Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

 36×

Standort
Rettungshubschrauber Christoph 17 bleibt vorerst am Flugplatz in Durach

Da viele Fragen zu vorgesehenem Standort im Kemptener Norden offen sind, wurde provisorische Genehmigung für Durach ohne Zeitbeschränkung verlängert Bekommt Kempten nach dem großen Loch den großen Hügel? Ähnlich lange wie über den Stillstand einer Großbaustelle im Zentrum wird über einen Standort für den Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 diskutiert. Jahrelang war der Christoph 17 am Kemptener Klinikum stationiert. Als dies wegen Umbauten nicht mehr möglich war, begann die Suche nach...

  • Kempten
  • 16.01.13
 366×

Friedrichshafen
Rekordeinsatz von Rettungshubschrauber Christoph 45 in Friedrichshafen

Der Rettungshubschrauber 'Christoph 45' in Friedrichshafen hat seinen 1000. Einsatz in diesem Jahr geflogen. Wie die DRF Luftrettung mitteilt, wurden seit seiner Stationierung vor 32 Jahren noch nie so viele Einsätze pro Jahr geflogen. Die DRF Luftrettung setzt an 31 Stationen in Deutschland, Österreich und Dänemark über 50 Hubschrauber für die Notfallrettung und den Transport von Intensivpatienten zwischen Kliniken ein. Christoph 45 wird an Einsatzorte im Umkreis von 60 Kilometern eingesetzt,...

  • Kempten
  • 05.12.12
 13×

Durach
Staatsminister Kreuzer schaut sich Landeplatz von Christoph 17 an

Staatsminister Thomas Kreuzer ist heute zu Besuch in Durach. Die Gemeinde liegt in Kreuzers Stimmkreis. Ab 14 Uhr ist er vor Ort. Unter anderem besucht er die Grund- und Mittelschule Durach, macht sich ein Bild von der Querspange und besucht den Landeplatz des Rettungshubschraubers Christoph 17. Ab 20 Uhr gibt es eine öffentliche Diskussion im Seniorenzentrum in Durach. Dort berichtet Kreuzer über die aktuelle Landespolitik und steht für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung.

  • Kempten
  • 21.11.12
 49×

Hi Feuerwehrübung
100 Rettungskräfte bei Waldbrand-Simulation in Vorderhindelang

Mit Hubschraubern Ernstfall geprobt Ein lautes Knattern. Der Hubschrauber landet. Kaum hat er aufgesetzt, springen vier Feuerwehrmänner aus der Kanzel. Der Letzte setzt mit zitternden Knien auf. 'Das war das erste Mal, dass ich mit einem Hubschrauber geflogen bin', sagt Sebastian Wachter. Der 27-Jährige hat noch nie bei einer solch groß angelegten Waldbrandübung, wie in Vorderhindelang, mitgemacht. Bis Wachter und seine gut 100 Kameraden der Feuerwehren aus Oberstdorf, Bad Hindelang,...

  • Kempten
  • 17.10.12
 36×

Friedrichshafen
91 Einsätze für den Christoph 45 in Friedrichshafen

Der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung ist im September zu 91 Einsätzen vom Klinikum Friedrichshafen aus abgehoben. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Der Hubschrauber kann Einsatzorte im Umkreis von 60 Kilometern in maximal 15 Minuten erreichen. Besetzt ist er immer mit einem Piloten, einem Notarzt und einem Rettungsassistenten. Seine Station in Friedrichshafen ist innerhalb Deutschlands die südlichste der DRF Luftrettung.

  • Kempten
  • 15.10.12
 37×

Kempten
Team des Rettungshubschraubers Christoph 17 stellt sich vor

Das Team des Rettungshubschraubers Christoph 17 informiert heute (22-09) zum derzeitigen Standtort des Hubschraubers. Bis zur Fertigstellung des neuen Hangars in Kempten-Ursulasried ist Christoph 17 am Flugplatz Durach stationiert. Dort können ab 10 Uhr unter anderem der Hangar oder der Flugplatzturm besichtigt werden. Piloten, Rettungsassistenten und Notärzte stehen für Gespräche und Fragen bereit.

  • Kempten
  • 22.09.12
 11×

64-jähriger Mindelheimer wegen Stier im Krankenhaus

In Vorarlberg ist ein 64-jähriger Mindelheimer einem Stier zu nahe gekommen. Der 64-Jährige auf Besuch bauf einer Alp in Vorarlberg. Dort wollte er den Haltestrick von dem angebundenen Stier entfernen. Dabei verfing sich sein Fuß in der Schleife und der aufgebrachte Stier zog ihn rund 300 Meter mit sich. Es gelang dem 64-Jährigen aber, sich zu befreien. Trotzdem musste er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch gebracht werden.

  • Kempten
  • 30.08.12
 8×

Kw P-canyoning
29-Jährige verunglückt bei Canyoning-Tour im Kleinwalsertal

Eine 29-Jährige ist bei einer geführten 'Canyoning-Tour' entlang des Schwarzwasserbaches im Kleinwalsertal verunglückt. Beim Absprung von einem Holzpodest rutschte die Frau aus und stürzte in der Folge in ein etwa sechs Meter tiefer gelegenes Wasserloch. Beim Absturz schlug sie an einem Felsen auf und verletzte sich dabei im Beckenbereich. Die Verletzte wurde mittels Taubergung durch den Hubschrauber 'Christopherus 8' geborgen und anschließend zum Krankenhaus nach Immenstadt geflogen. Die...

  • Kempten
  • 27.08.12
 10×

Hörbranz
57-jährige aus Hörbranz seit Sonntag vermisst

Zuletzt wurde sie am Montag, um 6.20 Uhr, in Hörbranz gesehen. Wie die Vorarlberger Sicherheitsdirektion mitteilt, war auch eine neuerliche, größer angelegte Suchaktion gestern erfolglos. Die Suchaktion wurde zu Lande, zu Wasser und aus der Luft im Bereich zwischen Bregenz und Lindau durchgeführt. Beteiligt waren unter anderem Polizei und Wasserschutzpolizei Lindau, die Wasserrettung Bregenz mit Tauchern und die Österreichische Rettungshundebrigade.

  • Kempten
  • 22.08.12
 14×

Westallgäu
Rettungshubschrauber Christoph 45 wieder viel am Himmel zu sehen

119 Einsätze hat Rettungshubschrauber 'Christoph 45' der DRF Luftrettung im Juli absolviert. Davon waren 16 Einsätze für Transporte von Intensivpatienten. Der Hubschrauber ist in Friedrichshafen stationiert und betreut Einsatzorte in einem Umkreis von etwa 60 Kilometern. Die Station in Friedrichshafen ist die südlichste innerhalb Deutschlands und wird unter anderem von den Leitstellen Bodenseekreis und Kempten angefordert.

  • Kempten
  • 21.08.12
 21×

Argenbühl
28-Jähriger bei Kopfsprung schwer verletzt

Bei einem Sprung in die Obere Argen bei Argenbühl hat sich ein 28-jähriger Mann gestern schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann setzte an einer Flussstauung zum Kopfsprung an, verschätzte sich aber bei der Wassertiefe und schlug auf dem Grund mit dem Kopf auf. Der Mann musste mit schweren Kopfverletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

  • Kempten
  • 20.08.12
 153×

Premiere
Christoph 17: Empfang auf Dach des Klinikum Kempten

Gelandet Mit einem großen Bahnhof wurde der Rettungshubschrauber Christoph 17 bei seiner ersten Landung auf dem Dach des neuen Gebäudekomplexes am Klinikum Kempten empfangen. Im Cockpit saßen bei der Premiere Pilot Thomas Kern, Notärztin Dr. Dagmar Strauß und Rettungsassistent Matthias Kennerknecht. Gerhard Zipperlen, Leiter Medizincontrolling und Aufsichtsratsmitglied des Klinikverbund Kempten-Oberallgäu hat selbst schon über 2200 Einsätze mitgeflogen und weiß, dass für Schwerstverletzte jede...

  • Kempten
  • 16.08.12
 11×

Durach
Duracher Flugplatz Thema bei Gemeinderatssitzung

Mit dem Flugplatz Durach beschäftigt sich der Duracher Gemeinderat heute Abend. Unter anderem wird hier in einer öffentlichen Diskussion mit Bürgern die Standortfrage 'Christoph 17' besprochen. Desweiteren steht der Regionale Planungsverband Allgäu auf der Tagesordnung – hier geht es um die Nutzung der Windenergie. Ein weiteres Thema sind auch die Planungen in der Schulentwicklung, unter anderem um die Einführung einer sogenannten 'Bläsergruppe' in der 5./6. Jahrgangsstufe. Die Sitzung...

  • Kempten
  • 07.08.12
 17×

Lkr. Ostallgäu/ Pfronten
Schwerverletzter Motorradfahrer

Am Montagnachmittag wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der sog. 'Bergerkurve' schwer verletzt. Der 48 Jährige, der Richtung Kempten unterwegs war, hatte die Kurve wohl unterschätzt und sich daraufhin so tief in die Rechtskurve gelegt, dass die Fußraste auf dem Boden aufsetzte. Hierdurch wurde das Motorrad ruckartig aufgestellt und der Fahrer geriet mit seinem Gefährt in den Gegenverkehr. Durch den Frontalaufprall wurde er über das entgegenkommende Auto geschleudert und auch...

  • Kempten
  • 25.07.12
 11×

Ursulasried
Christioph 17 soll nach Ursulasried

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) hat sich entschieden: Der neue Standort des Rettungshubschraubers Christoph 17 soll nach Ursulasried. Das hat der ZRF bei seiner heutigen Verbandsversammlung endgültig beschlossen. Kemptens Oberbürgermeister Ullrich Netzer hat als Vorsitzender im Zweckverband nun die Aufgabe, beim Luftamt Süd den Genehmigungsantrag einzureichen. Sowohl Oberbürgermeister Netzer als auch ZRF Geschäftsleiter Klaus sind der Ansicht dass...

  • Kempten
  • 24.07.12
 85×

Lkr. Ostallgäu/ Pfronten
Flugzeugabsturz im Ostallgäu - 1. Nachtrag

Zwei Personen verloren am Montagnachmittag bei einem Flugzeugabsturz am Kienberg ihr Leben Gegen 14:40 Uhr wurde von einem Bergwanderer das Verschwinden eines Flugzeugs im Bereich des Breitenberges sowie anschließend ein lauter Knall wahrgenommen. Aufgrund der Mitteilung wurde umgehend eine Suchaktion ausgelöst, in welche der Rettungshubschrauber Christoph 17 sowie ein SAR Hubschrauber eingebunden waren. Im Rahmen von dieser Suchaktion wurde gegen 15:15 Uhr das Wrack eines Flugzeugs im Bereich...

  • Kempten
  • 24.07.12
 12×

Diskussion
Kontroverse Debatte zu Standort des Rettungshubschraubers Christoph 17

Anwohner gegen geplanten Standort In teils aufgeheizter Atmosphäre diskutierten am Donnerstagabend Bürger aus Ursulasried und Unterwang über den geplanten Hubschrauberstandort in der Riederau. Mehrfach wurde beklagt, dass keine Rettungsstation im Süden der Stadt möglich sei. Schließlich fliege Christoph 17 mehr als die Hälfte aller Einsätze im südlichen Bereich. Auch ein Verbleib des Hubschraubers an seinem provisorischen Standort in Durach oder auf dem Dach des Klinikums wäre den...

  • Kempten
  • 20.07.12
 10×

Kempten
Überfüllte Infoveranstaltung zum Rettungshubschrauber Christoph 17 in Kempten

Mehr Menschen als erwartet sind gestern Abend zu der Informationsveranstaltung für den neuen Standort des Rettungshubschraubers Christoph 17 in Ursulasried Kempten gekommen. Die gereizte Stimmung unter den Bürgern erschwerte es Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer und dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF), über die geplante Hubschrauberstation zu informieren. Der ZRF sucht einen neuen Standort für den Rettungshubschrauber.

  • Kempten
  • 20.07.12
 8×

Kempten
Vielleicht neuer Standort für Rettungshubschrauber in Kempten gefunden

Der Allgäuer Rettungshubschrauber Christoph 17 bekommt vielleicht bald einen neuen Standort in Kempten. Wie der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Allgäu, kurz ZRF, berichtet, muss der bisherige Standtort am Klinikum in Kempten wegen der baulichen Entwicklung verlegt werden. Schon seit zwei Jahren sucht der Zweckverband bereits nach einen neuen Standtort für den Hubschrauber. Auf einer Fläche in Ursulasried könnte das Hangargebäude und eine Unterkunft für die Besatzung...

  • Kempten
  • 19.07.12
 44×

Rettungshubschrauber
Neuer Platz für Christoph 17: Die Suche scheint vorbei zu sein

Zwei Jahre hat es gedauert, nun könnte die Suche vorbei sein. Ein neuer Hangar-Standort für den Rettungshubschrauber Christoph 17 scheint gefunden. Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung - ZRF - und die Stadtverwaltung sollen in Ursulasried fündig geworden sein. Die neue Station soll nach Angaben des ZRF an der Abfahrt zur Riederau beim Bundeswehr-Sportplatz gebaut werden. Für die unmittelbar betroffenen Anwohner findet am 19. Juli eine Info-Veranstaltung im...

  • Kempten
  • 13.07.12
 24×

Standort
Christoph 17 kommt nach Ursulasried

Auf der Suche nach einem neuen Standort für den Hangar des Rettungshubschraubers Christoph 17 sind die Verantwortlichen offenbar fündig geworden. Im Kemptener Stadtteil Ursulasried entspricht ein Areal sämtlichen Anforderungen beispielsweise der Flugsicherheit. Zurzeit ist der Helikopter wie berichtet provisorisch im Oberallgäuer Durach stationiert, weil der alte Hangar der Erweiterung des Klinikums Kempten weichen musste. Der Stadtrat berät am Donnerstag über den möglichen Standort im Norden...

  • Kempten
  • 11.07.12
 69×

Kempten
Neuer Stellplatz für Rettungshubschrauber Christoph 17

Offenbar ist jetzt ein neuer langfristiger Stellplatz für den Rettungshubschrauber Christoph 17 gefunden worden. Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung hat in der Riederau neben dem Bundeswehrsportplatz eine geeignete Stelle für den Hangar gefunden. Dieses entspricht sowohl den technischen Herausforderungen als auch den nötigen Freiraum in der Luft. Dem Stadtrat sollen die Untersuchungen am 12. Juli vorgestellt werden. Mögliche anliegende Bewohner des potenziellen neuen...

  • Kempten
  • 10.07.12
 22×

Buching
Absturz eines Hängegleiters

Am vergangenen Freitagabend (29.06.2012)stürzte aus zunächst unbekannter Ursache auf dem Gleitschirmlandesplatz des Buchenberg ein Hängegleiter ab. Der Hängegleiter schlug mit ausgelöstem Rettungsschirm, aus einer geschätzten Höhe von 100 m, auf der Landepiste auf. Der 24-jährige Pilot wurde mit Rückenverletzung mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinkum Kempten verbracht. Wie mittlerweile ermittelt werden konnte liegt die Ursache des Unglücks vermutlich an einem Pilotenfehler. Der...

  • Kempten
  • 02.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020