Hund

Beiträge zum Thema Hund

Die Bergwacht Pfronten hat am Falkenstein einen Hund gerettet, der zuvor abgestürzt war. (Symbolbild)
3.665× 2

Auf Spaziergang losgerissen
Bergwacht Pfronten rettet abgestürzten Hund am Falkenstein

Die Bergwacht Pfronten hat am Dienstag einen am Falkenstein abgestürzten Hund gerettet. Der Hund hatte sich auf einem Spaziergang plötzlich von seiner Besitzerin losgerissen. Danach lief er in sehr steiles Gelände. Der Hund verfing sich dann etwa 100 Meter tiefer mit der Leine an einem Baum.  Hundeführerin der Bergwacht rettet den VierbeinerUnter den Einsatzkräften der Bergwacht war auch eine Hundeführerin. Sie stieg, mit einem speziellen Hundegurt, einem Maulkorb und Leckerlies ausgerüstet,...

  • Pfronten
  • 21.10.21
Hundeangriffe im Ostallgäu. (Symbolbild)
3.267× 1

Verletzungen
Zwei Hundeattacken im südlichen Ostallgäu

Gleich zweimal musste sich die Polizei im südlichen Ostallgäu in den vergangenen Tagen mit Hundeangriffen beschäftigen.  Bereits am Montag biss ein Dackel einer Spaziergängerin in Pfronten ins Knie. Das Tier war ohne Leine unterwegs, hatte die Frau zunächst mehrfach angesprungen und dann zugebissen. Die Spaziergängerin zog sich eine leichte Verletzungen am Knie zu. Der Hundebesitzer muss jetzt mit einer Anzeige wegen Körperverletzungen rechnen.   Hund verletzt andere HundehalterinAuch in Füssen...

  • Füssen
  • 22.05.21
5.763×

Bei "sommerlichen Temperaturen"
Frau lässt ihren Hund bei Pfronten im Auto zurück

Bei Sommerlichen Temperaturen hat am Montagnachmittag ein Frau ihren Hund in ihrem Auto auf einem Parkplatz in Pfronten-Ried zurückgelassen. Eine aufmerksame Frau machte sich Sorgen um das Tier und rief die Polizei. Frau telefonisch erreicht Bevor die Polizisten das Auto gewaltsam öffneten konnte die Autobesitzerin telefonisch erreicht werden. Sie eilte laut Polizeibericht sofort zu ihrem Auto und holte ihren Hund heraus. Weil die Frau ein Fenster zur Belüftung einen Spalt offen gelassen hatte,...

  • Pfronten
  • 11.05.21
Vorfall mir aggressivem Hund im Pfrontener Kurpark. (Symbolbild)
5.856×

Die Hunde waren angeleint
Zwei kämpfende Hunde und ein überforderter Hundehalter im Pfrontener Kurpark

Am Dienstagnachmittag haben sich zwei Hunde im Pfrontener Kurpark gerauft. Beide Hundehalter hatten ihre Hunde laut Polizei an der Leine gehalten. Der aggressive Hund des etwa 10-12 Jährigen ging auf den Hund des 16-Jährigen los.  Mit der Situation überfordert Die Hunde konnten voneinander getrennt werden. Weder die Hundehalter, noch die Hunde selbst wurden verletzt. Nach Angaben des 16-jährigen Hundehalters war der 10-12 Jährige mit der Situation sichtlich überfordert. Passanten, die den...

  • Pfronten
  • 17.02.21
Ein freilaufender Hund biss einer Frau in Pfronten in die Hand. (Symbolbild)
6.786× 10

Besitzer räumt weiter Schnee
Freilaufender Hund beißt Frau (53) in Pfronten in die Hand

Am Samstag wurde eine 53-Jährige in Pfronten-Ried beim Gassi gehen von einem fremden Hund in die Hand gebissen und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau mit ihrem angeleinten Hund unterwegs, als dieser von dem fremden freilaufenden Hund angegriffen wurde. Die 53-Jährige ging dazwischen und wurde in die Hand gebissen. Den 58-jährige Hundebesitzer kümmerte das laut Polizei wenig, er räumte weiter Schnee und erkundigte sich auch nicht, ob die Frau verletzt wurde. Die...

  • Pfronten
  • 28.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.949×

Zeugenaufruf
Hund beißt Mann (52) in Pfronten in die Hand

Bereits am Dienstagnachmittag, 12.11.2019, wurde im Kurpark Pfronten ein 52-jähriger Mann von einem Hund in die Hand gebissen und musste daraufhin im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Die Hundebesitzerin ging nach dem Vorfall einfach weiter. Der mitgeführte Hund ist ca. 60 cm groß, hat hellbeiges kurzes Fell mit braunen Flecken. Die Hundebesitzerin, sowie Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Pfronten unter der Telefonnummer 08363/9000 in Verbindung zu setzten.

  • Pfronten
  • 14.11.19
Symbolbild
3.548×

Körperverletzung
Pfronten: Hund beißt Urlauber zweimal ins Bein

Ein 68-jähriger Urlauber wurde am Mittwochnachmittag von einem Hund in Pfronten-Halden zweimal gebissen und dabei leicht verletzt. Der Urlauber lief an einer Spaziergängerin vorbei die einen Mischlingshund an der Leine hielt und sich mit einer anderen Frau unterhielt. Plötzlich biss der Hund zweimal den Urlauber in das Bein. Die Hundehalterin kümmert sich sofort um den Mann, der zur Wundbehandlung in eine Klinik kam. Wegen der fahrlässigen Körperverletzung wurden weitere Ermittlungen...

  • Pfronten
  • 23.05.19
Symbolbild Hund
4.816×

Körperverletzung
Spaziergängerin in Pfronten von Hund gebissen

Eine Spaziergängerin, die am Dienstagnachmittag, mit ihrem kleinen Hund in Pfronten-Rehbichl unterwegs war wurde von einem anderen größeren Hund attackiert und in den Arm gebissen. Der größere Hund ging auf den kleineren Hund los und die Frau wollte ihren kleinen Hund schützen und nahm diesen auf den Arm. Dabei biss der größere Hund die Frau in den Oberarm. Der größere Hund ließ sich nicht mehr an der Leine halten. Der Ehemann der Spaziergängerin konnte den Hund dann abwehren. Die...

  • Pfronten
  • 15.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ