Ihk

Beiträge zum Thema Ihk

35×

Empfang
Neujahrsempfang der IHK in Lindau: Stimmung in der Wirtschaft gut

Zuversicht und mahnende Worte – Konzept für die Lindauer Insel angemahnt Von Krisenangst keine Spur. 'Die Stimmung bei den Umfragen ist nach wie vor gut', fasste Thomas Holderried beim Neujahrsempfang der IHK in Lindau die jüngsten Umfragen zusammen. Nach wie vor Sorgen macht sich die Kammer aber um den Tagungsstandort Lindau, wie der Vorsitzende der Regionalversammlung Lin-dau-Bodensee klar machte. Nach den jüngsten Umfragen der IHK geht es den Unternehmen im Landkreis und ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.12
20×

Weniger Bürokratie
Wirtschaft begrüßt neues Geldwäschegesetz

Nicht alle Unternehmen müssen einen speziellen Beauftragten bestellen Der Bundesrat hat vor Kurzem dem Gesetz zur Optimierung der Geldwäscheprävention zugestimmt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben begrüßt diese Entscheidung. Der ursprüngliche Plan der Bundesregierung hätte zu Beginn des neuen Jahres viele Unternehmer, darunter alle Händler – sogar Ein-Mann-Betriebe – dazu verpflichtet, einen Geldwäsche-Beauftragten zu bestellen. Das wäre für die betroffenen Unternehmer...

  • Kempten
  • 05.01.12
13×

Wirtschaft
IHK Schwaben zieht Jahresbilanz

Energie zu bezahlbaren Preisen und die Bundeswehrreform waren die großen Themen für die Industrie- und Handelskammer Schwaben im vergangenen Jahr. Beim Thema Energie gelte es für die IHK einerseits die Energiewende zu unterstützen, andererseits aber auch auf die Risiken wie steigende Preise hinzuweisen. Was die Bundeswehrreform betrifft, so stehen 2800 Arbeitsplätze im Allgäu auf dem Spiel. Diese Menschen können aber aufgrund der guten Konjunktur in andere Unternehmen integriert werden, so...

  • Kempten
  • 19.12.11
324×

Ihk Azubi-ehrung
Beste Azubi kommt aus Rettenbach

Carina Höfler lernte Technische Produktdesignerin – Nun Maschinenbaustudium Die Rettenbacher können stolz auf eine Top-Auszubildende aus ihrer Gemeinde sein: Carina Höfler hat ihre Berufsausbildung zur Technischen Produktdesignerin in München mit der Note 'sehr gut' abgeschlossen. Damit ist sie dieses Jahr die beste Auszubildende Oberbayerns in diesem Beruf. Mittlerweile hat Carina Höfler ein Maschinenbaustudium, Fachrichtung Fahrzeug- und Luftfahrttechnik begonnen, und zwar mit...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.11
600×

Ausbildung
Ehrung der bayernweit besten Absolventen in IHK-Abschlussprüfungen

IHK-Landesbestenehrung: MAN Diesel & Turbo SE holt sich die Besten ins Haus Von der Automobilkauffrau zum Zerspanungsmechaniker: Auf der Landesbestenehrung am 24. November bei der MAN Diesel & Turbo SE würdigt die IHK Schwaben zwanzig junge Leute aus Bayerisch-Schwaben, die bayernweit zu den besten Prüflingen in den IHK-Berufen gehören. Fünf von ihnen zählen darüber hinaus sogar zum erlesenen Kreis der besten Absolventen Deutschlands. Die Ergebnisse der Landesbesten bewiesen, wie erstklassig in...

  • Kempten
  • 28.11.11
17×

Ostallgäu
Konjunktur im Ostallgäu legt kräftig zu

Laut der Industrie- und Handelskammer Schwaben hat die Konjunktur im Ostallgäu im letzten halben Jahr kräftig zugelegt. So gaben 71 Prozent der Unternehmen ihre Entwicklung als gut an. 26 Prozent der Unternehmen sagten aus, dass ihre Geschäftslage befriedigend sei. Die Prognosen aus dem Frühjahr, dass es für das Ostallgäu einen Wachstumsschub in der zweiten Jahreshälfte geben wird, haben sich bewahrheitet, so Katharina Wiedemann, Vizepräsidentin der IHK Schwaben. Aus diesem Grund schätzen die...

  • Kempten
  • 25.11.11
40×

Mauerstetten
Baugebiet kommt nach Mauerstetten

Das geplante Neubaugebiet im Westen Mauerstettens kommt – auch wenn der Fliegerhorst in Kaufbeuren geschlossen wird. Der Immobilienexperte und IHK-Vorsitzende Gerhard Schlichtherle erklärte den Gemeinderäten in deren jüngster Sitzung, dass die Schließung kaum Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben werde und riet mit Blick auf den Bedarf in Mauerstetten zur zügigen Umsetzung des 'Dorfangers', zumal es laut Bürgermeister Armin Holderried bereits 33 Interessenten gebe.

  • Kaufbeuren
  • 09.11.11
17×

Schwaben
Schwaben hat die meisten neuen Gewerbeanmeldungen

Schwaben führt nach einer neuesten Studie die Bayerische Gründerstatistik an. Das hat der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben, Markus Anselment in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. In keiner anderen Region sei ein so starker Zuwachs an Gewerbeanmeldungen zu verzeichnen. Mit 17.583 Gründern stieg der Zuwachs um 3,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Ergebnisse der Gründerbilanz 2011 für das Allgäu werden heute um 10.30 Uhr noch in Lindau von der IHK vorgestellt.

  • Kempten
  • 02.11.11
31×

Gründerbilanz
Positive Bilanz in Schwaben: Unternehmensgründer nutzen gute Konjunktur

Wer wagt gewinnt - das war letztes Jahr wahrscheinlich das Motto für 17 Tausend 583 Unternehmensgründer in Schwaben. Laut der bayerischen Gründerstatistik ein Zuwachs von 3,5 im Vergleich zum Vorjahr. Schwaben ist damit Spitzenreiter im Freistaat, gefolgt von Oberbayern und Mittelfranken. Patentrezepte für eine erfolgreiche Unternehmensgründung gibt es zwar nicht, dafür aber unterstützende Förderprogramme. Das hat auch Alexandra Musch festgestellt. Ihr Unternehmen Mudis läuft mittlerweile sehr...

  • Mindelheim
  • 25.10.11
15×

Allgäu
IHK-Regionalversammlungen begrüßen verbesserte Bahnverbindungen

Die IHK-Regionalversammlungen im Allgäu begrüßen die Verbesserungen im Bahnverkehr zum Fahrplanwechsel im Dezember. Wie der Vorsitzende Markus Brehm mitteilt, werde damit eine langjährige Forderung von Wirtschaft und Politik aus dem Allgäu umgesetzt. Durch eine Verlegung der Regionalexpresszüge zwischen Ulm und Kempten bzw. Oberstdorf müssen Reisende künftig nur noch 30 Minuten beim Umsteigen in Ulm warten. Bisher waren es rund 50 Minuten. Außerdem werden auch die Umsteige-Anschlüsse an die...

  • Kempten
  • 24.10.11
28×

Sonthofen
IHK-Gründertag in Sonthofen

Die Industrie- und Handelskammer Schwaben veranstaltet heute wieder den IHK Gründertag, diesmal in Sonthofen. Interessierte können am Gründertag alles rund um die Themen Finanzierung, Sanierung und Gründung eines eigenen Unternehmens erfahren. Ab 14Uhr kann man sich in Sonthofen bei der IHK beraten lassen.

  • Kempten
  • 18.10.11
29×

IHK
Neue Räume der Industrie- und Handelskammer in Memmingen feierlich eingeweiht

'Einen Meilenstein gesetzt' Wo sonst viel gearbeitet und gelernt wird, wurde gestern Nachmittag gefeiert: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) weihte ihre neue Regionalgeschäftsstelle und ihr Bildungszentrum in Memmingen ein. Beides ist im neuen Wohn- und Dienstleistungszentrum 'Donaupark' untergebracht. Geschäftsstelle und Bildungszentrum haben zusammen rund 830 Quadratmeter des Neubaus an der Donaustraße gemietet. Wie Schwabens IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton bei der Feier betonte, gibt es...

  • Kempten
  • 15.10.11
21×

Empfang
Gesprächsstoff in Nesselwang: Eurokrise Thema beim traditionellen Erntedankempfang der IHK

Zwei Jahre lang kannte die deutsche Konjunkturkurve nur eine Richtung - nämlich steil nach oben: die Bundesregierung verkündete den Aufschwung XXL. Doch damit ist jetzt ganz offensichtlich Schluss. Gestern stellten die führenden Forschungsinstitute ihre Prognose für 2012 vor: statt den erwarteten 2 Prozent wächst die deutsche Wirtschaft im nächsten Jahr voraussichtlich nur noch um 0,8 Prozent. Schuld ist natürlich die Schuldenkrise, die zur Eurokrise wurde und zur nächsten Bankenkrise werden...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.10.11
11×

Nesselwang
IHK-Erntedankempfang in Nesselwang

Heute treffen sich in Nesselwang Verantwortliche der Allgäuer Wirtschaft zum traditionellen IHK-Erntedankempfang. In Anlehnung an den Brauch der Landwirtschaft nach einem Erntejahr Dank zu sagen, soll dabei Rückschau auf das Wirtschaftsjahr im Allgäu gehalten werden. In den kommenden Jahren werde vor allem der Schuldenabbau der Länder Thema sein, so der Vorsitzende der IHK Kaufbeuren – Ostallgäu, Gerhard Schlichtherle. Die Unternehmer wollen in Bezug auf die Euro-Stabilität Ziele und...

  • Kempten
  • 13.10.11
12×

Allgäu
IHK Schwaben zieht vorläufig positive Bilanz für Ausbildungsjahr

Die Industrie- und Handelskammer Schwaben kann vorläufig eine positive Bilanz zum neuen Ausbildungsjahr ziehen. Mehr als 8.000 neue Ausbildungsverträge wurden bisher registriert. Das entspricht einem Plus von über zehn Prozent. Laut IHK profitieren von dem Zuwachs nahezu alle Branchen und Bereiche. Einzige Ausnahme – die Gastronomie. Hier geht die Kammer von einem Rückgang der Ausbildungszahlen um etwa zehn Prozent aus.

  • Kempten
  • 01.09.11
244×

Stefan Sprinkart heute zu Gast beim Kamingespräch

In der Kaufbeurer Reihe 'Kamingespräch” ist heute Stefan Sprinkart, der neue Leiter der Regionalgeschäftsstelle Allgäu der Industrie- und Handelskammer Schwaben zu Gast. Themen werden seine Sicht eines Augsburgers auf das Ostallgäu und die Wertachstadt, sowie seine Ziele mit der Regionalstelle sein. Initiiert und organisiert wird die Runde Kamingespräch” von den Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren/Ostallgäu. Der Talk beginnt um 19:30 Uhr im Flair Hotel Am Kamin” in Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 09.08.11
16×

Wirtschaft
IHK Regionalversammlungen gegen Pläne zur Umstrukturierung der Arbeitsagenturen im Memminger Bezirk

Memminger Bezirk soll erhalten bleiben Gegen die geplante Änderung bei den Arbeitsagentur-Bezirken wenden sich Vertreter der Industrie- und Handelskammer (IHK): Sie würden keine «zwingenden Argumente» für die vorgesehenen Änderungen sehen, so Gerhard Pfeifer, Hermann Hutter und Hans-Heiner Honold als Vorsitzende der IHK-Regionalversammlungen Memmingen und Unterallgäu, Günzburg sowie Neu-Ulm. Der Brief an die Bundesagentur für Arbeit nimmt Bezug auf ein von der Behörde entworfenes Konzept....

  • Kempten
  • 28.07.11
116×

Wirtschaftsregion Schwaben
Sieben Brücken zum Erfolg: Wie die IHK die Wirtschaftsregion Schwaben stärken will

Beinahe nirgends sonst gibt es so viele erfolgreiche und innovative Unternehmen wie in Bayern und Baden-Württemberg. Ganz besonders gut aufgestellt sind vor allem die Unternehmen in Schwaben. Aber: Diesen Vorsprung gilt es zu halten. Deswegen hat die IHK Schwaben jetzt mehrere Handlungsfelder fixiert durch die die Region ihre starke, wirtschaftliche Position behaupten soll.

  • Kempten
  • 27.07.11
59×

Service
Ferienjob oder Praktikum: Was Schüler und Arbeitgeber wissen sollten

Auch für Ferienjobber gelten arbeitsrechtliche Regeln Für Schüler aus Bayern beginnen jetzt die Pfingstferien. Während die einen den Urlaub in der Ferne verbringen, nutzen die Anderen die Ferienwochen um ihr Taschengeld aufzubessern und nebenbei praktische Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. . 'Die Palette der Möglichkeiten reicht vom Praktikum bis zum befristeten Arbeitsverhältnis. Wichtig ist zu unterscheiden, ob Wissen und Erfahrung vermittelt werden sollen, oder die Erbringung der...

  • Kempten
  • 09.06.11
71×

Energiewende
Wirtschaftsvertreter Gerhard Pfeifer kritisiert Atompolitik

Klage über «Kopflosigkeit» Kritik an der Atompolitik aus der Allgäuer Wirtschaft: «Wir schalten schon mal Atomkraftwerke ab, obwohl sich die objektive Bedrohung um null Prozent erhöht hat», moniert Gerhard Pfeifer, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu. Dabei sei «Kopflosigkeit noch nie ein Erfolgsrezept» gewesen. > Bislang habe man sich kaum vorstellen können, >, so Pfeifer bei einem Maiempfang in Ottobeuren, den die IHK-Regionalversammlung Memmingen und...

  • Memmingen
  • 27.05.11
18×

Ihk
IHK-Vertreter kritisiert Atompolitik

Gerhard Pfeifer, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu, hat die aktuelle Atompolitik kritisiert: «Wir schalten schon mal Atomkraftwerke ab, obwohl sich die objektive Bedrohung um null Prozent erhöht hat», sagte Pfeifer beim Maiempfang der Industrie- und Handelskammer in Ottobeuren. Dabei sei > gewesen. Bislang habe man sich kaum vorstellen können, so der Wirtschaftsvertreter, >.

  • Memmingen
  • 27.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ