Hund

Beiträge zum Thema Hund

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist einem Schrebergärtner in Neu-Ulm ein herrenloser Hundewelpe zugelaufen. Die Polizei sucht nun nach dem Halter. Der junge Schäferhund befindet sich zur Zeit in einem Tierheim in Ulm.
2.378× 2 Bilder

Polizei sucht Besitzer
Herrenloser Welpe in Schrebergarten in Neu-Ulm gefunden - Wer kennt den Halter?

In Neu-Ulm ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein herrenloser Hundewelpe in einer Kleingartenanlage aufgetaucht. Ein Schrebergärtner entdeckte den jungen Schäferhund, der wohl von einem Nachbargrundstück gekommen ist. Die Polizei sucht nun nach dem Besitzer.  Hund wartet im Tierheim auf BesitzerDie Polizeibeamten brachten den Hund auf die Polizeiwache und versuchten den Besitzer über den Chip zu ermitteln. Der Welpe soll laut Polizei zu einem Schäferhundeverbund gehören. Allerdings hat...

  • Neu-Ulm
  • 20.05.22
In Neu-Ulm hat eine 36-jährige Frau ihren Mischlingshund ausgesetzt. (Symbolbild)
4.321×

Besitzerin bekommt Anzeige
Frau (36) setzt Hund in Neu-Ulm aus - Ermittlungen laufen

Am Sonntagmorgen wurde ein Mischlingshund in der Straße „im Starkfeld“ in Neu-Ulm ausgesetzt. Der Hund wurde mit einer Leine an einem Fahrradständer angebunden. Die Polizei konnte die Daten der letzten Besitzerin ermitteln, dabei handelt es sich um eine 36-jährige Frau aus dem Landkreis Neu-Ulm. Die Hintergründe zu der Tat sind laut Polizeibericht noch nicht bekannt. Die Ermittlungen hierzu folgen. Der Hund wurde entsprechend untergebracht. Gegen die Besitzerin wurde Anzeige wegen eines...

  • Neu-Ulm
  • 14.03.22
Polizei (Symbolbild)
5.041×

Polizei sucht Gewalttäter
Radfahrer greift Hundebesitzer in Neu-Ulm an - Mann (69) und Frau (55) verletzt

Am frühen Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Radfahrer eine Frau (55) und einen Mann (69) verletzt, die mit einem Hund spazieren waren.  Täter stößt Mann zu Boden Laut Polizei gingen der Mann und die Frau mit einem Hund an der kleinen Donau in Richtung Marienstraße spazieren. Der unbekannte Fahrradfahrer fuhr mit seinem schwarzen "Fatbike" von hinten an die Spaziergänger heran. "Er war offensichtlich so verärgert über den Hund, dass er von seinem Fahrrad abstieg und dem 69-Jährigen einen...

  • Neu-Ulm
  • 20.02.22
Freilaufender Hund verletzt 39-jährige Frau und ihren Hund beim Gassi gehen. (Symbolbild)
4.539×

Polizei bittet um Hinweise
Hundeangriff in Buch: Frau (29) und Hund verletzt

Eine 39-jährige Frau und ihr Hund sind am Freitagnachmittag in Buch/Gannertshofen von einem fremden Hund verletzt worden.  Nach Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Hund gegen 15 Uhr im Bereich der Weißenhorner Straße spazieren. Dort wurde ihr Hund dann von einem freilaufenden weiteren Hund angegriffen. Bei dem Versuch ihrem Tier zu helfen, wurde die 39-Jährige selbst leicht verletzt.  Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Informationen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Illertissen...

  • Neu-Ulm
  • 29.01.22
Unbekannte haben Hundeköder in Neu-Ulm ausgelegt. (Symbolbild)
1.280×

Wer sind die Hundehasser?
Stecknadeln im Wurstköder! Nächster Fall von Hundeködern im Landkreis Neu-Ulm

Erneut haben unbekannte Tierquäler einen lebensgefährlichen Hundeköder im Landkreis Neu-Ulm ausgelegt. Erst vor gut einem halben Jahr war in Vöhringen ein mit Nägeln präparierter Köder ausgelegt worden, jetzt war es ein Wurstköder in Neu-Ulm, der mit Stecknadeln präpariert war - lebensgefährlich für einen Hund, wenn er das frisst! Wurstköder und weißes Pulver im Uferbereich an der IllerEin Hundebesitzer hatte die Hundeköder am Sonntagmorgen am Uferweg entlang der Iller im Bereich der...

  • Neu-Ulm
  • 24.01.22
Ein Labrador hat am Montagabend in Vöhringen eine Frau und einen anderen Hund verletzt. (Symbolbild)
1.899× 1

Vöhringen
Labrador attackiert anderen Hund: Halterin will ihr Tier schützen und wird verletzt

Eine Frau ist am Montagabend in Vöhringen leicht verletzt worden, als sie ihren Hund vor der Attacke eines Labradors schützen wollte.  Nicht angeleinter Labrador greift an Laut Polizeiangaben spazierte ein 66-jähriger Mann mit seinem Labrador im Bereich der Dresdner Straße. Dort traf der Hund auf die Frau, die ihr Tier ebenfalls ausführte. Der Labrador des Mannes war nicht angeleint und so konnte er den Hund der Frau angreifen. Der Hund der Frau wurde bei dem Angriff verletzt. "Die Art der...

  • Neu-Ulm
  • 07.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ