Humedica

Beiträge zum Thema Humedica

Gebäude sind in Folge einer massiven Explosion im Hafen Beiruts schwer beschädigt. Die gewaltige Detonation am Vortag, die Tote und Verletzte gefordert hat, legte einen Großteil des Hafens lahm und beschädigte Gebäude in der ganzen Stadt.
2.321×

Kaufbeurer Hilfsorganisation
Nach der Explosion im Libanon: humedica bereitet sich auf Einsatz vor

Auch die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica hilft nach den verheerenden Explosionen im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut. Nach eigenen Angaben bereitet sich ein mobiles medizinisches Team auf einen Einsatz vor. Außerdem werden Rettungskräfte mit persönlichem Schutzequipment unterstützt.   Mehr als 130 Tote   Bei der Explosion in Beirut kamen mehr als 130 Menschen ums Leben, über 5.000 wurden nach Angaben des Roten Kreuzes verletzt. Große Teile des Hafens wurden zerstört, umliegende...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.20
Die schlimmsten Regenfälle der letzten zehn Jahre überfluten die Region rund um die indonesische Hauptstadt Jakarta.
728× 1 4 Bilder

Unterstützung
Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica hilft nach Überflutungen in Indonesien

Die Region rund um die indonesische Hauptstadt Jakarta wird derzeit von den schlimmsten Regenfällen der letzten zehn Jahre überflutet. Insgesamt sind etwa 400.00 Menschen von der Katastrophe betroffen, mehr als 60 Menschen haben laut der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica bereits ihr Leben verloren. Mehrere tausend Menschen haben kein Zuhause mehr. Und in den kommenden Tagen werden weitere Regenfälle und damit weitere Opfer erwartet, berichtet Humedica weiter. Unterstützung kommt auch aus...

  • Kaufbeuren
  • 07.01.20
Der Schein trügt: Wolfgang Groß setzt sich nicht zur Ruhe, sondern konzentriert sich künftig auf sein „Family-Center“ in der Hüttenstraße.
2.121×

Hilfsorganisation
Humedica-Chef Wolfgang Groß: Neues Einsatzgebiet mitten in Kaufbeuren

Bisher hat der Mitgründer der internationalen Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica die ganze Welt im Blick gehabt. Künftig befindet sich das bevorzugte Einsatzgebiet von Wolfgang Groß in dem Stadtteil, der sein Wohnort ist. Als Vorstand der Stiftung „Nächstenliebe in Aktion“ hat er in der Neugablonzer Hüttenstraße 10 einen Anlaufpunkt geschaffen, den es so noch nicht gab. Das „Family-Center“ ist ein Ort, in dem alle zusammenkommen: Senioren, Zugewanderte, Einsame, Kunden, die ein Schnäppchen...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
166×

Interview
Wie Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica nach der Katastrophe auf Vanuatu vorgeht

Nach massiven Zerstörungen durch Zyklon 'Pam' Viele Menschen schauen erschüttert auf Vanuatu: Der Inselstaat im Pazifik wurde am Wochenende von einem tropischen Wirbelsturm überrascht. Die Zerstörungen sind gewaltig. Viele Bewohner des Archipels sind in Not geraten, abgeschnitten von der Welt. Doch die Hilfsaktionen sind bereits angelaufen. Ein sechsköpfiges Team der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ist ebenfalls unterwegs, um auf der Insel Espiritu Santo Hilfe zu leisten. Die AZ hat mit...

  • Kempten
  • 16.03.15
24×

Organisation
Auch Landsberger Hilfsprojekt LandsAid im Philippinen-Einsatz

Nicht nur die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ist auf den Philippinen im Einsatz. Zum Ende der Woche zieht das Landsberger Hilfsprojekt LandsAid nach. Ein medizinisches Team - bestehend aus zwei Ärzten und einer Krankenschwester - wird in die Region Tacloban reisen, um den zahlreichen Verletzten eine notfallmedizinische Basisversorgung zu bieten und die Überlebenden in der Katastrophenregion zu versorgen.

  • Buchloe
  • 12.11.13
17×

Hilfe
Hilfsorganisation Humedica aus Kaufbeuren schickt Helfer nach Bangladesch

Hilfe nach Einsturz von Textilfabrik Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica wird in den kommenden Wochen ein Hilfsteam nach Bangladesch schicken, um die vom Einsturz der Textilfabrik betroffenen Familien zu betreuen. Bei dem Unglück sind mehr als eintausend Menschen ums Leben gekommen. Gemeinsam mit der Partnerorganisation Koinonia sind verschiedene Hilfsmaßnahmen geplant. Dazu gehört auch eine gezielte therapeutische Behandlung der Opferfamilien.

  • Kempten
  • 22.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ