Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Der Hotelneubau im Nordosten erhitzt die Gemüter in Füssen.
3.029×

Bürger
Riesiges Interesse an Infoabend zum Luxushotel beim Festspielhaus Füssen

Auf ein riesiges Interesse ist der Informationsabend zum geplanten Hotel am Festspielhaus in Füssen gestoßen: Es waren wohl bis zu 350 Bürger, die am Montagabend im Soldatenheim verfolgten, wie Gegner und Befürworter des Projektes ihre Argumente vortrugen. Eine Annäherung in der Sache gab es erwartungsgemäß nicht, beide Seiten beharrten auf ihren Positionen. Doch konnten sich die Besucher aus erster Hand über die unterschiedlichen Standpunkte informieren und selbst Fragen stellen. „Ich bin sehr...

  • Füssen
  • 18.06.19
Am Füssener Festspielhaus ist ein neues Hotel geplant. Der BUND Naturschutz und der Kreisfischereiverein Füssen starten ein Bürgerbegehren dagegen.
1.598×

Festspielhaus
Bund Naturschutz und Kreisfischereiverein starten Bürgerbegehren gegen Luxushotel am Füssener Festspielhaus

Das geplante Nobelhotel am Festspielhaus in Füssen erhitzt weiter die Gemüter. Der BUND Naturschutz (BN) und der Kreisfischereiverein Füssen starten nun ein Bürgerbegehren, um den geplanten Bau des Hotels zu verhindern.  Wie der BN in einer Mitteilung erklärt, wäre das Hotel eine weitere quantitative Steigerung des Tourismus in Füssen und keinen Mehrwert mehr für die einheimische Bevölkerung." BN und Fischereiverein wollen mit dem Bürgerbegehren gegen den Bau in einem Landschaftsschutzgebiet...

  • Füssen
  • 05.06.19
Im Nordosten des Festspielhauses soll eigentlich das neue Hotel entstehen. Der geplante Standort stößt aber auf Kritik.
1.445×

Festspielhaus
Standort-Frage für neues Füssener Nobelhotel erhitzt weiter die Gemüter

Die Diskussionen um den Standort für das Fünf-Sterne-Hotel am Füssener Festspielhaus gehen weiter. Kreisfischereiverein, Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz haben nach eigenen Angaben im Gespräch mit Inhaber Manfred Rietzler vorgeschlagen, nach einem alternativen Bauplatz für das Nobelhotel mit 149 Doppelzimmern und Suiten zu suchen. Sie halten laut deren Sprecher Alexander Beck die vorgesehene Fläche im Nordosten des Musicaltheaters für die notwendige Größe des Baukörpers für...

  • Füssen
  • 03.05.19
Festspielhaus Füssen
1.192×

Online-Umfrage
Gegner des Nobelhotels am Füssener Festspielhaus ziehen Bürgerbegehren in Betracht

Stoßen die Gegner des geplanten Fünf-Sterne-Hotels am Füssener Festspielhaus ein Bürgerbegehren an? „Wir denken darüber nach“, sagt Alexander Beck, Schriftführer des Kreisfischereivereins. Festspielhaus-Inhaber Manfred Rietzler will den Kritikern entgegenkommen und teilt auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit, dass die Planung geändert wird: Bislang war eine Gebäudelänge von 144 Metern vorgesehen, die nun um elf Prozent reduziert werden soll.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 09.04.19
Das Festspielhaus in Füssen.
2.949×

Großprojekt
Scharfe Kritik an den Plänen eines Luxushotels neben dem Füssener Festspielhaus

„Für mich ist das der reinste Horror. An den Standort kann es gewiss nicht hingebaut werden“, schimpfte Schwangaus zweiter Bürgermeister Johann Stöger. Er meinte damit die Pläne für ein Fünf-Sterne-Hotel neben dem Füssener Festspielhaus. Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit am Verfahren gab der Gemeinderat seine Stellungnahme ab. Einstimmig sprachen sich die Schwangauer Kommunalpolitiker gegen das Großprojekt am Forggensee aus. Damit liegen die Planungen für das Nobelhotel nicht auf...

  • Füssen
  • 09.02.19
Immenstadt ist mit ihrem Alpsee sowohl bei Touristen als auch Investoren beliebt: Fünf neue Hotels könnten in der Oberallgäuer Stadt entstehen.
2.465×

Tourismus
Fünf neue Hotels in Immenstadt?

Seit Jahren beklagen Touristiker und Geschäftsleute in Immenstadt, dass die Zahl der Gästezimmer in der Stadt immer mehr abnimmt. In den nächsten Jahren könnte sie wieder ansteigen. Denn derzeit gibt es fünf Investoren, die in Immenstadt ein Hotel errichten wollen. Für drei von ihnen hat der Stadtrat schon seine grundsätzliche Zustimmung gegeben und bei zwei davon werden bereits die Voraussetzungen mit einem Rahmenplan geschaffen. Auch von der Bürgerinitiative kommt für diese drei Projekte kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.18
602×

Gestaltungsbeirat
Hotel an der Königstraße in Kempten nimmt Formen an

Als „sehr lebendige Stadt“ erlebt Architektin Bü Prechter Kempten. Mal fast ländlich (Beispiel Lenzfried), an anderer Stelle „städtisch verdichtet“. Diese Bezeichnung fiel ihr im Gestaltungsbeirat ein, als es um die weitere Bebauung des Brauhausgeländes ging. Entlang der Königstraße soll ein Hotel entstehen. Die jüngste Planänderung zum Projekt stieß auf allgemeines Wohlwollen. Ein bisher vorgesehener Verbindungsbau zu einer Art Kopfbau entlang der Beethovenstraße fällt nun nämlich weg. Der...

  • Kempten
  • 18.04.18
86×

Konflikt
Hotel-Erweiterung liegt in Füssen erst einmal auf Eis

Es gilt als eines der 'qualitativ höchstwertigen Hotels Füssens' und bisher haben die Kommunalpolitiker die Planungen für einen Erweiterungsbau des Hotels Sonne auch positiv begleitet. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Bauausschuss verweigerte einstimmig das kommunale Einvernehmen für das Millionenprojekt. Hintergrund: Die Stadt pocht darauf, dass im Bereich der geplanten Arkaden ein öffentliches Gehrecht eingeräumt wird. Doch die Hotelierfamilie Hanauer lehnt den dafür notwendigen Eintrag...

  • Füssen
  • 11.11.16
67×

Planung
Kein Turm mit über 60 Meter Höhe in Kempten: Investor will trotzdem Hotel bauen

Die Pläne für einen Hochhausbau mit 200 Hotelzimmern an der Hangkante über Kempten sind vom Tisch. Der Investor gab bekannt, dass er auf den Bau des über 60 Meter hohen Gebäudes verzichtet. Ein Hotel an dieser Stelle will er aber dennoch verwirklichen. Die Stadt will jetzt über ein besonderes Verfahren Ideen sammeln, wie sich das umsetzen lässt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle hält das prinzipiell auch für möglich. Was dort entstehen kann, soll jetzt mithilfe eines sogenannten "städtebaulichen...

  • Kempten
  • 16.06.16
15×

Tourismus
Kemptener Hoteldirektorin kritisiert Pläne für Hotel-Turm

Harsche Kritik an den Plänen für einen über 60 Meter hohen Hotelturm hoch über Kempten hat die Direktorin eines bestehenden Kemptener Hotels geübt. Ihr geht es allerdings weniger um die dominierende Höhe des Baus, sondern um die Konkurrenz. In Kempten gebe es mit 1300 Hotelbetten jetzt schon mehr als von Touristikern als wünschenswert erachtet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.05.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 27.05.16
292×

Projekt
Hotelturm am Berliner Platz in Kempten geplant

Einen rund 65 Meter hohen Hotelturm plant Investor Walter Bodenmüller am Berliner Platz in Kempten – mit 200 Zimmern im Drei- und Vier-Sterne-Bereich. Daneben soll eine Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen entstehen. Die Investitionssumme liege im "zweistelligen Millionenbereich". Die Reaktionen der Kemptener Stadtratsfraktionen reichen von . Für Teile des Areals besteht noch kein Baurecht. Der Investor hat die Flächen schon gekauft. Kritisch sieht Stadtarchäologe Dr. Gerhard Weber das...

  • Kempten
  • 10.05.16

Planung
Hotel Hirsch: Füssener Bauausschuss sagt Ja zu Erweiterung

Das Hotel Hirsch in Füssen soll durch einen L-förmigen Baukörper im Osten des bestehenden Gebäudes erweitert werden. Dort sollen künftig 42 neue Zimmer auf drei Ebenen und einem Mansardengeschoß zur Verfügung stehen. Dies befürworteten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses unter bestimmten Voraussetzungen. Der Empfehlung von Bauamtsleiter Armin Angeringer, einen Bebauungsplan für den Bereich aufzustellen und in der Zwischenzeit eine Veränderungssperre zu verhängen, folgte das Gremium...

  • Füssen
  • 02.12.15
24×

Mischgebiet
Tiroler Marktgemeinde Reutte plant einen komplett neuen Ortsteil

Von einer 'Jahrhundert-Chance' war die Rede, als in Reutte das Projekt für das ehemalige Textil-Areal am Lech vorgestellt wurde. In den nächsten 15 bis 20 Jahren soll dort auf einer Fläche von 15,4 Hektar ein komplett neuer Ortsteil für die Marktgemeinde in Tiroler Außerfern entstehen. Das Planungsbüro 'Redserve' aus Innsbruck sieht dort unter anderem die Schaffung eines allgemeinen Mischgebiets, gehobenen sozialen Wohnungsbau, aber auch Ein- und Doppelhäuser sowie ein Drei-Sterne-Design-Hotel...

  • Kempten
  • 20.08.15
323×

Tourismus
Privatmann hat Pläne für ein Baumhotel in Scheidegg

Seit der Jahrtausendwende verfolgt Christian Renn die Idee, ein Baumhotel zu errichten. Sie kam ihm, als er im heimischen Wohmbrechts ein Baumhaus für seine Kinder gebaut hat. Seit fünf Jahren nun arbeitet der 41-jährige Diplom-Betriebswirt an der konkreten Umsetzung. Lange hat es gedauert, einen Standort zu finden. Nun hat er etwas im Auge: den Randbereich des ehemaligen Feriendorfes Saarland auf dem Kinberg in Scheidegg. Insgesamt zehn Baumhäuser mit jeweils vier Betten schweben ihm vor.Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.14
61×

Baustelle
Bauplanung: auf dem Gelände eines ehemaligen Kinderheims in Jauchen (Oberstdorf) soll ein Hotel entstehen

Auf dem Gelände eines ehemaligen Kinderheims in Jauchen ist ein Hotel geplant. Ein Investor hat das Grundstück in bester Lage erworben. Bereits in der Vergangenheit gab es Pläne, auf der 6250 Quadratmeter großen Fläche ein Hotel zu errichten. So war beispielsweise im Jahr 2007 ein Unternehmen aus dem Raum Augsburg daran interessiert, ein Vier-Sterne-Hotel mit 250 Betten, 300 Quadratmetern Konferenzräumen und einem großen Wellness-Bereich zu errichten. Doch es gab Unstimmigkeiten, wer den Ausbau...

  • Oberstdorf
  • 09.05.14
125×

Hotelprojekt
Neues Hotel in Oberstdorf geplant

Investor will über 20 Millionen investieren In Oberstdorf könnte ein neues Vier-Sterne-Hotel entstehen. Ein Investor will ein 200-Betten-Haus mit öffentlichem Erholungsbad errichten und ist bereit über 20 Millionen Euro zu investieren. Geschaffen würden rund 100 Arbeitsplätze. Die Gemeinde kann sich eine Hotelansiedlung im Karweidach vorstellen. Tourismusdirektorin Heidi Thaumiller begrüßte das Projekt. Die Hotelansiedlung bringe für Oberstdorf neue Entwicklungschancen und zusätzliche...

  • Oberstdorf
  • 26.10.12
98×

Augsburger Straße
Iacob überzeugt Skeptiker: Ja zu Hotel-Projekt in Füssen

Trotz kritischer Stimmen gibt es am Ende klare Mehrheit für Planung Um ein Hotel-Projekt an der Augsburger Straße vor dem Scheitern zu bewahren, hat Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Bauausschuss alle Register gezogen: Mal argumentierte er sachlich, mal ließ er seinen Emotionen freien Lauf. Mal lobte er einzelne Redebeiträge, mal polterte er los. Die bühnenreife Aufführung des Stücks 'Mit Zuckerbrot und Peitsche' hatte Erfolg: Iacob gelang es, einige Skeptiker umzustimmen. Letztlich...

  • Füssen
  • 10.05.12
23×

Bauausschuss
Hotel-Pläne in Füssen: Besser, aber nicht gut genug

Oder doch nur Wohnungen? Günther Knauss (Bürgerblock) und Magnus Peresson (UBL) giften sich bei der Beurteilung von Bauvorhaben mitunter heftig an. Umso mehr Gewicht hat es, wenn die beiden Stadträte mal einer Meinung sind. Doch nicht nur sie, auch weitere Mitglieder des Bauausschusses stehen einem Hotel-Projekt an der Augsburger Straße skeptisch gegenüber. Das kommunalpolitische Urgestein Knauss sprach aus, was viele dachten: 'Ich komme fast zur Überzeugung, dass ein Hotel an dieser Stelle...

  • Füssen
  • 05.04.12
34×

Hotel
Planung für Hotel in Füssen auf den Weg gebracht

Erste Weichen für ein neues Hotel in Füssen hat der Stadtrat gestellt: Auf dem 'Holzer-Grundstück' an der Augsburger Straße soll der Neubau mit 80 Zimmern entstehen, zudem sind acht Wohnungen vorgesehen. Ein Vertrag mit einem Hotelbetreiber liegt nach Auskunft des Investors bereits vor, teilte die Verwaltung mit. Nun beschlossen die Kommunalpolitiker, dass für das Projekt ein Bebauungsplan aufgestellt werden muss. Dabei muss berücksichtigt werden, dass für den Kreuzungsbereich der...

  • Füssen
  • 11.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ