Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

47×

Luftrettung
Hubschrauber-Landestellen an Allgäuer Krankenhäusern werden nicht geschlossen

Trotz neuer EU-Regeln muss offenbar keine einzige Hubschrauber-Landestelle an den Krankenhäusern im Allgäu geschlossen werden. Damit sei die schnelle Notfallversorgung aus der Luft auch zukünftig sichergestellt. Das teilte der Memminger CSU-Abgeordnete Stephan Stracke mit. Stracke beruft sich auf eine Ausnahmeregel durch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. So würden alle bisherigen Hubschrauber-Landestellen in sogenannte "Landestellen von öffentlichen Interesse" umgewandelt. Hintergrund...

  • Kempten
  • 24.07.14
15×

64-jähriger Mindelheimer wegen Stier im Krankenhaus

In Vorarlberg ist ein 64-jähriger Mindelheimer einem Stier zu nahe gekommen. Der 64-Jährige auf Besuch bauf einer Alp in Vorarlberg. Dort wollte er den Haltestrick von dem angebundenen Stier entfernen. Dabei verfing sich sein Fuß in der Schleife und der aufgebrachte Stier zog ihn rund 300 Meter mit sich. Es gelang dem 64-Jährigen aber, sich zu befreien. Trotzdem musste er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch gebracht werden.

  • Kempten
  • 30.08.12
27×

Oberstdorf
Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt

Bei Baumarbeiten an der Rohrmooser Straße in Tiefenbach kam es heute gg. 11.15 Uhr zu einem schweren Unfall. Ein 38-jähriger war zusammen mit einem zweiten Mann in steilem Gelände dabei, bereits gefällte Bäume für den Abtransport vorzubereiten. Plötzlich löste sich etwa 10-20 m oberhalb des Standortes der beiden Männer ein dort vor längerer Zeit abgelegter Baum. Der rollende Baum erfasste den 38-jährigen und klemmte ihn im Bereich der Beine unter sich ein. Er konnte nach Eintreffen der...

  • Kempten
  • 08.06.12
60×

Pistenraupe
Pistenraupe am Diedamskopf abgestürzt

Beim Rückwärtsfahren ist ein 20-Jähriger am Samstagmorgen mit einer Pistenraupe rund 20 Meter über eine Felswand abgestürzt. Der junge Mann sollte laut Polizei den Paragleiter-Startplatz auf dem Gipfel des Diedamskopfes (Vorarlberg) präparieren. Dabei fuhr er zu weit rückwärts und über die Kante des Felsabbruchs. Die Pistenraupe stürzte in eine steile Schneerinne. Der 20-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 16.01.12
41×

Blaichach
Nach Gleitschirmabsturz nahe Blaichach immer noch schwer verletzt

Ein böses Ende hat ein Gleitschirmflug am Samstag Nachmittag für einen 42-jährigen Augsburger genommen. Der Mann war am Mittag gestartet und flog über den Grat Richtung Bihlerdorf. Beim Landeanflug nahe Blaichach verpasste er den Landeplatz und musste in einer Wiese landen. Bei der Landung zog sich der 42-Jährige einen offenen Unterschenkelhalsbruch und Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Er wurde per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde er...

  • Kempten
  • 26.09.11
34× 2 Bilder

Reutte/ Füssen
Sechs Schwerverletzte nach Unfall in der Nähe des Grenztunnels Füssen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Fernpassstraße B179 sind in der Nacht sechs Personen verletzt worden. Aus bisher unbekannter Ursache sind in der Nähe des Grenztunnels Füssen zwei Autos frontal zusammen gestoßen. Die vier verletzten Deutschen wurden mit Hubschraubern in die Kliniken in Kempten und Füssen gebracht. Die beiden Tiroler Unfallopfer liegen im Bezirkskrankenhaus Reutte. Die Fernpassstraße B 179 war für die Bergungsarbeiten über zweieinhalb Stunden gesperrt.

  • Kempten
  • 08.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ