Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Noch steht die Schlossbergklinik in Oberstaufen. Im nächsten Jahr wird mit dem Neubau des geplanten Hotels begonnen.
 9.724×

Tourismus im Allgäu
Hotel ersetzt Schlossbergklinik in Oberstaufen: Betreiber und Aussehen noch unklar

Auf dem Gelände der Schlossbergklinik in Oberstaufen plant die Geiger Unternehmensgruppe aus Oberstdorf den Bau eines Vier- oder Fünf Sterne Hotels. Im Herbst soll darum die ehemalige Krebsklinik abgerissen werden. Das geht aus einem Bericht des Allgäuer Anzeigeblattes hervor. Demnach könnte im Juni 2021 mit dem Bau des neuen Hotels begonnen werden. Wie das Hotel mit dem Namen "Schlossberg Resort" aussehen soll, ist derzeit aber noch unklar. Auch ein Betreiber muss erst noch gefunden...

  • Oberstaufen
  • 15.07.20
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.
 4.130×

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
 1.912×

Projekt
Füssener Stadträte können sich nicht mit Umwandlung von Wohnraum in Hotelzimmer anfreunden

Baurechtlich sieht der Füssener Bürgermeister Paul Iacob kaum eine Chance, das Vorhaben verhindern zu können: Ein Hotel, das sich von der Reichenstraße bis zur Hinteren Gasse erstreckt, will Wohnraum in Hotelzimmer umwandeln und aus einem Laden einen Gastraum machen. Ein Projekt, das die Mitglieder des Füssener Bauausschusses am Dienstagabend nicht unbedingt in Jubelarien ausbrechen ließ. Mehrere Stadträte verwiesen darauf, dass zu einer lebendigen Altstadt Wohnungen und Läden gehören. Iacob...

  • Füssen
  • 03.07.19
Das Schloss in Immenstadt wird doch kein Stadthotel und auch das Restaurant samt Bar bleibt vorerst geschlossen. Das teilte jetzt der Besitzer Peter Seitz mit. Seit Jahresanfang ist die Gastronomie in dem Gebäude zu. Weiter geöffnet bleibt die Schlosspassage und der Festsaal im oberen Stock.
 1.132×

Projekt
Doch kein Hotel im Immenstädter Schloss

Im Schloss von Immenstadt „wird kein Stadthotel eingerichtet“. Das erklärte Mittwochabend Besitzer Peter Seitz in der Impuls-Mitgliederversammlung. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen, dass der große Bedarf der Stadt an zusätzlichen Gästezimmern in absehbarer Zeit gedeckt wird. Auch wie es mit der Gastronomie weitergeht und wann das Restaurant wieder geöffnet wird, sei derzeit noch offen, sagte Seitz. Jetzt ruhen die Hoffnungen in Sachen Hotel auf den anderen Investoren. Mehr über das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.19
So könnte das "Alpentherme Resort" in Reutte einmal aussehen.
 2.775×

Hotelprojekt
Grünes Licht für „Alpenthermen Resort Reutte“

Ausschließlich positives Echo aus den Reihen der Ratsversammlung der Marktgemeinde Reutte hat das Projekt „Alpenthermen Resort Reutte“ erhalten. Nach der Präsentation des Vorhabens im Gemeinderat wurden nur verschiedene Stimmen laut, die den Hotelkomplex als einen „gewaltigen Impuls für die Gemeinde“, eine „grundsätzlich gute Geschichte“ sowie „ein tolles Projekt“ lobten. Das Gremium fasste daher einstimmig einen grundsätzlichen Beschluss, der es den mit der Errichtung des Hotelkomplexes...

  • Reutte
  • 29.03.19
Das „Weitblick“ eröffnet zwei Wochen früher als geplant. Noch gibt es viel zu tun, doch die Hotel-Chefin, Anna Zielke, ist gelassen
 7.973×   2 Bilder

Neueröffnung
Neues Marktoberdorfer Hotel eröffnet früher als geplant

Das neue Marktoberdorfer Hotel „Das Weitblick Allgäu“ eröffnet zwei Wochen früher als geplant. Weil die Arbeiten am knapp 16 Millionen-Euro-Projekt so gut im Zeitplan liegen, macht das Vier-Sterne-Plus-Haus schon am 17. August seine Türen für die ersten Gäste auf. Noch gibt es viel zu tun, doch Hotel-Chefin, Anna Zielke, ist gelassen. „Alles läuft bis jetzt reibungslos. Gleichwohl ist eine Neueröffnung immer eine Herausforderung“, sagt sie. Der August ist mit Urlaubern und...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.18
 1.273×

Projekt
Marketingausschuss gibt grünes Licht für Hotel am Füssener Festspielhaus

Auf Zustimmung stößt das geplante Hotel am Füssener Festspielhaus beim Marketingausschuss von Füssen Tourismus (FTM): Mit 9:2-Stimmen hat das Gremium dem Vorhaben zugestimmt – allerdings nur unter der Maßgabe, dass bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Eine entsprechende Stellungnahme von Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier liegt der Allgäuer Zeitung vor. Am kommenden Dienstag, 26. Juni, kommt es zur entscheidenden Sitzung des Stadtrates: Dann wollen die Kommunalpolitiker die Änderung des...

  • Füssen
  • 22.06.18
 2.308×

Vorstoß
Neuer Schub für Nobelhotel am Festspielhaus in Füssen?

Kommt in das Hotelprojekt am Füssener Festspielhaus nach jahrelangem Stillstand nun Bewegung? Festspielhaus-Eigentümer Manfred Rietzler hat den Projektentwickler und Architekten Tom Krause damit beauftragt, die Planung für ein Fünf-Sterne-Hotel mit 149 Zimmern voranzutreiben. Planungsrechtlich steht das Vorhaben völlig am Anfang, über die Finanzierung gibt es bislang keine konkreten Angaben. Zuletzt waren ein Investorenmodell oder die Auflage eines Immobilienfonds im Gespräch. Krause,...

  • Füssen
  • 19.06.18
Standorte für drei Hotels wurden vergangenes Jahr in Immenstadt diskutiert, in zwei Fällen sogar Entwürfe vorgelegt. Doch bisher ist kein Projekt entscheidend vorangekommen: Am Kleinen Alpsee gab es zwar Gespräche, aber keine Ergebnisse, für das Stadtschloss legte der Inhaber die Pläne auf Eis und beim Hotelprojekt auf der Wiese am Ostufer des Großen Alpsee heißt es derzeit Abwarten
 981×

Tourismus
Drei Hotelprojekte in Immenstadt: Außer Gesprächen kein Fortschritt

Hotelprojekte in Immenstadt stehen bisher unter keinem guten Stern. Vor drei Jahren brachte ein Bürgerentscheid das geplante Hotel am Ostufer des Großen Alpsees zu Fall. Und auch drei neue Vorhaben, über die vergangenes Jahr diskutiert wurde, kommen nicht entscheidend voran. Im Gegenteil: Beim Umbau des Schlosses am Marienplatz in ein Stadthotel hat jetzt Besitzer Peter Seitz seine Pläne vorerst auf Eis gelegt. Aus Verärgerung über fehlende Konzepte im Stadtrat für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.18
 339×

Projekt
Im Gewerbegebiet Bad Grönenbach entsteht ein Hotel

Die Hotellandschaft in Bad Grönenbach wird um ein Angebot reicher. Der Marktgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einem Hotelneubau an der Weißenbachstraße im Gewerbegebiet Thal zugestimmt. Letztlich soll nach Angaben des Antragstellers Tobias Waltl ein modernes Designhotel mit gehobener Ausstattung, einem neuen und sehr funktionalen Buchungskonzept sowie günstigen Zimmerpreisen entstehen. Das neue Hotel, das von südlicher Seite her gesehen an die bestehende McDonald’s-Filiale angrenzen...

  • Altusried
  • 05.10.17
 341×

Wirtschaft
Buxheim: Geplantes Großprojekt am Weiher ist Geschichte

Ein großes und modernes Vier-Sterne-Hotel wird es am Buxheimer Weiher (Unterallgäu) vorerst nicht geben – ebenso wenig wie Seniorenresidenzen. Denn eine entsprechende Bauvoranfrage hat die Firma Müller Wohn- und Gewerbebau jetzt zurückgezogen. Inhalt waren Pläne für eine Sanierung und Erweiterung des Hotels Weiherhaus und des Gebäudes der Alten Mühle. Außerdem sollten zwei Mehrfamilienhäuser mit barrierefreien Seniorenwohnungen (Seniorenresidenz) und zwei Tiefgaragen entstehen. Was der...

  • Memmingen
  • 25.05.17
 151×

Projekt
Gemeinderäte fordern genauere Informationen zu geplantem Hotel in Oberreute

Bei einem Ortstermin nahmen die Oberreuter Gemeinderäte das Gelände an der Martinshöhe in Augenschein, auf dem der Eigentümer ein Hotel mit 120 Betten bauen möchte. Bevor der Gemeinderat jedoch entscheidet, ob er einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Projekt aufstellt, fordert er vom Bauherrn ein Phantomgerüst sowie genau ausgearbeitete Pläne. Bisher liegt dem Gremium lediglich eine Skizze mit Höhenangaben und einem Schnitt vor. Erst wenn diese vorliegen, können die Räte beurteilen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.17
 532×

Projekt
Peter Seitz will im Immenstädter Stadtschloss ein Schlosshotel einrichten

In seiner 467-jährigen Geschichte hatte das heutige Stadtschloss von Immenstadt schon viele Funktionen: Rathaus, Gerichtsgebäude mit Gefängnis, Gräflicher Herrschaftssitz, Polizeistation und Restaurant. Jetzt könnte ein neues Kapitel hinzukommen: Besitzer Peter Seitz plant, darin ein Schlosshotel einzurichten. Allerdings hat er mit der Umsetzung 'keine Eile'. Seine Pläne, zu denen auch ein Anbau im Westteil des Gebäudes gehört, waren jetzt Thema im Bauausschuss. Die Stadträte begrüßten das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.17
 396×

Projekt
Zwei Großbaustellen in Scheidegg werden gegen Jahresende abgeschlossen

Zwei Großprojekte in Scheidegg werden heuer zum Jahresende hin fertiggestellt. Noch vor Weihnachten soll das Hotel Edita am Kurhaus eröffnen, gab Bürgermeister Uli Pfanner in der Bürgerversammlung bekannt. Im April wird das Dach auf das Gebäude gesetzt. Das Haus mit 165 Betten werde eine 'Bereicherung für die ganze Region', ist sich der Rathauschef sicher. Das Haus soll den Tourismus in der Marktgemeinde weiter beflügeln. Im November eröffnen soll der neue Verbrauchermarkt in der Zollstraße....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.03.17
 334×

Projekt
Bauarbeiten für Hotelprojekt in Hohenschwangau haben begonnen

Eröffnung 2019 Die Bauarbeiten für das vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) geplante Hotelprojekt in Hohenschwangau haben begonnen: Mit schwerem Gerät sind Arbeiter derzeit dabei, Erde auszuheben. Auch wurde der Souvenirladen Galeria Lisl bereits rückgebaut, sagt der Vorsitzende der WAF-Geschäftsführung, Michael Kuemmerle. Bisher laufe alles nach Plan. Wenn das so bleibt, sei die Eröffnung für Anfang 2019 geplant. Der WAF vereint die Traditionshäuser Alpenrose, Jägerhaus und Schlosshotel...

  • Füssen
  • 09.12.16
 258×

Projekt
Hotelturm am Berliner Platz in Kempten geplant

Einen rund 65 Meter hohen Hotelturm plant Investor Walter Bodenmüller am Berliner Platz in Kempten – mit 200 Zimmern im Drei- und Vier-Sterne-Bereich. Daneben soll eine Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen entstehen. Die Investitionssumme liege im "zweistelligen Millionenbereich". Die Reaktionen der Kemptener Stadtratsfraktionen reichen von . Für Teile des Areals besteht noch kein Baurecht. Der Investor hat die Flächen schon gekauft. Kritisch sieht Stadtarchäologe Dr. Gerhard Weber...

  • Kempten
  • 10.05.16
 19×

Petitionsausschuss
Marktoberdorfer Hotelprojekt: Frohe Befürworter, enttäuschte Gegner

Enttäuschung bei den Gegnern, Freude bei den Befürwortern: So lassen sich die Reaktionen auf die Entscheidung des Petitionsausschusses des Bayerischen Landtags zum geplanten Bau des neuen Hotels auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei in Marktoberdorf zusammenfassen. Während die Hotelinvestoren dort nun laut Mitinvestor Gerhard Breher am liebsten 'sofort mit Vollgas loslegen' würden, setzen die Standortgegner nun noch eine gewisse Hoffnung ins Landratsamt Ostallgäu als Genehmigungsbehörde....

  • Marktoberdorf
  • 07.04.16
 54×

Projekt
Bauausschuss gibt grünes Licht für Pläne eines Hotelensembles in Hohenschwangau

Einem überarbeiteten Entwurf für das Hotelprojekt des Wittelsbacher Ausgleichsfonds in Hohenschwangau hat der Schwangauer Bauausschuss jetzt zugestimmt. Noch im Februar hatte Architeckt Johannes Wegmann eine herbe Absage für seinen ersten Entwurf kassiert. Die Gemeinderäte waren enttäuscht von der ihrer Meinung nach zu zweckmäßigen Gestaltung der Gebäude. Nicht einig wurde man sich über die Dachfarbe der Gebäude. Während Wegmann einen Teil der Dächer grau gestalten möchte, sprach sich der...

  • Füssen
  • 07.04.16
 26×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16
 37×

Projekt
Marktoberdorfer Stadtrat kämpft mit Petition für Hotel

Mit einer Petition haben sich die Gegner des geplanten Hotels in Marktoberdorf an den Bayerischen Landtag gewandt. Den gleichen Weg beschreitet nun auch der Stadtrat, wenngleich mit einer anderen Intention: nämlich für das Hotel. Geschlossen hat das Gremium für diese Petition gestimmt und sammelt weitere Unterschriften. Denn es ist der Überzeugung, dass die bisher schweigende Mehrheit der Bevölkerung hinter dem Projekt steht und die Petition mit unterzeichnet. Listen liegen im Bürgerservice im...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.16
 31×

Projekt
Memminger Hotel-Neubau jetzt doch ohne gläsernen Steg?

Überraschende Wende in der Diskussion um die Erweiterung des Hotels Weisses Ross in Memmingen: Hotelier Fritz Halder ist von seinem ursprünglichen Plan abgerückt, die Kalchstraße mit einem gläsernen Steg zu überspannen, um damit das bestehende Gebäude und einen Neubau miteinander zu verbinden. Er hat ein weiteres Grundstück erworben und will nun gegenüber dem Weissen Ross ein 'eigenständiges Hotel' errichten. Eine entsprechende Bauvoranfrage wird er im Februar an die Stadt richten. Falls diese...

  • Kempten
  • 11.01.16
 325×

Anfrage
Neuer Anlauf für ein Hotelprojekt in Bühl am Alpsee

Es ist zwar erst eine sogenannte Bauvoranfrage, aber die Aussichten auf Erfolg sind diesmal größer als im Februar. Damals lehnten die Bürger von Immenstadt ein neues Hotel in Bühl am Großen Alpsee noch ab. Jetzt soll ein Hotel mit Seeterrasse an anderer Stelle entstehen: Direkt am See ist das Projekt geplant – anstelle des alten Strandcafés. Die Pläne wurden jetzt im Bauausschuss den Stadträten vorgestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.15
 42×

Projekt
Neues Hotel für Marktoberdorf nimmt weiter Form an

Das Hotelprojekt auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei in Marktoberdorf hat die nächste Hürde genommen. In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat die Stellungnahmen der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange behandelt. Darin ging es in der Hauptsache um mögliche Einschränkungen für die Landwirtschaft, die Zahl der Parkplätze, den Eingriff in die Landschaft an sich. Zudem wurden Befürchtungen laut, der Komplex füge sich trotz vorgesehener Begrünung nicht in die Landschaft...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.15
 37×

Bauausschuss
Vier-Sterne-Hotel in Füssen will erheblich erweitern

Das Hotel Sonne am Rand der Füssener Altstadt will erweitern: Von derzeit 48 auf 80 Zimmer soll das Vier-Sterne-Haus wachsen. Der Füssener Bauausschuss hat sich grundsätzlich dafür ausgesprochen, noch sind aber einige Punkte zu klären. Etwa, wo die benötigen Stellplätze unterkommen. Auch muss der vor über zehn Jahren beschlossene Bebauungsplan für diesen Altstadt-Bereich geändert werden. Hotelier Martin Hanauer ist froh, dass der Ausschuss keine generellen Einwände gegen das Projekt hat:...

  • Füssen
  • 08.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ