Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Bei seiner Skitour sank ein 48-Jähriger brusttief in den Schnee ein. (Symbolbild)
8.061× 8 1

Befreiung mit Hubschrauber und Seil in Dornbirn
Skitourengeher zieht Skier aus und sinkt bis zur Brust in den Schnee ein

Ein 42-jähriger Skitourengeher zog bei einer Tour in Dornbirn seine Skier aus und sank brusttief in den Schnee ein. Wie die Polizei berichtet, war er über den Sommerwanderweg auf der Gschwendalpe in Richtung Hochälpele unterwegs. Als er nur mühsam voran kam, wollte er auf die etwa 40 Meter entfernte Skipiste wechseln. Dafür zog er seine Skier aus, sank in den Schnee ein und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Der Mann setzte einen Notruf ab. Die Polizei befreite ihm mithilfe eines...

  • 23.01.21
Hilferufe aus dem Wald haben einen Großaufgebot an Suchkräften ausgelöst. (Symbolbild)
5.922×

Mensch oder Tier
Hilferufe aus einem Waldstück bei Günzach

Zu einem Großaufgebot an Suchkräften ist es am Montagabend bei Günzach gekommen. Jemand solle Hilferufe aus einem nahegelegenen Waldstück bei Grettler abgegeben haben. Laut einem Jagdpächter stammen die vom Anrufer gehörten "Hilferufe" mit hoher Wahrscheinlichkeit vom ansässigen Rotwild. Suchkrfäfte, Diensthundeführer und ein Hubschrauber auf der SucheWie die Polizei mitteilt, haben sich Suchkräfte, zwei Diensthundeführer und ein Hubschrauber daraufhin auf die Suche gemacht. Die Dunkelheit und...

  • Günzach
  • 22.12.20
Vollsperrung der A96 nach Verkehrsunfall mit Lkw (Symbolbild).
2.561×

Auf fahrenden Lkw geschleudert
Autofahrerin (24) nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach in Fahrtrichtung München ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Ungebremst auf LKW-Auflieger gefahrenWie die Polizei berichtet, hat die 24-jährige Fiat-Fahrerin beim Überholen offensichtlich einen vor ihr fahrenden Lkw, der einen anderen Lkw überholen wollte, übersehen. Die Frau ist ungebremst auf den Auflieger des Lkws gefahren und...

  • Aitrach
  • 23.09.20
Bei Obermaiselstein hat ein Radlader einen Bauarbeiter überrollt.
13.252× 4 Bilder

Unfall
Arbeiter (53) bei Obermaiselstein von Radlader überrollt

Im Zuge der Straßenarbeiten am Fuße des Riedbergpass bei Obermaiselstein hat am Dienstagmittag ein Radlader einen Arbeiter überrollt. Der Bauarbeiter geriet unter einen Arbeitskorb, der auf der Gabel eines Radladers montiert war. Bevor der Fahrzeugführer ihn bemerkte, rollte der Radlader mit einem Rad über die Hüfte des 53-jährigen Arbeiters. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann in ein Klinikum gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Oberstdorf übernommen.

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 24.03.20
Am Sonntag verunglückte ein 58-Jähriger an der Kanzelwand tödlich (Symbolbild.)
39.452×

Tödlicher Bergunfall
Mann (58) stürzt an der Kanzelwand in Oberstdorf ab

Tödlich verunglückt ist am Sonntag gegen Mittag ein 58-Jähriger an der Kanzelwand bei Oberstdorf. Der Baden-Württemberger war laut derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mit einem Bekannten auf dem Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der 58-Jährige etwa 150 Meter in die Tiefe.  Eine Hubschrauberbesatzung der österreichischen Luftrettung fand bei der nachfolgenden Suche die Leiche des Abgestürzten. Sie wurde von einem bayerischen...

  • Oberstdorf
  • 22.09.19
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
3.452×

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so die...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
Symbolbild.
6.925×

Hilfe
Badegäste retten bewusstlosen Mann (73) am Niedersonthofener See vor dem Ertrinken

Am Dienstagnachmittag wurden Badegäste auf einen bewusstlosen Mann am Niedersonthofener See aufmerksam. Ein Student sprang sofort ins Wasser und tauchte nach dem Mann. Er brachte ihn gemeinsam mit einer Polizistin, die privat vor Ort war, ans Ufer.   Die beiden begannen sofort mit der Reanimation. Dabei wurden sie von einer zufällig anwesenden Krankenschwester unterstützt. Die Beamtin der Immenstädter Polizei hatte zuvor eine Frau zum Absetzen eines Notrufes aufgefordert. Deshalb war ein...

  • Waltenhofen
  • 27.06.19
Die Beifahrerin der Unfallverursacherin wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in das Krankenhaus gebracht werden.
3.197×

Rettungshubschrauber
Schneehaufen behindert Sicht: Beifahrerin nach Autounfall bei Missen schwer verletzt

Eine 38-jährige Autofahrerin verursachte am Donnerstag einen Autounfall zwischen Immenstadt und Missen. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ihre Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in das Immenstädter Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 22.000 Euro. Die 38-Jährige wollte vom Parkplatz Schlettermoos nach links in Richtung Missen fahren. Aufgrund eines Schneehaufens soll sie einen von links kommenden Wagen übersehen...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 08.02.19
Polizeihubschrauber-Staffel bei LKW-Kontrollen
3.240× 2 Bilder

LKW-Kontrolle
Überholverbot und Abstand: Polizei kontrolliert Brummis auf den Autobahnen bei Memmingen mit Hubschraubern

Immer wieder geschehen schwerwiegende Verkehrsunfälle mit Lkws auf den Autobahnen rund um Memmingen. Oft werden dabei Menschen schwer verletzt so dass eine Vielzahl von Rettungskräften im Einsatz sind. Grund für die Lkw-Unfälle sind meist Unaufmerksamkeit der Brummifahrer, der zu geringe Sicherheitsabstand und Verstöße gegen das Überholverbot. Diese Verkehrssünder hatte die Autobahnpolizei Memmingen mit Unterstützung des Einsatzzuges Kempten, der VPI Kempten und des Gefahrguttrupps Memmingen am...

  • Memmingen
  • 13.04.18
Suchaktion nach einer vermissten Person in Kempten
7.260× 18 Bilder

Vermisst
Umfangreiche Suchaktion im Kemptener Stadtgebiet

Die Polizei in Kempten hat am Sonntagnachmittag mit einer groß angelegten Aktion nach einer vermissten Frau gesucht. Die Frau wurde vom Klinikum in der Robert-Weixler-Straße als vermisst gemeldet.  Die Rettungskräfte suchten unter anderem mit mehreren Streifenwagen, einem Polizeihubschrauber und Suchhunden nach der Vermissten. Die Aktion konnte allerdings nach geraumer Zeit wieder eingestellt werden, da die vermisste Frau selbstständig ins Klinikum zurückgekehrt war.

  • Kempten
  • 04.03.18
62×

Sturz
Motorradunfall bei Altusried: 41-Jähriger musste mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am 13.10.2017 gegen 14 Uhr fuhr ein 41-jähriger Motorradfahrer auf der OA 14 von Kempten kommend in Richtung Manzen. Die vorrausfahrende 22-Jährige musste ihren Seat in einer Kurve aufgrund eines entgegenkommenden Lkw abbremsen. Der Motorradfahrer verlor dabei während des Bremsvorgangs die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Während das Motorrad in den vorrausfahrenden Pkw schlitterte, kam der Gestürzte im angrenzenden Feld zum Liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den...

  • Altusried
  • 15.10.17
230×

Unfall
Schwerer Verkehrsunfall bei Grünenbach: Motorradfahrer (47) gestürzt

Schwere Verletzungen zog sich heute ein Motorradfahrer zu, nachdem er von der Straße abkam und im Graben zum Liegen kam. Er war gegen 15 Uhr auf der Staatsstraße 2001 in Richtung Ebratshofen unterwegs. Auf dieser Strecke war ein Fahrzeuggespann der Straßenmeisterei mit Asphaltarbeiten beschäftigt, weshalb die maximal zulässige Geschwindigkeit auf 50 km/h reduziert war. Dieses Gespann befand sich abgesichert auf der Fahrbahn. Ein dahinter fahrendes anderes Fahrzeuggespann hielt an, um die...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.17
36×

Zeugenaufruf
Raub einer Geldbörse in Mindelheim führt zu Hubschraubereinsatz der Polizei

Am 6. August 2017, gegen 2 Uhr kam es in der Reißnerstraße zu einem Raub auf einen 53-jährigen Mann, der sich mit seiner Frau auf dem Heimweg von einem Fest befand. Er wurde von zwei Männern von hinten gepackt und ging zu Boden, wobei er sich leicht verletzte. Nachdem die Männer ihm den Geldbeutel entrissen hatten, fuhren die zunächst Unbekannten mit ihren Fahrrädern in Richtung Schwabenwiese davon. Die Beamten der Polizei Mindelheim leiteten sofort eine Fahndung nach ihnen ein, in die neben...

  • Mindelheim
  • 07.08.17
110× 8 Bilder

Suche
Herrenlose Surfbretter sorgen für Suchaktion an der Iller bei Blaichach

Aufregung gab es am Sonntagvormittag an der Iller bei Blaichach. Dort wurden zuvor zwei herrenlose Surfbretter auf Höhe der Hochhäuser gefunden. Weil ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden neben der Polizei auch die Wasserwacht und ein Polizeihubschrauber alarmiert. Der Hubschrauber der Polizei suchte in Richtung Sonthofen und flussabwärts in Richtung Immenstadt die Iller ab, aber ohne Erfolg. Kurze Zeit später konnte der Besitzer der Surfbretter ausfindig gemacht werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.17
41×

Verkehr
Wildschweine verursachen mehrere Wildunfälle auf der A96 zwischen Erkheim und Bad Wörishofen

Am Samstagmorgen ist es gegen 8:30 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Erkheim und Bad Wörishofen zu mehreren Wildunfällen gekommen. Eine Rotte Wildschweine war im Bereich der Anschlußstelle Mindelheim auf die Autobahn gelangt. Wenig später kam es zu weiteren Meldungen mehrere Kilometer entfernt. Die Autobahn sowie angrenzende Bereiche wurden deshalb großflächig mit mehreren Streifen abgesucht. Es waren zudem zwei Polizeihubschrauber im Einsatz, die das Gebiet um die Autobahn nach...

  • Mindelheim
  • 11.03.17
62×

Suche nach Ausreißer
Vermisster Bub (5) taucht in Füssen wieder auf

Glückliches Ende einer groß angelegten Suchaktion in Füssen: Am Donnerstagnachmittag wurde ein vermisster Fünfjähriger wohlbehalten wieder aufgefunden, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Der Bub war gegen Mittag von zu Hause in Füssen ausgebüxt. Nachdem den Eltern aufgefallen war, dass ihr Sohn verschwunden war, suchten sie ihn zunächst selbst. Nach etwa einer Stunde alarmierten sie die Polizeiinspektion Füssen, die sofort Beamte auf Streife schickte. Da der Fünfjährige aber nicht entdeckt...

  • Füssen
  • 02.03.17
88×

Hubschraubereinsatz
Suche nach vermisstem Bergwanderer (69) bei Bad Hindelang endet glücklich

Weil ein 69-Jähriger, der am Sonntagmorgen zu einer Bergwanderung im Bereich Unterjoch aufgebrochen ist, bis in die Abendstunden nicht zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, melden sich Mitarbeiter eines Hotels, die den Mann in den Morgenstunden gesehen hatten, bei der Polizei in Sonthofen. Da ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden am gestrigen Montag umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers und Mitgliedern der Bergwacht Unterjoch, in die Wege...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.16
368×

Bergrettung
Rettungseinsatz mit Polizeihubschrauber am Gleitweg in Oberstdorf

Am Montag, gegen 21:00 Uhr meldete sich ein junges Paar aus Wiesbaden über den Notruf. Die 25-Jährige Frau und der 24-Jährige Mann unternahmen eine Wandertour in den Allgäuer Alpen. Dabei kamen sie beim Abstieg vom Nebelhorn in Richtung Oytalhaus vom Gleitweg ab. Aufgrund der Dunkelheit kamen sie in den steilen Seewänden nicht mehr voran. Von der Bergwacht Oberstdorf konnten die beiden im absturzgefährdeten Bereich lokalisiert werden, wurden gesichert und mit dem Polizeihubschrauber an der...

  • Oberstdorf
  • 27.09.16
38×

Sperrung
Schülerin (25) stürzt während Fahrstunde mit Motorrad in Obergünzburg und verletzt sich schwer

Eine 25-jährige Fahrschülerin kam gestern Nachmittag auf der Fahrt von Burg nach Willofs mit ihrem Motorrad von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen tauchte sie mit dem Vorderrad in einer Vertiefung ein und stürzte. Sie zog sich dadurch schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Notarzt wurde vom dahinter fahrenden Fahrlehrer verständigt. Die Kaufbeurer Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen und musste hierzu die Straße...

  • Obergünzburg
  • 08.09.16
66×

Hubschraubereinsatz
Verletzte Bergwanderin bei Bad Hindelang geborgen

Zwei abgebrochene Notrufe erreichten die Integrierte Leitstelle Allgäu heute gegen 14.30 Uhr. Von der Anruferin konnte lediglich eine ungefähre Position durchgegeben werden, der Grund für den Notruf jedoch nicht mehr. Aus diesem Grund wurde die Hindelanger Bergwacht, ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber, sowie Bergführer der Polizei zur Absuche alarmiert. Glücklicherweise konnte die Integrierte Leitstelle mittels eines Instant-Messenger-Dienstes doch noch Kontakt mit der Frau aufnehmen, so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.16
25×

Schwer verletzt
Von Auto touchiert: Motorradfahrer prallt bei Könghausen (Unterallgäu) gegen Baum

Am Dienstagabend kam es gegen 19.15 Uhr auf der Staatsstraße 2027 zwischen Könghausen und Obergessertshausen (Unterallgäu) zu einem schweren Verkehrsunfall, als eine 63-jährge Autofahrerin in einer Linkskurve über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn geriet. Hierbei streifte sie einen entgegenkommenden 30-jährigen Motorradfahrer. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und stürzte von seinem Fahrzeug in den angrenzenden Wald. Das Motorrad prallte frontal gegen einen Baum und wurde in zwei...

  • Mindelheim
  • 24.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ