Iller

Beiträge zum Thema Iller

Polizei
8 Bilder

Suche
Herrenlose Surfbretter sorgen für Suchaktion an der Iller bei Blaichach

Aufregung gab es am Sonntagvormittag an der Iller bei Blaichach. Dort wurden zuvor zwei herrenlose Surfbretter auf Höhe der Hochhäuser gefunden. Weil ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden neben der Polizei auch die Wasserwacht und ein Polizeihubschrauber alarmiert. Der Hubschrauber der Polizei suchte in Richtung Sonthofen und flussabwärts in Richtung Immenstadt die Iller ab, aber ohne Erfolg. Kurze Zeit später konnte der Besitzer der Surfbretter ausfindig gemacht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.17
  • 74× gelesen
Lokales

Natur
Forschungsprojekt: Neuer Lebensraum für Fische in der Iller bei Legau

Damit sich Fische in der Iller wohlfühlen: 6.000 Kubikmeter Kies werden bei Legau (Unterallgäu) in die Iller gebaggert. So soll unterhalb des Wasserkraftwerks ein neuer Lebensraum für Fische und Kleinlebewesen entstehen. Dieses Vorhaben ist Teil der Iller-Renaturierung und eines europäischen Förderprogramms namens ISOBEL. Insgesamt werden dafür 1,8 Millionen Euro ausgegeben. Das Forschungsprojekt soll auch Erkenntnisse zum sogenannten Geschiebemanagement liefern. Bayerns Umweltministerin...

  • Memmingen
  • 15.02.17
  • 53× gelesen
Lokales

Iller
Spaziergänger bekommen bei Fischen einen eigenen Weg am Wasser

Sie sollen sich nicht länger in die Quere kommen: Fußgänger und Radfahrer auf dem Iller-Radweg zwischen Fischen-Au und Rubi. Da habe es schon manchen 'Zielkonflikt zwischen langsameren und schnelleren Naturgenießern' in der Vergangenheit gegeben, sagt Fischens Bürgermeister Edgar Rölz. Die langsamen Naturgenießer werden künftig auf drei Kilometern nah am Wasser laufen, während die Radler oben auf dem Damm des Iller-Radwegs fahren. mmer wieder gab es Beschwerden über rücksichtslose Radler beim...

  • Oberstdorf
  • 17.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Unglück
Kemptener Stadtgeschichte: Kinderfest vor 70 Jahren endet mit Katastrophe

Vor 70 Jahren stürzte der Steg über die Iller ein. Bei dem Unglück kamen sechs Menschen ums Leben und 200 wurden verletzt Es sollte das erste große Kinderfest nach dem Zweiten Weltkrieg werden. Den ausgehungerten Kindern in Kempten und im Landkreis hatten amerikanische Soldaten Süßigkeiten und Karussells versprochen. In den Schulen waren Gutscheine für das Fest im Illerstadion verteilt worden. 25.000 Menschen strömten am 29. September 1946 auf das Gelände. Es gab tumultartiges Gerangel um die...

  • Kempten
  • 30.09.16
  • 671× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Fahrradfahrerin (41) stürzt in Immenstadt: Unfallverursacher leugnet Verletzungen der Frau und fährt davon

Am Freitagmittag befuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Illerdamm in Immenstadt. Vor ihr fuhr mit geringer Geschwindigkeit ein grüner VW Golf. Nachdem der Wagen sehr viel Staub aufwirbelte, wollte die Frau das Auto überholen. Der Fahrer des VW bremste nach Angaben der Frau aus unerklärlichem Grund sehr stark ab und die Frau kam deswegen zu Fall. Die Frau erlitt hierbei mehrere Schürfwunden an der Hand und am Arm. Der Fahrer stieg aus und sprach die verunfallte Frau an, er äußerte,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.16
  • 19× gelesen
Polizei

Hilfe
Dramatische Rettungsaktion: Junge (6) stürzt bei Waltenhofen in die Iller

Am Montagabend, gegen 18:00 Uhr spielte ein Sechsjähriger mit seiner Mutter am Ufer der Iller. Dabei stürzt er alleinbeteiligt ins Wasser und wurde durch die starke Strömung flussabwärts davon getrieben. Drei Zeugen, die sich ebenfalls an der Iller aufhielten, konnten den Vorfall beobachten und eilten sofort zu Hilfe. Ein 55-Jähriger sprang sofort ins Wasser und schwamm hinter dem Sechsjährigen her, eine 41-Jährige lief neben den Beiden entlang der Iller her. Die dritte Zeugin, eine 57-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.16
  • 30× gelesen
Lokales

Fish-Monitoring
Fischzählung: Startschuss für Forschungsprojekt an der Iller bei Legau

Der Startschuss für ein groß angelegtes Fisch-Monitoring ist erfolgt. Im Rahmen eines drei Jahre dauernden Forschungsprojektes soll an der Iller bei Legau das Wanderverhalten von Fischen genauestens untersucht werden. An dem bundesweit einmaligen Projekt beteiligen sich die Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW) , die Fischereiwirtschaft mit den beiden Fischereivereinen Memmingen und Neugablonz sowie die Universität Augsburg. Der aus Lachen stammende Tobias Epple will nach der Erhebung in seiner...

  • Memmingen
  • 01.08.16
  • 41× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Aus Iller bei Altusried geborgen: Verstorbene Person identifiziert

Am Samstag vor einer Woche hatte eine Spaziergängerin eine tote Person in der Iller bei Altusried entdeckt. . Er galt seit Mitte Mai als vermisst. Die Gerichtsmediziner haben den Leichnam mittlerweile obduziert. Es gibt keinen Hinweis auf ein Fremd- oder Drittverschulden. Die Polizei kann nicht mit Sicherheit sagen, ob der 70-Jährige durch einen Unglücksfall ums Leben kam.

  • Altusried
  • 06.06.16
  • 13× gelesen
Polizei

Bergung
Verstorbene Person aus Iller bei Altusried geborgen: Identität und Todesursache noch unbekannt

Am Samstagnachmittag wurde die Polizei von einer Spaziergängerin über eine in der Iller leblos treibende Person informiert. Die alarmierte Streifenbesatzung und der Polizeihubschrauber konnten dies bestätigen und an die Einsatzzentrale die exakten Koordinaten durchgeben, woraufhin durch Kräfte der Wasserwachten Altusried und Kempten eine bereits verstorbene männliche Person geborgen wurde. Derzeit ermitteln Beamte der Kemptener Kriminalpolizei hinsichtlich der noch nicht bekannten Identität...

  • Altusried
  • 30.05.16
  • 13× gelesen
Lokales

Surfen
Kemptener Illersurfer lösen ihren Verein auf

1.360 Euro sind übrig geblieben vom Traum der Illersurfer. Eine 'stehende' Welle hatten sie in Kempten etablieren wollen, eine Stromschnelle fürs Surfen, wie es sie im Münchener Eisbach gibt. Jahre später fällt die Bilanz ernüchtert aus: Verein aufgelöst. Die Idee der Welle und damit der Vereinszwecken hätten keine Perspektive mehr, sagt Joachim Schrade vom früheren Vereinsvorstand. Mehr über das aus des Surfervereins erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten,...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 67× gelesen
Lokales
22 Bilder

Urkunde
Auszeichnung des Illerradwegs bei Unterallgäuer Radtour in Illerbeuren

An der historischen Eisenbahnbrücke Illerbeuren, die von 1904 bis 1972 einst die freie Reichsstadt Memmingen mit dem Markt Legau verbunden hat, also etwa auf halber Strecke des 146 Kilometer langen Radweges zwischen Oberstdorf und Ulm, wurde dieser Weg jetzt zertifiziert und mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Das geschah im Rahmen der achten 'Unterallgäuer Radtour'. Der ADFC-Vorsitzende Armin Falkenhein überreichte die entsprechende Urkunde an den Unterallgäuer Landrat...

  • Memmingen
  • 05.05.16
  • 79× gelesen
Lokales

Vier Sterne
Offizielle Eröffnung des 146 Kilometer langen Illerradwegs zwischen Oberstdorf und Ulm am Vatertag

ADFC hat die Strecke vom Illerursprung bis Ulm zertifiziert Die Zweiradprofis vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) haben genau hingeschaut und schließlich vier von fünf möglichen Sternen vergeben: für den Iller-Radweg, der über 146 Kilometer von Oberstdorf nach Ulm führt. Unter der Projektleitung der Allgäu GmbH war der Weg in den vergangenen beiden Jahren auf Vordermann gebracht worden. Dabei ging es vor allem um die einheitliche Beschilderung, die Infrastruktur und die...

  • Kempten
  • 04.05.16
  • 21× gelesen
Lokales

Ökologie
Unterallgäu: Neuer Anlauf für Wasserkraftwerke an der Iller

Eine neue ökologische Technik und ein entsprechendes Standortkonzept sollen dem Bau von Wasserkraftwerken im Bereich der Iller zwischen Illertissen und Tannheim zum Durchbruch verhelfen. Im Zentrum stehen dabei von der TU München entwickelte Schachtwasserkraftwerke. Sie sollen unter anderem einen schonendere Lösung für die Fische im Gewässer bieten. Überarbeitet werden unter anderem die Pläne für Bauten in Heimertingen, Tannheim sowie in Kellmünz und Illertissen. Den Bürgermeistern von...

  • Kempten
  • 15.03.16
  • 16× gelesen
Lokales

Natur
Projekt Iller erleben in Kempten wird ausgebaut: Bäume müssen weichen

Neue Aufenthaltsbereiche sollen die Bürger näher an ihren Fluss bringen. Auf Höhe des Stadions wird heuer das Projekt 'Iller erleben' fortgesetzt. Neue Sitzgruppen sind in dem Bereich geplant und ein abgeflachtes Ufer. Dafür müssen allerdings auf 150 Metern Länge etliche Bäume umgesägt werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Kempten
  • 18.01.16
  • 33× gelesen
Lokales

Sanierungsbedarf
An der St.-Mang-Brücke in Kempten nagt der Rost

Wasserschäden an der Konstruktion, offen liegende Bewehrungseisen, marode Brückenlager – die St.-Mang-Brücke muss saniert werden. Die Planungen für die Reparatur sind im Gang. Noch heuer werden die Arbeiten an dem Bauwerk aus dem Jahr 1952 beginnen. Wann genau, ist laut Staatlichem Bauamt noch offen. Sicher ist dagegen, dass es in der Altstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Der letzten Zählung zufolge fahren täglich 23.000 Fahrzeuge über die Brücke. Der Illerübergang an dieser Stelle...

  • Kempten
  • 14.01.16
  • 372× gelesen
Lokales

Naherholung
Verkehr zur neuen Illerbrücke bei Legau: Hohes Gefahrenpotenzial

Die Verkehrs- und Park-Situation in der Nähe der neuen Illerbrücke bleibt vor allem auf Legauer Seite ein Problem: Das geht aus einer Beurteilung hervor, die ein 15-köpfiges Gremium erstellt hat. Dieser Kreis setzte sich unter anderem aus Vertretern des Landratsamtes, der Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW), Anliegern und Naturschützern zusammen. In einem Protokoll, das unserer Zeitung vorliegt, heißt es: 'Das Durcheinander von Kfz, Radfahrern und Fußgängern, oft mit Kindern und Hunden, birgt...

  • Memmingen
  • 03.01.16
  • 328× gelesen
Lokales

'Flussraum Iller'
Parkplatz-Probleme bei der neuen Illerbrücke im Unterallgäu

Das Projekt 'Flussraum Iller' bei Legau erfreut sich großer Beliebtheit. Bei schönem Wetter besichtigen zahlreiche Besucher aus Nah und Fern unter anderem die 81 Meter lange Brücke über die Iller samt Aussichtsplattform oder die Fischbeobachtungsstation. Allerdings entpuppt sich die Parkplatzsituation als schwierig. Rund eineinhalb Monate nach der Eröffnung hat es sich offenbar herumgesprochen, dass sich der Parkplatz auf Legauer Seite mit zwölf Stellplätzen viel näher an der Iller befindet...

  • Memmingen
  • 02.09.15
  • 1.191× gelesen
Lokales

Wasserkraft
Bauarbeiten am Illerkraftwerk Au gehen voran

Die bei Sonnenanbetern beliebte Kiesbank am Illerradweg bei Hegge ist fast verschwunden. Ganz weg ist das Steinwehr dort. Ersetzt wird es in wenigen Wochen durch ein modernes Schlauchwehr, das je nach Bedarf die Iller mehr oder weniger aufstaut: Maximal 80 Zentimeter über der früheren Aufstauhöhe. Die Bauarbeiten für das Illerkraftwerk Au sind in vollem Gang, werden Ende des Jahres abgeschlossen sein. Dann soll dort durch Wasserkraft Strom für 1.100 Haushalte produziert werden. Ende Oktober...

  • Kempten
  • 14.08.15
  • 47× gelesen
Lokales

Tiere
Retter durch Allgäuer Zeitung gefunden: Besitzerin bedankt sich für die Rettung ihres Hundes Leila

'Sowas ist doch selbstverständlich. Ich würde es immer wieder tun', sagt Sebastian Aegger aus Sonthofen. Vergangene Woche hat der junge Mann die Hündin Leila von Rosemarie Schwesinger aus der Iller gerettet. Weil das Tier ins Wasser gesprungen war und es aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer schaffte, bat sie Sebastian Aegger um Hilfe, der gerade vorbeiradelte. Dieser sprang, ohne zu zögern, die Böschung hinunter zur Iller, stürzte sich ins Wasser und barg die Mischlingshündin aus dem kalten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.15
  • 18× gelesen
Lokales

'Das Gute der Woche'
Radler rettet Hündin aus der Iller bei Sonthofen: Passt scho, lautet sein Kommentar

Oberallgäuer sind schon ganz besondere Typen. 'Passt scho', lautete der trockene Kommentar eines Mountainbikers, der die Mischlingshündin 'Leila' aus der Iller in Sonthofen rettete und danach tropfnass davonradelte. Unsere Mitarbeiterin Rosemarie Schwesinger ging mit "Leila" Gassi, als die 14 Monate alte Hündin auf der Suche nach einem Spielgefährten eine steile Illerböschung hinunter sauste und ins Wasser sprang. Dies war zunächst nicht besorgniserregend, da die Iller kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.08.15
  • 21× gelesen
Lokales
51 Bilder

Bildergalerie
Eröffnungsfeier: Bei Legau den Flussraum Iller erleben – auch auf 23 Metern Höhe

Aus rund 23 Metern Höhe über die Iller schauen: Das ist nun an der Illerstaustufe 6 bei Legau möglich. Dort haben der Landkreis Unterallgäu und die Lechwerke AG (LEW) das Projekt 'Flussraum Iller' eröffnet, zu dem unter anderem eine rund 80 Meter lange Hängebrücke mit Aussichtsplattform am südlichen Ufer gehört. Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather erblickt in dem Projekt eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Rad- und Wanderwegenetzes und weist darauf hin, dass hier die Belange...

  • Memmingen
  • 23.07.15
  • 567× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Spaziergängerin meldet Exhibitionisten bei der Polizei

Am vergangenen Dienstag (07.07.2015) parkte um 14.45 Uhr eine Dame ihren Pkw auf dem Parkplatz auf Höhe der Kläranlage Kirchdorf, um mit ihrem Hund spazieren zu gehen. Als sie aus dem Pkw ausstieg, sah sie eine männliche Person, die auf der gegenüberliegenden Seite des Illerkanals nackt auf und ab lief und dabei sein erigiertes Glied vorzeigte. Bei Eintreffen der Polizei war der Exhibitionist bereits in nördliche Richtung geflüchtet. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der...

  • Memmingen
  • 09.07.15
  • 15× gelesen
Lokales

Lehrwanderweg
An der Iller im Oberallgäu sind nach über 20 Jahren die Informationstafeln erneuert worden

Als vor über 20 Jahren der 'Wasserwirtschaftliche Lehrwanderweg' zwischen Sonthofen und Fischen im Oberallgäu in Betrieb genommen wurde, galt ein solcher Themenweg als Neuheit. Doch mit den Jahren verwitterten die Infotafeln. Zudem wollte das Wasserwirtschaftsamt eine zeitgemäßere Darstellung. 'Zunächst hatten wir uns überlegt, ob wir die Infotafeln überhaupt wiederherstellen sollen', berichtet Behördenleiter Karl Schindle. Doch dann entschloss man sich für eine Sanierung. Jetzt erzählen 14...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.15
  • 35× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Hängebrücke über die Iller-Staustufe in Legau vor der Fertigstellung

Läuft alles wie geplant, dann ist bis Ende kommender Woche der Brückenschlag geschafft: Mit einem Hauptbestandteil des Projekts 'Flussraum Iller' sind derzeit an der Staustufe in Legau sechs Arbeiter beschäftigt: Aus vormontierten Teilen bauen sie eine rund 80 Meter lange Hängebrücke zusammen, die über den Fluss führen wird. Ein Spezialunternehmen im Bayerischen Wald hatte laut Carolin Patzner, Pressesprecherin der Lechwerke AG, während der Baupause im Winter die Einzelelemente für den...

  • Memmingen
  • 15.05.15
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019