Hund

Beiträge zum Thema Hund

Ein 66-jähriger Rentner wurde erst von einem freilaufenden Hund und dann von seinem Herrchen angegangen. (Symbolbild)
7.085× 7

Polizei sucht Zeugen
Rentner (66) in Lindau erst von freilaufendem Hund und dann dessem Herrchen angegriffen

Am Montagnachmittag ist ein 66-jähriger Rentner beim Gassi gehen erst von einem freilaufenden Hund und dann von seinem Herrchen angegangen worden. Dabei hat er sich verletzt. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. Freilaufender Hund greift anDer Rentner war gegen 15:00 Uhr mit seinem Hund auf der Webergasse in Lindau unterwegs. Dort wurde er laut Polizeibericht dann von einem freilaufenden Hund angegriffen. Da er in der einen Hand die Leine und in der anderen Hand eine Einkaufstasche trug,...

  • Lindau
  • 02.06.21
Illegaler Welpenhandel aufgedeckt.
5.535× 1 1 3 Bilder

Illegaler Welpenhandel
Junge Hundewelpen im Kofferraum auf A96 bei Lindau aufgefunden

Neun Hundewelpen wurden am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A96 bei Lindau in einem osteuropäischen Kleinwagen entdeckt. Die zwei Autoinsassen waren laut Polizei auf dem Weg von Bulgarien in die Schweiz. Nur mit Papierschnipsel ausgelegtDie wenige Wochen alten Hundewelpen waren in vier Transportboxen verstaut, die lediglich mit Papierschnipseln ausgelegt waren. Die Tiere wurden tierärztlich begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass die Unterlagen der Hunde den internationalen...

  • Lindau
  • 01.12.20
Symbolbild.
17.598×

Polizei
Entlaufener Hund verletzt mehrere Menschen in Lindauer Park

Mehrere Menschen sind nach Angaben der Polizei in Lindau am Montagnachmittag von einem entlaufenen Hund verletzt worden. Der Herdenschutzhund war aus einem eigentlich gut gesicherten Grundstück entkommen, als Handwerker ein Gartentor offen ließen. Wie die Polizei mitteilt, lief das Tier in den Holdereggenpark an der Musikschule, wo er mehreren Menschen nachrannte und einige davon auch verletzte. So ist eine Frau durch Bisse am Oberschenkel und an der Hand verletzt worden, weil sie ihre kleine...

  • Lindau
  • 28.01.20
Symbolbild.
1.154× 1

Polizei
Lauterach bei Bregenz: Hund beißt Jogger in den Unterschenkel

Am späten Montagnachmittag ist ein Jogger in Lauterach bei Bregenz von einem Hund gebissen worden. Wie die österreichische Polizei mitteilt, traf der Mann auf dem Dammweg von Lauterach nach Hard, etwa 100 Meter nach der Eisenbahnunterführung, auf eine Personengruppe mit Hund. Vermutlich soll es sich dabei um zwei Erwachsene und ein oder zwei Kinder mit weißem Hund handeln. Der Hund soll "Shira" oder ähnlich genannt worden sein. Nach Angaben der Polizei rannte der Hund auf den Jogger zu und biss...

  • Lindau
  • 31.12.19
36×

Tierschutz
Kontrolle eines Hundetransporters auf der A96 bei Weißensberg

Am Samstagnachmittag beobachteten mehrere Zeugen, wie auf einem Parkplatz in Wildberg aus einem ausländischen Transporter heraus ein Hund offensichtlich verkauft wurde. Der Transporter aus Rumänien konnte wenig später auf der A96 angehalten und kontrolliert werden. Nach Angaben des Fahrers werden im Auftrag eines Tierschutzvereines Hunde aus Rumänien nach Deutschland vermittelt. Die noch im Transporter befindlichen Hunde, waren allesamt mit entsprechenden Impfzeugnissen ausgestattet, waren...

  • Lindau
  • 08.01.18
62×

Tiere
Frau (55) entdeckt Giftköder beim Gassi gehen in Lindau

Eine 55-jährige Lindauerin war mit ihren Hunden spazieren. Die Hunde spürten am Kinderspielplatz Zech ein frisches, verdächtiges Fleischstück auf. Die 55-Jährige nahm den Hunden sofort das Fleisch weg, da sie einen Giftköder vermutete. Der Lindauerin waren bereits im Frühjahr 2017 zwei Hunde durch ähnliche Köder vergiftet worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau, Tel. 083282/9100, zu melden.

  • Lindau
  • 08.11.17
28×

Zeugenaufruf
Hund beisst Lindauer (81) in Bäckerei ins Bein

Am Dienstagnachmittag wurde ein 81-jähriger Lindauer an der Verkaufstheke der Bäckerei am Aeschacher Markt von einem Hund ins Bein gebissen. Als der Herr den Hundehalter darauf ansprach, spielte dieser den Vorfall herunter und gab seine Personalien nicht bekannt. Durch den Hundebiss wurde auch die Kleidung des Mannes durchlöchert. Wer Angaben zu dem Vorfall machen kann Hinweise erbittet die Polizei Lindau unter der Rufnummer 910-111.

  • Lindau
  • 30.11.16
99×

Attacke
Schäferhund fällt in Niederrieden erst Malteserhund und dann Hundehalter an

Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, kam es bereits Ende Mai in Niederstaufen zu einer Hundeattacke. Der Schäferhund eines Spaziergängers lief auf das Grundstück, auf dem sich ein kleiner Malteserhund befand und biss ihn. Obwohl die Besitzer des Maltesers den kleinen Hund auf den Arm nahmen, um ihn zu schützen, biss der Schäferhund weiter zu. Dabei wurden auch die helfenden Herrchen gebissen und leicht verletzt. Trotz einer Notoperation konnte der gebissene Malteser nicht mehr gerettet...

  • Lindau
  • 15.06.16
45×

Notruf
Mädchen (14) wird von Familienhund ins Gesicht gebissen und schwer verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Samstag in Lindau plötzlich von ihrem Hund ins Gesicht gebissen. Das Kind wurde dabei schwer verletzt. Der Hund war erst seit ein paar Wochen bei der Familie. Als das Mädchen mit ihm am Boden saß, biss er plötzlich zu. Die Familie verständigte den Notruf und ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Damit dieser landen konnte, musste die Polizei im Umfeld des Hauses die Straße absperren.

  • Lindau
  • 05.06.16
30×

Polizei
Dackel verursacht Verkehrsunfall in Sigmarszell: Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt

Am Sonntag gegen 13 Uhr durchfuhren zwei Motorradfahrer Zeisertsweiler. Etwa 50 m nach dem Ortsschild überquerte ein Dackel die Fahrbahn ohne auf den Verkehr zu achten. Der vordere Motoradfahrer konnte dem Tier gerade noch ausweichen. Der zweite Biker bremste etwas zu stark, kam ins Rutschen und stürzte. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Der Dackel rannte davon, konnte aber kurze Zeit später durch die Polizei...

  • Lindau
  • 14.09.15
27×

Ermittlung
Fahrlässige Körperverletzung: Mädchen (9) von Hund gebissen

Ein neunjähriges Kind ist am Mittwochmorgen im Hoyerbergweg von einem freilaufenden Hund gebissen und verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hatte das Mädchen mit zwei Freundinnen gerade eine Garage passiert, als zwei Hunde von einem Privatgrundstück auf die Straße liefen. Einer der beiden Hunde biss die Neunjährige unvermittelt in den Po. Nach Schilderung der Mädchen kam kurz darauf die Hundebesitzerin und rief ihren Vierbeiner zu sich. Obwohl das Mädchen erkennen ließ, dass es zuvor...

  • Lindau
  • 08.05.14
27×

Ermittlungen
Hundebesitzer in Lindau gebissen - fahrlässige Körperverletzung?

Durch den Konflikt ihrer Vierbeiner sind die jeweiligen Besitzer am Freitagmorgen ebenfalls zu Schaden gekommen. Zwei Frauen hatten ihre Hunde in der Früh in der Poststraße ausgeführt. Die Tiere hatten sich zunächst beschnuppert. Als dann ein Hund nach dem Anderen schnappte, gingen die Besitzer dazwischen. Beim Versuch, die Streithähne zu trennen, wurde jede der Frauen dann von dem jeweils fremden Hund ins Bein gebissen. Da die Polizei über den Vorfall informiert wurde, wird nun wegen...

  • Lindau
  • 29.03.14
32× 2 Bilder

Lindau
Lindauer Schleierfahndung finden sechs Wochen junge Hundewelpen

Auf einen nicht alltäglichen Fall stießen am Nachmittag des 06.03.2013 die Lindauer Schleierfahnder, als sie einen aus Osteuropa stammenden Fahrer eines VW Passat auf der A 96 überprüften. Bei der Nachschau im Wagen fanden die Fahnder auf der Rücksitzbank in einer Hundebox vier Chihuahuawelpen. Für die verängstigten, erst 6 Wochen alten Tiere, konnte der Mann lediglich nationale ungarische Heimtierausweise vorlegen. Die erforderlichen internationalen Nachweise besaß er ebensowenig, wie die...

  • Lindau
  • 08.03.13
30×

Lindau / Motzach
Einbrecher erbeutet in Lindau Uhren im Wert von 30.000 €

Tageswohnungseinbruch am Valentinstag Am helllichten Vormittag erbeutete ein Einbrecher in Lindau-Motzach Münzen und Uhren im Wert von ca. 30.000 Euro. Am Dienstag, kurz vor Mittag, erreichte die Lindauer Polizei die Mitteilung des Geschädigten 71-jährigen Rentners über einen kurz zuvor verübten Einbruch in die Erdgeschosswohnung eines Sechs-Parteien Hauses. Im Zuge der Ermittlungen durch die Lindauer Kripo stellte sich heraus, das der unbekannte Einbrecher im Zeitraum von 08.30 - 11.30 Uhr mit...

  • Lindau
  • 14.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ