Ifen

Beiträge zum Thema Ifen

 145×

Flugtransport
Herausforderung: Bauarbeiten am Ifen

Beim dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Nachdem der geplante Flug der Stützen für die neue Ifen-Bahn in der vergangenen Woche zweimal wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, kam die Maschine vom Typ Kamov gestern aus der Schweiz ins Kleinwalsertal. Diese transportierte die Einzelteile der neuen Seilbahn auf die Baustellen am Ifen. Bis zum 23. Dezember sollen laut Bergbahn-Chef Augustin Kröll die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen...

  • Oberstdorf
  • 31.07.17
 389×

Wintersport
Schnellste Sesselbahn am Ifen bei Hirschegg im Kleinwalsertal in Betrieb genommen

Am Hohen Ifen bei Hirschegg im Kleinwalsertal ist am Donnerstag die neue Olympiabahn, ein Sechser-Sessellift mit Sitzheizung und Wetterschutz-Hauben, eröffnet worden. Insgesamt 16,8 Millionen Euro hat die 'Liftgesellschaft links der Breitach' in diesem Sommer in die Erneuerung des Ifen-Skigbiets investiert. Dazu zählen eine Beschneiungsanlage und eine Abwasser- sowie Trinkwasserleitung. 13 Kilometer Piste können jetzt im Ifengebiet künstlich beschneit werden. Ein Video von Redakteur Michael...

  • Oberstdorf
  • 15.12.16
 432×

Tourismus
Kleinwalsertaler Bergbahn AG plant Sechser-Sessellift für den Ifen

Neue Pläne für den Wintersport am Ifen: 14 Millionen Euro will die Kleinwalsertaler Bergbahn AG (KBB) dort investieren. Eine neue Sechser-Sesselbahn von der Talstation bis oberhalb der Bergwachthütte soll den alten Schlepplift ersetzen. Und auch am Fellhorn will man bauen: eine Sesselbahn für fünf Millionen Euro als Ersatz für den Gipfellift. Baubeginn ist für Sommer 2016 vorgesehen. Die Anlagen sollen im Winter 2016/17 fertig sein. Im Jahr 2012 hatten die Kleinwalsertaler per Volksentscheid...

  • Oberstdorf
  • 17.06.15
 400×

Unfall
Zwei Allgäuer bei Lawinenabgang am Ifen verschüttet und gerettet

Am Ifen im Kleinwalsertal ist am Sonntagmittag eine Lawine abgegangen. Dabei wurden zwei Skitourengeher aus dem Allgäu verschüttet. Der eine konnte sich selbst aus den Schneemassen befreien. Den anderen konnten sein Kamerad und weitere Skitourengeher, die den Unfall beobachtet hatten, freischaufeln. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Immenstädter Krankenhaus geflogen. Oberhalb von 1.700 Metern herrscht im Allgäu derzeit . Den ganzen Bericht finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom...

  • Oberstdorf
  • 08.12.13
 39×

Bauprojekt
55 Prozent lehnen Panoramabahn am Ifen bei Volksabstimmung ab

Eine Mehrheit der Kleinwalsertaler hat in einer Volksabstimmung eine Verbindungsbahn zwischen Ifen und Walmendingerhorn abgelehnt. Insgesamt 55 Prozent beantworteten die Frage 'Soll die Gemeinde Mittelberg alle rechtlichen und politischen Schritte setzen, die geplante Panoramabahn zu verhindern?' mit Ja. Die Wahlbeteiligung lag bei 74 Prozent. Die Mitglieder der Gemeindevertretung hatten noch im März mehrheitlich für die Panoramabahn gestimmt. Daraufhin hatten Projektgegner eine Volksabstimmung...

  • Kempten
  • 22.10.12
 281×

Bergunglück
Bergwanderer stürzt am Hohen Ifen in den Tod

Tödliche Verletzungen hat sich gestern ein Bergwanderer zugezogen, der am Hohen Ifen (Kleinwalsertal) 30 Meter abstürzte. Die Identität des Bergwanderers war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich beim Abstieg auf dem Weg vom Hohen Ifen zur Schwarzwasserhütte. Beim Abstieg vom Großen Widderstein nach Warth zog sich ein 58-jähriger Mann aus Ulm lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu.Der Unfall hatte sich am Dienstagnachmittag ereignet, wie die Polizei gestern...

  • Kempten
  • 06.09.12
 37×

Verkehr
Ifen-Projekt: Oberstdorfer Verwaltung kritisiert Parkplatzpolitik

Die Mitglieder des Bauausschusses Oberstdorf fürchten ein Verkehrsproblem durch den Ifen-Ausbau. Denn trotz der geplanten Modernisierung des Skiliftes im Kleinwalsertal will die Gemeinde Mittelberg keine neuen Parkplätze schaffen. Auf diese Weise soll eine Zunahme von Tagesgästen verhindert werden. Nun äußerten die Mitglieder des Bauausschusses der Nachbargemeinde Oberstdorf in einer Stellungnahme zum Räumlichen Entwicklungskonzept Kleinwalsertal Befürchtungen: Eine Verknappung und Verteuerung...

  • Oberstdorf
  • 20.06.12
 39×

Ifen-Projekt
Mehrheit für die Panoramabahn zwischen Ifen und Walmendingerhorn

Gemeindevertreter stimmen für die Verbindung zum Walmendingerhorn – Genehmigung der Pläne steht noch aus Die Entscheidung über die umstrittene Panoramabahn ist gefallen. Die Kleinwalsertaler Gemeindevertreter votierten mit 14 zu 10 Stimmen für eine Modernisierung des Ifen-Skigebietes und den Bau einer Verbindungsbahn zum Walmendingerhorn. Die Gemeindevertreter beschlossen im voll besetzten Walserhaus in Hirschegg zudem, alternative Standorte für die Panoramabahn zu prüfen, die Parkplätze...

  • Kempten
  • 28.03.12
 35×

Ifen
Panoramabahn: Entscheidung über Ifen-Pläne steht bevor

Die Beratungen über die geplante Panoramabahn zwischen Ifen-Skigebiet und Walmendingerhorn im Kleinwalsertal gehen in die entscheidende Phase. Die Gemeindevertreter sollen Ende März über die Pläne entscheiden. Trotz zahlreicher Gespräche aller Beteiligten bleiben die Fronten weiterhin verhärtet: Während der Investor, die Kleinwalsertaler Bergbahn AG, den Bau einer Verbindungsbahn weiter als finanziell notwendig betrachtet, um die Modernisierung des Skigebietes bezahlen zu können, lehnen...

  • Kempten
  • 15.03.12
 29×

Bergbahn
Gesellschaft pocht auf Panoramabahn zwischen Walmendingerhorn und Ifen

Sonst gibt es keine Modernisierung Eine Verbindungsbahn zwischen Walmendingerhorn und Ifen bleibt für die Kleinwalsertaler Bergbahn AG (KBB) Voraussetzung für die ins Auge gefasste komplette Modernisierung des in die Jahre gekommenenen Ifen-Skigebiets, wo – wie berichtet – auch eine Beschneiungsanlage geplant ist. Die Gemeinde wünscht sich demgegenüber von der KBB, dass vorrangig eine Verbindungsbahn zwischen der Auenhütte und dem talnahen Skigebiet Parsenn-Heuberg entsteht. Diese...

  • Kempten
  • 14.10.11
 19×

Bergbahn
Naturschützer lehnen Ifen-Pläne ab

Alternative Lösung für Ausbau vorgelegt Der Verein «Landschaftsschutz Kleinwalsertal» und die lokale Sektion des Österreichischen Alpenvereins lehnen die Pläne für die Modernisierung des Ifen-Skigebiets ab. Die Kleinwalsertaler Bergbahnen wollen neben einer Beschneiungsanlage und dem Neubau der Anlagen am Ifen auch eine Verbindungsbahn über das Schwarzwassertal zum Walmendingerhorn errichten. >, sagt >-Vorsitzender Karl Keßler. Weil ein isoliertes Skigebiet aus Bergbahnsicht nicht rentabel ist,...

  • Kempten
  • 20.07.11
 110×

Ifen-beschneiung
Bergbahnen verschieben Beschneiungspläne am Ifen

Die Kleinwalsertaler Bergbahn AG (Fellhorn/Kanzelwand und Walmendingerhorn) hat den Bau der Beschneiungsanlage am Ifen auf den Sommer 2012 verschoben. «Der Diskussions- und Entscheidungsprozess ist spürbar noch nicht abgeschlossen», erläutern die Bergbahn Vorstände Augustin Kröll und Georg Fahrenschon. «Einige Missverständnisse, die ausgeräumt werden müssen, stehen noch im Raum.» Alpenverein und Landschaftsschutz Kleinwalsertal hatten die Pläne kritisiert. Neben der Beschneiung sind der...

  • Kempten
  • 11.03.11
 14×

Alpenverein Kleinwalsertal kritisiert Bergbahn-Pläne am Ifen

Der Alpenverein Kleinwalsertal lehnt eine Verbindungsbahn zwischen Ifen und Walmendingerhorn ab. Die Bergbahn-Pläne würden «das Landschafts- und Bergjuwel zugunsten einer spektakulären Erlebnisbahn» opfern. Die Verbindungsbahn sei von zentraler Bedeutung für ein wettbewerbsfähiges Wintersportangebot, erklärt dagegen Bergbahnvorstand Georg Fahrenschon. Sie sei die Voraussetzung für das Bestehen des Skigebiets am Walmendingerhorn.

  • Kempten
  • 04.03.11
 25×

Bergbahnen
Großer Skiverbund geplant

Im Kleinwalsertal sollen vier Gebiete zusammengeschlossen werden Pläne für den Zusammenschluss aller Skigebiete im Kleinwalsertal und eine grundlegende Modernisierung des Ifen-Skigebiets sind gestern Abend erstmals der Bevölkerung im Tal in Hirschegg präsentiert worden. Da das größte grenzüberschreitende Wintersportgebiet Fellhorn/Kleinwalsertal an dem Zusammenschluss beteiligt wäre, hätte auch Oberstdorf Anschluss an das etwa 100 Kilometer umfassende Pistennetz. Dieses bestünde aus den bisher...

  • Kempten
  • 15.12.10

Riezlern / Oberstdorf
Ifen-Lifte sollen modernisiert werden

Die Ifen-Bergbahn samt Skiliften hat den Besitzer gewechselt: Die Bergbahnen Kleinwalsertal/Oberstdorf haben die Anlagen von der schwäbischen Unternehmerfamilie Merckle und Mitinhaber Alfons Herz (Kleinwalsertal) übernommen. Nach dem Suizid des Unternehmers Adolf Merckle im Januar dieses Jahres war immer wieder über die Zukunft des Bergbahn-Unternehmens spekuliert worden.

  • Kempten
  • 04.04.09
 23×

Ifen plant Beschneiung

Hirschegg/Kleinwalsertal | mic | Die Ifenbergbahngesellschaft plant, für fünf bis sieben Millionen Euro eine Grundbeschneiung in dem Skigebiet im Kleinwalsertal aufzubauen. 'Wir warten täglich auf den positiven Bescheid der Landesregierung', sagt Geschäftsführer Andreas Herz.

  • Kempten
  • 08.02.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ