Humedica

Beiträge zum Thema Humedica

Andreas Loritz (Flughafen Memmingen), Stephan Wienerl (V-Markt Memmingen) und Lisa Wolff (humedica) mit den ehrenamtlichen Helfern bei der Spendenübergabe am Flughafen Memmingen.
 652×

Unterstützung
Pfandflaschensammlung am Allgäu Airport bringt 12.000 Euro Spenden für humedica

Mit leeren Flaschen Gutes tun: Seit April 2016 können Pfandflaschen am Memminger Flughafen vor den Sicherheitskontrollen in spezielle Behälter geworfen werden. Das so gespendete Pfand wird im örtlichen V-Markt eingelöst und kommt der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica zu Gute. Wie die Hilfsorganisation mitteilt, konnte sie so nun einen Check über 11.175 Euro entgegennehmen. Weitere Spenden in höhe von 1.136 Euro kamen noch dazu. Insgesamt kamen so 12.311 Euro durch die Sammelaktion am...

  • Memmingen
  • 22.03.19
 108×

Aktion
Sammelaktion am Flughafen Memmingen bringt über 9.000 Euro für Hilfsorganisation humedica

Leere Flasche – volle Wirkung! Auch am Flughafen Memmingen ist vor der Sicherheitskontrolle Schluss mit Flüssigkeiten. Seit April 2016 werden hier allerdings nicht mehr benötigte Pfandflaschen gesammelt und für einen guten Zweck verwendet. Im Rahmen dieser Aktion bringt der Erlös dieser 'Wegwerfartikel' der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica Nutzen. Ergab die Sammlung im ersten Jahr bereits rund 5.000 Euro, so kam 2017 ein Betrag von 9.271 Euro zusammen, der jetzt humedica übergeben...

  • Memmingen
  • 16.01.18
 34×

Hilfsaktion
Memminger Clowns starten nach Peru

Karin und Martina Zelt wollen im August in Südamerika 'Entwicklungshilfe der anderen Art' leisten Es gibt viele soziale Projekte und Aktionen, doch diese ist anders. Vom 5. bis 17. August möchten die beiden Schwestern Karin (28) und Martina Zelt (25) aus Memmingen als Clowns in Peru Hoffnung schenken. Und zwar durch Begegnung, Zuhören, Freude, Bildungsarbeit und Häuser bunt anstreichen. Karin, ausgebildete Clownin und Sozialpädagogin, spricht aus Erfahrung: 'Lachen ist die beste Medizin, es...

  • Memmingen
  • 26.06.14
 234×

Hilfe
Multivac aus Wolfertsschwenden spendet für Opfer auf den Philippinen

5.000 Euro für die Opfer des Taifun Haiyan auf den Philippinen. Die Firma Multivac aus Wolfertsschwenden hilft mit einer Spende von 5.000 Euro der international tätigen Organisation humedica e.V. in Kaufbeuren, die Opfer im Katastrophengebiet medizinisch und logistisch versorgen. Die medizinischen Einsatzkräfte der Hilfsorganisation befinden sich zurzeit im Katastrophengebiet der zerstörten Stadt Tacloban.

  • Memmingen
  • 04.12.13
 20×

Kooperation
Allgäu-Airport und Hilfsorganisation Humedica arbeiten künftig eng zusammen

Noch schneller in die Katastrophengebiete Die weltweit tätige Hilfsorganisation Humedica und der Allgäu-Airport haben gestern eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Im Rahmen einer Pressekonferenz auf dem Airport unterzeichneten Humedica-Geschäftsführer Wolfgang Groß und Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid die Vertragspapiere. Das bedeutet: Humedica startet ab sofort auch von Memmingerberg aus zu Hilfseinsätzen in aller Welt. 'Die Feuertaufe hat unsere Kooperation bereits im vergangenen Oktober...

  • Memmingen
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020