Special Hund SPECIAL

Hundebiss

Beiträge zum Thema Hundebiss

Der American Staffordshire gilt in Bayern als Kampfhund. (Symbolbild)
4.523× 13 1

Beim Blumenpflücken
Hund greift 7-jähriges Mädchen in Bad Hindelang an

Am Sonntagnachmittag hat ein Bullterrier bei Bad Hindelang ein 7-jähriges Mädchen attackiert und gebissen.  Beim Blumenpflücken gebissenIm Ortsteil Hinterstein hatte sich der Hund eines Urlaubers sein Hundegeschirr abgerissen. Er hat das Kind, das gerade auf einer Wiese Blumen pflückte, in die Schulter gebissen. Das Mädchen musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Anzeige gegen HundehalterDer Hund der Rasse American Staffordshire hatte keinen Maulkorb getragen und gilt in...

  • Bad Hindelang
  • 19.10.21
Am Dienstagmorgen hat ein Mischlingshund im Bereich des Baumgartens in Füssen eine Touristin gebissen. Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Wundversorgung eingeliefert werden. (Symbolbild).
4.083× 5

Vorfall im Baumgarten
Hunde-Attacke auf amerikanische Touristin in Füssen

Am Dienstagmorgen hat ein Mischlingshund im Bereich des Baumgartens in Füssen eine Touristin gebissen. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall gegen 08:15 Uhr. Demnach hielten sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Hundebesitzer mit ihren freilaufenden Hunden im Baumgarten auf. Dabei lief ein Hund auf die amerikanische Touristin zu und biss ihr in die linke Wade. Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Wundversorgung eingeliefert werden. Ein Zeuge meldete sich bereits bei der...

  • Füssen
  • 06.10.21
Straßenhund Alwin konnte mit einer Lebendfalle eingefangen werden.
3.346× 9 Bilder

Happy-End
Hund "Alwin" mit Lebendfalle eingefangen – Spürnasen üben in der Audi-Arena

Ein wahres Happy-End gab es für den griechischen Straßenhund "Alwin" und seine Besitzer Anfang der Woche. Am 12. September war der 2,5-jährige Kangal-Schäferhund-Mix seinen Besitzern unterhalb des Alpenblicks bei Burgberg entlaufen. "Der Hund lief einfach los und war dann sofort weg", so Melanie Guggemos. Die 36-jährige Trainerassistentin und ihre Kollegin Andrea Liss gehörten zu den ersten Personen, die vom verschwunden Alwin erfahren haben. Fall sofort übernommen Die Mitglieder der...

  • Oberstdorf
  • 27.09.21
Die junge Hündin Milou wurde am Inselsee bei Immenstadt vergiftet.
3.709× 4 2 4 Bilder

Giftköder bei Immenstadt
Laborergebnis steht fest: Hündin Malou mit verbotenem "Carbofuran" vergiftet!

Der Verdacht von Tierärztin Lisa Röder hat sich bestätigt. Die 11 Monate alte Damalmatinerhündin Malou wurde grausam mit Carbofuran vergiftet. "Wir haben ihr nach dem Tod Blut abgenommen und eingeschickt, jetzt ist das Ergebnis da und wir haben Gewissheit," so die junge Tierärztin aus Blaichach. Carbofuran ist ein hoch toxisches Insektizid, dass in der Europäischen Union bereits seit 2008 verboten ist. Wie die junge Hündin das Gift aufgenommen hat, ist unklar. Es besteht aber kaum mehr ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.09.21
Fahrrad (Symbolbild).
956× 2

Nicht angeleint
Hunde-Attacke in Biessenhofen: Radfahrer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist ein 74-jähriger Radfahrer in Hörmannshofen (Ortsteil von Biessenhofen) von einem Hund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilt fuhr der 74-Jährige in Hörmannshofen die Geltnachstraße entlang, als plötzlich ein nicht angeleinter Hund eines 45-jährigen Mannes auf die Straße rannte und den Radfahrer angriff. Der Hund biss dem Mann ohne Vorwarnung in den Unterschenkel. Gegen den Hundebesitzer läuft nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Biessenhofen
  • 01.09.21
2.387×

Verfahren gegen Besitzer eingeleitet
Chihuahua wird von aggressivem Hund in Krumbach totgebissen

Ein Chihuahua ist am Dienstagvormittag von einem anderen Hund angegriffen und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 68-jährige Frau mit ihrem Chihuahua in der Synagogengasse spazieren. Dort tauchte plötzlich ein anderer Hund auf, der den Chihuahua angriff und mehrfach biss.  Der Chihuahua wurde noch in der Tierklinik Babenhausen behandelt. Dort verstarb der Hund allerdings kurze Zeit später. Den Besitzer des anderen Hundes erwartet nun ein Verfahren, weil er geltende...

  • 18.08.21
Am Montagabend hat in Lauterach (Vorlberg) ein Rottweiler einen Polizeibeamten während einer Polizeikontrolle in die Hand gebissen. Dabei wurde er so verletzt, dass er den Dienst abbrechen musste. (Symbolbild)
3.819× 4 1

Beamter verletzt
Rottweiler greift in Vorarlberg Polizisten an und beisst zu

Am Montagabend hat in Lauterach (Vorlberg) ein Rottweiler einen Polizeibeamten während einer Polizeikontrolle in die Hand gebissen. Dabei wurde er so verletzt, dass er den Dienst abbrechen musste.  Einsatz wegen Pyrotechnik Die Polizisten wurden in die Wälderstraße gerufen, weil dort wohl pyrotechnische Gegenstände gezündet wurden. Vor Ort trafen die Beamten dann eine Gruppe von Personen an. Während die Polizisten die Personen ansprachen, kam ein Rottweiler auf sie zu. Weil dieser laut...

  • 03.08.21
Hundebiss am ZUM in Kempten. (Symbolbild)
5.664× 2

Polizei sucht Frau
Kind (11) in Kempten von Hund gebissen - Besitzerin lässt Opfer einfach stehen

Am Mittwochmittag gegen 13 Uhr ist ein 11-jähriger Junge im Bereich der ZUM von einem Hund gebissen worden. Nach Angaben der Polizei habe das Tier den Jungen in den Oberschenkel gebissen und leicht verletzt. Die Besitzerin des Hundes habe sich davon aber unbeeindruckt gezeigt und sei einfach in einen Bus nach Durach eingestiegen. Polizei sucht Hundehalterin Bei der Hundehalterin habe es sich um eine ca. 50-jährigen Frau mit schulterlangen, schwarzen Haaren gehandelt haben. Zum Zeitpunkt des...

  • Kempten
  • 16.07.21
In Sonthofen wurde eine Fußgängerin von einem Hund gebissen. (Symbolbild)
5.576×

Polizei sucht eine Zeugin
Fußgängerin wird in Sonthofen von herrenlosem Hund in die Wade gebissen

Eine Fußgängerin ist an der sogenannten "Pfaffensteige" in Sonthofen von einem herrenlosen Hund in die Wade gebissen worden. Nach Angaben der Polizei beobachtete die Frau eine Auseinandersetzung zwischen zwei Hunden, wovon einer der beiden offensichtlich unbeaufsichtigt war. Als sie an ihnen vorbeiging, biss sie der herrenlose Hund in die Wade. Dadurch erlitt sie leichte Verletzungen. Laut der Fußgängerin war auch eine weitere Frau vor Ort, die den Biss beobachten konnte. Diese wird gebeten,...

  • Sonthofen
  • 13.06.21
In Kaufbeuren und Germaringen sind am Freitag zwei Spaziergängerinnen von Hunden gebissen worden. (Symbolbild)
3.502× 1

Verletzungen
Ostallgäu: Zwei Spaziergängerinnen von Hunden gebissen

Gleich zwei Spaziergängerinnen sind am Freitagabend im Ostallgäu und Kaufbeuren von Hunden gebissen worden. Beide Frauen erlitten dabei Verletzungen. In Kaufbeuren war am Freitagabend eine Frau am Tänzelfestplatz an der Wertach unterwegs. Dabei begegnete sie vier Hundehaltern. Eines der Tiere biss die Spaziergängerin dabei ins Bein. Da die verletzte Frau unter Schock stand und die Hundebesitzer den Biss nicht bemerkten, tauschten die Beteiligten keine Personalien aus. Die Hundebesitzer sollen...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.21
Ein Labrador hat am Freitagabend eine Fußgängerin gebissen. (Symbolbild)
3.812× 28

Sie wollte den eigenen Hund schützen
Spaziergängerin wird in Buxheim von freilaufendem Labrador gebissen

In Buxheim hat am Freitagabend ein junger Labrador eine Spaziergängerin angefallen. Sie versuchte ihren eigenen Hund zu schützen. Bissverletzungen an Händen und Hals Die Spaziergängerin war mit ihrem eigenen Hund im Stadtweg unterwegs als ein freilaufender Labrador vermutlich ihren Hund angehen wollte. Laut Polizeibericht stellte sie sich schützend vor ihn und erlitt dadurch Bissverletzungen an den Händen und am Hals. Erst mit Hilfe des Hundehalters konnte das Opfer vom Labrador befreit werden....

  • Buxheim
  • 06.06.21
Ein kleiner Hund hat einen eineinhalb-jährigen Jungen in Vorarlberg in den Unterschenkel gebissen. (Symbolbild)
1.319×

Polizei sucht Hundebesitzerin
Kleiner Hund beißt Kind (1,5) in Vorarlberg in Unterschenkel

Am Dienstagnachmittag hat ein kleiner Hund in Krumbach (Vorarlberg) ein eineinhalbjähriges Kind in den Unterschenkel gebissen. Die Polizei sucht nun die Besitzerin.  Gegen 16 Uhr setzte sich das Kind auf eine Parkbank neben die Hundebesitzerin, als der Hund ihm in den Unterschenkel biss. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei auf dem Kinderspielplatz im Dorfzentrum von Krumbach. Zeugenaufruf Die Polizei sucht nun nach dieser Frau. Sie soll schlank, ca. 60-65 Jahre alt sein und kurzes, blondes...

  • 02.06.21
Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntag durch einen Hundebiss verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Rettungsdienst-Symbolbild)
11.087× 11

Kressbronn am Bodensee
Kind (10) will angebundenen Hund streicheln und wird in Oberschenkel gebissen

Ein 10-jähriger Junge ist am Sonntagvormittag in Kressbronn durch einen Hundebiss verletzt worden. Laut Polizeiangaben wollte der Junge einen Hund streicheln, der auf einem Campingplatz in Gohren angebunden war. Daraufhin biss der Hund dem Jungen unvermittelt in den Oberschenkel.  Wegen den Verletzungen wurde der 10-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Hundebesitzer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

  • Lindau
  • 31.05.21
Ein Rottweiler hat in Leipheim eine Frau angegriffen und verletzt. (Symbolbild)
5.188×

Durch ein Loch im Zaun ausgerissen
Rottweiler-Angriff in Leipheim: Frau (56) erleidet Fleischwunde durch Hundebiss

Ein Rottweiler hat in Leipheim eine 56-jährige Frau angegriffen und gebissen. Der Hund war durch ein Loch im Gartenzaun ausgebrochen. Er biss die Frau in den linken Ellenbogen. Die Geschädigte zog sich dabei eine Fleischwunde und Hämatome zu. Sie kam zur Wundversorgung in das Kreiskrankenhaus Günzburg. Ermittlungen gegen die Hundehalterin Die Polizei hat Hundehalterin ermittelt. Sie muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

  • 22.05.21
Hundeangriffe im Ostallgäu. (Symbolbild)
3.263× 1

Verletzungen
Zwei Hundeattacken im südlichen Ostallgäu

Gleich zweimal musste sich die Polizei im südlichen Ostallgäu in den vergangenen Tagen mit Hundeangriffen beschäftigen.  Bereits am Montag biss ein Dackel einer Spaziergängerin in Pfronten ins Knie. Das Tier war ohne Leine unterwegs, hatte die Frau zunächst mehrfach angesprungen und dann zugebissen. Die Spaziergängerin zog sich eine leichte Verletzungen am Knie zu. Der Hundebesitzer muss jetzt mit einer Anzeige wegen Körperverletzungen rechnen.   Hund verletzt andere HundehalterinAuch in Füssen...

  • Füssen
  • 22.05.21
In Marktoberdorfer Ortsteil Rieder  sind am Mittwochabend zwei Hunde ausgebüchst. Die beiden Hunde gingen anschließend sofort auf die Nachbarskatze los. (Symbolbild)
4.974× 2 1

Katzenhalterin versuchte noch alles
Zwei ausgebüchste Hunde beißen Nachbarskatze tot

In Marktoberdorfer Ortsteil Rieder  sind am Mittwochabend zwei Hunde ausgebüchst. Die beiden Hunde gingen anschließend sofort auf die Nachbarskatze los. Jede Hilfe zu spät Die Besitzerin der Katze versuchte laut Polizeibericht noch vergeblich ihr Haustier zu schützen, wurde dabei aber selbst von den Hunden gebissen. Die Katze überlebte den Angriff der Hunde nicht. Gegen die Hundehalterin wird nun strafrechtlich ermittelt.

  • Marktoberdorf
  • 20.05.21
American Bulldog (Symbolbild)
4.409× 2

Hund in Mindelheim nicht angeleint
American Bulldog beißt Frau (55) in die Hand - Wer ist die unbekannte Hundehalterin?

Am frühen Donnerstagabend wurde eine Hundehalterin von einen fremden Hund gebissen. Die 55-Jährige ging mit ihrem Hund an der Leine in der Hartmannstraße in Mindelheim spazieren. Eine blonde Frau, ca. 40 Jahre alt, kam ihr mit zwei nicht angeleinten Hunden entgegen. Einer der beiden Hunde, laut Polizei augenscheinlich ein American Bulldog, sprang die 55-Jährige an und biss ihr in die Hand. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Die unbekannte Hundehalterin ging weiter, ohne sich um die Verletzte...

  • Mindelheim
  • 13.03.21
Ein Hund hat einen Postboten beim Zustellen der Post angegriffen und gebissen. (Symbolbild)
3.111× 2 1

Kopfplatzwunde und Bissverletzungen am Hals
Hund beißt Postbote (26) in Oberstdorf

Ein Hund hat einen 26-jährigen Briefträger, der die Post "Im Haslach" in Oberstdorf zustellte, angegriffen und verletzt. Der Briefträger erlitt zahlreiche Bissverletzungen am Hals und eine Kopfplatzwunde, teilt die Polizei mit.  Briefträger kommt ins Krankenhaus Ein Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten ins Krankenhaus, wo er ärztlich versorgt wurde. Am selben Tag konnte er das Krankenhaus wieder verlassen. Der 47-jährige Hundebesitzer muss nun mit einer Anzeige rechnen, so die...

  • Oberstdorf
  • 12.03.21
In Kaufbeuren ist ein 15-jähriger Junge von einem Schäferhund gebissen worden. Auch der Hund des Jungen erlitt eine Bisswunde. Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.447×

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Hund beißt Hund... und Herrchen

Am Donnerstag sind in Kaufbeuren ein 15-jähriger Junge und dessen Hund von einem nicht angeleinten Schäferhund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall gegen 8 Uhr im Bereich des Säulingweges.  Bei dem angreifenden Hund soll es sich um einen deutschen Schäferhund mit schwarz-weißem Fell handeln. Der Besitzer des Tieres entfernte sich vom Tatort, ohne dem Jugendlichen seine Personalien zu übermitteln. Mögliche Zeugen des Zwischenfalls sollen sich bitte bei der...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.21
Ein Schäferhund hat am Samstag ein Kind angegriffen. (Symbolbild)
4.306× 1

Hundeangriff
Mendlishaus: Kind von Schäferhund ins Gesicht gebissen

Ein herrenloser Schäferhund hat am Samstag ein Kind ins Gesicht gebissen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ravensburg ereignete sich der Zwischenfall gegen 17:30 Uhr im Bereich Prälatenweg in Mendlishausen. Demnach war der Hund auf das Kind zugelaufen und hatte dann zugebissen. Bei dem Tier soll es sich um einen schwarz-braunen Schäferhund handeln. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Polizei in Überlingen melden.

  • 01.03.21
Ein 11-jähriger Schüler wurde am Mittwochmorgen beim Joggen von einem Hund gebissen. (Symbolbild)
4.065×

Rollstuhlfahrer mit Hund
Ottobeuren: Hund beißt joggendes Kind (11) ins Bein

Beim Überholen eines Rollstuhlfahrers hat ein 11-jähriger Schüler am Mittwochmorgen einen Biss in die Wade abbekommen. Der Junge joggte von Ottobeuren in Richtung Eldern, dort überholte er einen Rollstuhlfahrer samt Hund. Beim Überholen biss der Hund den Jungen dann in die rechte Wade. Ähnliche Vorfälle bereits 2019 und 2020 Der Junge lief zurück nach Hause und kam danach ins Krankenhaus. Im Jahr 2019 und 2020 ist der Rollstuhlfahrer schon wegen ähnlicher Vorfälle polizeilich in Erscheinung...

  • Ottobeuren
  • 25.02.21
Ein Pudel hat in Buchloe eine Spaziergängerin gebissen. (Symbolbild)
4.084×

In Buchloe mit Kinderwagen unterwegs
Alles andere als "goldig": Pudel beißt Spaziergängerin (62)

Donnerstagnachmittag spazierte eine 62-jährige Frau mit ihrem Enkel im Kinderwagen den Fischerweg in Buchloe/Lindenberg entlang. Plötzlich liefen aus einem Hof drei Hunde auf sie zu. Grundloser Angriff des PudelsEiner der drei Hunde, ein Pudel, griff die Frau an, "grundlos", wie es im Polizeibericht heißt. Der Pudel biss die wehrlose Frau in den Oberschenkel. Durch den Biss wurde auch die Jeans der Frau beschädigt. Gegen den verantwortlichen Hundehalter wird nun wegen Fahrlässiger...

  • Buchloe
  • 24.02.21
Ein freilaufender Hund biss einer Frau in Pfronten in die Hand. (Symbolbild)
6.784× 10

Besitzer räumt weiter Schnee
Freilaufender Hund beißt Frau (53) in Pfronten in die Hand

Am Samstag wurde eine 53-Jährige in Pfronten-Ried beim Gassi gehen von einem fremden Hund in die Hand gebissen und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ihrem angeleinten Hund unterwegs, als dieser von dem fremden freilaufenden Hund angegriffen wurde. Die 53-Jährige ging dazwischen und wurde in die Hand gebissen. Den 58-jährige Hundebesitzer kümmerte das laut Polizei wenig, er räumte weiter Schnee und erkundigte sich auch nicht, ob die Frau verletzt wurde. Die...

  • Pfronten
  • 28.12.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ