Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Ein Hotelier beherbergte Gäste ohne diese zu melden.(Symbolbild).
7.246× 2

Abgabenhinterziehung
Oberstdorfer Hotelier unterschlägt Kurbeiträge

Im Sommer 2020 hat die Kurverwaltung Oberstdorf die Polizei informiert, dass ein Oberstdorfer Hotelier seit dem Lockdown-Ende keine Gäste mehr gemeldet hatte. Nachweislich beherbergte der Hotelier aber trotzdem einige Gäste.  Ermittlungen der Polizei weisen Vermietungen nach  Die Polizei Oberstdorf ermittelte mithilfe von Reiseveranstaltern, dass der Hotelbetreiber in 65 Fällen Gäste beherbergt hat, die er nicht gemeldet hatte. Somit hat der Hotelier Kurabgaben und Fremdenverkehrsabgaben im...

  • Oberstdorf
  • 08.04.21
129×

Hausfriedensbruch
Unbekannter belästigt Hotelgäste in Langenwang - ähnlicher Fall in Bad Hindelanger Supermarkt

Am Mittwochmittag teilte die Managerin eines Hotels mit, dass sich seit letzter Nacht ein ca. 40-jähriger Mann im Hotel aufhalten und die anderen Gäste belästigen soll. Einem ausgesprochenen Hausverbot kam er nicht nach. Kurz vor Eintreffen der Streife entfernte er sich jedoch. Wie sich später herausstellte, lag in Oberstdorf ein ähnlicher Fall vor, bei dem dieser Mann auch als Täter identifiziert werden konnte. Nach ihm wird jetzt gefahndet. Hausfriedensbruch in Bad Hindelanger Supermarkt...

  • Oberstdorf
  • 04.01.18
92×

Leitungsdefekt
Gasalarm: Hotel in Oberstdorf evakuiert

In einem Hotel welches sich neben der B19, vor dem Kreisel Oberstdorf befindet, wurde am Freitagvormittag Gasgeruch festgestellt. Das Hotelpersonal reagierte besonnen und ein vor Ort arbeitender Feuerwehrmann lies das Hotel räumen. Ca. 20 Personen mussten das Hotel verlassen. Während der Räumung wurde bereits die Ursache, ein Leitungsdefekt, gefunden und sofort behoben. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei und Rettungskräfte war bereits alles wieder in Ordnung, der Raum belüftet und die...

  • Oberstdorf
  • 23.06.17
109×

Betrug
Einmietbetrüger in Oberstdorfer Hotels: die Polizei ermittelt

Bereits Anfang März wurde bei der PI Oberstdorf ein Einmietbetrug eines bisher unbekannten Mannes angezeigt. Dieser hatte sich in einem Hotel im Ortszentrum zusammen mit seiner Begleiterin in einer Deluxe Suite eingemietet und auch verköstigt. Bevor es zur Zahlung der Rechnung in Höhe von rund 1.500 Euro kam hatte das Paar das Hotel mit allen mitgeführten Sachen bereits verlassen. Aufgrund der weiteren Ermittlungen konnten nun ein 34-jähriger Mann und dessen 32-jährige Ehefrau aus...

  • Oberstdorf
  • 22.03.17
27×

Alkohol
Hotelgast (71) fährt Auto in Oberstdorf an und flüchtet

In der Samstagnacht hörten Gäste eines Hotels einen lauten Knall und ein weißer BMW X1 entfernte sich daraufhin vom Hotelparkplatz. Er hatte ein Auto angefahren und war ohne sich um den Schaden zu kümmern davongefahren. Als die gerufene Streife bei der Unfallaufnahme war, kam ein älteres alkoholisiertes Paar zurück zum Hotel. Hierbei stellte sich heraus, dass der 71-Jährige aus dem Raum Esslingen kurz zuvor den Unfall verursacht hatte. Seinen beschädigten BMW stellte er mehr als einen Kilometer...

  • Oberstdorf
  • 16.10.16
164×

Anzeige
Fliegende Drohne bringt Ärger in Oberstdorfer Hotel

In einem Oberstdorfer Hotel ließ ein 50-Jähriger Hotelgast am Freitagvormittag eine Drohne steigen und steuerte diese auf einen Balkon zu, auf dem ein weiteres Urlauberpaar saß. Die Personen waren mit den Filmaufnahmen durch den Drohnenbesitzer nicht einverstanden, weshalb sie ihn aufforderten, dies zu unterlassen. Da er dieser Aufforderung nicht nachkam, verständigten diese die Polizei. Da das Einverständnis der gefilmten Personen nicht vorlag, ermittelt nun die Polizei Oberstdorf.

  • Oberstdorf
  • 19.08.16
39×

Waffengesetz
Ermittlung: Hotelgast (23) schießt mit Luftdruckpistole auf Wiese bei Oberstdorf

Am vergangenen Montag gegen 13 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf die Mitteilung ein, dass sich im Bereich Oberdorf-Maderhalm auf einem Feld etwa zehn Personen befinden und mit einer Schusswaffe hantiert wird. Beim Eintreffen der Polizeistreife befanden sich keine Personen mehr auf der Wiese. Die folgenden Ermittlungen führten zu Gästen aus einem Hotel. Einer der Gäste, ein 23-jähriger Mann, gab sofort zu, auf dem Feld geschossen zu haben. Bei der Waffe handelte es sich um eine...

  • Oberstdorf
  • 30.03.16
33×

Polizei
Diebstahl in Hotel in Oberstdorf: Jacke im Wert von 700 Euro entwendet

In einem Hotel im Ortskern von Oberstdorf wurde zunächst bekannt, dass aus einem Zimmer eine teure Steppjacke der Marke Barbour im Wert von 700 Euro entwendet wurde. Die Ermittlungen ergaben, dass vermutlich zwei Täter am späten Samstagnachmittag an mehreren Zimmer klopften um festzustellen, ob sich Personen bemerkbar machen. In einem Fall betrat einer der Täter ein von ihm geöffnetes Zimmer und verschwand sofort wieder unerkannt, nachdem sich im Zimmer Personen befanden. Nur etwa 20 Minuten...

  • Oberstdorf
  • 18.01.16
28×

Alkohol
Hotel nicht erkannt: Betrunkener Tourist irrt orientierungslos vor Unterkunft in Oberstdorf umher

Freitagnacht wurde einem alkoholisierten Touristen geholfen, seine Unterkunft wiederzufinden. Die Polizei wurde von einem Taxifahrer gerufen, um dem hilflosen 53-Jährigen bei der Suche seines Hotels unter die Arme zu greifen. Schnell fiel auf, dass er sich bereits seit mehreren Minuten vor eben dieser Unterkunft befand, diese jedoch selbst zunächst nicht erkannte.

  • Oberstdorf
  • 01.08.15
47×

Diebstahl
Gelddiebstahl aus Hotel in Oberstdorf

Am Dienstagnachmittag kam es in einem Hotel in Oberstdorf zu einem Gelddiebstahl. In einem unbeobachteten Augenblick nahm sich der Täter einen Zimmerschlüssel, gelangte so unberechtigt in das entsprechende Hotelzimmer und nahm aus dem Koffer des Hotelgastes 900 Euro an sich. Auf gleiche Art und Weise wurde auch aus dem hoteleigenen Tresor 4.500 Euro entwendet. Insgesamt beläuft sich der erlangte Beuteschaden auf 5.400 Euro.

  • Oberstdorf
  • 24.12.14
166×

Feuerwehreinsatz
Balderschwang: Zwei Brände in kurzer Zeit

Am Freitagnachmittag gingen innerhalb kurzer Zeit zwei Meldungen über Brände in Balderschwang ein. Im ersten Fall zündete ein Landwirt seine Wiese an, um diese von Unkraut zu befreien. Da die Wiese jedoch unmittelbar an ein Waldstück grenzte, der Brand unbeaufsichtigt und zudem keinerlei Löschmittel vor Ort waren, wurde die Feuerwehr Balderschwang alarmiert, um eine weitere Ausbreitung bzw. das Übergreifen zu verhindern. Die Feuerwehr Balderschwang brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Den...

  • Oberstdorf
  • 15.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ