Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte Frau bestiehlt Hotelgäste in Bad Wörishofen

In einem Hotel in der Bürgermeister-Singer-Straße in Bad Wörishofen wurden heute mehreren Personen in ihrem Hotelzimmer bestohlen. Die ca. 30-35 jährige Täterin verschaffte sich durch den Generalschlüssel einer Angestellten Zutritt zu den Zimmern. Die Angestellte hatte diesen vermutlich von außen an der Tür stecken lassen. Mit dem Schlüssel betrat sie mindestens vier Zimmer und suchte nach Bargeld. In zwei Hotelzimmern entwendete sie den Geldbeutel. Insgesamt erbeutete sie ca. 700 Euro Bargeld....

  • Bad Wörishofen
  • 18.01.20
  • 4.990× gelesen
Polizei
Symbolbild

Anzeige
Bad Wörishofen: Ehepaar bringt Regenschirm nicht zurück und wird angezeigt

Ein Ehepaar aus Brandenburg verbrachte Weihnachten in einem Hotel in Bad Wörishofen. Das Ehepaar war am 25.12.2019 im Stadtbereich unterwegs, als es zu regnen begann. Der Ehemann beschloss daher, von einem fremden Hotel einen Regenschirm auszuleihen. Der Hotelbesitzer genehmigte dies unter der Voraussetzung, dass das Ehepaar den Regenschirm wieder zurückbringt. Dies geschah jedoch nicht. Am darauffolgenden Tag erstattete der Hotelbesitzer Anzeige bei der Polizei Bad Wörishofen. Das Ehepaar...

  • Bad Wörishofen
  • 27.12.19
  • 10.958× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betrug
Einmietbetrüger (39) in Bad Wörishofen verhaftet

Am Montagnachmittag gelang es der Polizei Bad Wörishofen einen gesuchten Einmietbetrüger festzunehmen. Einem ortsansässigen Hotelier kam ein 39-jähriger Mann aus Osteuropa komisch vor. Bei der Überprüfung des Ungarn wurde festgestellt, dass sich dieser mit Alias-Personalien im Hotel eingemietet hatte. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei seinen fortgesetzten Einmietbetrügereien in mindestens drei Fällen im November war ein Schaden von knapp 2.000 Euro entstanden. Der 39-Jährige wurde auf...

  • Bad Wörishofen
  • 20.11.19
  • 880× gelesen
Lokales
In diesem ehemaligen Kurhotel ereignete sich im September 2018 eine brutale Tat, bei der ein 46 Jahre alter Mann starb.

Justiz
Nach brutaler Bluttat in Bad Wörishofen: Drei Angeklagte stehen ab Montag vor Gericht

Eine brutale Bluttat, bei der im September vergangenen Jahres ein 46-jähriger Mann in Bad Wörishofen ums Leben kam, wird jetzt juristisch aufgeklärt: Drei Angeklagte müssen sich ab Montag vor dem Landgericht Memmingen verantworten. Die Anklage lautet auf gemeinschaftlichen Totschlag. Die Brutalität dieses Verbrechens ist selbst für hart gesottene Prozessbeobachter außergewöhnlich: Laut Anklage haben die drei Männer ihr Opfer abwechselnd zu zweit festgehalten, während immer einer so lange auf...

  • Bad Wörishofen
  • 01.06.19
  • 3.497× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020