Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Polizei
Festnahme (Symbolbild)

Hotels betrogen, schwarz gefahren, Betrug im Internet
Nach Hotelaufenthalt in Fischen: Polizei nimmt notorischen Betrüger (24) in Immenstadt fest

Da kommt einiges zusammen. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Mann festgenommen, der offenbar in den letzten Monaten quer durch Deutschland auf Betrugstour war. Der 24-jährige soll sich in diversen Hotels einquartiert haben, ohne hinterher die Rechnung zu bezahlen (Schaden: ca. 7.0000 Euro). Er ist den Ermittlungen der Polizei zufolge meist mit der Bahn gereist, immer ohne Ticket, den Nachlösebetrag bei Kontrollen blieb er der Bahn schuldig (Schaden: mindestens 2.000 Euro)....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.20
  • 7.549× gelesen
Lokales
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
  • 4.027× gelesen
Lokales
Das Schloss in Immenstadt wird doch kein Stadthotel und auch das Restaurant samt Bar bleibt vorerst geschlossen. Das teilte jetzt der Besitzer Peter Seitz mit. Seit Jahresanfang ist die Gastronomie in dem Gebäude zu. Weiter geöffnet bleibt die Schlosspassage und der Festsaal im oberen Stock.

Projekt
Doch kein Hotel im Immenstädter Schloss

Im Schloss von Immenstadt „wird kein Stadthotel eingerichtet“. Das erklärte Mittwochabend Besitzer Peter Seitz in der Impuls-Mitgliederversammlung. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen, dass der große Bedarf der Stadt an zusätzlichen Gästezimmern in absehbarer Zeit gedeckt wird. Auch wie es mit der Gastronomie weitergeht und wann das Restaurant wieder geöffnet wird, sei derzeit noch offen, sagte Seitz. Jetzt ruhen die Hoffnungen in Sachen Hotel auf den anderen Investoren. Mehr über das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.19
  • 973× gelesen
Lokales
Marc Traubel, führt als Geschäftsführer das Hotel "Hubertus" in Balderschwang.

Arbeit
Allgäuer Hotels und Gaststätten - Wie ein junger Hotelchef aus Balderschwang mit dem Fachkräftemangel umgeht

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen - das klingt für viele heutzutage gar nicht mehr so reizvoll. Wie in den meisten anderen Branchen, so kämpft natürlich auch das hiesige Hotel- und Gaststättengewerbe um Arbeitskräfte. Servicepersonal, Köche, Zimmermädchen, Haustechniker - egal an welcher Front, es sind längst nicht mehr so viele Menschen bereit in diesem Sektor zu arbeiten, wie es noch vor ein paar Jahrzehnten der Fall war. Doch wie löst man als Unternehmer dieses Problem? Wie findet man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.19
  • 1.646× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verbrechen
Mann versucht in Oberjoch Trinkgeldkasse zu stehlen

Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag von einem Zeugen dabei erwischt, wie er an der Rezeption eines Hotels eine Trinkgeld-kasse einstecken wollte. Einen darauffolgenden Fluchtversuch konnte das Personal verhindern. Bei der Durchsuchung des Pkw des Mannes durch die Polizei wurde nebst einigen 5-Euro-Scheinen auch viel Kleingeld vorgefunden. Es besteht der Tatverdacht, dass der Mann in anderen Hotels, Skiverleihs bzw. Geschäften weitere Spardosen bzw. Trinkgeldkassen entwendete.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.19
  • 2.906× gelesen
Lokales
Immenstadt ist mit ihrem Alpsee sowohl bei Touristen als auch Investoren beliebt: Fünf neue Hotels könnten in der Oberallgäuer Stadt entstehen.

Tourismus
Fünf neue Hotels in Immenstadt?

Seit Jahren beklagen Touristiker und Geschäftsleute in Immenstadt, dass die Zahl der Gästezimmer in der Stadt immer mehr abnimmt. In den nächsten Jahren könnte sie wieder ansteigen. Denn derzeit gibt es fünf Investoren, die in Immenstadt ein Hotel errichten wollen. Für drei von ihnen hat der Stadtrat schon seine grundsätzliche Zustimmung gegeben und bei zwei davon werden bereits die Voraussetzungen mit einem Rahmenplan geschaffen. Auch von der Bürgerinitiative kommt für diese drei Projekte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.18
  • 1.851× gelesen
Lokales
Eine Hotelanlage aus zwei Häusern plant Alger Immobilien in Immenstadt-Bühl am Großen Alpsee. Konzept und Ausführung überzeugten die Stadträte.

Tourismus
Fünf Investoren wollen Hotel-Angebote in Immenstadt schaffen

Hotel-Investoren stehen derzeit Schlange in Immenstadt. So werden in der Stadt fünf Standorte dafür diskutiert. In der jüngsten Stadtratssitzung nahm eines davon eine große Hürde: Das Immenstädter Unternehmen Alger Immobilien legte einen Entwurf für eine Hotelanlage mit zwei Häusern an der Uferpromenade des Großen Alpsees vor. Die Stadträte beschieden das Vorhaben übereinstimmend positiv. Wie es dagegen mit dem Schloss im Stadtzentrum weitergeht, ist noch offen. Fest steht nur: Restaurant,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.18
  • 981× gelesen
Lokales
Kleiner Alpsee - hier mit Blick auf das Freibad

Investor will Hotel am Kleinen Alpsee bauen

Ein Hotel für Immenstadt: Felix Schädler, Christian Mangstl und Peter Grath, die Geschäftsführer der Alpstein Immobilien GmbH, machen einen neuen Anlauf – an anderer Stelle mit anderem Konzept. Und diesmal sieht es besser aus: Ein Hotel am Kleinen Alpsee stieß am Donnerstagabend im Stadtrat auf einhellige Zustimmung. Auch die Bürgerinitiative aus Bühl signalisierte im Vorfeld ein grundsätzliches Ja. Schließlich räumte der Stadtrat der Immobiliengesellschaft eine Kaufoption für das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.18
  • 2.351× gelesen
Lokales
Prozess nach Körperverletzung am Amtsgericht Sonthofen

Hotelangestellten verprügelt - trotzdem kein Urteil gegen zwei Brüder am Amtsgericht Sonthofen

Er will schlichten – und wird verprügelt. Weil ein Hotelangestellter in einem Familienstreit vermittelt, geht die Gruppe auf ihn los. Durch einen Tritt erleidet der 47-Jährige einen Jochbeinbruch. Jetzt stehen zwei Brüder vor Gericht. Einen Schuldspruch gibt es nicht. Auf der Anklagebank saßen zwei Brüder aus Baden-Württemberg, 41 und 47 Jahre alt. Vorgeworfen wurde ihnen gefährliche Körperverletzung und Beleidigung – beide bestritten die Vorwürfe. Verurteilt wurden sie nicht. Dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.18
  • 671× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Urlauberin fordert 15.000 Euro nach Sturz in Oberallgäuer Hotel

Bereits 2016 ist sie nachts über eine Stufe in einem Oberallgäuer Sterne-Hotel gestürzt. Erst später stellt die Frau aus Nordrhein-Westfalen fest, dass sie verletzt ist – und fordert Schmerzensgeld. Im Prozess vor dem Kemptener Landgericht geht es um 15.000 Euro. Der Streitwert liegt sogar bei über 20.000 Euro. Das Hotel muss diese Summe aber nicht zahlen: Die Richterin weist die Klage zurück. Immer öfter müssen sich Hoteliers und Wirte mit derartigen Beschwerden auseinandersetzen, sagt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.18
  • 1.974× gelesen
Lokales
Standorte für drei Hotels wurden vergangenes Jahr in Immenstadt diskutiert, in zwei Fällen sogar Entwürfe vorgelegt. Doch bisher ist kein Projekt entscheidend vorangekommen: Am Kleinen Alpsee gab es zwar Gespräche, aber keine Ergebnisse, für das Stadtschloss legte der Inhaber die Pläne auf Eis und beim Hotelprojekt auf der Wiese am Ostufer des Großen Alpsee heißt es derzeit Abwarten

Tourismus
Drei Hotelprojekte in Immenstadt: Außer Gesprächen kein Fortschritt

Hotelprojekte in Immenstadt stehen bisher unter keinem guten Stern. Vor drei Jahren brachte ein Bürgerentscheid das geplante Hotel am Ostufer des Großen Alpsees zu Fall. Und auch drei neue Vorhaben, über die vergangenes Jahr diskutiert wurde, kommen nicht entscheidend voran. Im Gegenteil: Beim Umbau des Schlosses am Marienplatz in ein Stadthotel hat jetzt Besitzer Peter Seitz seine Pläne vorerst auf Eis gelegt. Aus Verärgerung über fehlende Konzepte im Stadtrat für die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.18
  • 975× gelesen
Lokales
32 Bilder

Feuer
Brand eines Hotels in Bad Oberdorf: Sachschaden in Millionenhöhe

Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr ein Hotel am Rande von Bad Hindelang. Zu retten war das Gebäude nicht mehr, 'aber wir haben den Brand unter Kontrolle', sagte gegen 19 Uhr Einsatzleiter und Feuerwehrkommandant Markus Reichart aus Bad Hindelang. Verletzt wurde niemand, wegen Renovierungsarbeiten waren keine Gäste im Hotel. 200 Feuerwehrler aus dem Gemeindegebiet, aus Sonthofen und aus Oberstdorf löschten die Flammen. Ärzte und Sanitäter konnten wieder abrücken....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.17
  • 1.441× gelesen
Lokales

Projekt
Bauunternehmer Gerd Breher und Hotelier Thomas Lerch eröffnen in Oberjoch 13 Alpin-Chalets

Der Rollrasen strahlt in saftigem Bundesliga-Grün, die Kachelöfen sind angeschürt und die Weinkühlschränke gefüllt. Seit Mitte August beherbergen die neu errichteten 13 Alpin-Chalets in Oberjoch bereits erste Gäste. Gäste, die es urig wollen, aber auch luxuriös, die zahlungskräftig sind und ein wenig Privatheit schätzen. Bei der Eröffnung kamen jetzt alle zusammen, die mit dem Sieben-Millionen Euro-Investment einem auf 1200 Metern gelegenen Bergdorf zu rosigen Zukunftsaussichten verhelfen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.17
  • 213× gelesen
Lokales

Modernisierung
1,7 Millionen Euro für bessere Wasserversorgung von Ober- und Unterjoch

Eineinhalb Jahre wurde gebaut. 1,7 Millionen Euro muss die Gemeinde Bad Hindelang in die Verbesserung der Wasserversorgung in Oberjoch und Unterjoch stecken. Den Abschluss der Arbeiten feierten die Verantwortlichen nun mit der Übergabe des neuen Wasserhochbehälters in Oberjoch. Im Gemeindegebiet wird viel Wasser verbraucht, jährlich 480.000 Kubikmeter. Zum Vergleich: In Blaichach, das mit 5.700 Einwohnern etwas größer als Bad Hindelang (5.000 Einwohner) ist, sind es 370.000 Kubikmeter. Viel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.17
  • 88× gelesen
Lokales

Gestaltungsbeirat
Entwürfe für Stadthotel am Oberen Markt in Sonthofen sind umstritten

Auch wenn noch nichts spruchreif ist und kein Bauantrag vorliegt: Die bisherigen Pläne für ein Stadthotel am Oberen Markt in Sonthofen stoßen bei Anwohnern auf Widerstand. Ein 'derart hohes, monströses Hotelgebäude' sei nicht im Sinne der Bürger, sagt etwa Peter Schickart. Es kessele den Oberen Markt ein und nehme jegliche Sicht und Orientierung. Die Stadt ist anderer Meinung. Schickart wohnt in der Nähe und sieht sich von dem diskutierten Neubau betroffen, spricht nach eigenen Worten aber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.17
  • 52× gelesen
Lokales

Kosten
Sonthofen zieht wieder vor Gericht

Nach dem verlorenen Prozess gegen das Allgäu-Stern-Hotel geht die Stadt Sonthofen in Berufung vor dem Oberlandesgericht München. Das hat der Stadtrat einstimmig entschieden. Es geht weiter um die die alte Bohrpfahlwand zwischen dem Buchfinkenweg und dem unterhalb gelegenen Hotel. Die Knackfrage: Wer ist für Sanierung und Unterhalt der Hangsicherung zuständig. Für die Stadt geht es vordergründig um die Frage, wer die bisher 417.000 Euro Ausgaben übernimmt. Weit wichtiger ist, wer in Zukunft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.17
  • 46× gelesen
Lokales

Idee
Vision für das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee: Ein Hotel soll das Freibad retten

Unternehmer Hannes Blaschke hat eine Vision, wie das Immenstädter Bad am Kleinen Alpsee erhalten werden könnte. Bis jetzt gibt es noch keine Gegner sondern nur Befürworter. Aber ein Investor für das Projekt fehlt noch. Zum einen wird in der Stadt immer wieder die zurückgehende Bettenzahl für Urlauber beklagt: weniger Übernachtungsplätze, weniger Einnahmen für den örtlichen Handel und die Gastronomie. Außerdem könnte das Hotelprojekt das Überleben des Freibads sichern. Die Details zur Idee und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.17
  • 299× gelesen
Polizei

Betrug
Einmietbetrüger im Unterjoch festgenommen

Am Mittwochnachmittag teilte der Besitzer eines Hotels mit, dass sich bei ihm soeben ein Pärchen eingemietet hätte, von denen eine Warnmeldung wegen Einmietbetrugs aus Österreich eingegangen sei. Bei der Abklärung des Sachverhalts durch die Polizei stellte sich heraus, dass gegen den 33-jährigen Mann und seine 29-jährige Begleiterin Haftbefehle wegen diverser Betrügereien vorlagen. Die beiden Erwachsenen waren mit drei kleinen Kindern und einem Hund unterwegs. Bevor das Pärchen in getrennte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.17
  • 34× gelesen
Lokales

Projekt
Peter Seitz will im Immenstädter Stadtschloss ein Schlosshotel einrichten

In seiner 467-jährigen Geschichte hatte das heutige Stadtschloss von Immenstadt schon viele Funktionen: Rathaus, Gerichtsgebäude mit Gefängnis, Gräflicher Herrschaftssitz, Polizeistation und Restaurant. Jetzt könnte ein neues Kapitel hinzukommen: Besitzer Peter Seitz plant, darin ein Schlosshotel einzurichten. Allerdings hat er mit der Umsetzung 'keine Eile'. Seine Pläne, zu denen auch ein Anbau im Westteil des Gebäudes gehört, waren jetzt Thema im Bauausschuss. Die Stadträte begrüßten das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.17
  • 472× gelesen
Lokales

Justiz
Rechtsstreit über Sanierungskosten der Betonwand beim Allgäu-Stern-Hotel: Schlechte Karten für Sonthofen

Es begann genau vor fünf Jahren: In Sonthofen sackte der Buchfinkenweg oberhalb des Allgäu-Stern-Hotels ab und ein zwei Meter großes Loch klaffte plötzlich in der Fahrbahn. Schuld daran waren verstopfte Dränagen im Untergrund, weshalb das Hangwasser das Erdreich unter der Straße ausschwemmte. Beschädigt wurde auch die acht Meter hohe Betonwand, die das Hotel vor dem Hang schützt. Die Sanierung kostete am Ende 417.000 Euro. Wer bezahlt das – allein die Stadt oder zum Teil die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.17
  • 442× gelesen
Lokales

Tourismus
Das Kinderhotel Oberjoch hat mit dem Ausstieg aus Bad Hindelang Plus gedroht

Sie gilt als Erfolgsmodell, die Tourismuskarte Bad Hindelang Plus. 20 Zuckerl für Touristen, vom Freibadbesuch über die Busfahrt bis zur Skiliftkarte, beinhaltet der Minipass im Scheckkartenformat. Gemeinderat Kaspar Scholl sorgt sich aber, dass das blühende Erfolgsmodell bald sterben könnte. Denn hartnäckig halte sich das Gerücht, dass der größte Beitragszahler, das Kinderhotel Oberjoch, nicht mehr mitmacht. 'Was passiert dann?', fragte er in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Zwar gab...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.17
  • 335× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Familienstreit eskaliert in Sonhofener Hotel: Gast (40) verletzt Angestellten

Bei einer Familienfeier in einem Sonthofener Hotel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Familienmitgliedern und dem Hotelpersonal. Grund dafür war zunächst ein Streit innerhalb der Familie. Als ein Hotelangestellter zu schlichten versuchte eskalierte der Streit und 40 Jahre alter Mann ging auf den Hotelangestellten los. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste der Tatverdächtige in Gewahrsam genommen werden. Im Zusammenhang mit dem Streit kam es auch noch zu einer Beleidigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.17
  • 13× gelesen
Lokales

Verkehr
Die Straße zum Mattlihüs in Oberjoch wird ab 15. November gesperrt

Bauarbeiten auf der Straße zum neuen Wasser-Hochbehälter in Oberjoch, vorbei am Biohotel Mattlihaus: Ende November soll er in Betrieb gehen und dann auch die Bewohner von Unterjoch mit Trinkwasser versorgen. Zudem sind neue Wasserleitungen verlegt worden. Die Straße wird demnächst noch frisch asphaltiert, sagte Bürgermeister Adi Martin im Bauausschuss. Und dann steht, wie jedes Jahr, eine Sperrung der Straße von 15. November bis 15. April an. Der Bürgermeister erließ eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.16
  • 141× gelesen
Lokales

Liftprojekt
Gondelbahn und dörfliches Hotelkonzept für den Grünten

Investor will 80 Millionen Euro in den touristischen Ausbau in Kranzegg stecken und damit 200 Arbeitsplätze schaffen 80 Millionen Euro will der Schweizer Geschäftsmann Gregor Wallimann im Oberallgäuer Kranzegg an den Grüntenliften und im Talbereich investieren. Nicht nur modernisierte Liftanlagen samt einer Zehner-Gondelbahn zur Bergstation sind geplant. Am 12.000 Quadratmeter großen Parkplatz neben der Talstation soll ein 'dörflich gestaltetes Hotelprojekt' entstehen und darunter eine moderne...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.16
  • 541× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020