Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Ein Rettungshubschrauber hat den verletzten Schreiner in ein Krankenhaus geflogen (Symbolbild).
3.484× 1

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Schreiner (35) stürzt bei Ravensburg von Leiter

Ein Arbeitsunfall mit einem Schwerverletzten: In Grünkraut bei Ravensburg ist ein 35-jähriger Schreiner am Donnerstagmorgen von der Leiter gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei mit.  Der Mann war auf einer Baustelle beschäftigt und fiel etwa 1,50 Meter tief auf einen Holzvorsprung. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

  • Westallgäu/Lindau
  • 27.02.21
Symbolbild Kuh
2.040×

Unfall
Kuh verletzt Bauer in Isny schwer

Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 51-jähriger Mann am Mittwochvormittag nach einem Unfall in einem Laufstall eines landwirtschaftlichen Betriebes vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Landwirt war damit beschäftigt, ein Gitter im Laufstall zu versetzen, als eine Kuh auf das Gitter zustürmte und dagegen stieß. Der hinter dem Gitter stehende Mann stürzte dabei rückwärts und fiel unglücklich mit dem Hinterkopf auf den Betonboden, wo er bewusstlos liegen blieb.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
214×

Gesundheit
Ist die Lindenberger Rotkreuzklinik bald ohne Hubschrauber?

Die Zukunft des Hubschrauberlandeplatzes an der Lindenberger Rotkreuzklinik ist ungewiss. Grund sind neue EU-Vorschriften. Derzeit prüft die Schwesternschaft mit Fachleuten, ob der Landeplatz weiter betrieben werden kann. Das hat Verwaltungsdirektor Marco Clobes auf Anfrage bestätigt. Zum 1. März greifen neue EU-Vorschriften für den gewerblichen Luftverkehr. Überprüft wird deshalb auch der Landeplatz in Lindenberg. Er befindet sich wenige Meter vom Krankenhaus entfernt auf einer Wiese. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.02.18
46×

Argenbühl
7-Jähriger von Traktor überrollt

Einen riesen Schutzengel hat ein 7-Jähriger am Sonntagabend gehabt, als er in Argenbühl von einem Traktor überrollt wurde. Laut Polizei fuhr der 40-jährige Vater mit einem Schlepper aus einer Futterhalle als der Sohn unter das Vorderrad der Maschine geriet. Der Landwirt bemerkte den Unfall sofort und konnte das Kind unter dem Traktor bergen. Mit Verdacht auf schwerste Verletzungen wurde der 7-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Doch glücklicherweise bestätigten sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ