Hotelprojekt

Beiträge zum Thema Hotelprojekt

Lokales
Manfred Rietzler, Inhaber des Festspielhauses Füssen

Diskussion
Wegen Bürgerbegehren gegen Luxushotel: Festspielhaus-Inhaber stellt das Projekt in Frage

Bund Naturschutz, der Landesbund für Vogelschutz und der Kreisfischerei Füssen e.V. hatten ein Bürgerbegehren gegen den Bau eines Luxushotels am Füssener Festspielhaus gestartet. In einer Pressemitteilung stellt jetzt Manfred Rietzler, der Inhaber des Festspielhauses, das Projekt in Frage. Bereits im letzten Jahr, als das Projekt vorgestellt wurde, habe er gesagt, dass er das Hotel- und Kongresszentrum nich gegen den Willen der Bevölkerung bauen werde. Allerdings legt Rietzler dar, dass...

  • Füssen
  • 16.07.19
  • 5.381× gelesen
Lokales
Im Nordosten des Festspielhauses will Inhaber Manfred Rietzler ein Fünf-Sterne-Hotel bauen. Doch viele Bürger haben nun bei einem Bürgerbegehren gegen das Projekt unterschrieben.

Diskussion
Bürgerbegehren gegen Luxushotel: Manfred Rietzler im Interview

Seitdem die Gegner des geplanten Luxushotels am Füssener Festspielhaus innerhalb von 13 Tagen 1777 Unterschriften gesammelt haben, brodelt die Gerüchteküche: Lässt Inhaber Manfred Rietzler nun sein millionenschweres Projekt oder gleich das Festspielhaus fallen? Diese Frage hat die Allgäuer Zeitung Rietzler in einem Interview gestellt. Der Unternehmer äußert sich darin auch zu den Argumenten der Naturschützer und des Kreisfischereivereins, die das Bürgerbegehren initiiert haben. Wie...

  • Füssen
  • 28.06.19
  • 3.228× gelesen
Lokales
Direkt am Festspielhaus soll ein Luxushotel entstehen.

Bürgerbegehren
1.777 Unterschriften gegen das Luxushotel am Forggensee: BUND Naturschutz übergibt Bürgerbegehren-Liste

Knapp zwei Wochen lang haben der BUND Naturschutz und der Kreisfischereiverein Füssen Unterschriften gesammelt für das Bürgerbegehren gegen ein Luxushotel am Füssener Forggenseeufer. Jetzt haben die Initiatoren laut einer Pressemitteilung 1.777 Unterschriften an die Stadt Füssen übergeben. Ausgereicht hätten 1.044 Unterschriften. „So viele Unterstützer in so kurzer Zeit ist ein großer Erfolg für uns. Es zeigt uns, dass bei der Füssener Bevölkerung ein großes Interesse an dem...

  • Füssen
  • 25.06.19
  • 3.420× gelesen
  •  1
Lokales

Bauplanung
Hotelprojekt in Hohenschwangau nimmt die nächste Hürde

Nun kann der Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) mit dem geplanten Hotelensemble in Hohenschwangau in die 'Genehmigungsprozedur' starten, sagt Justitiar Hanspeter Beißer im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Denn der Schwangauer Gemeinderat hat die notwendige Änderung des Bebauungs- und Flächennutzungsplans für das Gebiet Alpseestraße endgültig abgesegnet. Besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Planung unter anderem auf die Belange der Kutscher und des Wasserschutzes gelegt. Mehr über das...

  • Füssen
  • 21.05.15
  • 18× gelesen
Lokales

Vereinsgründung
Bürgerbegehren gegen Hotel-Projekt am Alpsee in Immenstadt

Gegen die Pläne für ein Chalet-Hotel in Immenstadt-Bühl wird es ein Bürgerbegehren geben. Das gab bei einer Versammlung am Dienstagabend der neu gegründete 'Verein zur Erhaltung der Landschaft'. Die Bürgerinitiative lehnt das von der Alpstein Chalet GmbH & Co KG am Alpsee-Ostufer geplante 266-Betten-Projekt ab. Das 25-Millionen-Projekt soll auf einem bisher städtischen Grundstück gebaut werden. Mehr über die Bürgerinitiative und ihre Ziele erfahren finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.14
  • 22× gelesen
Lokales

Investition
Chalet-Hotel am Alpsee bei Immenstadt: Neuer Impulsgeber ndash oder noch eine Rollladensiedlung?

Viel Anerkennung für die Architektur und die geplante Ausführung ernteten die beiden Bauherren und Investoren des geplanten 'Chalet-Hotel' am Alpsee, Felix Schädler und Christian Mangstl. Sie stellten ihre Pläne in Bühl vor rund 70 Bürgern vor. Aber es gab auch zahlreiche kritische Fragen. Eingeladen zu dem Informationsabend hatte die Stadt. Beim zweiten Hotelprojekt in Bühl - einem 240-Betten-Haus an der B308 - gibt es Schwierigkeiten, räumte Bürgermeister Armin Schaupp ein. Bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.05.14
  • 159× gelesen
Lokales

Investition
Hotelprojekt in Oberstdorf steht auf der Kippe

Ein 400-Betten-Hotel ist in Oberstdorf geplant. Das Millionenprojekt umfasst auch ein öffentlich zugängliches Bad mit Innen- und Außenbecken, einer großen Saunalandschaft und Wellness-Bereich. So sollte die alte Oberstdorf-Therme ersetzt werden, die dringend sanierungsbedürftig ist und den Gemeindehaushalt belastet. Doch jetzt droht das Projekt zu scheitern, weil der Investor keine staatlichen Fördermittel bekommt. Bürgermeister Laurent Mies schließt aber eine Beteiligung der Gemeinde dennoch...

  • Oberstdorf
  • 11.12.13
  • 39× gelesen
Lokales

Hotel
Marktgemeinderat Nesselwang stimmt Bauantrag für 199-Betten-Haus am Fuß der Alpspitze zu

'Eine entscheidende Geschichte für Nesselwang!' Bürgermeister Franz Erhart machte im Marktgemeinderat keinen Hehl aus seiner Begeisterung: Voraussichtlich ab kommendem Frühjahr wird am Fuß der Alpspitze ein 199-Betten-Hotel errichtet. "Wie zugeschnitten auf Nesselwang", lobte Erhart das Konzept des "Explorer"-Hotels, das sich in erster Linie an junge, sportlich-aktive Gäste richtet. Die erreichen vom künftigen Hotel aus zu Fuß in wenigen Minuten die Alpspitze mit ihren...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.09.11
  • 18× gelesen
Lokales

Schwangau
Rübezahl-Bebauungsplan unwirksam

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat den Bebauungsplan für die Erweiterung des 5-Sterne-Hotels 'Rübezahl' in Schwangau für unwirksam erklärt. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Damit ist der Beschluss des Gemeinderates von 2009 hinfällig, der den Erweiterungsbau gebilligt hatte. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof begründet das Aushebeln des Bebauungsplans mit Fehlern in der Lärmbewertung. So sei nicht bedacht worden, dass davon auszugehen sei, dass das Schließen von Kofferräumen auf...

  • Füssen
  • 05.08.11
  • 17× gelesen
Lokales

Explorerhotel
Nesselwang hält trotz Behördenkritik an Hotelprojekt fest

Trotz der Kritik mehrerer Behörden hält Nesselwang am geplanten «Explorer»-Hotel am Fuß der Alpspitze fest. Im Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans hatten Behörden vorgebracht, das Gebäude werde zu massiv und beeinträchtige damit das Landschaftsbild. Weitere Kritikpunkte waren die Lage auf einer möglichen Trasse einer Südumfahrung sowie mangelnde Kapazitäten der Nesselwanger Kläranlage. Diese werde ohnehin demnächst ertüchtigt, die Südumfahrung sei per Gerichtsbeschluss gestoppt...

  • Oy-Mittelberg
  • 31.03.11
  • 21× gelesen
Lokales

Bad Hindelang
«Entwarnung» für Hotelprojekt am Oberjoch

«Entwarnung»: Gegen die Pläne für ein Vier-Sterne-Hotel am Oberjoch sprechen bislang keine gravierenden Hinderungsgründe. Dies hat eine erste Beteiligung von Behörden und Bürgern an den Entwürfen ergeben, wie sie im Flächennutzungsplan und dem darauf fußenden Bebauungsplan berücksichtigt werden müssen. In der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats Bad Hindelang wurden eingegangene Bedenken und Anregungen zum 15-Millionen-Euro-Projekt bewertet. Das Haus mit 120 Doppelzimmern soll an der...

  • Kempten
  • 05.12.09
  • 9× gelesen
Lokales

Bad Hindelang-Oberjoch
Hotelprojekt am Oberjoch erntet ungeteilten Beifall

Ein «dickes Konjunktur-Programm» rein von privater Seite? Hindelangs Bürgermeister Adalbert Martin glaubt daran. Jedenfalls nach der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats zeigte er sich zutiefst zufrieden damit, dass eine Bau- und Immobilien-Gesellschaft aus dem Unterallgäu ernsthaft nicht nur ein Vier-Sterne-Superior-Hotel im hochgelegenen Ortsteil Oberjoch errichten will, sondern gleich auch noch den Hotelier mitbringt und keinerlei Geheimniskrämerei um das auf 15 Millionen Euro geschätzte...

  • Kempten
  • 29.05.09
  • 12× gelesen
Lokales

Fischen
Investoren wollen Tagesgäste zu Kurzurlaubern machen

Junge und jung gebliebene Gäste, die die meiste Zeit ihres Kurzurlaubs beim Sport im Freien verbringen: Auf diese Gästeschicht zielt ein Hotelkonzept ab, das «Oberstdorf Resort» als Investorengruppe jetzt dem Fischinger Gemeinderat präsentierte. Standort: neben dem McDonalds im Gewerbegebiet. Aus touristischer Sicht begrüßte das Gremium die Hotelidee - vor allem hinsichtlich des Standortes und der Gestaltung müssen aber zunächst offene Fragen geklärt werden, ehe sich das Gremium endgültig für...

  • Kempten
  • 27.05.09
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019