Hundehalter

Beiträge zum Thema Hundehalter

Im Kemptener Engelhaldepark hat ein Hund einen Schwan angegriffen und so schwer verletzt, dass der Schwan von seinem Leiden erlöst werden musste. (Symbolbild)
5.115× 9

Aggressiver Hund im Engelhaldepark in Kempten
Hund greift Schwan an - Schwan musste "erlöst" werden

Ein Hund hat am Sonntagvormittag im Engelhaldepark in Kempten einen Schwan angegriffen und so schwer verletzt, dass der Schwan "von seinem Leiden erlöst werden musste", wie es im Polizeibericht heißt. Die Hundehalterin (30) war auf dem Fahrrad mit ihrem Husky an der Leine unterwegs. Als der Hund zwei Schwäne erblickte, riss er sich los und griff einen der Schwäne an, der den Angriff letztendlich nicht überlebt hat. Polizei sucht ZeugenDie Polizei Kempten hat die Ermittlungen im vorliegenden...

  • Kempten
  • 19.07.21
Die Hundemeile in Kempten
6.808× 1 Video 8 Bilder

Hunde frei laufen lassen
Die Hundemeile in Kempten: Spielwiese für die Vierbeiner

Die Hundemeile, eine Spielwiese für Hunde, die vielleicht sonst nie oder selten von der Leine kommen: In der Carlgeer-Anlage, am Adenauerring in Kempten gibt es seit dem 15. Oktober 2020 einen umzäunten Bereich mit 3.715 Quadratmetern, in dem Hunde und Besitzer mal abschalten können. Hier können die Hunde den ganzen Tag über mit anderen Menschen und Hunden in Kontakt kommen. Doch auch für Trainingszwecke kann die Hundemeile genutzt werden.  Begeisterung für die HundemeileWir von all-in.de haben...

  • Kempten
  • 11.11.20
Milo, der vierjährige Jack Russel Terrier.
11.838× 7 5 Bilder

"Das sind Unmenschen"
Tierärztin ist sich sicher: Hund in Kempten mit Köder vergiftet

Eigentlich war alles wie immer für eine Hundebesitzerin in Kempten am Freitagmorgen, 24. Juli. Kurz vor sieben Uhr ging sie wie gewohnt mit ihrem vierjährigen Jack Russel Terrier "Milo" am Illerweg Gassi. Doch als sie gegen acht Uhr wieder daheim ankamen, "ging's dann auch schon los", erzählt die Kemptenerin (Name der Redaktion bekannt): Die ersten Anzeichen, dass Milo vergiftet wurde. Die Besitzerin ist "stinksauer", sagt sie im Gespräch mit all-in.de. "Für mich sind das einfach keine...

  • Kempten
  • 30.07.20
Symbolbild.
3.438×

Fahrlässige Körperverletzung
Ausgebüxter Schäferhund in Kempten beißt anderen Hundehalter in Hand und Oberarm

Am Freitagabend hat ein Schäferhund einen Mann in Kempten gebissen. Der Hundehalter kam mit leichten Verletzungen in das Klinikum Kempten. Laut Polizei entglitt einer Hundebesitzerin die Leine ihres deutschen Schäferhundes. Das Tier rannte daraufhin auf den Malteser eines anderen Hundehalters zu. Der Mann versuchte die beiden Hunde zu trennen. Dabei biss der Schäferhund dem Hundehalter in die Hand und in den Oberarm. Der Halter des Maltesers kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Besitzerin...

  • Kempten
  • 16.05.20
Im Einzelunterricht und mit bestimmten Vorkehrungen kann das Training in einer Hundeschule wieder stattfinden.
3.219× 1 Video 13 Bilder

In Corona-Zeiten
Einzeltraining in Kemptener Hundeschule wieder möglich

Auch die Hundeschule Bachtelweiher in Kempten hat die Corona-Krise hart getroffen. Von jetzt auf gleich musste die Hundetrainerin Susanne Kandler alle Kurse stoppen. Inzwischen kann der Unterricht wieder starten, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen und Vorkehrungen. Susanne Kandler kann in eingeschränkter Form wieder Hundetrainings anbieten. "Ich darf wieder Einzelunterrichte geben, also immer mit einer Person aus dem Haushalt, die mit dem Hund hier ankommt", erklärt die 41-Jährige. Für...

  • Kempten
  • 05.05.20
Reh (Symbolbild)
9.325×

Tiere
Hunde hetzen Reh in Kempten: Jäger muss Tier erschießen

Am Samstagvormittag haben zwei freilaufende Hunde im Waldbereich Rothkreuz in Kempten ein Reh so lange gehetzt, bis es sich in einem Drahtzaun verfing. Das Tier hat sich dabei so schwer verletzt, dass es später von einem Jäger getötet werden musste. Die wildernden Hunde konnten einem Hof in der Umgebung zugeordnet werden. Laut Polizei erwartet den Hundehalter nun eine Anzeige, weil dieser gegen das Bayerische Jagdgesetz verstoßen hat. In Markt Wald im Unterallgäu kam es am Sonntag zu einem...

  • Kempten
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ