Hollywood

Beiträge zum Thema Hollywood

Gwyneth Paltrow 2019 auf der Premiere von "Avengers: Endgame"
150×

Gwyneth Paltrow: Harvey Weinstein ist Mitschuld an ihrem Hollywood-Aus

Gwyneth Paltrow war schon relativ früh klar, dass die Schauspielerei nicht ihr Leben bestimmen soll. Das hatte auch mit ihrem Chef Harvey Weinstein zu tun. Gwyneth Paltrow (48) wusste schon mit 26 Jahren, dass sie nicht für immer Schauspielerin sein wollte, wie sie nun in einem Interview mit "SiriusXM’s Quarantined" verriet. Nachdem sie den Oscar für ihre Performance in "Shakespeare in Love" erhalten hatte, sei ihr klar geworden, dass sie "es nicht so sehr liebte zu schauspielern".Auch...

  • 10.12.20
George Clooney bei einem Auftritt im Frühjahr 2019.
272×

Engagement für die Diabetes-Forschung
George Clooney (59) tritt bei Benefiz-Gala auf

Von George Clooney war lange nichts zu sehen, doch jetzt soll der Hollywood-Star einen Auftritt bei einer Charity-Gala haben. Seit Februar hatte sich George Clooney (59) rar gemacht. Kurz nachdem die Dreharbeiten zum Film "The Midnight Sky" abgeschlossen waren, also zum Start in den Corona-Lockdown, hat sich Hollywodd-Star Clooney zurückgezogen, gemeinsam mit seiner Frau Amal (42) und den Zwillingen Alexander und Ella (3). Spätestens am 10. Oktober meldet sich der Schauspieler nun aber zurück....

  • 11.09.20
Harry und Meghan schmieden angeblich Pläne als Co-Produzenten.
176×

Haben Harry und Meghan ihr erstes Hollywood-Projekt in Arbeit?

Harry und Meghan sollen sich in den USA mit mehreren Medienunternehmen getroffen haben. Angeblich wollen sie ihr erstes Hollywood-Projekt realisieren. Harry (35) und Meghan (39) scheinen in ihrer neuen Heimat USA nicht untätig zu sein. Wie das US-Portal "Variety" von einem namentlich nicht genannten Insider erfahren haben will, arbeite das Paar momentan daran, ein bislang noch geheimes Projekt an einen Medienabnehmer zu bringen. Worum es sich dabei handelt, ob Fernsehserie oder Drehbuch-Idee,...

  • 19.08.20
US-Schauspieler Jared Leto verwandelt sich für einen neuen Film in Künstler Andy Warhol
193×

US-Schauspieler Jared Leto spielt Pop-Art-Ikone Andy Warhol

US-Schauspieler Jared Leto kündigt ein neues Projekt an. In seinem nächsten Film verwandelt er sich in Pop-Art-Legende Andy Warhol. Jared Leto (48, "Blade Runner 2049") ist für seine Wandlungsfähigkeit und ungewöhnliche Rollenauswahl bekannt. Auf Instagram meldete er sich nun mit einer vielversprechenden Ankündigung zu Wort. In einem kommenden Film schlüpft er in die Rolle der US-amerikanischen Pop-Art-Ikone Andy Warhol (1928-1987)."Wir vermissen dich und deinen Schöpfergeist""Ja, es stimmt,...

  • 09.08.20
Joaquin Phoenix gewann im Januar einen SAG Award für seine Rolle als "Joker".
151×

SAG Awards 2021 zwei Monate verschoben

Die Preise der amerikanischen Schauspielgewerkschaft SAG finden aufgrund der Corona-Pandemie zwei Monate später als ursprünglich geplant statt. Die alljährliche Verleihung des Filmpreises der US-amerikanischen Schauspielgewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) wird wegen der anhaltenden Corona-Pandemie verschoben, wie die Organisation auf ihrer Webseite mitteilt. Ursprünglich hätten die SAG Awards Ende Januar in Los Angeles stattfinden sollen. Stattdessen soll die 27. Ausgabe der Preisverleihung...

  • 03.07.20
Megan Fox berichtet über schlimme Vorkommnisse in Hollywood.
728×

Megan Fox beschimpft Hollywood als "frauenfeindlich"

Auch Megan Fox hat offenbar "erschütternde Erfahrungen" in ihrer Karriere gemacht. In einem bemerkenswerten Statement beschimpft sie die Branche als "frauenfeindlich und rücksichtslos". Vor allem zwei Vorkommnisse mit Regisseur Michael Bay werden derzeit heftig diskutiert. Deutliche Worte von Megan Fox (34). In einem Instagram-Beitrag holt die Schauspielerin zum Rundumschlag gegen ihre Branche aus und bezeichnet die Hollywood-Maschinerie unter anderem als rücksichtslos und frauenfeindlich. Fox...

  • 23.06.20
Schauspielerin Rebel Wilson will sich nicht länger vom Geld der Filmbosse beeinflussen lassen.
1.011×

Rebel Wilson wurde dafür bezahlt, "dick zu sein"

Schauspielerin Rebel Wilson wurde als Fat Amy in "Pitch Perfect" weltberühmt. Der Stempel der Übergewichtigen hinterließ Spuren, gegen die sie heute aktiv anzukämpfen versucht. Rebel Wilson (40) arbeitet an ihrem Körper und ihrer Gesundheit. Erste Veränderungen sind bereits sichtbar. Die Schauspielerin zeigt sich auf jüngsten Schnappschüssen deutlich erschlankt. Woher der plötzliche Sinneswandel wohl rührt? Schließlich feierte sie als Fat Amy in "Pitch Perfect" große Erfolge. Die Rundungen...

  • 19.06.20
Schauspieler Michael B. Jordan macht sich für Veränderungen in Hollywood stark.
193×

Michael B. Jordan richtet wichtigen Appell an Traumfabrik Hollywood

Schauspieler Michael B. Jordan geht im Zuge der "Black Lives Matter"-Bewegung auf die Straße. In seinen Augen läuft in der Traumfabrik Hollywood einiges verkehrt. Wie viele andere Stars macht sich auch Hollywood-Größe Michael B. Jordan (33) für die "Black Lives Matter"-Bewegung stark. Auf Social Media seine Unterstützung auszudrücken reicht dem Schauspieler allerdings nicht. Er geht auf die Straße. Bei einem Protest am Samstag in Los Angeles war er ganz vorne mit dabei, ergriff als Redner sogar...

  • 08.06.20
Prinz Harry und Herzogin Meghan leben seit April nicht mehr in Großbritannien.
625×

Hat sich Prinz Harry zu viel von Hollywood versprochen?

Für Prinz Harry scheint es schwieriger als erwartet zu sein, sich in Hollywood einzuleben. Sein Bruder Prinz William steht ihm zur Seite. Bereut Prinz Harry (35) den Umzug nach Los Angeles bereits? Die amerikanische "US Weekly" will in Erfahrung gebracht haben, dass genau das der Fall sei. Demnach seien sein Bruder Prinz William (37) und seine Großmutter Queen Elizabeth II. (94) regelmäßig telefonisch mit Prinz Harry in Kontakt. Sein Bruder habe ihm geraten, er solle zurück nach London oder...

  • 04.06.20
Prinz Charles greift seinem jüngeren Sohn finanziell unter die Arme.
692×

Also doch: Prinz Charles zahlt für den Schutz von Harry und Meghan

Seit Monaten geht die Frage um, wer die Kosten für den Personenschutz für Prinz Harry und Herzogin Meghan übernimmt. Offenbar springt Prinz Charles jetzt doch ein. Für die stolze Summe von 2,4 Millionen Pfund (rund 2,7 Millionen Euro) wurde das Frogmore Cottage, das Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) weiterhin als ihr britisches Zuhause nutzen wollen, renoviert. Als das Paar seinen Rückzug von den Pflichten der Krone verkündete, teilte es auch mit, diese Kosten den englischen...

  • 26.05.20
Ralf Moeller hätte die Rolle seines Lebens für weniger Gage gemacht.
483×

Ralf Moeller verrät seine "Gladiator"-Gage

Ralf Moellers größtes Karriere-Sprungbrett war der Film "Gladiator". In einem Interview hat er jetzt die Höhe seiner damaligen Gage verraten. Ralf Moeller (61) hat seinen Status als international anerkannter Hollywood-Star einem einzigen Film zu verdanken: "Gladiator" aus dem Jahr 2000. Seine Nebenrolle als Gladiator Hagen im fünffach Oscar-prämierten Monumentalfilm bezeichnet er in einem Interview mit der "Bild am Sonntag" als "unvergesslich". Außerdem hat er verraten, für den Film 250.000...

  • 24.05.20
Erst 2019 hat der südkoreanische Film "Parasite" für ein Novum gesorgt
164×

Hollywoods "erste Male": Diese Filme leisteten Pionierarbeit

Im Laufe der Filmgeschichte haben sich viele Konventionen gebildet. Doch wo fanden einige von ihnen eigentlich ihren Ursprung? Das sind die größten Meilensteine der Filmgeschichte: Das erste Mal vergisst man nicht? Was für amouröse Premieren stimmen mag, fällt bei der nun schon über ein Jahrhundert währenden Geschichte des Films deutlich schwerer. Ob technische oder kulturelle Meilensteine, aufgestellte Rekorde oder einfach nur skurrile Pionierarbeiten des Films - hier gibt es einige...

  • 12.05.20
Zogen 2017 aus dem Weißen Haus in Washington D.C. aus: Michelle und Barack Obama.
337× 2 Bilder

Deshalb passen Michelle und Barack Obama so gut nach Hollywood

Netflix zeigt die Dokumentation "Becoming" über Michelle Obama. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Barack wird die ehemalige First Lady auch zukünftig mit dem Streamingdienst zusammenarbeiten. Fünf Gründe, warum die Obamas wie geschaffen sind für eine erfolgreiche Karriere im Film- und TV-Geschäft. "Persönliche Einblicke" in das Leben und die Hoffnungen von Michelle Obama (56, "American Grown") - das verspricht die neue Netflix-Dokumentation "BECOMING - Meine Geschichte", die ab Mittwoch (6. Mai) bei...

  • 06.05.20
Harvey Weinstein wird wohl den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen.
188×

Harvey Weinstein drohen weitere Anklagen und längere Haftstrafen

Der verurteilte Vergewaltiger Harvey Weinstein muss sich weiter vor amerikanischen Gerichten verantworten. In Los Angeles arbeitet man an seiner Auslieferung von New York, um ihm den Prozess machen zu können. Für den gefallenen Filmemacher Harvey Weinstein (68) reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Nachdem er im März wegen mehrfacher Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu 23 Jahren Haft in New York schuldig gesprochen wurde, steht ihm nun eine weitere Klage wegen sexueller Gewalt ins...

  • 11.04.20
Herzogin Meghan möchte offenbar wieder als Schauspielerin arbeiten
405×

Herzogin Meghan möchte nur mit Regisseuren aus der A-Riege arbeiten

Seit geraumer Zeit hält sich das Gerücht, dass Herzogin Meghan wieder in Hollywood Fuß fassen möchte. Sie möchte aber anscheinend nicht für jeden Regisseur arbeiten. Nach dem "Megxit" möchte Herzogin Meghan (38, "Suits") offenbar wieder als Schauspielerin arbeiten. Entsprechende Gerüchte halten sich bereits seit längerer Zeit. So wurde etwa gemunkelt, dass sie ihren Agenten darauf angesetzt habe, für sie eine Rolle in einem Superhelden-Blockbuster zu finden. Meghan möchte aber nicht auf Teufel...

  • 05.04.20
In diesen Spiegel schauten bereits die Stars aus „Gesprengte Ketten“. An dem Tisch, an dem sie auch ihre Mahlzeiten einnahmen, betrachtet Achim Holfelder ein signiertes Foto seines Lieblingsschauspielers Steve McQueen.
715×

Film
„Gesprengte Ketten“: Hopfener arbeitet an Ausstellung für Filmklassiker

Achim Holfelder arbeitet gerade daran, in seinem Haus Alpina in Hopfen am See ein Museum für den Film „Gesprengte Ketten“ einzurichten sowie Führungen zu den Drehorten im Füssener Land anzubieten. Der Streifen wurde 1962 mit Hollywoodgrößen unter anderem im Ostallgäu gedreht. Dessen Crew wohnte während der Dreharbeiten bei Holfelders Familie in Hopfen. Wie Holfelder die Dreharbeiten damals erlebt hat und warum Exponate von ihm bald in München zu sehen sind, erfahren Sie in der...

  • Füssen
  • 12.12.18
880×

Kinofilm
Kaufbeurer Schauspielerin Samia Chancrin (34) ist in Fatih Akins Aus dem Nichts zu sehen

Es ist der Film der Stunde: Vor dem Hintergrund der Morde der rechtsextremistischen Terrorzelle NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) hatte Regisseur Fatih Akin sein Drama 'Aus dem Nichts' entworfen, das nun im Kino zu sehen ist. Hollywood-Star Diane Kruger spielt in ihrer ersten deutschsprachigen Hauptrolle eine fassungslose und wütende Frau (Katja Sekerci), deren Mann und Sohn bei einem Nagelbombenanschlag ums Leben kamen. An ihrer Seite ist Samia Chancrin, die in Kaufbeuren aufwuchs. Die...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.17
475×

Portrait
Stephan Schott (44) aus Kempten ist Kleindarsteller in Fernseh- und Kinoproduktionen

Vom Theater in Buchenberg in eine Hollywood-Produktion. Wie geht denn so etwas? Alles kein Problem, so scheint es, wenn man Stephan Schott zuhört. Der 44-jährige Kemptener ist bei einer Münchner Agentur unter Vertrag, die Komparsen und Kleindarsteller an Produktionsfirmen vermittelt. An mehr als 20 großen Film- und Fernsehprojekten hat er bereits mitgewirkt. Am spannendsten war dabei für ihn die Rolle eines NSA Mitarbeiters in dem Hollywood-Streifen 'Snowden' des oscarprämierten Regisseurs...

  • Kempten
  • 21.11.16
50×

Film
Hollywood-Regisseur Michael Moore reist für neue Doku durch Europa: Überraschend machte er Halt in Bad Wörishofen

Dort sucht er nach Lösungen für Gesundheitsprobleme Wenn es um die politische Zukunft der USA geht, redet Michael Moore gerne ein Wörtchen mit. Für seine Dokumentation 'Bowling for Columbine', in der er sich die Waffenlobby zur Brust nahm, erhielt er einen Oscar und erlangte weltweite Berühmtheit. Die Dankesrede bestand aus heftiger Kritik am damaligen US-Präsidenten George W. Bush. Kein Wunder, dass sich der Regisseur auch jetzt nicht zurückhält, wo der Wahlkampf in den Vereinigten Staaten in...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.16
338×

Kalender-Projekt
Senioren aus dem Oberallgäu verkleiden sich als Marilyn Monroe oder Bud Spencer

Es müssen nicht immer junge, makellose Frauen und Männer sein, die für Kalender posieren. Seit dem Film Kalender-Girls weiß man, dass sich das Alter durchaus in Szene setzen kann. Das dachten sich jetzt auch die Senioren aus verschiedenen Altersheimen im Landkreis Oberallgäu. Unter dem Titel "In bester Gesellschaft" organisierte der Träger ein Projekt, an dessen Ende ein Kalender mit hochbetagten Menschen stehen wird. 15 Frauen und Männer im Alter von 71 bis 91 Jahren schlüpften für die Bilder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.15
503×

Film
Dreharbeiten zu Eddie the Eagle in Oberstdorf: Stars von der Öffentlichkeit abgeschottet

An der Erdinger Arena hängen Fahnen mit den fünf olympischen Ringen, an den Tribünen Banner mit dem Aufdruck 'Calgary 1988' und dazu weht die kanadische Flagge. Welche Szenen gerade im Skisprungstadion entstehen, erfährt man nicht. Sicher ist: Es geht um den Kinofilm 'Eddie the Eagle'. Ums Stadion herum herrscht Hochbetrieb. Wer Details wissen oder gar einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, geht aber leer aus. Die Mitarbeiter der Produktionsfirmen verweisen auf das Büro von 'Studio...

  • Oberstdorf
  • 12.03.15
554×

Film
Füssen erinnert mit Sonderausstellung an den Film Gesprengte Ketten

Als Hollywood am Lech lag 'Eine Sensation!' Thomas Riedmiller, Leiter des Kulturamts und des Museums der Stadt Füssen, kann sein Glück fast nicht fassen: Für die Sonderausstellung 'Hollywood in Füssen' zum 50-Jährigen der Uraufführung des teils in und um Füssen gedrehten Kinofilms 'Gesprengte Ketten' fand ein Motorrad zurück ins Allgäu, das schon bei den Dreharbeiten im Einsatz war. Zwar ist es nur die Ersatzmaschine, doch sie gleicht bis ins letzte Detail der, mit der sich Steve McQueen als...

  • Füssen
  • 28.09.13
948× 319 Bilder

Hollywood
Glamourfaktor beim Allgäuer Presseball 2013 in Kempten

'Hollywood Nacht' war das Motto des Abends in der bigBOX und dementsprechend erwartete die insgesamt 1020 Gäste eine glamouröse Ballnacht. Hollywood: Das Motto zog sich in Form von Sternen, Filmrollen, Regieklappen und Mikrofonen auch durch die Dekoration des Ballsaals und fand sich sogar im dreigängigen Buffet wieder. Maissalat 'Hollywood Style' oder süß-saures Gemüse mit dem klangvollen Namen 'Marilyn Monroe' als Vorspeise sowie Hollywood-Drops als Dessert erinnerten daran, worum sich alles...

  • Kempten
  • 04.02.13

Kempten
Countdown zum Allgäuer Presseball läuft

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Allgäuer Presseball laufen auf Hochtouren. Auf die Organisatoren des Allgäuer Presseballs warte in den kommenden 10 Tagen entsprechend noch jede Menge Arbeit, erklärt Elke Tamm vom Organisationsteam. Der Allgäuer Presseball findet am 2. Februar in der bigBox in Kempten unter dem Motto 'Hollywood Nacht' statt – erwartet wird viel Allgäuer Prominenz. Höhepunkt der Veranstaltung soll ein Auftritt von Hitparaden-Star Marianne Rosenberg werden.

  • Kempten
  • 23.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ