Ihk

Beiträge zum Thema Ihk

53×

Gesundheitswesen
Wirtschaft für Kliniken-Fusion in Memmingen und Unterallgäu

IHK-Vertreter appelliert an die Stadt, 'den Blick in die Zukunft zu richten' Die Wirtschaft plädiert für eine Fusion der Memminger und Unterallgäuer Krankenhäuser: 'Beide Seiten sollten sich inhaltlich aufeinander zu bewegen', fordert Gerhard Pfeifer, Regionalvorsitzender der Industrie- und Handelskammer (IHK). In der Vergangenheit hatte sich Landrat Hans-Joachim Weirather immer wieder für eine Fusion ausgesprochen. Anfänglich war er mit der Stadt auf einer Linie, doch dann äußerte sich...

  • Mindelheim
  • 06.08.15
26×

Wirtschaftsregion
Unterallgäuer Kreisausschuss plädiert für Beitritt zu Schwabenbund

Den Raum zwischen den Metropolregionen Stuttgart, München und Zürich als eigenständigen Lebens- und Wirtschaftsraum in den Fokus zu rücken, ist Ziel des Schwabenbundes. Vor zwei Jahren hat der Bund eine Probephase gestartet. Nun wird er in einen eingetragenen Verein umgewandelt. Deshalb müssen die bisherigen Mitglieder erneut über den Beitritt abstimmen - so auch das Unterallgäu, das als eine Keimzelle des Schwabenbundes gilt. Als die Idee des Schwabenbundes aufkam, seien in kürzester Zeit...

  • Mindelheim
  • 03.12.14
25×

Arbeitsmarkt
IHK: Jeder fünfte Auszubildende in Memmingen und im Unterallgäu bricht seine Lehre ab

In Memmingen und dem Unterallgäu bricht jeder fünfte Auszubildende seine Lehre ab. Das sagt Josefine Steiger, Leiterin des Fachbereichs Ausbildung der schwäbischen Industrie- und Handelskammer (IHK), auf Nachfrage. Nach ihren Worten versucht die Kammer auf verschiedenen Wegen, die Abbrecher-Zahl zu senken – beispielsweise durch Zertifizierung besonders guter Ausbildungsbetriebe. Um dem Problem des Fachkräftemangels Herr zu werden, versuchen immer mehr Firmen, für Berufseinsteiger...

  • Mindelheim
  • 12.05.14
31×

Gründerbilanz
Positive Bilanz in Schwaben: Unternehmensgründer nutzen gute Konjunktur

Wer wagt gewinnt - das war letztes Jahr wahrscheinlich das Motto für 17 Tausend 583 Unternehmensgründer in Schwaben. Laut der bayerischen Gründerstatistik ein Zuwachs von 3,5 im Vergleich zum Vorjahr. Schwaben ist damit Spitzenreiter im Freistaat, gefolgt von Oberbayern und Mittelfranken. Patentrezepte für eine erfolgreiche Unternehmensgründung gibt es zwar nicht, dafür aber unterstützende Förderprogramme. Das hat auch Alexandra Musch festgestellt. Ihr Unternehmen Mudis läuft mittlerweile sehr...

  • Mindelheim
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ