Alles zum Thema Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Polizei
Rettungseinsatz am Grünten.
6 Bilder

Einsatz
Bergwanderer am Grünten mit Hubschrauber gerettet

Die Bergwacht Sonthofen hat am Samstagvormittag zwei Bergwanderer am Grünten retten müssen. Die zwei Personen hatten sich in einem Schneefeld verstiegen, eine Person war daraufhin abgerutscht und hatte sich verletzt.  Die beiden Bergsteiger und ihr Hund mussten von einem österreichischen Rettungshubschrauber ins Tal geflogen werden. Laut einem Sprecher der Bergwacht gelang die Rettung mittels eines Bergungstaus.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.04.18
  • 3617× gelesen
Anzeige
Polizei
Rettung per Hubschrauber

Hubschraubereinsatz
Unfall bei Baumfällarbeiten: Mann (30) bei Rettenberg mit dem Hubschrauber geborgen

Am Donnerstag, am späten Nachmittag, war ein 30jähriger ca. 800 m nordöstlich von Brackenberg in einem sehr steilen Abhang mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Beim Zersägen eines gefällten Baumes wurde er eingeklemmt und verletzte sich an der Schulter. Die Bergung des Mannes erfolgte mittels Tau vom Hubschrauber aus.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.03.18
  • 2913× gelesen
  • 1
Polizei
49 Bilder

Übung
Waldbrandübung in Immenstadt mit knapp 80 Einsatzkräften

Eine groß angelegte Waldbrandübung fand am Freitagmittag in Immenstadt statt. Szenario war ein Waldbrand, der aufgrund von Forstarbeiten entstanden ist. Aufgrund der Lage und der schlechten Wasserversorgung, blieb den Einsatzkräften keine andere Möglichkeit, als entsprechendes Einsatzmaterial mit Hubschraubern einzufliegen. So nahmen auch ein Hubschrauber der Firma HELIX aus Agathazell und ein Polizeihubschrauber an der Übung teil. Die Hubschrauber flogen das Löschwasser in 1.000 Liter...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.05.17
  • 112× gelesen
Polizei
8 Bilder

Suche
Herrenlose Surfbretter sorgen für Suchaktion an der Iller bei Blaichach

Aufregung gab es am Sonntagvormittag an der Iller bei Blaichach. Dort wurden zuvor zwei herrenlose Surfbretter auf Höhe der Hochhäuser gefunden. Weil ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden neben der Polizei auch die Wasserwacht und ein Polizeihubschrauber alarmiert. Der Hubschrauber der Polizei suchte in Richtung Sonthofen und flussabwärts in Richtung Immenstadt die Iller ab, aber ohne Erfolg. Kurze Zeit später konnte der Besitzer der Surfbretter ausfindig gemacht...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.04.17
  • 30× gelesen
Polizei

Hubschraubereinsatz
Suche nach vermisstem Bergwanderer (69) bei Bad Hindelang endet glücklich

Weil ein 69-Jähriger, der am Sonntagmorgen zu einer Bergwanderung im Bereich Unterjoch aufgebrochen ist, bis in die Abendstunden nicht zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, melden sich Mitarbeiter eines Hotels, die den Mann in den Morgenstunden gesehen hatten, bei der Polizei in Sonthofen. Da ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden am gestrigen Montag umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers und Mitgliedern der Bergwacht Unterjoch, in die Wege...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.11.16
  • 10× gelesen
Lokales
44 Bilder

Einsatzübung
Waldbrand am Grünten: Vier Hubschrauber und viele Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Der Wald steht in Flammen – und das an vier verschiedenen Stellen und noch dazu in unwegsamen Gelände am Grünten. Da hilft nur der Einsatz aus der Luft: In einer Übung XXL am Burgberger Hörnle simulierte heute Mittag ein Großaufgebot an Rettungskräften das Löschen von Waldbränden. Vier Hubschrauber von Polizei, Bundespolizei und dem Allgäuer Helix machten mit. Sie flogen Feuerwehrleute, Bergwachtler und Polizisten zu den Einsatzorten und setzten sie dort per Seilwinde ab. Außerdem löschten...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.10.16
  • 100× gelesen
Polizei

Hubschraubereinsatz
Verletzte Bergwanderin bei Bad Hindelang geborgen

Zwei abgebrochene Notrufe erreichten die Integrierte Leitstelle Allgäu heute gegen 14.30 Uhr. Von der Anruferin konnte lediglich eine ungefähre Position durchgegeben werden, der Grund für den Notruf jedoch nicht mehr. Aus diesem Grund wurde die Hindelanger Bergwacht, ein Rettungs- und ein Polizeihubschrauber, sowie Bergführer der Polizei zur Absuche alarmiert. Glücklicherweise konnte die Integrierte Leitstelle mittels eines Instant-Messenger-Dienstes doch noch Kontakt mit der Frau aufnehmen,...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 26.08.16
  • 12× gelesen
Polizei

Bergunglück
80 Meter in die Tiefe gestürzt: Mann (52) aus dem Landkreis Lindau stirbt nach Kletterunfall bei Bad Hindelang

Zu einem tragischen Bergunfall kam es gestern auf einem Grat zwischen dem Weittal- und dem Kreuzkopf. Ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Lindau kam dabei ums Leben. Der später Verunglückte und ein 62-jähriger Bekannter kletterten mittags, mit guter Ausrüstung dem Gratweg folgend, eine kurze Stelle von etwa drei Metern herab. Der 52-Jährige kletterte dieses Stück seinem Bekannten nach. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielt er sich dabei an einem Felsstück fest, welches offenbar herausbrach. Der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.09.15
  • 16× gelesen
Polizei

Alkohol
Zurückgelassenes Fahrrad mit Rucksack löst Suche mit Polizei-Hubschrauber in Rettenberg aus

Eine aufmerksame Frau rief gestern Vormittag die Polizei, weil ihr bereits gegen 7 Uhr ein Fahrrad mit Rucksack nahe dem Bushaltehäuschen an der Abzweigung nach Altrach (Staatsstraße 2007) aufgefallen war. Da dies gegen 10.30 Uhr immer noch ohne zugehörige Person dort stand, sorgte sich die Frau. Die zu Fuß absuchenden Polizeibeamten konnten zunächst ebenfalls keine Person zu dem Fahrrad feststellen. Die Gesamtsituation ließ darauf schließen, dass dieser etwas zugestoßen sein konnte. Da in dem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.07.15
  • 4× gelesen
Lokales

Viehscheid
29-mal mussten Rinder auf den Alpen durch Hubschraubereinsätze gerettet werden

Das war in diesem Sommer keine Seltenheit, wie Maximilian Hillmeier, der Tourismusdirektor von Bad Hindelang bestätigte. 29-mal musste in diesem Sommer ein Hubschrauber ausrücken, um ein Rind zu retten. Das sind mehr Einsätze als im letzten Jahr. Laut dem Alpwirtschaftlichen Verein Allgäu sei das aber noch im Rahmen der jährlichen Schwankungen.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.09.14
  • 6× gelesen
Lokales
11 Bilder

Baustelle
Baubeginn für Bergwacht-Rettungszentrum in Immenstadt - Hubschrauber-Tankanlage in Betrieb

Die Notfallretter rücken enger zusammen: Am Donnerstag feierte beim Klinikum Immenstadt die Bergwacht den Baubeginn für ihr neues Rettungszentrum. Und wenige Meter entfernt wurde eine neue Hubschrauber-Tankanlage an der zentralen Notoaufnahme der Klinik ihrer Bestimmung übergeben. Der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu nutzte den Doppeltermin zu präsentieren, was an der Klinik Immensatdt an notfallmedizinischen Einrichtungen auf höchstem Niveau vorhanden ist. Mit dem neuen Rettungszentrum fassen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.07.14
  • 7× gelesen
Lokales

Fliegen
Tragschrauberpilot muss in Ofterschwang notlanden und startet ohne Erlaubnis

Der Pilot eines Mini-Hubschraubers im Allgäu hielte sich am Montag (1.April) nicht an die Gesetzte. Wie die Polizei erst jetzt berichtet musste der Mann mit seinem 'Tragschrauber' in der Nähe von Ofterschwang (Kreis Oberallgäu) notlanden, weil ihm der Sprit ausgegangen war. Außerdem konnte der 51-jährige Pilot keine Unterlagen vorweisen. Konsequenz dieser mangelnden Flugvorbereitung war nicht nur eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Luftverkehrsgesetz; gleichzeitig wurde dem Piloten...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.04.14
  • 8× gelesen
Polizei

Verkehrsunfall
Mädchen (3) erleidet Verletzung bei Verkehrsunfall in Untermaiselstein

Am Montag, zur Mittagszeit, kam es in Untermaiselstein, in der Nähe des Kindergartens, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Das dreijährige Mädchen war zusammen mit ihrer Mutter auf dem Gehweg unterwegs in Richtung Einmündung zur Hauptstraße. Eine 40-jährige Autofahrerin bog von der Hauptstraße ab. Als sie auf Höhe des Kindes war, zog das Mädchen plötzlich auf die Fahrbahn und wurde von dem vorbeifahrenden Pkw touchiert. Ein Rettungshubschrauber flog das Kind zur...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 01.04.14
  • 1× gelesen
Polizei

Unfall
Gleitschirmflieger (53) stürzt bei Ofterschwang ab

Gestern, gegen 10.35 Uhr, war ein 53-jähriger Oberallgäuer mit seinem Gleitschirm im Bereich des Weiherkopfes unterwegs. Beim Landeanflug Höhe der Talstation Ofterschwang klappte aus bislang unbekannten Gründen der Schirm zusammen. Die Person stürzte aus knapp zehn Meter Höhe ab und zog sich dabei Verletzungen an der Wirbelsäule zu. Mit dem Christoph 17 wurde er anschließend in nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Ein Fremdverschulden scheidet nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.03.14
  • 12× gelesen
Polizei
2 Bilder

Unfall
Lawinenabgang am Grünten - eine Person schwer verletzt

Am Donnerstag, 09.05.2013, gegen 12:27 Uhr wurde über Notruf bei der Einsatzzentrale und auch bei der Leiststelle Kempten mehrfach mitgeteilt, dass südöstlich des Jägerdenkmals am Grünten eine Lawine abgegangen ist und eine Person verschüttet wurde. Eine vierköpfige Wandergruppe aus den Oberallgäu war auf Weg vom Jägderdenkmal in Richtung Tal. Auf dem Weg mußte die Gruppe ein Schneefeld queren. Die erste Person betrat das Schneefeld und löste dadurch ein kleines Schneebrett aus. Auf diesem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 09.05.13
  • 22× gelesen
Lokales

Hi Bergwacht
Nebel erschwert Rettungseinsatz am Schrecksee

Dichter Nebel hat am Montagnachmittag einen Rettungseinsatz der Bergwacht Hinterstein erschwert. Nahe des Schrecksees hatte sich eine 25-jährige Wanderin am Sprunggelenk verletzt. Der alarmierte Rettungshubschrauber Christoph 17 konnte den Einsatzleiter jedoch nur bis zur Nebelgrenze fliegen. Mit zwei weiteren Flügen brachte der Hubschrauber weitere Einsatzkräfte und eine Gebirgstrage in die Nähe der Unfallstelle. Die Patientin wurde versorgt, mit der Gebirgstrage zurück zur...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 06.09.12
  • 10× gelesen
Polizei

Lkr. Oberallgäu/ Sonthofen
Schwerer Betriebsunfall in einem Metallbetrieb in Sonthofen

Zu einen schweren Betriebsunfall kam es am Dienstagnachmittag (26.06.2012) in einem Metallbetrieb in Sonthofen. Ein 33-jähriger Arbeiter war damit befasst, ein 300 kg schweres Getriebe mit Hilfe eines Krans zu drehen, als sich dieses löste und nach unten fiel. Dabei traf es den danebenstehenden Mann am rechten Bein und Arm. Der Arbeiter, welcher bei dem Unfall neben einer großflächigen Fleischwunde am Arm auch schwerste Bein- und Sprunggelenksverletzungen davontrug, wurde mit einem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.06.12
  • 2× gelesen
Lokales

Ofterschwang
80 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Ofterschwang

Ein Sachschaden von 80.000 Euro ist am Nachmittag bei dem Verkehrsunfall auf der B19 entstanden. Das hat die Polizei nun bekanntgegeben. Wie berichtet war der 73-jährige Fahrzeugführer auf der Höhe von Ofterschwang von der Fahrbahn abgekommen. Die beiden Insassen mussten mit Knochenbrüchen und Prellungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Unfallursache könnten gesundheitliche Probleme des Fahrers gewesen sein, so die Polizei. Die B19 war für knapp zwei Stunden...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.04.12
  • 1× gelesen
Lokales

Rettenberg
Skifahrer von Liftseil schwer verletzt

Weil er beim Überqueren einer Lifttrasse am Grünten mit dem Hals an einem Bügelseil hängen geblieben ist, hat sich ein 60-jähriger Skifahrer schwer verletzt. Durch das Seil zog der Mann sich eine stark blutende Halswunde zu. Da keine Bergwacht vor Ort war dauerte es laut Allgäuer Zeitung entsprechend lang, bis die Einsatzmannschaft der Bergwacht Sonthofen vor Ort war. Der 60-Jährige war sogar so schwer am Hals verletzt worden, dass der Rettungshubschrauber Christoph 17 von einem anderen Einsatz...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.02.12
  • 2× gelesen
Lokales

Immenstadt
Augenverletzungen bei Reparaturarbeiten

Eine schwere Augenverletzung hat sich ein 51-jähriger Mitarbeiter des Bauhofs Immenstadt bei Reparaturarbeiten auf dem Betriebsgelände zugezogen. Der Mann war gestern zusammen mit einem Kollegen dabei den Kettenantrieb eines Salzstreugerätes an einem Streufahrzeug zu reparieren als sich ein Kettenglied löste. Der Mitarbeiter wurde von dem Kettenglied schwer am Auge getroffen und musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.01.12
  • 6× gelesen
Rundschau

Bergwacht
Bergwacht Sonthofen: Drei Einsätze innerhalb von 15 Minuten

Sie wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Kurz darauf bargen die Retter einen abgestürzten Gleitschirmflieger am Weiherkopf bei Bolsterlang. Mit Verdacht auf Wirbelverletzungen wurde auch er vom Hubschrauber abtransportiert. Jede Hilfe zu spät kam für einen 50-Jährigen, der in der Nähe einen Herzinfarkt erlitt.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 20.07.11
  • 8× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018