Hornerrennen

Beiträge zum Thema Hornerrennen

Lokales
Hornerrennen in Gunzesried
27 Bilder

Bildergalerie/Video
Hornerrennen in Gunzesried

Am Samstag sind in Gunzesried wieder über 70 Schlitten beim Hornerrennen ins Tal gerast. Beginn der Veranstaltung an der Ossi-Reichert-Bahn war gegen 13 Uhr. Die schnellsten Hornerschlitten erreichen in Gunzesried bis zu 70 km/h.

  • Oberstdorf
  • 16.03.19
  • 2.162× gelesen
Lokales
Auch traditionelle Hornschlitten bekommen die Zuschauer am Sonntag beim 16. Internationalen Hornerrennen in Bad Hindelang zu sehen.

Veranstaltung
Am Wochenende findet in Bad Hindelang das 16. Internationale Hornerrennen statt

Das traditionsreiche Hornerschlittenrennen wird am kommenden Sonntag, 17. Februar, zum 16. Mal in Bad Hindelang ausgetragen. Bei der Veranstaltung gehen mutige Teilnehmer aus dem Allgäu und aus Österreich mit ihren Holzschlitten an den Start und sausen eine 1.300 Meter lange Strecke hinunter.  Auch originale Hornschlitten, die mit Holz und Heu beladen sind, werden die Piste hinunter rutschen. Die ehemaligen Arbeitsgeräte, um Holz und Heu von den Alpen ins Tal zu transportieren, gehen aber...

  • Oberstdorf
  • 12.02.19
  • 1.381× gelesen
Lokales
20 Bilder

Brauchtum
Hornerrennen in Gunzesried: Erstmals am Abend

Die Sieger sind aus dem Bregenzerwald: Michael Feurstein und Patrick Egender. 50 Teams waren bei strömendem Regen beim Hornerrennen in Gunzesried am Start. Das fand erstmals abends statt und lockte (wohl wegen des schlechten Wetters) diesmal nur 600 Besucher an. Mehr über das Rennen erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 22.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.16
  • 84× gelesen
Lokales
12 Bilder

Hornerrennen
Wer beim Hornerrennen in Waltrams antritt, benötigt Kraft und Mut

Bergab, im Schnee und dann: Tempo! Nein, es ist nicht einfach. Vor allem, wenn man sich durch die musigen Abschnitte kämpfen muss. Aber wer in Waltrams antritt, der weiß das vorher und ist darauf vorbereitet: Das Hornerrennen im Weitnauer Weiler ist eben nichts für Zaghafte. 'Sauwitzig, viel Spaß, aber anstrengend' war der Kommentar von Karin Mendler aus Legau, die mit ihrer Weitnauer Freundin Christiane Eugler zum ersten Mal ein Hornerrennen bestritt. Die Siegerinnen Gertrud Rist und Melanie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.15
  • 107× gelesen
Lokales

Schreinerarbeit
Vom Ehrgeiz gepackt: Schreinermeister Florian Dopfer baut einen Hörnerschlitten

Hörnerschlittenrennen: Sie finden jedes Jahr zur Faschingszeit in verschiedenen Orten im Allgäu statt. Dabei fahren die Teilnehmer mit Hörnerschlitten auf einer vorgegebenen Bahn aus Schnee vom Berg ins Tal. In Pfronten und Umgebung werden diese Schlitten auch Schalenggen genannt. Florian Dopfer aus Hopferau baut sich derzeit so einen Schlitten. Wir haben ihm dabei über die Schulter geschaut.

  • Füssen
  • 21.02.14
  • 45× gelesen
Lokales

Wintersport
Über 1000 Zuschauer beim internationalen Hornerrennen in Gunzesried

Um jedes Hundertstel Beim 25. Internationalen Gunzesrieder Hornerrennen verfolgten am Samstag über 1000 Zuschauer, wie in kurzen Abständen die tollkühnen 'Hornar' beim Kampf um hundertstel Sekunden den Hang hinunterbretterten. Knapp 70 Teams, also 140 Teilnehmer, gingen an den Start. Zuvor wurde die Strecke jedoch 'eingefahren': Blaichachs Bürgermeister Otto Steiger als Copilot von Daniel Blessing sowie seine Gattin Andrea als Sozia von Otto Waibel bewiesen dabei ihren Mut. Schließlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.02.13
  • 24× gelesen
Lokales

Hornerrennen
Hornerrennen am Sulzberger Kohlenberg

Wieder muss eine Pilotin ins Krankenhaus Die sieben Damen-Mannschaften eröffneten vor 1200 Zuschauern das Sulzberger Hornerrennen am Nordhang des Kohlenbergs. Beim vorletzten Duo aus Stiefenhofen geschah es: Die jungen Frauen kamen am Beginn einer Doppelkurve von der Spur ab und prallten seitlich gegen die langgezogene Holzleitplanke. Durch unglückliche Umstände verletzte sich eine Pilotin - sie wurde vorsorglich mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Vorfall blieb nicht ohne...

  • Kempten
  • 18.02.13
  • 27× gelesen
Lokales
16 Bilder

Spektakel
185 Hörnerschlitten-Teams wagen die Höllenfahrt beim Schalenggenrennen in Pfronten

'Es wird Schnee geben und die Schalengge findet statt.' Das kündigte Organisatorin Hanne Allgayer vor 14 Tagen bei eher frühlingshaften Temperaturen an. Kaum einer wollte dies bis Dienstag recht glauben. Doch der Schnee kam rechtzeitig und reichlich - so konnten 185 Hörnerschlitten am Samstag den Kappeler Buckel hinab ins Ziel rasen. 'Es macht einfach Spaß.' Und deshalb starten Brini Sauer und Angelina Keller aus Kappel jedes Jahr beim Schalenggen-Rennen in Pfronten. Nicht nur den Teilnehmern...

  • Kempten
  • 11.02.13
  • 76× gelesen
Sport

Alpencup
Hornerrennen des HC Stiefenhofen: Platz 22 für Lokalmatadoren

Beim Alpencup-Hornerrennen des HC Stiefenhofen sind die Österreicher nicht zu schlagen und belegen sämtliche Top-Ten-Plätze Die Österreicher waren nicht zu schlagen. Beim 19. Hornerrennen des HC Stiefenhofen, das im Rahmen des internationalen Alpencups an den Panoramaliften Hopfen ausgetragen worden ist, belegten die Fahrer aus Vorarlberg sämtliche Top-Ten-Plätze der Herrenwertung. Am Samstagabend gingen vor 250 Zuschauern insgesamt 69 Schlitten an den Start, darunter sechs Frauen-Teams. 'Es...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.13
  • 69× gelesen
Lokales

Hornerrennen
Schrecksekunde beim Hornerschlittenrennen in Sulzberg

Zwei Fahrerinnen verletzt – Zahlreiche Zuschauer In eine Holzbande sind gestern zwei österreichische Pilotinnen gekracht. Eine litt danach an Atembeschwerden, vermutlich hat sie sich an den Rippen verletzt. Mit dem Rettungshubschrauber wurde die Frau ins Klinikum gebracht. Im Sanka folgte ihre Partnerin vom HC Au – sie war am Bein lädiert, berichteten die Verantwortlichen der Hornados Sulzberg. Ansonsten erlebten die zahlreichen Zuschauer an der anspruchsvollen Strecke spektakuläre...

  • Kempten
  • 13.02.12
  • 37× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Pokal gewonnen, aber den Prozess verloren

Bei Siegesfeier vom Hornerrennen randalieren Schlittenfahrer und attackieren Polizisten - Geldstrafen Gewonnen hatten sie einen Pokal beim Hornerschlittenrennen in Gunzesried im März 2010, Schlittenfahrer aus einem Club im Bregenzerwald. Vier von ihnen haben allerdings jetzt vor dem Amtsgericht Sonthofen verloren. Weil sie seinerzeit randalierten, Polizisten beschimpften und sogar schlugen sowie sich aggressiv der Festnahme widersetzten, ist das Quartett aus Österreich zu Geldstrafen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Amtsgericht
Pokal gewonnen, aber den Prozess verloren

Bei Siegesfeier vom Hornerrennen randalieren Schlittenfahrer und attackieren die Polizei - Geldstrafen verhängt Gewonnen hatten sie einen Pokal beim Hornerschlittenrennen in Gunzesried im März 2010, Schlittenfahrer aus einem Club im Bregenzerwald. Vier von ihnen haben allerdings jetzt vor dem Amtsgericht Sonthofen verloren. Weil sie seinerzeit randalierten, Polizisten beschimpften und sogar schlugen sowie sich aggressiv der Festnahme widersetzten, ist das Quartett aus Österreich zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

Hörnerrennen
Mit 70 Stundenkilometern ins Tal

Zahlreiche Besucher bewundern wagemutige Schlittenfahrer in Gunzesried Mit hohem technischen Können sausten die Piloten bei der 24. Auflage des Internationalen Gunzesrieder Hornerrennens ins Tal. Rund 70 Hornerschlitten gingen an den Start. Trotz der eisigen Kälte hatten sich sehr viele Zuschauer auf den Weg gemacht, um entlang der Strecke die teils waghalsigen Fahrmanöver zu bejubeln. Doch die unterhaltsame, sportliche Veranstaltung täuscht bis heute nicht über den Ursprung der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.11
  • 22× gelesen
Lokales
2 Bilder

Schlitten
Da brauchts keinen Helm, «die Zipfelkappe reicht»

Beim Hornerrennen in Waltrams steht Gaudi im Vordergrund Ein «normales Hornerrennen» ist das in Waltrams nicht, klärt Adalbert Mayer auf. Auf spektakuläre Sprünge wird verzichtet. Besteht Helmpflicht? «Nein, die normale Zipfelkappe reicht,» sagt der Vorsitzende des Vereins «DBlitzhorner Weitnau», der am Sonntag, 2. Januar, sein traditionelles Gaudirennen ausrichtet. «Mitmachen darf jeder, der sich traut,» muntert Mayr auf. Hornerschlitten werden vor Ort verliehen. Gerodelt wird generell zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.10
  • 46× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Außenstelle Vancouver

Fünf Grad unter Null, dazu ein wenig Pulverschnee und Sonnenschein: Die Wetterbedingungen konnten kaum besser sein für das Horner- und Kinderschlittenrennen am Samstag in Meckatz, oder besser gesagt: der «Außenstelle Vancouver», wie Georg Rast vom Hornerclub Riedhirsch mitteilte. Insgesamt 31 Teilnehmer kämpften um den Ortsmeistertitel von Heimenkirch. Vor rund 60 Zuschauern galt es, sich furchtlos über den Abhang in einer S-Kurve möglichst schnell und weniger galant in das Ziel zu...

  • Kempten
  • 15.02.10
  • 30× gelesen
Lokales

Stiefenhofen / Hopfen
«Die schlägt eh keiner»

Schon bevor der erste Hornerschlitten überhaupt auf die Strecke gegangen ist, schwant Andreas Rasch Übles: «Alle Favoriten kommen aus Österreich. Die schlägt ja eh keiner.» Der Vorsitzende des Hornerclubs (HC) Stiefenhofen behält angesichts der Übermacht aus dem benachbarten Vorarlberg aber seinen trockenen Humor. Auf die Frage, was für seinen HC Stiefenhofen denn eine super Platzierung wäre, antwortet er, wie aus der Pistole geschossen: «Ganz klar, Platz 1.» Soweit lassen es unsere...

  • Kempten
  • 18.01.10
  • 13× gelesen
Lokales

Eglofs
Wilde Hunde auf Gummirädern

Tollkühne Kerle jagen auf umgebauten Schlitten die Asphaltpiste hinab. Der Hornerclub Siggen hat bei Eglofs (Argenbühl) sein 1. internationales Sommerrennen ausgerichtet. Sieben Schlitten gingen an den Start: sechs vereinseigene und einer vom befreundeten HC Sibratsgfäll aus Vorarlberg.

  • Kempten
  • 27.08.09
  • 70× gelesen
Lokales

Stiefenhofen
Rasante Fahrten durch dichten Flockenwirbel

Andreas Rasch vom Hornerclub (HC) Stiefenhofen sollte mit seiner Prognose, wer beim Nachtrennen am Panoramalift in Hopfen auf dem Stockerl stehen wird, richtig liegen. «Das wird wieder eine klare Sache für die Österreicher. Die haben ihre Pisten praktisch vor der Haustür und sind deutlich risikobereiter als alle anderen. Das sind richtige Haudegen», begeisterte sich der Chef der Stiefenhofener Hornerer für die Konkurrenz aus Vorarlberg.

  • Kempten
  • 09.02.09
  • 18× gelesen
Lokales

Gunzesried | VON GÜNTER JANSEN
In wilder Fahrt bergab

Zum 23. Mal riefen die Organisatoren um Daniel Gehring und den Hornerclub Gunzesried zum Internationalen Hornerrennen - und wiederum pilgerten zahlreiche Zuschauer zum Hang, den sich rund 80 Schlitten mit jeweils zwei wagemutigen Piloten hinabstürzten. Für Unterhaltung sorgten zwei launige Moderatoren über Lautsprecher, auch an das leibliche Wohl war Verpflegungsständen gedacht. So startete das Rennen pünktlich um 13 Uhr mit dem ersten Schlitten (außer Konkurrenz), auf dem sich Bürgermeister...

  • Kempten
  • 05.01.09
  • 17× gelesen
Lokales

Blaichach-Gunzesried | oh
Anfeuerungsruf: Hornrer, auf gehts!

«Hornrer, auf gehts!» So lautet der Anfeuerungsruf, wenn am Sonntag, 4. Januar, ab 13 Uhr mittlerweile zum 23. Mal im Gunzesrieder Tal die Hörnerschlitten vom hoch gelegenen Startpunkt hinuntersausen. Mehr als 70 Schlitten-Teams werden erwartet, um auf die anspruchsvolle Strecke zu gehen.

  • Kempten
  • 02.01.09
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019