Hospiz

Beiträge zum Thema Hospiz

Hell und freundlich sind die Räume im neuen Allgäu-Hospiz. Auf dem Bild von links Hospizvereins-Vorsitzender Josef Mayr, Geschäftsführer Alexander Schwägerl und Stationsleiterin Eva  Rünker.
1.849× 8 Bilder

Neubau
Allgäu-Hospiz nach Umzug im Januar um vier Zimmer erweitert

Das Allgäu-Hospiz in Kempten zieht um. Aktuell laufen die Arbeiten auf Hochtouren, damit am 14. Januar die Gäste in den Neubau in der Madlenerstraße nahe des alten Kreiskrankenhauses einziehen können. Bisher gab es in der Einrichtung acht Zimmer, ab Januar wird es zwölf Zimmer geben, in denen Menschen in ihrer letzten Lebensphase betreut werden. Die Gesamtkosten des Neubaus belaufen sich auf 6,9 Millionen Euro. 4,2 Millionen Euro sind bislang über Spenden zusammengekommen, so die Allgäuer...

  • Kempten
  • 02.12.19
Liesl ist das Maskottchen des Kinderhospizes Bad Grönenbach.
4.267×

Podcast
Wenn ein Kind lebensverkürzend erkrankt: Über den Alltag im Kinderhospiz Bad Grönenbach

Wenn ein Kind so schwer erkrankt, dass die Krankheit sein Leben verkürzen wird, steht die Familie oft vor großen Herausforderungen. Ängste, Entscheidungen und organisatorische Probleme beschäftigen und belasten Eltern und Geschwisterkinder. Unterstützung in dieser schweren Zeit finden die Familien im Allgäu im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Kinder, ihre Eltern und Geschwister durch die ganze Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase....

  • Memmingen
  • 10.02.19
Eine Kapsel mit Zeitdokumenten versenkten die Verantwortlichen von Allgäu Hospiz und Hospizverein Kempten-Oberallgäu im Grundstein des Hospiz-Neubaus. Im Bild (von links) Prof. Volker Hiemeyer, Alexander Schwägerl und Josef Mayr.
2.452×

Schwerstkranke
Baubeginn für neues Allgäu Hospiz in Kempten

Es ist ein Projekt, in das viele Menschen aus der Region Herzblut investieren – denn im Mittelpunkt steht das Ziel, Schwerstkranken in der letzten Phase ihres Lebens Zeit und Zuwendung zu geben. Die Rede ist vom neuen Allgäu Hospiz in Kempten. Am Freitag wurde der Grundstein für den Neubau gelegt, der ab Ende 2019 die ersten Gäste beherbergen soll. Gesamtkosten: 7,2 Millionen Euro. Der offizielle Startschuss für das neue Gebäude mit Platz für zwölf (nach einem späteren Ausbau 16) Patienten fiel...

  • Kempten
  • 07.07.18
Umgeben von Natur und den Elementen hautnah das Leben spüren: Das können Gäste des Allgäu Hospizes in den Atriumgärten, die ab Ende 2019 wichtiger Bestandteil des Neubaus in Kempten sein werden. Die Kartei der Not ermöglicht die Anlage der Gärten mit einer Spende von 214.000 Euro.
443×

Projekt
Kartei der Not unterstützt Hospiz-Neubau in Kempten

Umsorgt sein. Zuwendung spüren und menschliche Wärme. Das ist es, wonach sich todkranke Menschen in der letzten Phase ihres Lebens sehnen. Das gilt auch für die 67-jährige Gabriele C. Die zierliche Frau mit den feinen Gesichtszügen leidet an einer unheilbaren Lungenerkrankung und weiß, dass ihre Kräfte von Tag zu Tag weiter schwinden werden. Sie ist auf künstlichen Sauerstoff angewiesen, kann sich nur noch mühsam fortbewegen. Und doch empfindet die Mutter von zwei erwachsenen Kindern ein...

  • Kempten
  • 17.05.18
1.410×

St. Nikolaus
In Bad Grönenbach gibt es das einzige Kinderhospiz in Bayern

Es ist ein Ort der Trauer und Verzweiflung. Gleichzeitig ist es aber auch ein Ort der Hoffnung. Weil Familien mit todkranken Kindern hier Urlaub machen und Kraft tanken können Verwittert und ausgebleicht flattern sie im Wind. Manche Fahnen sind neuer, das lässt sich an den noch bunten Farben erkennen. Auf ihnen sind Prinzessinnen, Pferde, Piraten abgebildet - und immer ist ein Name aufgenäht. Die Fahnen, die im Garten des Kinderhospizes St. Nikolaus in Bad Grönenbach hängen, stehen symbolisch...

  • Altusried
  • 24.03.16
35×

Betreuung
Podiumsdiskussion in Wildpoldsried über die Bedeutung von Hospizarbeit und Palliativmedizin

'Den letzten Weg gemeinsam gehen' Für eine flächendeckene Versorgung von Palliativpatienten (unheilbar Kranken) und eine Stärkung der Hospizarbeit haben sich Teilnehmer einer Podiumsdiskussion der CSU im Oberallgäuer Wildpoldsried ausgesprochen. 'Sterbebegleitung ist mehr als Sterbehilfe', sagte Moderatorin Renate Deniffel, Bezirksrätin aus Wildpoldsried (Oberallgäu) vor 250 Zuhörern. Einige wichtige Aussagen: Der Politiker: Dr. Gerd Müller Es gebe einen Entwurf für eine Gesetzesänderung zur...

  • Kempten
  • 05.10.15
70×

Hospizarbeit
Labrador-Rüde Bruno hilft beim beim Hospizverein Kaufbeuren/Ostallgäu sterbenden Menschen

Bruno legt mit Frauchen Susanne Groß eine fürs Allgäu wohl einzigartige Prüfung ab In Brunos Augen kann man glücklich ertrinken. Dunkel wie die Nacht, unendlich tief. Fast wünscht man sich, dass dieses schwarze Fellknäuel reden und einem erzählen könnte, was diese Augen schon alles gesehen haben. Wissen möchte man, was Bruno so denkt, wie er verarbeitet, was er Tag für Tag mit seinem Frauchen erlebt. Erlebt, wenn die beiden bei dem, was sie tun, mit dem Gegenteil von Leben konfrontiert sind:...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.15
32×

Spenden
Dietmannsrieder will für den guten Zweck in zwei Tagen 1.000 Kilometer radeln

Er will in zwei Tagen über 1.000 Kilometer von Flensburg nach Oberstdorf radeln – und dabei Spenden für die Kartei der Not und Hospize sammeln: Klaus Bermanseder aus dem Oberallgäuer Dietmannsried. Der 48-Jährige traut sich die Herausforderung durchaus zu: Seit 2011 nimmt er an Langstrecken-Radrennen teil. Viermal kam er beim Race across the alps ins Ziel – einmal sogar als Zwölfter. Seine Spendenfahrt will er zwar sportlich, aber ohne jeden Zeitdruck hinter sich bringen. 'Natürlich habe...

  • Altusried
  • 10.05.15
130×

Hospiz
Geschwister von unheilbar kranken Kindern aus dem Kinderhospiz in Bad Grönenbach schreiben berührende Texte

Die 16 Mitglieder der Theatergruppe des Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasiums kommen auf die Bühne und unterhalten sich fröhlich. Plötzlich wird es still. 'Der Tod ist groß. Wenn wir uns im Leben meinen, wagt er zu weinen mitten in uns', hört man und es folgen die medizinischen Begriffe für unheilbare Krankheiten. Doch in jedem dieser Wörter finden die Schüler Buchstaben, die auch Positives ausdrücken. Es macht betroffen und berührt, wie die Jugendlichen mit den Themen Trauer, Tod und Abschied...

  • Altusried
  • 21.04.15
21×

Palliativ Care
Bessere Pflege für Todkranke angestrebt

Modellprojekt über die Grenzen hinweg Die sogenannte Palliative Care, also die Versorgung beispielsweise todkranker Patienten, wächst angesichts einer immer älter werdenden Gesellschaft – sowohl in Deutschland als auch in Österreich. Deshalb ist ein grenzüberschreitendes Modellprojekt ins Leben gerufen worden, das mit rund 1,2 Millionen Euro ausgestattet ist und zum Ziel hat, das Pflegepersonal auf die Arbeit am Sterbebett besser vorzubereiten. Fachkräfte sind zusehends Mangelware. In...

  • Kempten
  • 07.10.11

Allgäu-Hospiz: Sommerfest und Tag der offenen Tür

Kempten Das Allgäu-Hospiz in Kempten feiert am Samstag, 14. Juli, ein Sommerfest mit Tag der offenen Tür (11 bis 16 Uhr). Während des Sommerfestes können sich die Besucher bei Führungen durch das Haus ein umfassendes Bild über die Arbeit im Hospiz machen. Für die Unterhaltung der kleinen Besucher sorgen Attraktionen wie zum Beispiel Kinderschminken oder eine Hüpfburg. Zudem gibt es eine Tombola. Das Allgäu-Hospiz betreut Menschen mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung, bei denen nach...

  • Kempten
  • 11.07.07

Allgäu Hilfe: Open-Air-Gala für Kinderhospiz Grönenbach

Ettringen/Grönenbach (wkl). Die unbürokratische Unterstützung hilfsbedürftiger Familien, Einrichtungen und Organisationen hat sich die neu gegründete 'Allgäu-Hilfe' auf ihre Fahnen geschrieben. Hervorgegangen ist die 'Allgäu-Hilfe' aus dem Veteranen- und Reservistenverein Ettringen (Unterallgäu), der sein Engagement künftig noch mehr auf den sozial-karitativen Sektor verlagern will. Den Aktionsradius für sein Hilfswerk haben die Ettringer Veteranen und Reservisten in einem Umkreis von hundert...

  • Kempten
  • 27.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ