Hotelbau

Beiträge zum Thema Hotelbau

Lokales
Die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf hat die Schlossbergklinik in Oberstaufen übernommen.

Wirtschaft
Aus ehemaliger Schlossbergklinik in Oberstaufen soll ein Hotel werden

Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung wird die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf die Schlossbergklinik in Oberstaufen übernehmen. Aus dem vor rund drei Jahren geschlossenen Haus soll ab 2020 ein Hotel werden. Wie die AZ in ihrer Dienstagsausgabe berichtet, wird voraussichtlich ab Ende 2020 mit dem Rückbau der ehemaligen Klink begonnen - für 2021 plant das Unternehmen dann den Bau des Hotels. Über die Kaufsumme sei Stillschweigen vereinbart worden.  Nähere Pläne zum geplanten...

  • Oberstaufen
  • 03.12.19
  • 8.911× gelesen
Lokales
Das Ludwig-Musical ist nächstes Jahr 40 Mal im Festspielhaus zu sehen.

Defizit
Wie geht es mit dem Füssener Festspielhaus nach dem Hotelbau-Aus weiter?

Theaterdirektor Benjamin Sahler kämpft weiter für den Fortbestand des Festspielhauses Füssen. Nachdem sich ein Hotelneubau, der das Defizit des Theaterbetriebs finanzieren sollte, auf absehbare Zeit nicht realisieren lässt, arbeitet Sahler nun an einem umfangreichen und attraktiven Spielplan für das Jahr 2020, in dem auch ein kleines Opernfestival Platz finden soll. Das Defizit, das seinen Angaben zufolge eine Million Euro jährlich beträgt, möchte der künstlerische Leiter und Regisseur mit...

  • Füssen
  • 31.08.19
  • 5.137× gelesen
Lokales
Ein siebenstöckiges Hotel mit Aussichtsplattform möchte ein Investor in der Flughafenstraße in Memmingerberg bauen.

Infrastruktur
Investor will siebenstöckiges Hotel beim Allgäu Airport bauen

Dass Bauanfragen für immer größer dimensionierte Wohnbauprojekte gestellt werden, ist in Memmingerberg mittlerweile schon fast an der Tagesordnung. Eine neue Voranfrage für einen bis zu sieben Stockwerke hohen Hotelneubau sprengt den bisherigen Rahmen aber deutlich – und sorgt bei Gemeinderäten für Sorgenfalten. CSU-Ratsmitglied Jürgen Tzschorn hatte das Thema am Rande der jüngsten Gemeinderatssitzung spontan angesprochen. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger (CSU) teilte nach der Sitzung auf...

  • Memmingerberg
  • 10.08.19
  • 3.501× gelesen
Lokales
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
  • 3.929× gelesen
Lokales
Manfred Rietzler, Inhaber des Festspielhauses Füssen

Diskussion
Wegen Bürgerbegehren gegen Luxushotel: Festspielhaus-Inhaber stellt das Projekt in Frage

Bund Naturschutz, der Landesbund für Vogelschutz und der Kreisfischerei Füssen e.V. hatten ein Bürgerbegehren gegen den Bau eines Luxushotels am Füssener Festspielhaus gestartet. In einer Pressemitteilung stellt jetzt Manfred Rietzler, der Inhaber des Festspielhauses, das Projekt in Frage. Bereits im letzten Jahr, als das Projekt vorgestellt wurde, habe er gesagt, dass er das Hotel- und Kongresszentrum nich gegen den Willen der Bevölkerung bauen werde. Allerdings legt Rietzler dar, dass...

  • Füssen
  • 16.07.19
  • 5.381× gelesen
Lokales
Seit Mittwoch sammeln Gegner Unterschriften gegen das geplante Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus in Füssen. Der Wirtschaftsbeirat befürwortet Neubau.

Gegner
Bürgerbegehren gegen das geplante Luxushotel am Füssener Festspielhaus gestartet

Nun ist die Meinung der Füssener gefragt: Am Mittwoch, 12. Juni 2019, haben der Bund Naturschutz (BN) und der Kreisfischereiverein Füssen den Startschuss für ein Bürgerbegehren gegeben, das sich gegen das geplante Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus richtet. Zum Auftakt war auch der BN-Landesvorsitzende Richard Mergner zu Besuch am Forggensee. Ein solches Luxushotel wäre „wie ein Ufo oder Kreuzfahrtschiff, das man hier hineinpflanzen würde. Wir wollen, dass nun die Bürger abstimmen“, sagte...

  • Füssen
  • 13.06.19
  • 1.186× gelesen
  •  1
Lokales
Ab Ende März soll ein externes Beratergremium die Planung begleiten.

Festspielhaus
Fischerei-Experte: Keine Einwände gegen Hotelprojekt in Füssen

Naturschützer und Kreisfischereiverein wehren sich nach wie vor massiv gegen ein geplantes Fünf-Sterne-Hotel am Füssener Festspielhaus. Doch nun erhält die Planung Rückenwind vom Fischerei-Fachberater im Bezirk Schwaben: Mit dem 38 Millionen Euro teuren Projekt „besteht aus öffentlich-fischereilicher Sicht Einverständnis“, schreibt Dr. Oliver Born in einer offiziellen Bewertung, die der Redaktion vorliegt. Notwendig seien allerdings Ausgleichsmaßnahmen: So müsse die „verloren gegangene...

  • Füssen
  • 15.03.19
  • 2.234× gelesen
Lokales
Archivfoto: Im Nordosten des Festspielhauses soll das neue Hotel entstehen. Dafür muss eine Fläche im See aufgeschüttet werden, wodurch 2.500 Kubikmeter Hochwasserschutzraum verlorengehen.

Kritik
Kreisfischereiverein Füssen gegen geplantes Hotel am Festspielhaus

Der Kreisfischereiverein Füssen wehrt sich massiv gegen den geplanten Hotelbau am Festspielhaus und die damit verbundenen Eingriffe auf den See und die Landschaft. Bei der Jahresversammlung im Haus der Gebirgsjäger wurde deutlich, dass der Verein mit dem Bund Naturschutz und dem Landesbund für Vogelschutz gegen das Projekt vorgehen will. Betont wurde, dass man nicht ein Hotel verhindern möchte, sondern nur explizit gegen den Standort ist. In diesem Zusammenhang kritisierte der Vorstand:...

  • Füssen
  • 13.03.19
  • 1.887× gelesen
Lokales
Noch sind die Stühle hochgestellt und die Betten mit Schutzfolien überzogen. Aber bald schon werden hier die ersten Gäste einziehen und dabei auf Schloss Hohenschwangau blicken.

Eröffnung
27 Millionen Euro für neues Luxushotel in Hohenschwangau

In exakt 24 Tagen soll das neue Vier-Sterne-Superior-Hotel in Hohenschwangau eröffnen. Das hat der künftige General-Manager des Hotels, Jörg Hansmann, am Donnerstag, 07. Februar, auf einer Pressekonferenz verkündet. Am Rosenmontag, 4. März, will die Betreiber-Gesellschaft Althoff die ersten Gäste begrüßen. Nach weniger als zwei Jahren Bauzeit steht das 27-Millionen-Euro-Projekt zu Füßen der Königsschlösser kurz vor der Fertigstellung. Der entstandene Gebäudekomplex erstreckt sich auf etwa...

  • Füssen
  • 08.02.19
  • 4.585× gelesen
Lokales
In exponierter Lage über Oberstaufen steht die Schlossbergklinik. Sie ist seit 31. März 2016 geschlossen.

Leerstand
Zwei Investoren wollen die Schlossbergklinik in Oberstaufen

In den Verkauf der Schlossbergklinik in Oberstaufen scheint Bewegung zu kommen. Für die Immobilie, die seit dem 31. März 2016 geschlossen ist, haben zwei Investoren Interesse bekundet, sagt Edith Dürr, Generaloberin der BRK-Schwesternschaft, der 60 Prozent der Anteile an der Klinik gehören. „Ich gehe davon aus, dass wir Ende Februar einen Käufer präsentieren“, sagt die Generaloberin. Sie ist in Kontakt mit einem Immobilien-Beratungsunternehmen aus Berlin, das zwei mögliche Investoren...

  • Oberstaufen
  • 19.01.19
  • 4.308× gelesen
Lokales
Das Füssener Festspielhaus soll um ein Hotel erweitert werden.

Unverständnis
Hotelbau am Füssener Festspielhaus: Naturschützer und Bürger üben Kritik

Die Pläne für das neue Hotel am Füssener Festspielhaus liegen inzwischen offen auf dem Tisch – und so manchem gefallen sie ganz und gar nicht. Nachdem einige Bürger bereits in Leserbriefen an die Allgäuer Zeitung ihr Unverständnis über das Ausmaß äußerten oder sogar das ganze Projekt in Frage stellten, meldet sich auch Michael Käs, Vorsitzender der Füssener Ortsgruppe des Bundes Naturschutz, mit deutlicher Kritik zu Wort. Auch bei der Bürgerversammlung im Schützenhaus Roßmoos standen die...

  • Füssen
  • 30.11.18
  • 1.250× gelesen
Lokales
Hotel-Eröffnung in Marktoberdorf

Tourismus
Neues Hotel in Marktoberdorf nun offiziell eröffnet

Seinen Betrieb nahm das neue Hotel „Das Weitblick“ in Marktoberdorf bereits vor zwei Wochen und damit früher als erwartet auf. Nun wurde es auch ganz offiziell im Kreis vieler Ehrengäste eröffnet. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Pschierer sprach davon, das neue Hotel und dessen Entstehungsweise könne ein Vorbild sein für andere Regionen in Bayern. Der Freistaat unterstütze gern, wenn es darum gehe, neue Arbeitsplätze zu schaffen und eine Region wie das Allgäu voranzubringen. Vor allem...

  • Marktoberdorf
  • 31.08.18
  • 3.388× gelesen
Lokales

Erweiterung
Memmingen: Hotel-Bau lässt auf sich warten

Lange hatte Hotelier Fritz Halder um die Erweiterung des Weissen Rosses gekämpft, doch auch nach der Genehmigung des Sechs-Millionen-Projekts rücken vorerst noch keine Bauarbeiter an. Das Vorhaben werde vermutlich erst 'in mehreren Jahren' starten, sagt Halder. Das sei dann die Aufgabe seines Sohnes, der im nächsten Jahr in die Führung des Weissen Rosses einsteigt. Im September vergangenen Jahres hatte Halder grünes Licht für das Projekt bekommen: Im Bausenat gab es keine Gegenstimme. Dabei...

  • Memmingen
  • 29.10.17
  • 238× gelesen
Lokales

Neubau
Grundstein für exklusives Hotelensemble in Hohenschwangau gelegt

Im Beisein des Oberhauptes des Hauses Wittelbach, Franz Herzog von Bayern, ist der Grundstein für ein exklusives Hotelensemble in Hohenschwangau gelegt worden. Der Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) verbindet dort seine Traditionshäuser Alpenrose, Jägerhaus und Schlosshotel Lisl mit Neubauten zu einem neuen Hotel. Das soll Anfang 2019 in Betrieb gehen und über 137 Zimmer, ein Tagungszentrum und vier Restaurants verfügen. Für Michael Kuemmerle, der Vorsitzenden der WAF-Geschäftsführung, ist...

  • Füssen
  • 04.05.17
  • 391× gelesen
Lokales

Hotelprojekt
Bauausschuss Füssen zieht Schlussstrich unter Daueraufreger

Indem er letzten Änderungen der Planung für einen Hotelbau an der Augsburger Straße zustimmte, hat der Bauausschuss des Stadtrats Füssen einen Schlussstrich unter einen Daueraufreger gezogen. 'Wir sollten es möglichst schnell genehmigen, um den Saustall, den wir da seit Jahren haben, endlich wegzukriegen', sagte der ansonsten geduldige SPD-Stadtrat Lothar Schaffrath im Bauausschuss zu Beginn der Diskussion. Darin machten auch mehrere Ausschussmitglieder ihrer Verärgerung über nicht...

  • Füssen
  • 04.05.17
  • 28× gelesen
Lokales

Projekt
Bauarbeiten für Hotelprojekt in Hohenschwangau haben begonnen

Eröffnung 2019 Die Bauarbeiten für das vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) geplante Hotelprojekt in Hohenschwangau haben begonnen: Mit schwerem Gerät sind Arbeiter derzeit dabei, Erde auszuheben. Auch wurde der Souvenirladen Galeria Lisl bereits rückgebaut, sagt der Vorsitzende der WAF-Geschäftsführung, Michael Kuemmerle. Bisher laufe alles nach Plan. Wenn das so bleibt, sei die Eröffnung für Anfang 2019 geplant. Der WAF vereint die Traditionshäuser Alpenrose, Jägerhaus und Schlosshotel...

  • Füssen
  • 09.12.16
  • 309× gelesen
Lokales

Meinungsverschiedenheit
Geplanter Hotelturm in Kempten: Das Echo reicht von strikter Ablehnung bis zu Begeisterung

Diese Frühstückslektüre hat doch manchem Kemptener ein 'Oha' abgerungen: Unweit des Berliner Platzes könnten ein 63 Meter hoher Hotelturm und eine Seniorenwohnanlage entstehen. Kopfschütteln ist eine Reaktion, eine andere ist ein breites Lächeln aus Vorfreude auf ein besonderes Projekt. Verschiedene Blickwinkel liefern ganz unterschiedliche Ansichten. Den evangelischen Dekan Jörg Dittmar stört ein Hotel nur 50 Meter neben der Keck-Kapelle nicht: "Eine Kirche ist dazu da, dass dort gebetet...

  • Kempten
  • 14.05.16
  • 161× gelesen
Lokales

Pläne
Hotelneubau in Scheidegg soll keinen Klinikcharakter haben

Es soll ein Gewinn für die Marktgemeinde Scheidegg werden. Es soll das Angebot verbessern. Aber es soll nicht aussehen, wie ein Klinikgebäude. Deswegen hat es nun einige Änderungen beim geplanten Hotelbau hinter dem Scheidegger Kurhaus gegeben. Verena Berger, die Enkelin der Investorenfamilie Berger, und Udo Metzler, Geschäftsführer des Architekturbüros Creaplan Metzler, stellten den neuen Bauplan in der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. Im Vergleich zu den ursprünglich eingereichten Plänen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.16
  • 107× gelesen
Lokales

Tourismus
Viele Kemptener Hotelbesitzer haben viel Geld investiert

Der 'Peterhof' saniert für eine Million Euro. Das 'Waldhorn' baut ein Bauernhaus um Die Klagen, Kempten habe zu wenig Hotelbetten und Veranstaltungssäle, sind verstummt. Auch die Kritik, die Hoteliers würden für ihre Gäste zu wenig bieten, ist kaum noch zu hören. Denn neue Hotels sind entstanden – etwa das Big Box Hotel 2013 oder ein Jahr zuvor das Haus St. Raphael. Viele der insgesamt 14 Häuser wurden renoviert. So wurde etwa voriges Jahr der Fürstenhof für 250.000 Euro umgebaut und 'My...

  • Kempten
  • 29.06.15
  • 12× gelesen
Lokales

Übernachten
Allgäu Art Hotel: Spatenstich für das neue Hotel in Kempten ist Ende November

'Zu wenig Hotelbetten in Kempten', klagte man in der Stadt viele Jahre. Doch spätestens seit der Eröffnung des Big Box Hotels (mit 196 Betten) im letzten Jahr sind die Klagen leiser geworden. Wenn dann, im Frühjahr 2016, ein neues Hotel öffnet, könnten sie ganz verstummen. Der Spatenstich für das 'Allgäu Art Hotel' ist Ende November. Doch es ist kein gewöhnliches Hotel, sondern eines, das auch Menschen mit Behinderung und deren Familien möglichst stressfreien Aufenthalt bieten will. Dahinter...

  • Kempten
  • 17.11.14
  • 127× gelesen
Lokales

Bürgerinitiative
Weitere Vorgehensweise zum geplanten Chalet-Hotel unklar

Die große Diskussion zum geplanten Chalet-Hotel im Stadtrat Immenstadt blieb aus – zumindest im öffentlichen Teil der Sitzung. Binnen fünf Minuten entschied das Gremium über das Thema Bürgerbefragung. Allerdings wenig konkret: Aktuell ist keine Befragung der Immenstädter geplant. Der Stadtrat behält sich diesen Schritt (oder auch ein Ratsbegehren) vor, sollte es nach der Diskussionsphase im Herbst weiter erhebliche Bedenken in der Bevölkerung geben. Vor der Sitzung hatte die Bürgerinitiative...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.14
  • 17× gelesen
Lokales

Tourismus
Finanzierungslücke bei Hotelprojekt in Obertdorf

Investor fur Pläne im Karweidach informiert Gemeinde Oberstdorf uber Schwierigkeiten wegen fehlender Förderung – Frist fur Bauvorhaben am Burgbichl verlängert Beim Hotelprojekt im Karweidach gibt es eine 'Finanzierungslücke'. Wie der Oberstdorfer Bürgermeister Laurent Mies dem Gemeinderat mitteilte, hätten Vertreter der 'aja'-Gruppe in der vergangenen Woche die Gemeinde erstmals von Problemen bei der Finanzierung in Kenntnis gesetzt. <%IMG id="814729" title="Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 21.09.13
  • 33× gelesen
Lokales

Tourismus
Ostallgäuer Kreisräte diskutieren kontrovers über das Allgäuer Dorf

Chance oder Fehlentwicklung? Die Pläne des Innsbrucker Projektentwicklers 'Geisler & Trimmel' für das 'Allgäuer Dorf' in Füssen sieht Landrat Johann Fleschhut als weitere Chance für den Tourismus im Ostallgäu. Im Kreisentwicklungsausschuss bezeichnete er das Projekt als 'Anziehungspunkt für das ganze Allgäu', das zehntausende zusätzliche Übernachtungen bringen könne. Von den Kreisräten aus dem Süden gab es jedoch eher kritische Stimmen. Bereits seit 2003 gibt es Pläne für ein Allgäuer Dorf -...

  • Füssen
  • 21.03.13
  • 12× gelesen
Lokales

Burgbichl
Grandhotel in Oberstdorf geplant

Hotelprojekt noch in der Planungsphase Nachdem das Gebäude der ehemaligen Klinik abgerissen ist, steht dem geplanten Grandhotel am Burgbichl zumindest baulich nichts mehr im Wege. Abbruchbagger rissen verfallene Gebäude ein. Damit habe der Eigentümer des Geländes, nach Gesprächen mit Bürgermeister Laurent Mies, einen wichtigen Punkt aus dem Durchführungsvertrag erfüllt, teilte die Marktgemeinde mit. Der Vertrag sieht ein Fünf-Sterne-Hotel mit 298 Betten vor. Die konkrete Umsetzung des...

  • Oberstdorf
  • 11.07.12
  • 109× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019