Hund

Beiträge zum Thema Hund

Am Dienstagmorgen hat ein Mischlingshund im Bereich des Baumgartens in Füssen eine Touristin gebissen. Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Wundversorgung eingeliefert werden. (Symbolbild).
4.096× 5

Vorfall im Baumgarten
Hunde-Attacke auf amerikanische Touristin in Füssen

Am Dienstagmorgen hat ein Mischlingshund im Bereich des Baumgartens in Füssen eine Touristin gebissen. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall gegen 08:15 Uhr. Demnach hielten sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Hundebesitzer mit ihren freilaufenden Hunden im Baumgarten auf. Dabei lief ein Hund auf die amerikanische Touristin zu und biss ihr in die linke Wade. Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Wundversorgung eingeliefert werden. Ein Zeuge meldete sich bereits bei der...

  • Füssen
  • 06.10.21
In Füssen wurde am Mittwoch ein Hund von einem Auto überrollt. (Symbolbild)
6.368× 3

Kennzeichen führt Polizei zum Täter
Autofahrer (85) überrollt Hund in Füssen

Am Mittwochabend überrollte ein Auto beim Abbiegen im Bereich des Ziegelangerweges in Füssen einen Hund. Nach Angaben der Polizei stieg der 85-jährige Fahrer zunächst aus und sprach mit der 29-jährigen Hundebesitzerin. Als sie nach seinen Personalien fragte, stieg der Mann wieder in sein Auto und fuhr davon. Hund wurde nicht schwerer verletztWeil das Kennzeichen bekannt war, konnte die Polizei den Fahrer schnell ermitteln. Nach der tierärztlichen Versorgung stellte sich heraus, dass der Hund...

  • Füssen
  • 08.07.21
Ein Hund hat in Füssen ein trächtiges Reh gerissen. (Symbolbild)
3.534× 1

Polizei nimmt Hinweise entgegen
Unbekannter Hund reißt trächtiges Reh in Füssen

Ein unbekannter Hund hat am Dienstagnachmittag ein Reh im hinteren Bereich des Schützenheims im Venetianerwinkel in Füssen gerissen. Der Bernhardiner des Grundstückeigentümers, der als "Täter" ausgeschlossen werden kann, hat das Tier laut Polizei gefunden und seinen Besitzer durch Bellen darauf aufmerksam gemacht. Der Besitzer des Bernhardiners benachrichtigte daraufhin den verantwortlichen Jagdausübungsberechtigten. Beim Aufbrechen des Rehs konnten zwei tote Rehkitze im Leib des Tieres...

  • Füssen
  • 01.04.21
Hund (Symbolbild)
1.855×

Zeugenaufruf
Hundebesitzer wird wütend und zerbricht Schirm einer Füssenerin (82)

Am Freitagabend kam es in Füssen auf der König-Ludwig-Promenade zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Hundehaltern. Eine 82-jährige Füssnerin ging mit ihrem Zwergdackel dort spazieren, als plötzlich ein Bordercollie auf den Dackel zugelaufen kam. Da die Dame fürchtete dass ihr Hund angegriffen werden könnte öffnete Sie ihren mitgeführten Regenschirm und hielt ihn vor ihren Hund. Der Bordercollie blieb daraufhin auch stehen ohne von dem Schirm berührt zu werden. Gleich darauf kam der Halter...

  • Füssen
  • 08.07.18
39×

Zeugenaufruf
Hund in Füssen angefahren: Fahrer flüchtet

Am Donnerstagnachmittag zwischen 13:45 und 14:00 Uhr wurde ein kleiner Hund auf der Augsburger Straße angefahren. Der Autofahrer fuhr nach dem Zusammenstoß weiter ohne sich um die Folgen des Unfalls zu kümmern. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete das Geschehen und fuhr den schwer verletzen Hund anschließend in eine Tierarztpraxis. Der Hund erlag jedoch auf dem Weg zum Tierarzt seinen schweren Verletzungen. Wer im Unfallzeitraum Feststellungen bezüglich eines Pkws im Zusammenhang mit dem Vorfall...

  • Füssen
  • 14.07.17
40×

Zeugenaufruf
Unbekannter Hund reißt Reh bei Pfronten

Am Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr konnte ein Spaziergänger im Schießstandweg einen schwarzen Hund beobachten, wie dieser in einer angrenzenden Wiese ein Reh riss. Um nicht selbst in Bedrängnis zu geraten entfernte sich der Zeuge und informierte von zuhause die Polizei. Vor Ort konnten die Polizeibeamten und der verständigte Jäger nur noch das verendete Reh auffinden. Der Hund oder ein verantwortlicher Tierhalter waren nicht mehr vor Ort. Der gesuchte Hund war etwa kniehoch, hatte schwarze...

  • Füssen
  • 23.10.15
33×

Zeugenaufruf
Einbruchdiebstahl in Pfrontener Hundeboutique

Ein etwas außergewöhnliches Objekt haben sich bislang unbekannte Einbrecher in Pfronten in der Nacht von Freitag auf Samstag ausgesucht. Sie drangen durch Aufhebeln zweier Türen über den Hintereingang in eine Hundeboutique in der Vilstalstraße ein. Dort wurden Bargeld, zwei Laptops und diverse Artikel für den Hund entwendet. Unter den entwendeten Gegenständen waren u.a. Halsbänder, welche mit Swarovskisteinen bestückt waren, hochwertige Lederleinen und Schmuck, welcher für das Frauchen gedacht...

  • Füssen
  • 22.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ