Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

In einem Hotel in Friedrichshafen hat es gebrannt. Rund 80 Gäste mussten das Gebäude verlassen (Feuerwehr Symbolbild).
1.821×

Brand in Beherbergungsbetrieb
Hotelpersonal evakuiert 80 Gäste aus Hotel in Friedrichshafen

In einem Hotel in Friedrichshafen hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Das Hotelpersonal evakuierte etwa 80 Gäste, so die Polizei Ravensburg in einer Mitteilung.  Gegen 5:45 Uhr wurden demnach die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Hotel in die Sonnenbergstraße alarmiert. Dort stellten die Einsatzkräfte eine Verrauchung im Treppenhaus fest. Das Hotelpersonal evakuierte dann das Gebäude. Rund 80 Gäste musste ihre Zimmer verlassen und kamen...

  • Friedrichshafen
  • 15.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.960×

Zeugenaufruf
Werkstatt- und Übernachtungskosten nicht bezahlt: Betrüger (36) in Lindenberg unterwegs

Dienstagnacht schleppte eine Lindenberger Kfz-Werkstatt einen Pkw Renault mit Schweizer Zulassung, der starke Unfallschäden aufwies, von Wohmbrechts nach Lindenberg. Der Fahrer wollte dabei gegenüber den Werkstattmitarbeitern nicht angeben, wodurch diese Schäden verursacht worden waren. Er verschwand dann auch mit seinem Pkw, nachdem dieser behelfsmäßig repariert worden war, ohne die Reparaturkosten zu bezahlen. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass derselbe 36-jährige Mann auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.20
Bodenseeufer bei Bregenz im Sonnenuntergang
1.925×

Ansturm von Urlaubern
Heuer keine Festspiele in Bregenz, dafür viele Touristen

Coronabedingt fallen die Festspiele in Bregenz (Vorarlberg) heuer aus. Trotzdem ist gerade viel los in der Stadt: Laut vol.at sind die Hotels überraschend gut gebucht. Teilweise über 80 Prozent Auslastung verzeichnet Bregenz demnach. Urlaub im eigenen Land verspricht relative Sicherheit Die Einschätzung: Durch die Corona-Pandemie machen viele Österreicher Urlaub im eigenen Land. Bregenz mit seiner attraktiven Lage am Bodensee ist da geradezu ein Magnet. Die Corona-Pandemie sei zwar noch...

  • Lindau
  • 29.07.20
Hotel (Symbolbild)
10.688× 9

Wegen Corona-Krise
Allgäuer Terrassen Hotel in Isny schließt

Das Allgäuer Terrassen Hotel in Isny-Neutrauchburg schließt aufgrund der Corona-Krise zum 31. Mai 2020. Wie die Betreiber auf der Hotel-Website erklären, sei der Betrieb von der Krise "finanziell hart getroffen worden." Und das umso mehr, weil die Betreiber große Neuinvestitionen und eine Umstrukturierung vorgenommen hatten. "Ein hoch motiviertes Mitarbeiterteam stand in den Startlöchern", heißt es in der Mitteilung weiter. Doch wegen Corona musste der Betrieb komplett geschlossen werden....

  • Isny
  • 26.05.20
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident. (Symbolbild)
49.404× 11

Coronavirus
Katastrophenfall: Söder verkündet weitere Einschränkungen für Bayern

In Hotels in Bayern sind ab sofort keine touristischen Übernachtungen mehr möglich. Das verkündete Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag in einer Pressekonferenz. Die Entscheidung sei in Absprache mit der Bundesregierung getroffen worden und eine Ergänzung zu den am Montag getroffenen Einschränkungen.  Zudem sind auch Reisebusreisen ab sofort verboten. Im Gastronomiebereich dürfen Speiselokale ab Mittwoch nur noch bis 15:00 Uhr geöffnet haben. Söder stellt außerdem klar: "Das gilt auch...

  • Kempten
  • 17.03.20
Einbruch (Symbolbild)
3.763×

Ermittlungserfolg
Hoteleinbrüche in Oberstaufen: Tatverdächtiger mit DNA-Treffer ermittelt

Eine Serie von drei Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem versuchten Gaststätteneinbruch in Wangen steht offenbar vor der Aufklärung. Die Kriminalpolizei Kempten hat einen Tatverdächtigen ermittelt. Allerdings weiß die Polizei nicht, wo er sich aufhält. Ende September 2017 waren bislang unbekannte Täter in drei Hotels eingebrochen. Die Täter hatten Fenster und Türen aufgehebelt, sind in Büros der Hotels eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen. Aus einem Hotel stahlen sie ein Auto,...

  • Oberstaufen
  • 22.08.19
Das Hotel Seeekrone in Wasserburg
3.462×

Hotelerie
Investor übernimmt Seekrone in Wasserburg

Es ist jetzt offiziell: Wasserburg hat eine Lösung für die Seekrone gefunden. Das Investoren-Ehepaar Martina und Robert Manhardt übernimmt das Hotel-Restaurant spätestens ab dem 1. Oktober. Das bisherige Pächter-Ehepaar Weber bringt diese Saison noch zu Ende. Die Diskussion, was mit dem Hotel-Restaurant geschehen sollte, hatte Jahre gedauert. Das 40 Jahre alte Gebäude, das der Gemeinde gehört, weist erhebliche Brandschutzmängel auf. Deswegen konnten die Pächter das Hotel in diesem und im...

  • Wasserburg
  • 13.07.19
Symbolbild
533×

Hotel- und Gaststättenverband
Hoteliers und Wirte im Westallgäu fühlen sich durch immer mehr Vorschriften und Kontrollen gegängelt

Der Frust sitzt bei einigen Gastronomen tief. Eine stetig steigende Zahl an Kontrollen und Auflagen macht ihnen zu schaffen. Dazu fühlen sich die Wirte in der Region gegenüber ihrer nahe gelegenen Konkurrenz in Österreich und der Schweiz benachteiligt. „Ich habe das Gefühl, man will uns Betriebe mit zehn bis zwölf Mitarbeitern nicht mehr“, sagte Ludwig Gehring, der Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Zum Hirschen in Scheidegg. Zu...

  • Scheidegg
  • 29.03.19
Feuer im Hotel Tannenhof
2.089×

Einsatz
Hotel Tannenhof in Weiler: Feuer bricht in Warteraum aus

Im Wellnessbereich des Hotels Tannenhof hat es am Montagvormittag gebrannt. Verletzt wurde niemand. Hotelgäste und Personal waren nicht in Gefahr und mussten auch nicht evakuiert werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 10.000 Euro. Neben der Feuerwehr Weiler waren auch die Lindenberger Polizei mit einer Streife sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst und ein Krankenwagen vor Ort. „Bei einem Alarm in einem Hotel zählt jede Minute, deshalb läuft automatisch das...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.02.19
In den Kletterhallen – unser Bild entstand in Ottobeuren – herrscht viel Betrieb in den Weihnachtsferien.
356×

Tourismus
Hotels, Kletterhallen, Eissportzentren, Freizeitbäder: Im Allgäu fällt die Weihnachtsbilanz fast überall positiv aus

Die grünen und regnerischen Weihnachtsfeiertage sind vorbei, die Winterferien dauern an – und der Schnee hält Einzug im Allgäu. Von wechselnden Wetterverhältnissen lässt sich der Tourismus weder in den Bergen noch im Tal bremsen, auch wenn gerade über die Feiertage den kleineren Liften der Schnee gefehlt hat. Andere Freizeitanbieter profitierten dagegen von dem bis dato mäßigen Winter. Übernachtungen „Über Weihnachten und Neujahr läuft es im Allgäu traditionell gut, unabhängig vom...

  • Kempten
  • 04.01.19
Carina Bayrhof arbeitet gern als Bedienung im Gasthof „Lustiger Hirsch“ in Akams – weil die Arbeitszeiten planbar sind. Für einen kurzen Plausch mit ihren Gästen hat sie immer Zeit. Am Tisch von links: Intira Gross, Leon Geywitz und Axel Fetzer. Nicht in allen Betrieben sieht es so rosig aus – vielerorts gibt es zu wenig ausgebildetes Service-Personal.
4.504×

Tourismus
Fachkräftemangel zwingt manche Hotels und Gastronomie-Betriebe im Allgäu, ihr Angebot einzuschränken

Carina Bayrhof räumt das Frühstücksgeschirr in der Stube des „Lustigen Hirsch“ in Akams (Oberallgäu) ab und reinigt die Kaffeemaschine. Die gelernte Hotelfachfrau und Hauswirtschafterin wollte eigentlich vor zwei Jahren gar nicht mehr in der Gastronomie arbeiten. Aus einem Grund, der in der Branche häufig zu hören ist: wegen der Arbeitszeiten. Dazu gehört nun einmal auch, die Gäste am Wochenende zu bedienen. „Dann, wenn alle Freunde frei haben und ausgehen“, sagt die 25-Jährige aus...

  • Kempten
  • 22.12.18
Einbruch
530×

Einbruch
Unbekannte Täter brechen in Lindauer Hotel ein

In der Nacht von Sonntag, 5. August, auf Montag, 6. August, drangen unbekannte Täter in ein Hotel in der Hinteren Metzgergasse auf der Lindauer Insel ein. Die Diebe drehten den Schließzylinder an der Außentüre ab und begaben sich zur Rezeption, wo sie ein Wertbehältnis abmontierten und entwendeten, das in einem Schrank eingebaut war. Aus einer unversperrten Geldkassette entwendeten sie zusätzlich einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden übersteigt den Beuteschaden bei...

  • Lindau
  • 08.08.18
Rumäne wird in Lindau verhaftet
602×

Straftäter
Wegen Betrugs gesuchter Rumäne (38) fragt bei Lindauer Polizei nach Übernachtungsmöglichkeit - verhaftet

Am Freitagmorgen erschien ein 38-jähriger Rumäne bei der Polizeidienststelle in Lindau und wollte sich nach Übernachtungsmöglichkeiten in Lindau erkundigen. Da die Beamten bei einer routinemäßigen Überprüfung der Personalien des Mannes aber feststellten, dass nach ihm wegen Betrugs gefahndet wird, wurde er verhaftet und in die nächstgelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Ob diese Art der Übernachtungsmöglichkeit tatsächlich seinen Vorstellungen entspricht, ist nicht...

  • Lindau
  • 16.06.18
760×

Tourismus
Die Familie Ellgass eröffnet ihr neues Hotel in Eglofs

Der Bau ist in seiner Schlichtheit beeindruckend. Beton, Holz und Glas dominieren von außen den modernen Neubau. Von drinnen öffnet sich der Blick auf den idyllischen Eglofser Dorfplatz. Seit 92 Tagen ist das Allgäu Hotel Ellgass in Betrieb. Am Freitagabend hat es die Familie zusammen mit Geschäftspartnern, Vertretern der Politik und Freunden offiziell eröffnet. 'Wir wollten modern sein, aber unsere bäuerlichen Wurzeln nicht verleugnen', beschreibt Josef Ellgass das Ansinnen der Familie. 29...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.11.17
163×

Projekt
Gemeinderäte fordern genauere Informationen zu geplantem Hotel in Oberreute

Bei einem Ortstermin nahmen die Oberreuter Gemeinderäte das Gelände an der Martinshöhe in Augenschein, auf dem der Eigentümer ein Hotel mit 120 Betten bauen möchte. Bevor der Gemeinderat jedoch entscheidet, ob er einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Projekt aufstellt, fordert er vom Bauherrn ein Phantomgerüst sowie genau ausgearbeitete Pläne. Bisher liegt dem Gremium lediglich eine Skizze mit Höhenangaben und einem Schnitt vor. Erst wenn diese vorliegen, können die Räte beurteilen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.17
84×

Feuer
Zimmerbrand im Schlosshotel Wasserburg

Zu einem Zimmerbrand kam es Freitagnacht in einer Suite des Schlosshotels in Wasserburg. Hierbei wurde ein Sofa fast zur Gänze zerstört. Der Schaden dürfte sich auf ca. 600 Euro belaufen. Die Polizeiinspektion Lindau ist zurzeit mit den Ermittlungen bezüglich der Ursache befasst. Die beiden Gäste der Suite sowie Bewohner der Nachbarsuite wurden zur Abklärung bzgl. einer evtl. Rauchgasintoxikation in das Krankenhaus Lindau gebracht bzw. vor Ort durch Kräfte des Rettungsdienstes...

  • Lindau
  • 28.04.17
843×

Tourismus
Hotel mit 120 Betten geplant: Eigentümer wollen die Martinshöhe in Oberreute abreißen und durch zwei Neubauten ersetzen

Die Eigentümer wollen die Martinshöhe in Oberreute abreißen lassen und durch ein deutlich größeres Hotel ersetzen. Die Rede ist von einem Neubau mit 100 bis 120 Betten. Ob es dazu kommt ist allerdings noch nicht klar: Der Gemeinderat hat nach 50-minütiger Diskussion eine Entscheidung darüber vertagt, ob er für das Vorhaben einen Bebauungsplan aufstellen will. Der ist nötig, um das Millionenprojekt zu ermöglichen. Strittig ist unter anderem die Frage, ob ein Hotel mit teils...

  • Oberreute
  • 15.04.17
408×

Projekt
Zwei Großbaustellen in Scheidegg werden gegen Jahresende abgeschlossen

Zwei Großprojekte in Scheidegg werden heuer zum Jahresende hin fertiggestellt. Noch vor Weihnachten soll das Hotel Edita am Kurhaus eröffnen, gab Bürgermeister Uli Pfanner in der Bürgerversammlung bekannt. Im April wird das Dach auf das Gebäude gesetzt. Das Haus mit 165 Betten werde eine 'Bereicherung für die ganze Region', ist sich der Rathauschef sicher. Das Haus soll den Tourismus in der Marktgemeinde weiter beflügeln. Im November eröffnen soll der neue Verbrauchermarkt in der Zollstraße....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.03.17
32×

Ermittlungen
Einmietbetrug und Diebstahl in Lindau: Familie bezahlt Hotelrechnung nicht und stiehlt Handy

Am Mittwochabend kam eine Hotelmitarbeiterin auf die Dienststelle der PI Lindau und teilte mit, dass in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Familie mit zwei Kindern in einem Hotel auf der Insel übernachtet und gefrühstückt hatten. Anschließend hätten sie das Hotel verlassen, ohne die ausstehende Rechnung in Höhe von über 200 Euro zu begleichen. Des Weiteren hatte die Mitarbeiterin ihr Handy im Zimmer der Familie liegengelassen, nachdem sie dieses für die Übernachtung vorbereitet...

  • Lindau
  • 04.08.16
542×

Neubau
Grundsteinlegung für neues Hotel in Scheidegg

Für Alois Berger ist gestern 'ein Traum in Erfüllung' gegangen. Der Unternehmer aus dem Unterallgäu hat am Scheidegger Kurhaus den Grundstein für das Hotel 'Edita' gelegt, ziemlich genau 70 Jahre, nachdem er als Heimatvertriebener in Schwaben angekommen ist und 60 Jahre nach der Gründung seines ersten Unternehmens. Viele Kommunen suchen Investoren, die ein Hotel errichten wollen. Auch Scheidegg hat das mehrere Jahrzehnte erfolglos getan. Bis der Kontakt zu Alois Berger zustande kam – mit Hilfe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.16
967×

Nadenberg
Bau von Wohnungen im Bayernpark in Lindenberg rückt näher

Findet sich in den nächsten Monaten kein Investor für ein Hotel im früheren Feriendorf, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung überplanen. Das soll mit dem Hallenbad Thema einer Sondersitzung werden Eine Wohnbebauung im früheren Bayernpark auf dem Nadenberg in Lindenberg rückt näher. Findet sich bis zum Jahresende kein Investor für ein Hotelprojekt, wird die Stadt einen Teil des Geländes für eine Wohnbebauung freigeben. Einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hießen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.16
28×

Ermittlung
Zechbetrug in Lindauer Hotel: Polizei sucht nach Paar

Am Freitagabend dinierte ein Paar mittleren Alters in einem namhaften Hotel auf der Lindauer Insel. Die Rechnung für das Essen von über 120 Euro ließ der Mann auf eine Zimmernummer des Hotels schreiben. Wie sich dann aber herausstellte, hatte sich das Paar dort nicht eingebucht und verließ das Hotel, ohne zu bezahlen. So blieb das Hotel auf seiner Rechnung sitzen. Das Betrügerpaar wurde wie folgt beschrieben: Der Mann war ca. 190cm groß, ca. 45-50 Jahre alt, hatte blonde, lockige,...

  • Lindau
  • 24.07.16
53×

Bauprojekt
Suche nach einem Investor für den Bayernpark in Lindenberg gestaltet sich schwer

6,25 Millionen Euro hat die Stadt Lindenberg vor eineinhalb Jahren für das Gelände des früheren Feriendorfs hingeblättert. Seine Ziele für die am Nadenberg gelegenen Flächen formulierte der Stadtrat in einer Klausurtagung. Demnach soll ein Drittel für ein Hotel genutzt werden, der Rest für Wohnbebauung. Doch so einfach findet sich kein Investor für die Pläne. Beim SPD-Ortsverein schwindet gar der Glaube an das Projekt. Mehr über die Entwicklung der Bayernpark-Flächen lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.05.16
324×

Plan
Waldsee-Hotel in Lindenberg will Bettenhaus bauen

Das Waldsee-Hotel in Lindenberg will ein Bettenhaus errichten. Entstehen soll es nördlich vom bestehenden Gebäude, sprich in Richtung Ratzenberg. Der Bauausschuss des Stadtrates hat eine Bauvoranfrage einstimmig für gut befunden, wissend, dass es um das Vorhaben 'intensive Diskussionen' in der Öffentlichkeit' geben wird, wie es Anton Wiedemann formulierte. Der Waldsee ist der Naherholungsraum im Westallgäu. Viele Lindenberger hängen emotional an dem Gebiet. Deshalb lösen Veränderungen dort von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ