Iller

Beiträge zum Thema Iller

Lokales

Kempten
Iller steigt kurz über Meldestufe I

Gestern nachmittag stieg der Pegel der Iller in Kempten kurzfristig über Meldestufe I. Dieser Wert wird bei einem Wasserstand von 3,50 Meter erreicht. Im Wasserwirtschaftsamt blieb man indes gelassen. «Es kommt aber nichts mehr nach», beruhigte stellvertretender Amtsleiter Helmut Weis. Die Pegel der Zuflüsse sanken bereits wieder. Überschwemmmungen gab es dagegen in Teilen des Westallgäus (siehe Allgäu-Rundschau). (se)

  • Kempten
  • 28.07.10
  • 10× gelesen
Lokales

Sonthofen
Stadion-Abriss ab August

Die Vorbereitungen für die neue Trendsporthalle in Sonthofen sind in vollem Gang. Wie berichtet, soll das Projekt am Illerstadion eine Heimstadt für Fußballer, Kletterer, Schützen und andere Sportbegeisterte sein. Allerdings ist inzwischen klar, dass der ursprüngliche Zeitplan mit Eröffnung vor Weihnachten 2010 nicht mehr zu halten ist.

  • Kempten
  • 09.07.10
  • 8× gelesen
Lokales
2 Bilder

Waltenhofen
Landwirte fühlen sich beim Hochwasserschutz vernachlässigt

Für viele Landwirte in Sulzberg bringt das Projekt des Wasserwirtschaftsamts eine Entlastung: Zwischen der Einmündung des Waltenhofener Bachs auf Höhe des Gusswerks Waltenhofen und Ried bei Ottacker soll die Iller aufgeweitet werden - mit dem Effekt, dass die landwirtschaftlichen Flächen auf Sulzberger Flur von Hochwasserereignissen nicht mehr so schwer betroffen sind (wir berichteten). Den Waltenhofener Bauern dagegen wird diese «Gewässerstrukturverbesserung Iller» wenig bringen, machte Toni...

  • Kempten
  • 12.03.09
  • 19× gelesen
Lokales

Waltenhofen
Waltenhofener Landwirte fühlen sich bei Hochwasserschutz vernachlässigt

Das Kemptener Wasserwirtschaftsamt plant, den 4,3 Kilometer langen Abschnitt der Iller zwischen der Einmündung des Waltenhofener Bachs auf Höhe des Gusswerks Waltenhofen und Ried bei Ottacker aufzuweiten. Die Maßnahme soll dazu beitragen, dass landwirtschaftliche Flächen vor allem bei kleineren Hochwasserereignissen künftig weniger stark betroffen sind, erklärte Toni Schuwerk vom Wasserwirtschaftsamt im Waltenhofener Gemeinderat.

  • Kempten
  • 11.03.09
  • 7× gelesen
Lokales

«Bei ihnen wird Sicherheit gelebt»

von frank eberhard | Memmingen Als eines der ersten Unternehmen der deutschen Holz- und Kunststoffbranche hat gestern die Buxheimer Firma Geis & Knoblauch eine neue Auszeichnung bekommen. Verleiher des «Gütesiegel Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz durch Organisation» (AGO) ist die Holz-Berufsgenossenschaft.

  • Kempten
  • 13.12.08
  • 18× gelesen
Lokales

Flutschutz fürs obere Illertal in Rekordzeit fertig

Von brigitte Horn | Immenstadt/Oberallgäu Wenn in zwei Wochen die letzten Bagger aus dem Seifener Becken abziehen, ist mit dem Hochwasserschutz-Projekt Obere Iller die größte Allgäuer Baustelle aller Zeiten weitgehend abgeschlossen. Wobei sich die gigantische Maßnahme, die rund 25 Fluss-Kilometer umgestaltet und sichert, mit einem weiteren Superlativ schmücken kann: Sie ist in der Rekordzeit von nur acht Jahren abgewickelt worden.

  • Kempten
  • 07.08.07
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019