Hund

Beiträge zum Thema Hund

Ein Hund hat am Mittwoch eine 80-Jährige gebissen. (Symbolbild)
4.109× 1

Plötzlich angesprungen
Hund beißt in Schwangau Spaziergängerin (80) und reißt sie zu Boden

Am vergangenen Mittwochnachmittag wurde eine 80-jährige Spaziergängerin in Schwangau von einem Hund angesprungen und gebissen. Wie die Polizei berichtet, war der Frau eine 18-Jährige mit ihrem Hund entgegen gekommen. Plötzlich sprang das Tier in Richtung der Seniorin, biss ihr in den Arm und riss sie zu Boden. Die 18-Jährige konnte den Hund direkt nach den Vorfall wieder unter Kontrolle bringen und wegsperren. Die 80-Jährige musste sich ärztlich behandeln lassen.

  • Schwangau
  • 23.09.21
Ein Pudel hat in Buchloe eine Spaziergängerin gebissen. (Symbolbild)
4.092×

In Buchloe mit Kinderwagen unterwegs
Alles andere als "goldig": Pudel beißt Spaziergängerin (62)

Donnerstagnachmittag spazierte eine 62-jährige Frau mit ihrem Enkel im Kinderwagen den Fischerweg in Buchloe/Lindenberg entlang. Plötzlich liefen aus einem Hof drei Hunde auf sie zu. Grundloser Angriff des PudelsEiner der drei Hunde, ein Pudel, griff die Frau an, "grundlos", wie es im Polizeibericht heißt. Der Pudel biss die wehrlose Frau in den Oberschenkel. Durch den Biss wurde auch die Jeans der Frau beschädigt. Gegen den verantwortlichen Hundehalter wird nun wegen Fahrlässiger...

  • Buchloe
  • 24.02.21
Vorfall mir aggressivem Hund im Pfrontener Kurpark. (Symbolbild)
5.862×

Die Hunde waren angeleint
Zwei kämpfende Hunde und ein überforderter Hundehalter im Pfrontener Kurpark

Am Dienstagnachmittag haben sich zwei Hunde im Pfrontener Kurpark gerauft. Beide Hundehalter hatten ihre Hunde laut Polizei an der Leine gehalten. Der aggressive Hund des etwa 10-12 Jährigen ging auf den Hund des 16-Jährigen los.  Mit der Situation überfordert Die Hunde konnten voneinander getrennt werden. Weder die Hundehalter, noch die Hunde selbst wurden verletzt. Nach Angaben des 16-jährigen Hundehalters war der 10-12 Jährige mit der Situation sichtlich überfordert. Passanten, die den...

  • Pfronten
  • 17.02.21
Freilaufender Hund beißt Welpen und Frauchen (Symbolbild)
8.849× 15

Hundebiss
In beide Hände gebissen: Freilaufender Hund attackiert Welpe und Frauchen in Aitrang

Ein ausgerissener Hund hat am Freitagmittag in Aitrang einen fünf Monate alten Welpen attackiert. Die Besitzerin des Welpens wurde beim Versuch zu Helfen in beide Hände gebissen, so die Polizei. Hund und Halterin verletztDurch die Hilfe einer weiteren Personen konnten die Hunde auseinander gebracht werden. Den ausgerissenen Hund hatten die Frauen in ein angrenzenden Garten gesperrt. Sowohl der Hund als auch die Halterin wurden bei dem Angriff verletzt und mussten ärztlich behandelt werden. Der...

  • Aitrang
  • 07.12.20
Der Border-Collie war nicht angeleint (Symbolbild).
8.993× 3

Bisse in Rücken und Hals
Verletzt: Freilaufender Border-Collie fällt Hund in Eisenberg an

Am Mittwochnachmittag hat ein freilaufender Border-Collie einen angeleinten Hund in Eisenberg angefallen: Der Border-Collie biss dem kleineren Hund in Rücken und Hals, so die Polizei in einer Mitteilung.  Border-Collie war nicht angeleint Demnach war war ein Hundebesitzer mit seinem angeleinten Hund auf einem Feldweg Richtung der Burgruinen nahe Zell unterwegs. Plötzlich fiel ein freilaufender Border-Collie den angeleinten Hund an und verletzte den kleineren Hund durch Bisse.  Hundebesitzer...

  • Eisenberg
  • 27.11.20
Die Polizei Kaufbeuren bittet um sachdienliche Hinweise zu der Hundeattacke (Symbolbild)
3.869×

Hund beißt Spaziergänger
Zeugen gesucht: Hund greift Mann (63) in Neugablonz an

Ein 63-jähriger Mann wurde am Donnerstagmorgen auf seiner morgendlichen "Gassi-Runde" von einem Hund angefallen und gebissen.  Wie die Polizei berichtet, wurde der 63-jährige Spaziergänger während des Gassigehens im Bereich "Marienberger Weg" in Neugablonz von einem fremden Hund angefallen und gebissen.  Bei dem angreifenden Hund soll es sich um einen Labrador gehandelt haben. Der Besitzer des Hundes sei laut Polizei in der Nähe gewesen und rief den Hund zurück. Der Hund stoppte aber nicht mit...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.20
Hund reißt Lamm in Füssen (Symbolbild).
3.906× 9

Eingeschläfert
Lamm nach Hundeattacke in Füssen tot

Ein Lamm musste am Dienstagnachmittag, nachdem es von einem Hund in den Hinterlauf gebissen wurde, eingeschläfert werden. Zwei Kinder hatten das verletzte Lamm auf der Weide entdeckt. Wie die Polizei berichtet, waren die Kinder gegen 15:00 Uhr am Venetianerwinkel unterwegs und hatten einen freilaufenden Hund in der Nähe beobachtet. Der Hund muss über den Zaun gesprungen sein und das Lamm in den Hinterlauf gebissen haben. Denn kurze Zeit später entdeckten die Kinder das verletzte Lamm auf der...

  • Füssen
  • 26.08.20
Ein Hund hat einem Jungen in den Oberschenkel gebissen (Symbolbild).
6.094× 1

Nicht angeleint
Hund in Marktoberdorf beißt Kind (9) ins Bein

Am Donnerstag hat ein nicht angeleinter Hund einem neunjährigen Jungen in Marktoberdorf in den Oberschenkel gebissen. Das teilte die Polizei mit.   Gegen 12:40 Uhr spielte das Kind demnach Am Alsterberg in einem Garten eines Mehrfamilienhauses. Eine 36-jährige Frau kam mit ihrem Hund am Anwesen vorbei. Der Hund war nicht angeleint und sprang unvermittelt auf den Jungen zu. Das Tier biss ihm in den rechten Oberschenkel. Der Neunjährige erlitt dadurch leichte Verletzungen.  Der Vater des Kindes...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.20
Symbolbild
1.935×

Verletzt
Fahrradfahrer bei Biessenhofen von Hund gebissen

Am Samstag, gegen 11:00 Uhr wurde ein Fahrradfahrer von einem Hund gebissen, als er den Feldweg an der Wertach in Richtung Nestle entlang fuhr. Der Hund biss dem Radler während der Fahrt in den Oberschenkel, weshalb dieser zu Fall kam und sich zusätzlich noch eine Prellung am Knie zuzog. Insgesamt wurde der Fahrradfahrer dennoch nur leicht verletzt. Die Hundebesitzerin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

  • Biessenhofen
  • 24.11.19
Polizei (Symbolbild)
3.751×

Körperverletzung
Freilaufender Hund beißt Frau (28) in Füssen

In einem Park in Füssen fiel ein freilaufender Hund eine 28-Jährige an. Sie war mit ihrem kleinen Hund unterwegs und hatte ihn zum Schutz auf den Arm genommen. Daraufhin richtete sich die Aggressivität gegen die Dame. Sie wurde am Unterarm verletzt, ihre Jacke beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Den Halter des Hundes erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 17.11.19
Symbolbild
1.854×

Strafanzeige
Hund beißt Kind (4) in Buchloe

Ein Jack Russel Terrier hat einen Jungen in Buchloe in die Wade gebissen. Wie die Polizei berichtet, lief das Tier aus einem offenen Grundstück zu dem vierjährigen Jungen und biss zu. Der Bub musste ärztlich behandelt werden. Die Halterin des Terriers wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Buchloe
  • 03.07.19
Symbolbild
3.548×

Körperverletzung
Pfronten: Hund beißt Urlauber zweimal ins Bein

Ein 68-jähriger Urlauber wurde am Mittwochnachmittag von einem Hund in Pfronten-Halden zweimal gebissen und dabei leicht verletzt. Der Urlauber lief an einer Spaziergängerin vorbei die einen Mischlingshund an der Leine hielt und sich mit einer anderen Frau unterhielt. Plötzlich biss der Hund zweimal den Urlauber in das Bein. Die Hundehalterin kümmert sich sofort um den Mann, der zur Wundbehandlung in eine Klinik kam. Wegen der fahrlässigen Körperverletzung wurden weitere Ermittlungen...

  • Pfronten
  • 23.05.19
Polizeiliche Ermittlungen nach Hundebiss in Kaufbeuren
1.869×

Fahrlässige Körperverletzung
Spaziergänger in Kaufbeuren von Hund angefallen und gebissen

Am Sonntagmittag wurde Am Leinauer Hang ein 52-jähriger Spaziergänger von einem frei laufenden Hund angefallen und gebissen. Der Spaziergänger war selbst mit einem Hund unterwegs. Als ihm eine andere Spaziergängerin mit drei frei laufenden Hunden entgegenkam, stürmte einer der drei Hunde, ein schwarzer Labradormischling, auf seinen Hund los und verbiss sich ohne weitere Vorwarnung in dessen Genick. Nur mit größter Mühe gelang es dem 52-jährigen seinen eigenen Hund zu befreien. Dabei wurde er...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.19
56×

Zeugenaufruf
Frau (47) wird beim Gassigehen in Buchloe von fremdem Hund angefallen und gebissen

Am Donnerstagnachmittag war eine 47-jährige Buchloerin gegen 14.30 Uhr mit ihrem Husky auf einem Feldweg zwischen Buchloe und Dillishausen unterwegs, als plötzlich ein schwarzer, freilaufender Hund auf sie zu rannte. Wie sich später herausstellte, handelte es sich dabei um einen Wasserhund. Dieser versuchte zuerst den Husky anzugreifen. Der Husky versteckte sich jedoch hinter seiner Besitzerin. Der schwarze Hund griff deswegen die Frau an und bis ihr mehrmals ins Bein. Der Besitzer kam hinzu...

  • Buchloe
  • 06.05.17
29×

Biss
Hund greift anderen Hund in Füssen an

Am Mittwoch, den 12.10.2016, ging eine 63-Jährige gegen 19:30 Uhr in der Hohenstaufenstraße mit ihrem Hund, einem Jack Russel Terrier, spazieren. Ihr kam eine Frau entgegen, welche ebenfalls mit ihren beiden Hunden Gassi ging. Einer der zwei Hunde, ein ca. 40 cm großer Mischling, welcher nicht angeleint war, griff den Jack Russel Terrier an. Dieser erlitt eine Bisswunde im Bauchbereich und musste tierärztlich behandelt werden. Die Polizei Füssen ermittelt derzeit nicht wegen einer Straftat oder...

  • Füssen
  • 18.10.16
48×

Bisswunde
Hund beißt Jogger (59) bei Hopferau in den Hintern

Am vergangenen Dienstag joggte ein 59-jähriger Urlauber von Weißensee nach Eisenberg. Auf Höhe eines Bauernhofes kam von dort plötzlich ein etwas größerer Hund gelaufen und biss den Jogger in den Allerwertesten und in den Oberschenkel. Der Urlauber musste seine offenen Wunden von einem Arzt behandeln lassen. Der Hund konnte nicht genauer beschrieben werden. Gegen den Hundebesitzer ergeht eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 14.10.16
37×

Tier
Hund beißt Bub (4) am Alpseeufer in Hohenschwangau

Am Samstag, um 18.55 Uhr, befand sich eine vierköpfige Familie auf einem Ausflug in Hohenschwangau am Alpseeufer. Der vierjährige Junge der Familie rannte lediglich eine kurze Distanz von seiner Mutter zu seinem Vater und kam hierbei an einer Gruppe vorbei, die einen Mischlings-Hund dabei hatte. Beim Vorbeilaufen drehte sich der Hund jedoch zu dem Jungen um und biss ihm dabei in die linke Bauchhälfte. Der Junge erlitt eine leichte Schürfwunde und wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren...

  • Füssen
  • 04.09.16
30×

Zeugen gesucht
Hund beißt Mann (48) am Marktoberdorfer Bahnhof in den Arm

Vergangenen Mittwoch, gegen 9.40 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall mit einem nicht angeleinten Hund am Bahnhof in Marktoberdorf. Ein 48-jähriger Hundebesitzer wartete mit seiner Familie und seinen beiden angeleinten Hunden am Gleis 1 auf den Zug. Hinzu kam ein 51-jähriger Mann, dessen Hund nicht angeleint war. Das Tier ging auf einen der beiden angeleinten Hunde los. Als der 48-Jährige den fremden Hund wegziehen wollte, wurde er von diesem in den Unterarm gebissen. Der Verletzte wurde mit dem...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.16
50×

Anzeige
Frau (49) von Nachbarshund in Dösingen gebissen

Eine 49-jährige Frau wurde am Samstagvormittag vom Schäferhund ihres Nachbarn auf einem Feld gebissen. Das Tier lief an der langen Hundeleine mit seinem Herrchen. Die Geschädigte erlitt eine Verletzung am Unterschenkel. Der Hundehalter muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

  • Kaufbeuren
  • 01.08.16
37×

Körperverletzung
Von Hund in Wade gebissen: Fahrradfahrer in Leuterschach leicht verletzt

Am Samstagnachmittag machte ein 47-jähriger Ostallgäuer mit seiner 15-jähigen Tochter eine Fahrradtour. Als sie durch Leuterschach fuhren, sprangen aus einem Anwesen zwei Hunde heraus und rannten hinter den Radlern her. Ein Hund holte die beiden Radfahrer ein und biss den Vater in seine Wade. Erst als der Radfahrer mehrmals gegen die Hündin trat um sie abzuwehren, ließ sie ab und sprang zurück nach Hause. Durch den Biss wurde der Radfahrer leicht an seiner Wade verletzt. Die Polizei ermittelt...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
247×

Fahrlässige Körperverletzung
Bad Wörishofen: Mann versucht seinen Hund vor Kampfhund zu beschützen und wird selbst gebissen

Bereits am Samstagnachmittag, ging auf einem Feldweg südlich der Gartenstadt eine nicht angeleinte große Rottweilerhündin auf eine Labradorhündin los und verbiss sich in diese. Beim Versuch, seinen Labrador zu schützen, wurde der Hundebesitzer vom Rottweiler in den Oberarm gebissen. Erst danach schaffte es der Begleiter des Rottweilers, diesen wegzuzerren. Gegen den Führer des Rottweilers, der nicht Hundehalter ist, wird ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

  • Kaufbeuren
  • 22.12.15
22×

Operation
Schäferhund beißt zu: Füssenerin muss ins Krankenhaus

Am letzten Montagabend begegneten sich in einem Füssener Wohngebiet zwei Damen mit ihren jeweils angeleinten Hunden. Dennoch gelang es einem größeren Schäferhund, welcher sogar noch von der Dame am Halsband festgehalten wurde, im Vorbeilaufen der anderen Dame in das linke Knie zu beißen. Der Biss ging derart tief, sodass die Dame im Krankenhaus Füssen operiert werden musste. Gegen die Schäferhundehalterin wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Füssen
  • 09.11.15
32×

Körperverletzung
Postbote in Schwangau von Hund gebissen: Hundebesitzer droht nun eine Anzeige

Vergangenen Mittwoch wurde in Horn ein Postbote bei der Ausübung seiner Arbeit von einem mittelgroßen Hund gebissen. Der Hund befand sich im Garten des Anwesens, konnte aber durch das offene Hoftor ungehindert herumlaufen. Außerhalb des Grundstücks biss das Tier den Postboten ins Bein. Dieser musste zum Arzt und sich behandeln lassen. Dem Hundebesitzer droht nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Füssen
  • 09.11.15
26×

Biss
Hund verletzt Jungen (11) in Füssen leicht am Knöchel

Am Montag Abend, gegen 18:45 Uhr, wurde ein 11-jähriger Füssener Schüler von einem Hund in den Fuß gezwickt. Der Junge radelte auf dem Gehweg an einem Grundstück in der Jägerstraße vorbei. Aus dem Garten, durch das geöffnete Gartentor, kam ein bis dato unbekannter Hund herausgerannt und zwickte hierbei den Jungen ins Bein auf Höhe seines Knöchels. Der Junge, welcher nicht vom Fahrrad abstieg, radelte nach Hause und begab sich anschließend mit seinem Vater in ärztlicher Behandlung ins...

  • Füssen
  • 30.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ