Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Polizei (Symbolbild).
3.316×

Hundestaffel im Einsatz
Polizeihubschrauber findet vermisste Seniorin in Wangen

Eine größere Suchaktion hat am Dienstagabend eine 71-jährige Frau ausgelöst. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau gegen 20:00 Uhr eine Pflege- und Seniorenheim in Wangen zu Fuß und nur mit leichter Bekleidung verlassen. Nachdem die Vermisste zunächst nicht anzutreffen war, wurden ein Polizeihubschrauber und Suchhunde des DRK angefordert. Eine Hubschrauberbesatzung fand die Seniorin schließlich um kurz vor Mitternacht. Die unterkühlte Frau hatte sich verirrt und war bei einer Scheune in...

  • Wangen
  • 21.10.20
Vollsperrung der A96 nach Verkehrsunfall mit Lkw (Symbolbild).
2.555×

Auf fahrenden Lkw geschleudert
Autofahrerin (24) nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach in Fahrtrichtung München ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lkws und einem Auto gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 24-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Ungebremst auf LKW-Auflieger gefahrenWie die Polizei berichtet, hat die 24-jährige Fiat-Fahrerin beim Überholen offensichtlich einen vor ihr fahrenden Lkw, der einen anderen Lkw überholen wollte, übersehen. Die Frau ist ungebremst auf den Auflieger des Lkws gefahren und...

  • Aitrach
  • 23.09.20
Die Vermisstensuche war erfolgreich (Symbolbild).
3.329×

Einsatz
Polizei findet Vermisste (53) in Waltenhofen

Am Freitagmittag wurde eine 53-Jährige durch ihre Angehörigen als vermisst gemeldet, da sie bereits in der Früh eine Ferienunterkunft verlassen hatte und nicht mehr erreichbar war. Eine großangelegte Suche nach der Vermissten war erfolgreich, sodass die 53-Jährige wohlbehalten im Bereich Niedersonthofener See angetroffen werden konnte. Bei der Absuche war mitunter der Polizeihubschrauber im Einsatz, welcher die Suche um den See und die Wiesenflächen unterstütze.

  • Waltenhofen
  • 19.09.20
JVA Ravensburg
8.521× 5

Erfolgreiche Fahndung
Polizei fasst geflüchteten Strafgefangenen (40) in Ravensburg

Update am 17. September um 9:40 Uhr:  Der Strafgefangene, der am Mittwoch in Ravensburg-Weißenau geflohen war, sitzt wieder ein. Das teilt die Polizei Ravensburg mit. Die Polizei konnte den Flüchtigen dank eines Zeugenhinweises gegen Mitternacht in der Ravensburger Innenstand widerstandslos festnehmen. Bezugsmeldung vom 16. September um 16:28 Uhr: Eine günstige Gelegenheit nutzte am Mittwoch Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 40-jähriger Strafgefangener zu seiner Flucht aus dem...

  • Wangen
  • 17.09.20
Polizeihubschrauber (Symbolbild)
979×

Suche mit Hubschrauber und Polizeibooten
Vermisstensuche nach dementer Frau (77) in Friedrichshafen endet glücklich

Der Polizeihubschrauber war am Dienstagabend im Bereich Kitzenwiese unterwegs. Grund dafür war die Suche nach einer 77-jährigen Frau, die an dem Abend seit etwa 18.30 aus einem Pflegeheim vermisst wurde. Da die Frau stark demenzkrank und orientierungslos, aber gut zu Fuß ist, wurde mit mehreren Polizeistreifen nach ihr gesucht. Auch ein Polizeiboot war in die Suche entlang der Uferpromenade miteingebunden. Passanten haben die Frau aufgegriffen Letztendlich wurde die Frau gegen 22 Uhr im...

  • Friedrichshafen
  • 09.09.20
Rettungshundeführer Robert Oppawsky mit Suchhund Kazan aus Bad Wörishofen von der Rettungshundestaffel der DLRG Kaufbeuren/Ostallgäu.
3.448× 1

Orientierungslos und leicht unterkühlt
DLRG Hundestreife findet vermisste Seniorin (84) in Bad Wörishofen

Die Suche nach einer vermissten 84-jährigen Seniorin in Bad Wörishofen konnte am Mittwochmittag erfolgreich beendet werden. Wie die Polizei mitteilt fand eine DLRG Hundestreife die 84-Jährige im Ortsgebiet Bad Wörishofen in einer Gartenhecke liegend. Demnach war die Frau völlig orientierungslos und leicht unterkühlt. Zur weiteren Untersuchung kam sie vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Knapp 60 Personen im EinsatzIn den frühen Mittwoch-Morgenstunen hatten Pfleger eines...

  • Bad Wörishofen
  • 09.09.20
Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz.
765× 1 5 Bilder

Übung
DLRG Kaufbeuren trainiert im Hubschraubersimulator die Bergung von Menschen

Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz. Dort wurde mit einem Hubschraubersimulator die Rettung von Personen mit dem Hubschrauber geübt. Hierzu gehört die Rettung eines im freien Wasser treibenden Menschen ebenso wie die Personenbergung von Häuser- und Autodächern bei Hochwasserlagen. Im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung können die sog. Luftretter die Zusammenarbeit mit der...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Trauer (Symbolbild).
8.722× 2

Rinne hinabgestürzt
Wanderer (86) am Entschenkopf tödlich verunglückt

Ein 86-jähriger Mann ist bei einer Bergtour in den Allgäuer Hochalpen tödlich verunglückt. Er war im Bereich des Entschenrücken offenbar eine steile Rinne etwa 50m tief hinabgestürzt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nach Angaben der Polizei nicht. Demnach war der körperlich fitte Mann am Samstagmorgen von Rettenberg aus alleine zu einer Bergtour in Richtung Entschenkopf aufgebrochen. Nachdem er nicht mehr zurückgekehrt war, hatten Angehörige den Mann vermisst gemeldet. Bei der...

  • Bad Hindelang
  • 03.08.20
Polizei (Symbolbild)
6.126× 2

Unterkühlt, aber wohlauf
Suchhunde finden Vermisste (81) in Mindelheimer Schrebergartenanlage

+++ Update 20:50 Uhr +++ Die Polizei hat die seit dem späten Dienstagabend vermisste 81-Jährige mithilfe einer Suchhundestaffel in einer Mindelheimer Schrebergartenanlage gefunden. Nach Angaben der Polizei war die Frau leicht unterkühlt aber, ansonsten wohlauf und kam wieder in das Krankenhaus Mindelheim. Eine Vielzahl von Streifen war an der Suche beteiligt. Außerdem waren Streifen der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten, polizeiliche Hundeführer und ein Polizeihubschrauber im...

  • Mindelheim
  • 22.07.20
Symbolbild
21.661× 3

Klettersteig
Kleinwalsertal: Familienvater (51) nach Panikattacke per Hubschrauber gerettet

Die Besatzung des österreichischen Polizeihubschraubers "Libelle" musste am Montag einen 51-jährigen Familienvater aus dem Klettersteig an der Kanzelwand retten. Nach Angaben der Polizei war der Mann aus Deutschland mit seiner Frau und den zwei Kindern unterwegs und hatte zunächst das Gleichgewicht verloren. Dadurch verrutschte der Rucksack des Mannes, er geriet in Querlage und erlitt eine Panikattacke.  Da der 51-Jährige sich selbst nicht mehr aus der Lage retten konnte, setzte die Ehefrau...

  • Oberstdorf
  • 20.07.20
Die König-Ludwig-Brücke in Kempten: Hier sind persönliche Gegenstände gefunden worden.
49.498× 2 Bilder

Einsatz
Personensuche an der Iller in Kempten: Gegenstände gehören wohl einem Mann (32)

+++Update am 02.07. +++  Die Polizei fand heraus, dass die gefundenen Gegenstände vermutlich einem 32-jährigen Mann gehören, der im nördlichen Landkreis wohnhaft ist. Der Mann ist seit dem 29. Juni nicht mehr an seiner Arbeitsstelle erschienen. Derzeit liegen den Beamten keine Hinweise vor, wo sich der Mann aufhalten könnte.  Die Suchmaßnahmen dauern deshalb an. Laut Pressemitteilung der Polizei war ein Polizeihubschrauber noch zwei Mal zur Absuche des Illerbereiches im Einsatz, auch von...

  • Kempten
  • 02.07.20
Polizei (Symbolbild)
87.079×

Vermisstensuche
Bei Oberstdorf verschwunden: 39-jähriger Bergsteiger aus dem Raum Ulm vermisst

+++Update vom 31. 07.+++ Die Polizei Tirol hat den vermissten 39-jährigen Kolumbianer tot im Tiroler Teil der Allgäuer Alpen gefunden. Bezugsmeldung Seit 23.06.2020 wird ein 39-jährige Bergsteiger aus Ulm vermisst. Es gibt Hinweise, dass sich der Vermisste zu einer Bergtour im Bereich Rauheck und Herman-von-Barth-Hütte in der Nähe von Oberstdorf aufmachte.  Der Vermisste wollte zur Hermann-von-Barth-Hütte im Lechtal und weiter zum Prinz-Luitpold-Haus bei Bad Hindelang im Allgäu wandern....

  • Oberstdorf
  • 29.06.20
Vanessa und Kobe Bryant im Jahr 2016.
1.177×

Nach Tod von Kobe Bryant
Vanessa Bryant klagt wegen fahrlässiger Tötung: Hubschrauber-Firma reagiert

Jetzt kennt die Welt die Sicht der Helikopter-Firma: Island Express Helicopters seien ihrer Meinung nicht verantwortlich für den Tod von Kobe und Gianna Bryant. Die Witwe Vanessa legte zuvor Klage gegen das Unternehmen ein. Vanessa Bryant (38), Witwe von Basketball-Legende Kobe Bryant, hat Klage eingereicht. Die Klage wegen fahrlässiger Tötung richtet sich gegen die Firma Island Express Helicopters, die Eigentümerin des Hubschraubers war, in dem Kobe Bryant und seine Tochter Gianna abgestürzt...

  • Kempten
  • 13.05.20
Ein Hubschrauber aus der Schweiz transportiert beschädigte Bäume aus der Starzlachklamm.
5.705× 10 Bilder

Bäume beschädigt
Baumtransport nach Sturmschäden mit dem Hubschrauber in der Starzlachklamm

Donnernde Motorengeräusche am Montag in der Starzlachklamm bei Sonthofen: Ein Hubschrauber aus der Schweiz musste gefällte und beschädigte Bäume aus der Klamm fliegen. Durch das Unwetter der letzten Monate wurden viele Bäume beschädigt und machten so den Weg durch die Klamm unpassierbar. Die Bäume wurden gefällt und mit einem speziellen Lastenhubschrauber abtransportiert.

  • Sonthofen
  • 27.04.20
Bei Obermaiselstein hat ein Radlader einen Bauarbeiter überrollt.
13.221× 4 Bilder

Unfall
Arbeiter (53) bei Obermaiselstein von Radlader überrollt

Im Zuge der Straßenarbeiten am Fuße des Riedbergpass bei Obermaiselstein hat am Dienstagmittag ein Radlader einen Arbeiter überrollt. Der Bauarbeiter geriet unter einen Arbeitskorb, der auf der Gabel eines Radladers montiert war. Bevor der Fahrzeugführer ihn bemerkte, rollte der Radlader mit einem Rad über die Hüfte des 53-jährigen Arbeiters. Ein Rettungshubschrauber hat den Mann in ein Klinikum gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Oberstdorf...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 24.03.20
Kobe Bryant starb im Alter von nur 41 Jahren
1.389×

Kobe Bryant: Deswegen flog er immer mit dem Hubschrauber

Für Kobe Bryant war der Hubschrauber seit Jahren das Verkehrsmittel der Wahl. Warum legte er auch kurze Strecken mit dem Helikopter zurück? Am Sonntagmorgen kamen NBA-Legende Kobe Bryant (1978-2020), seine 13-jährige Tochter Gianna und sieben weitere Personen an Bord eines Hubschraubers beim Absturz in einem Vorort von Los Angeles ums Leben. Das Drama geschah nur wenige Kilometer vor dem Erreichen ihres Zielortes: seine eigene Basketball-Kaderschmiede, die Mamba Sports Academy im kalifornischen...

  • 28.01.20
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa.
3.356×

Flucht
Zwei Männer aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg entwichen: Fahndung dauert an

Die beiden Männer, die mithilfe einer selbstgebastelten Waffe aus dem Maßregelvollzug in Günzburg geflohen sind, sind immer noch auf freiem Fuß. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch in der Nacht, waren demnach erfolglos. Jetzt hat die Polizei einen Anhaltspunkt: Laut mehreren Zeugenaussagen sollen sich die beiden flüchtigen Männer im Bereich Jettingen-Scheppach aufhalten. Die Polizei warnt dringend davor, an die Personen heranzutreten oder Anhalter mitzunehmen....

  • Babenhausen
  • 23.09.19
Am Sonntag verunglückte ein 58-Jähriger an der Kanzelwand tödlich (Symbolbild.)
39.382×

Tödlicher Bergunfall
Mann (58) stürzt an der Kanzelwand in Oberstdorf ab

Tödlich verunglückt ist am Sonntag gegen Mittag ein 58-Jähriger an der Kanzelwand bei Oberstdorf. Der Baden-Württemberger war laut derzeitigem Kenntnisstand der Polizei mit einem Bekannten auf dem Zweiländer-Klettersteig Kanzelwand unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen stürzte der 58-Jährige etwa 150 Meter in die Tiefe.  Eine Hubschrauberbesatzung der österreichischen Luftrettung fand bei der nachfolgenden Suche die Leiche des Abgestürzten. Sie wurde von einem bayerischen...

  • Oberstdorf
  • 22.09.19
Der Junge hatte seine Schwester auf dem Nachhauseweg aus den Augen verloren. (Symbolbild)
3.447×

Polizei
Suchaktion in Unterthingau: Vermisster Junge (7) wieder Zuhause

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagmittag in Unterthingau verschwunden. Nach einer größeren Suche von Polizei und Feuerwehr konnte der Junge schließlich an einem Feuerwehrhaus gefunden werden. Eine Frau hatte den weinenden Siebenjährigen dort getröstet. Der Junge war laut Polizeiangaben mit seiner älteren Schwester in einem Supermarkt einkaufen und anschließend durch Unterthingau auf dem Nachhauseweg. Er fuhrt mit seinem Rad hinter seiner Schwester und war dann plötzlich verschwunden, so...

  • Unterthingau
  • 27.08.19
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
3.758×

Unfall
Autofahrerin missachtet Vorfahrt von Motorradfahrer in Ronsberg

Am Montagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße in direkter Nähe des Fußballplatzes. Eine Pkw-Fahrerin wollte in einem Einmündungsbereich nach links auf die Staatsstraße 2012 abbiegen. Dabei übersah sie einen von Ronsberg kommenden Motorradfahrer. Dieser musste nach links ausweichen und geriet dabei in den Grünstreifen neben der Fahrbahn und kam dort zu Sturz. Der Führer des Kraftrades wurde durch einen Hubschrauber in ein Klinikum verbracht, dafür musste die...

  • Ronsberg
  • 16.07.19
Symbolbild.
17.936×

Unglück
Vermisster Wanderer (72) abgestürzt und tot bei Riezlern aufgefunden

Am späten Donnerstagabend wurde bei der Polizei Kleinwalsertal ein 72-jähriger Mann als vermisst gemeldet. Der Mann war alleine zum Wandern gegangen. Gegen 11 Uhr am Freitagmittag konnte er nur noch tot gefunden werden. Der 72-Jährige war am Donnerstag von der Kanzelwand in Riezlern alleine auf die Fiderepasshütte gewandert und ist dann gegen 13:00 Uhr über die Kuhgehrenalpe nach Riezlern abgestiegen. Im Bereich Köpfle in Riezlern verließ der Mann dann den markierten Wanderweg um -...

  • Riezlern
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ