Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

23×

Hubi
CSU-Abgeordneter will sich in Berlin für Standort Kaufbeuren starkmachen

Auch Stracke bemüht sich um Hubschrauber Bereits vor einem Jahr hatte sich der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) dafür ausgesprochen, dass ein Rettungshubschrauber der Bundeswehr auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst stationiert wird (wir berichteten). Nun stößt der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) in dasselbe Horn. Die Stationierung eines sogenannten SAR-Hubschraubers (Search and Rescue, also >) wäre eine gute Ergänzung für die Region, so der...

  • Kempten
  • 20.08.11
26×

Biessenhofen
Häckselmaschine trennt Mann den Arm ab

Bei einem Landwirtschaftlichen Betriebsunfall im Ostallgäu am vergangenen Wochenende ist einem 53-jährigen Mann die Hand abgetrennt worden. Wie die Polizei mitteilt verstopfte der Auswurf einer Häckselmaschine in Biessenhofen.Um die Störung zu beheben, griff der 53-jährige Mann in den Auswurf der abgeschalteten Maschine. Diese schwang aber noch nach und trennte seine Hand ab. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Unfallklinik gebracht.

  • Kempten
  • 16.08.11
100×

Gebirgsluftrettung
Zusatzschichten für Penzinger Maschine

Hubschrauber des LTG 61 ist am Wochenende in Bad Tölz stationiert Der «Airwolf»-Hubschrauber des Lufttransportgeschwaders 61, ein speziell für die Gebirgsrettung ausgerüsteter SAR-Hubschrauber, unterstützt derzeit im Rahmen der Amtshilfe die bayerische Bergwacht. Angefordert wurde er dabei vom bayerischen Innenministerium, nachdem nach einem Zwischenfall Ende Juni in Südtirol an einer italienischen Maschine auch zwei Rettungshubschrauber des ADAC vorübergehend von Einsätzen ausgenommen wurden....

  • Kempten
  • 12.08.11
29×

Kempten
Hangarneubau für Christoph 17 in Kempten angedacht

Wie geht es weiter mit der Luftrettungsstation Kempten, gibt es einen Hangarneubau für den Hubschrauber Christoph 17? Mit diesem Thema beschäftigte sich am Vormittag die Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehrarlamierung Allgäu in Kempten. Oberbürgermeister Netzer sagte im Interview, dass auf dem Gelände des Klinikums Kempten aufrgrund des Neubaus kein Platz mehr für den Hubschrauber sei. Deshalb wird jetzt nach einem alternativen Landeplatz für den Hubschrauber...

  • Kempten
  • 12.07.11
33× 2 Bilder

Reutte/ Füssen
Sechs Schwerverletzte nach Unfall in der Nähe des Grenztunnels Füssen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Fernpassstraße B179 sind in der Nacht sechs Personen verletzt worden. Aus bisher unbekannter Ursache sind in der Nähe des Grenztunnels Füssen zwei Autos frontal zusammen gestoßen. Die vier verletzten Deutschen wurden mit Hubschraubern in die Kliniken in Kempten und Füssen gebracht. Die beiden Tiroler Unfallopfer liegen im Bezirkskrankenhaus Reutte. Die Fernpassstraße B 179 war für die Bergungsarbeiten über zweieinhalb Stunden gesperrt.

  • Kempten
  • 08.07.11
131×

Bolsterlang
Unfallhergang nach tödlichem Traktorunfall in Bolsterlang wird untersucht

Nach dem tödlichen Traktorunfall im südlichen Oberallgäu werden jetzt Luftaufnahmen mit Hilfe eines Hubschraubers angefertigt. Auch ein Sachverständiger ist weiter vor Ort um sich den Unfallort bei Tageslicht zu betrachten. Wie berichtet fuhren am späten Nachmittag ein 69-jähriger und seine 68-jährige Begleiterin auf einem Wirtschaftsweg von der Bergstation der Bolsterlanger Hörnerbahn ins Tal. In einer scharfen Rechtskurve kam der Mann nach links von der Straße ab. Der Traktor stürzte samt...

  • Kempten
  • 07.07.11
74×

Hubschrauber
LEW lässt Stromleitungen mittels Spezialhubschrauber verkleiden

Maßarbeit in luftiger Höhe Mancher Autofahrer warf jüngst eher einen Blick in die Luft als auf die B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf. Denn dort schwebte ein Hubschrauber über den Stromleitungen, aus dem ein Mann waghalsig Teile an der obersten Leitung montierte. Die spektakuläre Aktion wurde im Auftrag der Lechwerke (LEW) mit einem speziellen Hubschrauber ausgeführt, um die neue Stromleitung von Biessenhofen nach Bidingen für Vögel sicherer zu machen, erklärt Richard Agerer,...

  • Kempten
  • 07.06.11
253×

Polizei
Unterwegs im fliegenden Streifenwagen

Der Kaufbeurer Fliegerhorst ist Stützpunkt der bayerischen Hubschrauberstaffel - Kurze Wege in die Berge Vor wenigen Minuten ist der Hubschrauber der Polizei mit lautem Getöse aus Richtung Bärensee, seiner klassischen Einflugschneise, auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst gelandet, die Rotorblätter haben sich mittlerweile beruhigt. Flugtechniker Ralf Meggle setzt den Tankstutzen an und meint: «Wir tanken gleich wieder voll. Bei uns weiß man nie, wann es weitergeht.» Knapp 600 Liter passen in...

  • Kempten
  • 08.04.11
57×

Kaufbeuren
Christoph 17 soll nachts in Kaufbeuren starten

«Kaufbeuren beziehungsweise das Allgäu braucht einen Intensivhubschrauber (ITH).» Das bekräftigten der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) und Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) in einem erneuten Schreiben an den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.

  • Kempten
  • 01.10.10
137×

Luftrettung
Pohl will Bundeswehr-Hubschrauber

Das Bemühen Kaufbeurens um einen Rettungshubschrauber geht weiter. Parallel zu den Bestrebungen, einen Helikopter eines zivilen Anbieters in der Wertachstadt zu etablieren, macht sich der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) nun auch für einen Bundeswehrhubschrauber stark, der auf dem Fliegerhorst seinen Standort haben soll.

  • Kempten
  • 20.09.10
38×

Buchloe
Hubschrauber flugunfähig

Selbst geborgen werden musste gestern Vormittag ein Helikopter, der sonst Menschenleben rettet. Mit einem Defekt an den Rotorblättern war ein Hubschrauber des Penzinger Fliegerhorstes auf dem Pendlerparkplatz im Osten von Buchloe «gestrandet». Wie berichtet, war die Maschine nach einem Autounfall auf der A 96 am Sonntagabend angefordert worden. Beim Landeanflug auf die Autobahn streiften die Rotorblätter des Helikopters Bäume.

  • Kempten
  • 14.09.10

Grüne
Intensivhubschrauber für die Region gefordert

Europapolitikerin Barbara Lochbihler wendet sich an Innenminister Hermann Die Ostallgäuer Europaabgeordnete der Grünen, Barbara Lochbihler, macht sich stark für einen Intensivtransporthubschrauber-Standort Kaufbeuren. In einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann bittet sie, die Argumente für Kaufbeuren zu prüfen. Durch die Entscheidung über die Stationierung eines Rettungshubschraubers in Augsburg (wir berichteten) bleibe «die Problematik im Allgäu weiterhin ungelöst». Dieser sei...

  • Kempten
  • 28.08.10
691×

Durach
Wirbel um einen Hubschrauber

Nahezu grazil wirkt der Helikopter, der in Durach zum Alpenrundflug abhebt: Die Robinson R 44 Raven 1 für maximal vier Personen schwebt leicht nach oben und düst dann ab über den Öschlesee Richtung Oberstdorf. Maximalgeschwindigkeit 216 Stundenkilometer. Berufspilot Peter Schroeter: «Wir fliegen gleich Richtung Süden, um möglichst wenige Anlieger zu stören.» Seit Mai bietet der 42-Jährige aus Rückholz mit seinem Unternehmen «Allgäucopter» Alpenrundflüge ab Durach an. Das geschehe einvernehmlich...

  • Kempten
  • 17.07.10
293× 2 Bilder

Kempten
Außer Christoph 17 auch andere Helikopter im Einsatz

Das Allgäu ist bei der Luftrettung gut versorgt, wie aus einer Untersuchung des bayerischen Innenministeriums hervorgeht (Grafik). Denn im grenznahen Raum können neben deutschen Hubschraubern bei Engpässen auch Rettungsmachinen aus Österreich (Reutte) oder aus der Schweiz angefordert werden, was vor allem bei Einsätzen in den Bergen häufig vorkommt.

  • Kempten
  • 19.03.10

Kempten
Mehr Einsätze im Gebirge

Laut Statistik absolviert die Mannschaft des in Kempten stationierten Rettungshubschraubers Christoph 17 viereinhalb Einsätze pro Tag. Insgesamt waren es 1636 im vergangenen Jahr, was laut Chefpilot Johann Burger in etwa dem langjährigen Mittel entspricht.

  • Kempten
  • 29.01.10
26×

Reutte
Bilanz: 719 Einsätze für Hubschrauber «RK-2»

Insgesamt 719 Einsätze hat der in Reutte stationierte Notarzthubschrauber «RK-2» im vergangenen Jahr absolviert, darunter mehrere im Ostallgäu. Neben 652 Notfalleinsätzen weist die Bilanz 67 Transporte von Intensivpatienten zwischen Kliniken aus. Das teilt die DRF Luftrettung mit, deren österreichische Tochter ARA-Flugrettungs GmbH an zwei Standorten Notarzthubschrauber betreibt, darunter Reutte.

  • Kempten
  • 23.01.10

Die Berge zum Abschluss der Ausbildung

Füssen | sza | Die Berge bilden den Abschluss der Pilotenausbildung. Die angehenden Hubschrauberführer der Bundespolizei absolvieren gestern und heute ihre Gebirgsflugeinweisung. Mit sieben Hubschraubern starten sie vom Segelflugplatz Füssen aus in die Alpen. Und das macht Eindruck: 'Ich bin baff', sagt Michael Peters aus Hannover, 'wie jeder, der das Gebirge zum ersten Mal sieht.'

  • Kempten
  • 27.06.07

SBM baut Bio-Abfallentsorgungsanlagen für Großküchen und neu auch Tragschrauber

Mini-Hubschrauber made in Görisried Von Reinhold Löchle Görisried 'Luft- und Raumfahrttechniker nach Görisried gesucht': Eine Stellenanzeige dieses Inhalts dürfte manchen schmunzeln lassen. Görisried? Da war doch mal was mit Pershing II-Raketen Richtig, das war zwischen Mitte der 70er bis Anfang der 90er- Jahre. Auf die Militärs folgten Asylbewerber aus fast aller Welt. Dann wurde es ruhig um Görisried. Mit der im Jahr 2003 von Heidelberg ins Ostallgäu umgezogenen Firma Steinbeck...

  • Kempten
  • 19.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ