Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

In einem Hotel in Friedrichshafen hat es gebrannt. Rund 80 Gäste mussten das Gebäude verlassen (Feuerwehr Symbolbild).
1.983×

Brand in Beherbergungsbetrieb
Hotelpersonal evakuiert 80 Gäste aus Hotel in Friedrichshafen

In einem Hotel in Friedrichshafen hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Das Hotelpersonal evakuierte etwa 80 Gäste, so die Polizei Ravensburg in einer Mitteilung.  Gegen 5:45 Uhr wurden demnach die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Hotel in die Sonnenbergstraße alarmiert. Dort stellten die Einsatzkräfte eine Verrauchung im Treppenhaus fest. Das Hotelpersonal evakuierte dann das Gebäude. Rund 80 Gäste musste ihre Zimmer verlassen und kamen...

  • Friedrichshafen
  • 15.09.20
Feuerwehr (Symbolbild)
1.055×

Feuerwehreinsatz
Angebrannter Kochtopf führt zu Evakuierung eines Hotels in Memmingen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz. Da der Feueralarm ausgelöst wurde, musste das gesamte Gebäude evakuiert werden. Als die Feuerwehr den Grund für den Feueralarm suchte, fand sie einen alkoholisierten 62-Jährigen, der tief und fest in seiner verrauchten Wohnung schlief und erst durch die Feuerwehr geweckt werden musste. Der Mann hatte auf dem Herd einen Topf mit Essen vergessen. Dieses brannte an und löste den Alarm aus....

  • Memmingen
  • 22.08.19
Feuer im Hotel Tannenhof
2.136×

Einsatz
Hotel Tannenhof in Weiler: Feuer bricht in Warteraum aus

Im Wellnessbereich des Hotels Tannenhof hat es am Montagvormittag gebrannt. Verletzt wurde niemand. Hotelgäste und Personal waren nicht in Gefahr und mussten auch nicht evakuiert werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 10.000 Euro. Neben der Feuerwehr Weiler waren auch die Lindenberger Polizei mit einer Streife sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst und ein Krankenwagen vor Ort. „Bei einem Alarm in einem Hotel zählt jede Minute, deshalb läuft automatisch das volle...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.02.19
Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt.
3.226×

Weihnachtsabend
Topf mit Öl brennt in Füssener Hotel: Italienischer Feuerwehrmann löscht den Brand

Ein Topf mit Öl geriet am Weihnachtsabend in der Küche eines Füssener Hotels in Brand. Weil die Mitarbeiter den Brand nicht selbstständig löschen konnten, wurde die Feuerwehr gerufen. Die Gäste wurden zur Sicherheit aus dem Gebäude gebracht. Zum Glück des Hotels war ein italienischer Feuerwehrmann zu dieser Zeit Gast in dem Haus. Dieser konnte das Feuer fachmännisch löschen. Die rund 60 eintreffenden Feuerwehrkräfte aus Füssen und Schwangau mussten sich dann nur noch um die Rauchentwicklung...

  • Füssen
  • 25.12.18
Feuerwehreinsatz in Oberstdorf
10.054× 10 Bilder

Feuer
Sieben Verletzte bei Schmorbrand in Oberstdorfer Hotel - 180 Gäste evakuiert

Bei einem Schmorbrand in einem Hotel im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen verletzt worden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle 180 Hotelgäste evakuiert werden. Sieben Menschen erlitten bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung.  Nach Angaben der Polizei war der Brand durch einen WLAN-Router im ersten Stock des Hotels entstanden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Alle Gäste der betroffenen Etage sind abgereist,...

  • Oberstdorf
  • 04.11.18
Brand in Sonthofer Hotel
1.803× 2 Bilder

Rauch
Feuerwehreinsatz in Sonthofer Hotel

Am frühen Dienstagmorgen musste dir Feuerwehr zu einem Brand in einem Sonthofer Hotel ausrücken. Dort wurde in dem momentan unbewohnten Gebäude eine starke Rauchentwicklung gemeldet.  Die Feuerwehr konnte die Quelle des Rauchs zunächst nicht orten. In einer Zwischenwand fanden sie dann ein Glutnest, das sie später löschen konnten. Dieses ist wahrscheinlich bei den gerade stattfindenden Renovierungsarbeiten entstanden.  Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, konnte die Polizei noch nicht...

  • Sonthofen
  • 08.05.18
860×

Feuer
Brand in einem Füssener Hotel - niemand verletzt

Am Sonntagabend brannte es in der Backstube eines Füssener Hotels. Ein Kühlgerät hatte aufgrund eines technischen Defekts zu brennen angefangen. Ein Beschäftigter konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr das Feuer mit einem Feuerlöscher löschen. Personen wurden nicht verletzt. Am Gebäude entstand kein Schaden. Lediglich das Gerät muss ersetzt werden. Das Gerät hat einen Wert von ca. 5.000 Euro.

  • Füssen
  • 23.04.18
1.781× 32 Bilder

Feuer
Brand eines Hotels in Bad Oberdorf: Sachschaden in Millionenhöhe

Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr ein Hotel am Rande von Bad Hindelang. Zu retten war das Gebäude nicht mehr, 'aber wir haben den Brand unter Kontrolle', sagte gegen 19 Uhr Einsatzleiter und Feuerwehrkommandant Markus Reichart aus Bad Hindelang. Verletzt wurde niemand, wegen Renovierungsarbeiten waren keine Gäste im Hotel. 200 Feuerwehrler aus dem Gemeindegebiet, aus Sonthofen und aus Oberstdorf löschten die Flammen. Ärzte und Sanitäter konnten wieder abrücken. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.17
111×

Feuer
Zimmerbrand im Schlosshotel Wasserburg

Zu einem Zimmerbrand kam es Freitagnacht in einer Suite des Schlosshotels in Wasserburg. Hierbei wurde ein Sofa fast zur Gänze zerstört. Der Schaden dürfte sich auf ca. 600 Euro belaufen. Die Polizeiinspektion Lindau ist zurzeit mit den Ermittlungen bezüglich der Ursache befasst. Die beiden Gäste der Suite sowie Bewohner der Nachbarsuite wurden zur Abklärung bzgl. einer evtl. Rauchgasintoxikation in das Krankenhaus Lindau gebracht bzw. vor Ort durch Kräfte des Rettungsdienstes untersucht.

  • Lindau
  • 28.04.17
68×

Feuerwehreinsatz
100.000 Euro Sachschaden nach Feuer in Memminger Gaststätte

Feuerwehr und Polizei müssen Gäste eines Hotels in der Nähe vorsichtshalber evakuieren. In einem Hotel- und Gastronomiebetrieb am Schweizerberg in Memmingen hat es in der Nacht auf Donnerstag gebrannt. Laut Polizei entstanden dabei schätzungsweise 100.000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Eine Anwohnerin hatte die Einsatzkräfte um 0.50 Uhr auf das Feuer aufmerksam gemacht. Daraufhin rückten ein Löschzug der Feuerwehr, Rettungswagen und Notarzt sowie mehrere Polizisten an. Die...

  • Memmingen
  • 11.08.16
33×

Feuerwehr
Feuerwehr Nesselwang: Alarmübung mit simuliertem Brand in Hotel erfolgreich beendet

Dass sie einem Brand in einem Hotel gewachsen sind, haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Nesselwang bei einer Alarmübung bewiesen. Laut Szenario hatte die Brandmeldeanlage des Explorer Hotels ausgelöst. Die anrückenden Floriansjünger bemerkten Rauch aus einem Gästezimmer im zweiten Stock. Während zwei Atemschutztrupps durch das Hotel sowie per Steckleiter von außen zum betroffenen Zimmer vordrangen und daraus zwei Gäste retteten, bauten mehrere Trupps auch aus den Außengruppen...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.11.14
1.076× 61 Bilder

Feuer
Hotelbrand in Oberstdorf: Zwei Millionen Euro Schaden

Nach dem Brand eines Hotels am Mittwoch in Oberstdorf waren Einsatzkräfte gestern mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Laut Polizeiangaben beläuft sich der geschätzte Schaden auf mittlerweile zwei Millionen Euro. Zudem bestätigten die Beamten die Ursache: Ein technischer Defekt an einer sogenannten Heizbirne löste das Feuer aus. Die Flammen breiteten sich schnell über die Terrasse bis zum Hauptgebäude aus. Der Biergarten und die daneben liegende Gaststätte des Hotels Traube wurden komplett...

  • Oberstdorf
  • 16.01.14
1.208× 60 Bilder

Feuer
Brand zerstört Hotel in Oberstdorf

Großbrand zerstört Gebäude im Oberstdorfer Ortskern. Drei Menschen werden leicht verletzt. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Ein Gasheizstrahler war vermutlich die Ursache. Feuerwehren aus der Region im Einsatz Die schwarze Rauchwolke über Oberstdorf war kilometerweit zu sehen. Meterhoch standen die Flammen über dem Hotel Traube in Oberstdorf. Gäste und Einheimische drängten sich an den Absperrungen. Bei einem Großbrand ist gestern am späten Nachmittag das Hotel in Oberstdorf zerstört...

  • Oberstdorf
  • 15.01.14
14×

Füssen
Feuerwehreinsatz wegen brennender Hose in Füssener Hotel

Am gestrigen Donnerstag, kurz nach 19.00 Uhr, musste die Feuerwehr Füssen zu einem Hotel ausrücken. Die dortigen Rauchmelder wurden in einem Gästezimmer ausgelöst. Ein 64-jähriger brasilianischer Tourist hatte seine durch den starken Regen durchnässte Hose im Zimmer zum Trocknen über eine Stehlampe gelegt. Die Hose fing zu schmoren an und verrauchte das ganze Zimmer. Es entstand kein Brand und auch der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Lediglich die Hose des Brasilianers hatte ein Loch. Die...

  • Füssen
  • 31.08.12
12×

Füssen
44-jährige Ostallgäuerin wegen fahrlässiger Brandstiftung zu Geldstrafe verurteilt

Wegen fahrlässiger Brandstiftung ist eine 44-jährige Ostallgäuerin zu einer Geldstrafe von rund 3.000 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht Kaufbeuren sah es demnach als erwiesen an, dass die Frau im vergangenen Dezember aus Unachtsamkeit einen Hotelbrand in Füssen verursacht hat. Die Frau hatte Aschereste vom Vorabend in eine Plastik-Mülltonne gefüllt. Dabei hatte sie übersehen, dass sich in der Asche noch Glutnester befanden. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 180.000...

  • Füssen
  • 22.05.12
94×

Großbrand
1,5 Millionen Euro Schaden - Großbrand im Ortskern von Oberstdorf

Es war eine warme Frühlingsnacht im Mai 1865. Seit März hatte es nicht mehr geregnet. Das war wohl auch der Grund, warum der Brand eines Hauses im Ortszentrum von Oberstdorf sehr schnell auf die umliegenden Gebäude übergriff - immerhin: Damals war alles noch aus Holz. 146 Häuser, nahezu der gesamte Ortskern von Oberstdorf fiel damals den Flammen zum Opfer. Erinnerungen an diesen 6. Mai 1865 wurden auch heute Nacht wieder wach. Um kurz vor vier Uhr morgens wurde die Feuerwehr zu einem...

  • Oberstdorf
  • 09.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ