Iller

Beiträge zum Thema Iller

Die Hängebrücke über die Iller ist ein Ort mitten in der Natur.
6.850× 5 1 12 Bilder

Auf Drahtseilen über die Iller
Hängebrücke über der Iller bei Altusried: Beeindruckende Natur und kein Lärm

Eine Hängebrücke inmitten beeindruckender Natur, keine Autos und kein Lärm - das findet man in Altusried. Die Vögel zwitschern und vereinzelt plätschern kleine Bäche in die Iller. Auf der Brücke hängen eine Vielzahl von Liebesschlössern. Nachdem ein verliebtes Paar die Schlösser angebracht hat, werden die Schlüssel gemeinsam in die Iller geworfen. Ob alle Beziehungen bis heute gehalten haben, weiß keiner. Zu finden ist die Hängebrücke bei Fischers, nördlich von Altusried. Brücke ist 84 Meter...

  • Altusried
  • 10.05.21
30×

Ermittlungen
Aus Iller bei Altusried geborgen: Verstorbene Person identifiziert

Am Samstag vor einer Woche hatte eine Spaziergängerin eine tote Person in der Iller bei Altusried entdeckt. . Er galt seit Mitte Mai als vermisst. Die Gerichtsmediziner haben den Leichnam mittlerweile obduziert. Es gibt keinen Hinweis auf ein Fremd- oder Drittverschulden. Die Polizei kann nicht mit Sicherheit sagen, ob der 70-Jährige durch einen Unglücksfall ums Leben kam.

  • Altusried
  • 06.06.16
26×

Bergung
Verstorbene Person aus Iller bei Altusried geborgen: Identität und Todesursache noch unbekannt

Am Samstagnachmittag wurde die Polizei von einer Spaziergängerin über eine in der Iller leblos treibende Person informiert. Die alarmierte Streifenbesatzung und der Polizeihubschrauber konnten dies bestätigen und an die Einsatzzentrale die exakten Koordinaten durchgeben, woraufhin durch Kräfte der Wasserwachten Altusried und Kempten eine bereits verstorbene männliche Person geborgen wurde. Derzeit ermitteln Beamte der Kemptener Kriminalpolizei hinsichtlich der noch nicht bekannten Identität des...

  • Altusried
  • 30.05.16
41×

Lkr. Oberallgäu/ Altusried/ Krugzell
Quad landet in der Iller

Eine Gruppe von acht Quad befuhr den Illerdammweg zwischen Krugzell und Altusried. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor der letzte Fahrer der Gruppe die Kontrolle über sein Quad. Nachdem das Quad über das Bankett in Richtung der Uferböschung schleuderte sprang der 41 Jahre alte Fahrer ab. Das Quad durchbrach die Böschung und landete in der Iller. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus der Böschung befreien. Das Quad konnte später durch Kräfte der Feuerwehr sowie des eingesetzten...

  • Altusried
  • 17.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ