Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Ende Oktober schließt das Stadthotel in Buchloe. Die Zimmer sollen in Wohnungen umgewandelt werden.
2.920×

Umwandlung in Wohnungen
Stadthotel in Buchloe schließt

Das Stadthotel an der Bahnhofstraße in Buchloe schließt Ende Oktober. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, fallen damit 94 Betten in der Stadt weg. Die Zimmer sollen in 20 Wohnungen umgewandelt werden. Der Bauausschuss hat den Bauantrag befürwortet, heißt es im Bericht weiter. Mehr über das Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 03.07.2020. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Buchloe
  • 03.07.20
Das ehemalige Postgebäude in Füssen kann doch als Hotel genutzt werden.
1.819×

Kehrtwende
Füssener Bauausschuss jetzt doch für Hotel im historischen Post-Gebäude

Kehrtwende im Füssener Bauausschuss: Das ehemalige Postgebäude beim Bahnhof kann doch als Hotel genutzt werden. Mit 9:3 Stimmen befürwortete das Gremium die neue Nutzung des historischen Gebäudes, die die Kommunalpolitiker vor vier Wochen noch verhindern wollten – mit Blick auf das ungebremste Bettenwachstum in der Tourismusbranche. Doch baurechtlich steht dem Projekt nichts im Wege, machten Bürgermeister Paul Iacob (SPD) und Bauamtsleiter Armin Angeringer jetzt im Gremium klar. „Das...

  • Füssen
  • 04.10.18
2.627×

Bauausschuss
Neues Hotel-Projekt in Füssen stößt auf Ablehnung

Das historische Post-Gebäude in Füssen soll in Zukunft größtenteils als Hotel genutzt und auch optisch wieder hergerichtet werden. Ein Bauwerber will dafür leerstehende Räume und ein Hostel in dem Gebäude renovieren. Doch das Projekt ist im Füssener Bauausschuss auf Widerstand gestoßen. Denn mit Blick auf das starke Bettenwachstum im touristischen Bereich wollen die Kommunalpolitiker eine Hotel-Nutzung verhindern. Geplant ist, dass auf 1160 Quadratmeter großen Flächen 28 Zimmer mit 73 Betten...

  • Füssen
  • 07.09.18
35×

Diskussion
Antrag auf Klage im Füssener Bauausschuss knapp abgelehnt

Krach zwischen der Stadt Füssen und der Hotelierfamilie Hanauer hat die geplante Erweiterung des Füssener Hotel Sonne bereits in der Vergangenheit ausgelöst. Nun sorgte das Vorhaben in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses erneut für dicke Luft. Dr. Christoph Böhm (CSU) hatte den Antrag gestellt, gegen die Baugenehmigung des Landratsamtes zu klagen und eine Chronologie aufzuzeigen, wie mit dem Bauantrag des Hotels seit vergangenem Jahr verfahren wurde. Die Abstimmung darüber endete 6:6,...

  • Füssen
  • 10.10.17
27×

Tourismus
Bauausschuss gegen immer mehr Hotelbetten in Füssen

Der Tourismus boomt in Füssen auch nach dem Rekordjahr 2016: Im ersten Halbjahr 2017 stieg die Zahl der Übernachtungen um 6,8 Prozent auf knapp 560 000 an, die Zahl der Gäste schnellte um 11,2 Prozent auf über 218 500 hoch. Verständlich, dass Investoren von diesem Boom profitieren wollen. Dem Füssener Bauausschuss lagen am Dienstagabend die Pläne für zwei neue Hotels vor. Die Bauvoranfrage für ein Hotel mit etwa 60 Zimmern im Gewerbegebiet am Moosangerweg lehnten die Kommunalpolitiker ab....

  • Füssen
  • 06.09.17
39×

Hotelprojekt
Bauausschuss Füssen zieht Schlussstrich unter Daueraufreger

Indem er letzten Änderungen der Planung für einen Hotelbau an der Augsburger Straße zustimmte, hat der Bauausschuss des Stadtrats Füssen einen Schlussstrich unter einen Daueraufreger gezogen. 'Wir sollten es möglichst schnell genehmigen, um den Saustall, den wir da seit Jahren haben, endlich wegzukriegen', sagte der ansonsten geduldige SPD-Stadtrat Lothar Schaffrath im Bauausschuss zu Beginn der Diskussion. Darin machten auch mehrere Ausschussmitglieder ihrer Verärgerung über nicht gehaltene...

  • Füssen
  • 04.05.17
47×

Bauausschuss
Geplante Warenanlieferung für neues Hotel missfällt Füssener Stadträten

Nicht einverstanden sind Füssens Kommunalpolitiker damit, wie die Warenanlieferung für das künftige Hotel 'New Schwanstein' geplant ist: Die Zulieferer sollen zu bestimmten Zeiten am Haupteingang vorfahren, müssten dann aber über den Geh- und Radweg wieder in die Augsburger Straße gelangen. Aus Sicherheitsgründen müsse die Anlieferung an der Robert-Schmid-Straße erfolgen, forderten Mitglieder des Bauausschusses. Nun soll bei einem Ortstermin die neue Lösung besprochen werden. Welche Bedenken...

  • Füssen
  • 05.04.17
14×

Stellplätze
Wird die Hotel-Erweiterung in Füssen doch noch gekippt?

Die zuletzt vom Bauausschuss befürwortete Erweiterung eines Hotels am Hopfensee wollen Füssens Kommunalpolitiker doch genauer unter die Lupe nehmen lassen. Denn inzwischen haben sie erhebliche Bedenken, ob ausreichend Stellplätze zur Verfügung stehen. Das Landratsamt wurde deshalb einstimmig vom Stadtrat aufgefordert, dies zu überprüfen. Die Kommunalpolitiker hatten mehrfach versucht, die Erweiterung des Hotels in der geplanten Größenordnung zu stoppen. Denn dieses Vorhaben sprengt die Grenzen...

  • Füssen
  • 19.11.16
74×

Ablehnung
Kommunalpolitiker gegen Hotel in der Füssener Fußgängerzone

Eine neue Idee für das ehemalige Sparkassengebäude in der Füssener Fußgängerzone hat im Bauausschuss keine Unterstützung gefunden: Einstimmig lehnten die Kommunalpolitiker am Dienstagabend den Antrag ab, der unter anderem vorsah, die Obergeschosse als Hotel zu nutzen. Das Veto war ganz im Sinne von Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier. Er hatte in einer Stellungnahme das Projekt 'aus rein touristischer Sicht' nicht befürwortet. Denn der geplante Zwei- bis Drei-Sterne-Betrieb werde lediglich zu...

  • Füssen
  • 06.07.16
26×

Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden. Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine...

  • Füssen
  • 10.05.16

Projekt
Bauausschuss gibt grünes Licht für Pläne eines Hotelensembles in Hohenschwangau

Einem überarbeiteten Entwurf für das Hotelprojekt des Wittelsbacher Ausgleichsfonds in Hohenschwangau hat der Schwangauer Bauausschuss jetzt zugestimmt. Noch im Februar hatte Architeckt Johannes Wegmann eine herbe Absage für seinen ersten Entwurf kassiert. Die Gemeinderäte waren enttäuscht von der ihrer Meinung nach zu zweckmäßigen Gestaltung der Gebäude. Nicht einig wurde man sich über die Dachfarbe der Gebäude. Während Wegmann einen Teil der Dächer grau gestalten möchte, sprach sich der...

  • Füssen
  • 07.04.16
33×

Investition
Füssener Hotels wollen kräftig erweitern

In der Füssener Hotellerie stehen die Zeichen auf Wachstum – und grundsätzlich unterstützen die Kommunalpolitiker diese Pläne. So gab der Bauausschuss grünes Licht für den ersten Teil der nun in zwei Bauabschnitte unterteilten Erweiterung für das Hotel Hirsch. Das Hotel Ludwigs in der Reichenstraße will Neubauten hin zur Hinteren Gasse errichten – dafür müsste ein 'sicher nicht ansehnliches' Gebäude abgerissen werden, wie Bürgermeister Paul Iacob (SPD) sagte. Auch dieses Projekt wurde...

  • Füssen
  • 04.03.16

Kritik
Hotelentwurf des Wittelsbacher Ausgleichsfonds enttäuscht Schwangauer Bauausschuss

Enttäuscht haben sich die Mitglieder des Schwangauer Bauausschusses über den Hotelentwurf des Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) in Hohenschwangau gezeigt. Hauptkritikpunkte waren die Gestaltung des Bettenhauses und die Parkplatzsituation. Die Entscheidung vertagte das Gremium auf eine Sitzung in drei Wochen. Bis dahin will Architekt Johannes Wegmann den Entwurf überarbeiten. Er bedankte sich in der Sitzung für die konstruktive Kritik. Was die Gemeinderäte an der Planung störte, lesen Sie in...

  • Füssen
  • 18.02.16
367×

Anfrage
Neuer Anlauf für ein Hotelprojekt in Bühl am Alpsee

Es ist zwar erst eine sogenannte Bauvoranfrage, aber die Aussichten auf Erfolg sind diesmal größer als im Februar. Damals lehnten die Bürger von Immenstadt ein neues Hotel in Bühl am Großen Alpsee noch ab. Jetzt soll ein Hotel mit Seeterrasse an anderer Stelle entstehen: Direkt am See ist das Projekt geplant – anstelle des alten Strandcafés. Die Pläne wurden jetzt im Bauausschuss den Stadträten vorgestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.15
58×

Bauausschuss
Vier-Sterne-Hotel in Füssen will erheblich erweitern

Das Hotel Sonne am Rand der Füssener Altstadt will erweitern: Von derzeit 48 auf 80 Zimmer soll das Vier-Sterne-Haus wachsen. Der Füssener Bauausschuss hat sich grundsätzlich dafür ausgesprochen, noch sind aber einige Punkte zu klären. Etwa, wo die benötigen Stellplätze unterkommen. Auch muss der vor über zehn Jahren beschlossene Bebauungsplan für diesen Altstadt-Bereich geändert werden. Hotelier Martin Hanauer ist froh, dass der Ausschuss keine generellen Einwände gegen das Projekt hat: 'Jetzt...

  • Füssen
  • 08.10.15
82×

Projekt
Bebauungsplan: Holz-Chalets in Bad Hindelang können entstehen

In der Ortsmitte von Oberjoch sollen 13 Chalets aus Holz errichtet werden, außerdem ein Mulifunktionsgebäude mit Flächen für Einzelhandel oder Wohnungen. Den baurechtlichen Weg haben nun die Hindelanger Bauausschuss-Mitglieder mit dem ersten Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans freigemacht. Er legt dann genau fest, was Gerhard Breher, Eigentümer des danebenliegenden Panoramahotels bauen darf. , aber völlig andere. 'Daher müssen wir einen ganz neuen Bebauungsplan erstellen, nur über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.15
42×

Bauausschuss
Hotelpläne für Areal des früheren Maiers Panoramagarten bald im Marktoberdorfer Stadtrat

Der Bauantrag für das Hotelprojekt auf dem Areal des früheren 'Maiers Panoramagarten' an der Schongauer Straße dürfte schon bald im Bauausschuss beziehungsweise Stadtrat diskutiert werden. 'Die Pläne werden noch im Januar eingereicht', sagte Manfred Rietzler, der zusammen mit dem Unterallgäuer Gerhard Breher das Investoren-Duo bildet, auf Anfrage der Allgäuer Zeitung. Momentan gehe es nur noch 'um Formalitäten'. Das Architekturbüro habe die Planung von Anfang an eng mit dem Marktoberdorfer...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.15
189×

Bauantrag
Memminger Hotel am Südring hat geschlossen: Über den Umbau wird noch verhandelt

Das 'Hotel am Südring' in Memmingen hat geschlossen. Zudem soll das Gebäude umgebaut werden. Es sind zehn Wohnungen und drei Gewerbeflächen in der ehemaligen Hotel-Anlage geplant. Allerdings ist noch nicht sicher, ob der Bauwerber das Haus so umgestalten kann, wie er sich das vorstellt. Der Bauantrag wurde vom Memminger Bausenat jedenfalls erst einmal zurückgestellt. Laut Fabian Damm, Leiter des städtischen Hochbauamts, bestehen generell keine Bedenken an dem Umbau und der Umnutzung des...

  • Kempten
  • 09.12.14
31×

Umbau
An der Füssener Baustelle Ecke Jesuiter-Hintere Gasse tut sich weiter nichts

Sie ist alles andere als schön, gehört aber längst zum Füssener Stadtbild: Die 'tote' Baustelle an der Ecke Jesuiter-/Hintere Gasse, wo ein historisches Gebäude als kleines Hotel umgebaut werden soll. Bislang ist nämlich nur ein Gerüst aufgestellt und sind die Fenster entfernt worden - seither tut sich seit Monaten nichts mehr. Im Bauausschuss hakte Magnus Peresson (UBL) daher erneut nach und wollte wissen, wann denn die Stadt endlich gegen diesen Zustand vorgehen wolle. Möglicherweise müsse...

  • Füssen
  • 08.10.13
47×

Millionenprojekt
Hotel: Oberstdorfer Bauausschuss kann sich nicht einigen

Die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses konnten sich nicht über das weitere Vorgehen bei dem Hotelprojekt im Karweidach einigen. Die geplante Entscheidung über den Geltungsbereich des Bebauungsplans für die Fläche scheiterte am Widerstand verschiedener Ausschussmitglieder. Bisher schienen sich die Gemeinderäte einig zu sein, dass das Millionenprojekt den Oberstdorfer Tourismus ankurbeln soll: Mehrheitlich votierten sie im Oktober dafür, das Verfahren für die Grundstücksvergabe im...

  • Oberstdorf
  • 22.03.13
23×

Bauausschuss
Hotel-Pläne in Füssen: Besser, aber nicht gut genug

Oder doch nur Wohnungen? Günther Knauss (Bürgerblock) und Magnus Peresson (UBL) giften sich bei der Beurteilung von Bauvorhaben mitunter heftig an. Umso mehr Gewicht hat es, wenn die beiden Stadträte mal einer Meinung sind. Doch nicht nur sie, auch weitere Mitglieder des Bauausschusses stehen einem Hotel-Projekt an der Augsburger Straße skeptisch gegenüber. Das kommunalpolitische Urgestein Knauss sprach aus, was viele dachten: 'Ich komme fast zur Überzeugung, dass ein Hotel an dieser Stelle...

  • Füssen
  • 05.04.12
127×

Bauausschuss
«Big Box Hotel» wird einhellig begrüßt

Freude über geplanten Neubau mit 123 Zimmern Fokus liegt auf Geschäftsleuten und mehrtägigen Seminaren Positiver wird selten eine Bauvoranfrage für ein Großprojekt aufgenommen: Das geplante Hotel südlich der Big Box stieß im Bauausschuss am Dienstagabend auf einhellige Zustimmung. Die Stadträte waren sich einig, dass Kempten in vielerlei Hinsicht von dem Vorhaben profitieren könne und lobten den Bauherrn - die Unternehmerfamilie Feneberg - für den unternehmerischen Mut. An der Ecke Kotterner...

  • Kempten
  • 12.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ