×

Einsatz
Heizöl läuft aus kaputtem Tank in Hinang und verschmutzt Erdreich und Wasser

Im Sonthofer Ortsteil Hinang roch es gestern Vormittag auf einmal nach Öl: Bei Bauarbeiten auf einem Grundstück ist laut Polizeiangaben ein 10000 Liter Heizöltank kaputt gegangen. Mehrere Liter liefen daraufhin aus und drangen ins Erdreich ein. Nach und nach gelangte die Flüssigkeit in den Angerbach. Von dort aus wurde das Öl sogar über Unterthalhofen bis hinunter in die Iller gespült. >, erläuterte am späten Nachmittag der zuständige Polizist Georg Hangl. Feuerwehr errichtet Sperren Um...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.11
12×

Kanalnetz
Dem Fremdwasser auf der Spur

Ab Januar arbeitet der Zweckverband Obere Iller mit einem neuen Abrechnungsmodell - Oberallgäuer Gemeinden investieren deshalb ins Entsorgungssystem Straßensperrung hier, Umleitung dort: Derzeit wird in vielen Oberallgäuer Gemeinden an den Straßen gearbeitet. Der Grund dafür liegt - etwa aktuell in Burgberg oder der Julius-Kunert-Straße in Immenstadt - weniger an der Straße, sondern ein paar Meter darunter am Abwassernetz. Denn ab dem 1. Januar stellt der Abwasserverband Obere Iller (AOI) -...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ