Hund

Beiträge zum Thema Hund

Lokales

Kaufbeuren
Schuld ist immer das Herrchen

Kürzlich sei eine Person in Oberbeuren von einem Hund angegriffen und gebissen worden. Der Hund habe das zum wiederholten Mal gemacht, berichtet eine AZ-Leserin. Zudem gebe es in dem Stadtteil ein Hundehalter, dessen Tiere «wild» seien. Sie habe Angst, dass dort auch etwas passiert. «Wann reagiert jemand?», fragt sie.

  • Kempten
  • 21.09.09
  • 22× gelesen
Lokales

Buchloe
Nach jedem Männchen ein Leckerli für Bommel

Kurz räuspert sich Alina, dann liest sie laut vor: «Schau einem Hund nicht starr in die Augen.» Wie die rund 20 anderen Kinder zwischen sechs und 15 Jahren hält auch die Zwölfjährige eine Broschüre mit buntem Einband in ihren Händen. Auf 31 Seiten lernen die Kursteilnehmer der Buchloer Ferienfreizeit hier «12 goldene Regeln im Umgang mit Hunden.» Abwechselnd lesen sie die Lektionen vor und erfahren dabei, dass man nie zwei raufende Hunde trennen oder einen Vierbeiner beim Fressen stören soll....

  • Kempten
  • 12.08.09
  • 11× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Erfolgreiche Hunde

In diesem Jahr richtete der Schäferhundeverein Marktoberdorf bereits das 6. und 7. Agility-Turnier in Folge aus. Am ersten Wettkampftag galt es 100 Starts durchzuziehen. Richter Engel wollte es bei seinem letzten Mal auf dem Platz - er geht in «Richter-Rente» - noch einmal interessant machen und so waren die Parcours allesamt sehr gut und nicht leicht zu erledigen. Das spornte die Hundeführer jedoch nur an.

  • Kempten
  • 18.07.09
  • 18× gelesen
Lokales

Kempten
Verstümmelten Hund tot gefunden

Einen übel zugerichteten toten Hund entdeckte eine Spaziergängerin am Samstag an der Rottach hinter dem Krankenhaus. Beim Tierschutzverein, den die Frau alarmierte, ist man entsetzt. Nun suchen die Tierschützer Menschen, die Hinweise geben können.

  • Kempten
  • 24.06.09
  • 16× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Sogar der Kindergarten dient als Hundeklo

Die kleinen Mädchen und Buben des Naturkindergartens «Purzelbaum» genießen ihr Spiel im Wald oberhalb des Ettwieser Weihers. Bis sie wieder einmal in einen Hundehaufen treten. Das gleiche Bild am Trainingsplatz des TSV Marktoberdorf. Die Reihe ließe sich beliebig fortsetzen. Das weiß auch Bürgermeister Werner Himmer: «Es gibt kein Rezept dagegen, außer an die Vernunft der Hundehalter zu appellieren.» Und wenn das nichts hilft, kann Fifis Notdurft schnell ein Fall für die Polizei...

  • Kempten
  • 19.06.09
  • 4× gelesen
Lokales

Kempten
Das Thema Hunde beschäftigt weiter

Hunde und Leinenzwang bleiben ein Thema in Kempten. So antwortete jetzt Bürgermeisterin Sibylle Knott dem Grünen-Stadtrat Eduard Bühler. Er hatte - wie berichtet - kritisiert, dass sich Hundebesitzer in Kempten bereits diskriminiert fühlten und die Hunde sich nicht mehr artgerecht verhalten könnten.

  • Kempten
  • 15.06.09
  • 19× gelesen
Lokales

Buchloe
Irok und sein Herrchen werden Vizemeister

Bei strahlendem Sonnenschein fand in Ingolstadt-Mailing der Qualifikationswettbewerb des Schäferhundevereins Bayern-Süd statt. Angefeuert von Hunderten Hundefreunden aus ganz Bayern wetteiferten fast 60 Hunde mit Herrchen und Frauchen um den Titel des bayerischen Meisters. In den Sparten Fährte, Unterordnung und Schutzdienst durften sie unter Beweis stellen, was in jahrelanger Arbeit trainiert wurde.

  • Kempten
  • 17.04.09
  • 7× gelesen
Lokales

Erkheim
Zwei Hunde müssen zum Vaterschaftstest

In einem kuriosen Rechtsstreit hat das Landgericht Memmingen bei zwei Hunden einen Vaterschaftstest gemacht. Wie das Gericht am Dienstag mitteilte, hatte eine Frau aus dem Unterallgäu zwei Hundehalter aus der Nachbarschaft angezeigt, nachdem ihre Hündin drei Welpen auf die Welt gebracht hatte.

  • Kempten
  • 24.03.09
  • 4× gelesen
Lokales

Allgäu
Auto als Hundezwinger

Isny Zwei Tierhalter haben in Isny zwei Wochen lang ein altes Auto als Zwinger für zwei Hunde genutzt. Laut Polizei durften der Husky und der Schäferhund das Auto nur kurz verlassen, um ihr Geschäft zu verrichten.

  • Kempten
  • 23.01.09
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Mischlingshund fällt Postbotin an

Immenstadt Eine unangenehme Begegnung mit einem Hund hatte eine Postzustellerin im Immenstädter Orsteil Rauhenzell am Samstagmittag. Die 46-jährige Dame warf gerade eine Sendung in einen Hausbriefkasten, als plötzlich die Eingangstüre des Hauses geöffnet wurde und ein mittelgroßer Mischlingshund ins Freie rannte.

  • Kempten
  • 19.01.09
  • 14× gelesen
Lokales

Bad Hindelang-Unterjoch | oh
Schlittenhunde jagen am Joch wieder los

Volle Kraft voraus - so heißt es wieder am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Januar in der Marktgemeinde Bad Hindelang. Aber es ist kein Eisbrecher im Nordmeer unterwegs, sondern es sind Huskys und andere Schlittenhunde, die beim Internationalen Schlittenhunderennen im Ortsteil Unterjoch mit Allgewalt losjagen. Bereits zum zwölften Male ist nach einer Pressemitteilung des Gästeamts dieses beliebte Wintersport-Ereignis angesetzt. Heuer werden ein Vorlauf zur Europameisterschaft in der Schweiz sowie...

  • Kempten
  • 08.01.09
  • 4× gelesen
Lokales

Hunde schlagen bei Wohnungsbrand Alarm

Oberstaufen Als Brandmelder tätig waren in Oberstaufen zwei Hunde. In einer Wohnung im ersten Stock war es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Darauf aufmerksam wurden die Bewohner der Nachbarwohnung durch starkes Hundegebell. Ausgelöst wurde der Schwelbrand laut Feuerwehr von einem Adventskranz, der nicht richtig, oder gar nicht gelöscht wurde, obwohl die Bewohner ihre Wohung verlassen hatten.

  • Kempten
  • 27.12.08
  • 14× gelesen
Lokales

Den Segen erhielten alle, Pokale nur die Schönsten und Besten

Buchloe | ew | Den inzwischen neunten «Buchloer Hundstag» veranstaltete kürzlich das Heimtier- und Hundesport-Center «Animo Service» in Buchloe. Aus dem weiten Umkreis fanden sich viele Hundehalter ein, um an einer Tiersegnung, einer Mischlingsschau sowie sportlichen Aktivitäten teilzunehmen. Die Sieger erhielten Pokale und viele Sachpreise.

  • Kempten
  • 12.09.08
  • 5× gelesen
Lokales

Der Hundekot stinkt den Landwirten

Germaringen | fro | Vor einigen Jahren hatte Robert Negele ein Aha-Erlebnis: Auf einer 80 Quadratmeter großen Wiese fand er 25 Kothaufen von Hunden. 'Die Wiese war unbrauchbar. Das war für mich der Anlass, etwas zu tun', sagt der Landwirt aus Germaringen. Er informierte sich über das Thema, beriet sich mit Behörden und tat sich mit anderen Landwirten zusammen, die nun 'Vorschläge zur Sauberhaltung in Bezug auf Hundekot für den schönsten Landkreis der Welt' ausgearbeitet haben.

  • Kempten
  • 21.06.08
  • 5× gelesen
Lokales

Wenn Hunde sich ungewollt vermehren

Memmingen | map | Ein bizarrer Rechtsstreit ist gestern im Landgericht Memmingen verhandelt worden: Weil sich gleich mehrere, nicht angeleinte Rüden in kurzer Zeit über ihre läufige Hündin hermachten, hat die Besitzerin jetzt eine Schadenersatzklage angestrebt.Die Anwältin aus Arlesried, einem Ortsteil von Erkheim im Unterallgäu, klagt auf Übernahme der Kosten für Tierarzt und Unterhalt in Höhe von rund 1000 Euro. Mit dem Antrag war sie vor einigen Monaten in erster Instanz vor dem Memminger...

  • Kempten
  • 12.06.08
  • 13× gelesen
Lokales

Springen, suchen und schön sein

Memmingen | py | Hundegebell war eigentlich das Letzte, was man hörte, wenn man sich am Pfingstwochenende dem Memminger Stadion näherte. Trillerpfeifen, Pistolenknallen und Rufe waren häufiger zu vernehmen bei der 13. Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft für Deutsche Schäferhunde. Etwa 350 Vierbeiner begeisterten einige tausend Fachleute und Zuschauer. Veranstalter war die Ortsgruppe Memmingen 70.

  • Kempten
  • 13.05.08
  • 6× gelesen
Lokales

Hund Pino soll Ängste nehmen und verschlossene Seelentüren öffnen

von christine rothauscher | Kempten Der Bub krault liebevoll das Fell des großen Hundes und der genießt die Zuwendung in vollen Zügen. 'Ich habe überhaupt keine Angst vor Pino', sagt Justin-Cruz. Früher hatte der 16-Jährige unter panischer Angst zu leiden, nachdem er von einem Hund stark verletzt worden war. 'Seit der Junge meinen vierbeinigen Therapiepartner kennt, schwinden seine Ängste zusehends', erzählt Birgit Bivona.

  • Kempten
  • 12.12.07
  • 32× gelesen
Lokales
2 Bilder

Spürnasen auf Jobsuche

von johannes schlecker | Kempten Als Sammy die Rufe seines Frauchens hört, gibt es für ihn kein Halten mehr. Mit riesigen Sätzen sprintet der zweijährige Labrador auf den Stapel Holzpaletten zu, hinter dem sich Franziska Schmid aus Börwang versteckt hält. Doch kurz vor dem Ziel schlägt Sammy einen Haken nach rechts und rennt auf eine Gruppe von Mitgliedern der Johanniter-Rettungshunde-Staffel zu. Trotz mehrfacher Zurufe seiner Besitzerin lässt sich Sammy nicht beirren und schnuppert eifrig an...

  • Kempten
  • 13.11.07
  • 36× gelesen
Lokales

Unterallgäuer Hundsmoor soll wieder größer werden

Westerheim/Hawangen l sar,bil l Das Hundsmoor zwischen Hawangen und Westerheim (beides Unterallgäu) soll wieder seine ursprüngliche Größe bekommen. Dies hat sich die Stiftung Kulturlandschaft Günztal zum Ziel gesetzt. Wie Projektleiter Peter Guggenberger-Waibel bei einer Wanderung durch die einzigartige Kulturlandschaft erläuterte, soll die Moorfläche von heute rund 20 Hektar auf rund 50 Hektar ausgedehnt werden. Das Hundsmoor ist eines von vier Gebieten, in denen sich die Stiftung derzeit...

  • Kempten
  • 02.11.07
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020