Hofgarten

Beiträge zum Thema Hofgarten

Lokales
In Immenstadt hat eine Podiumsdiskussion zur Hofgarten-Stadthalle stattgefunden.
11 Bilder

Bildergalerie
Podiumsdiskussion: Hofgarten-Neubau und Hotel in Immenstadt vom Tisch

Nach der Podiumsdiskussion am Mittwochabend in Immenstadt über eine mögliche Neugestaltung des Hofgarten-Areals gibt die Firma Geiger das Vorhaben auf. Wie Projektentwickler Hans Lipp am Donnerstag erklärte, mache es keinen Sinn, die Pläne gegen den Willen vieler Bürger weiterzuverfolgen. In der Diskussion hatten sich bis auf eine Stimme nur die Gegner des Neubaus zu Wort gemeldet. Auch der Architekt Felix Schädler zieht seine Konsequenzen. Er wird das geplante Hotel am Kleinen Alpsee...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.19
  • 1.170× gelesen
Lokales
Musikalische Höchstleistung in einem wenig inspirierenden Umfeld: Sänger Michael Hanel mit dem Polymnia-Salonorchester bei einem Benefizkonzert im Immenstädter Hofgarten 2018.

Veranstaltungshalle
Künstler und Veranstalter kritisieren Immenstädter Hofgarten

Für immer hitzigere Diskussionen sorgt der Hofgarten, die Immenstädter Stadthalle. Einige wollen den vor 50 Jahren errichteten Saal erhalten, der einst das „Theaterwunder von Immenstadt“ ermöglichte, andere wollen ihn abreißen und durch einen Neubau ersetzen, wobei die Verwaltung dafür das Grundstück einem Investor übereignen möchte. Weitgehend unberücksichtigt blieb in der Debatte bisher die Meinung jener, die im Hofgarten die Kultur pflegen: die Künstler und Veranstalter. Deren Urteil...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.19
  • 833× gelesen
Lokales
Der Hofgarten in Immenstadt wurde 1969/70 erbaut. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig. Eine Generalsanierung würde 20 Millionen Euro kosten.

Schätzung
Immenstadt: Sanierung des Hofgartens soll 20 Millionen Euro kosten

Hofgarten – Abriss oder Erhalt – ein Thema in Immenstadt, das die Gemüter erregt. Auch im Stadtrat. So ging es in der jüngsten Sitzung emotional zu, als Achim Groll, Leiter des städtischen Bauamts, die Kostenschätzung vorlegte, die eine Generalsanierung des Hofgartens kosten würde: 20 Millionen Euro. Was von den Abrissgegnern sofort infrage gestellt wurde. Mehrheitlich beschlossen die Räte zudem ein Gutachten bei der Beratungsfirma Cima in Auftrag zu geben, mit dem die Auswirkungen eines großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 1.080× gelesen
Lokales
Computersimulation:  Ein Computerbild seiner geplanten Hotelanlage zeigte Michael Kerst bei der Bürgerinfo in Immenstadt. Das Gelände entspricht aber nicht der Realität. Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe weiter entfernt vom Alpsee.

Informationsveranstaltung
Erneuter Anlauf für Hotel am Großen Alpsee: Neuer Investor stellt "Dorf-Konzept" vor

Zu einer Bürgerinformation mit drei heißen Themen hatten Bürgermeister Armin Schaupp und der Stadtrat am Dienstagabend in den Hofgarten geladen. Informiert wurde über eine geplante Hotelanlage am Großen Alpsee, Baupläne im Hofgarten und die Erweiterung des Gewerbegebiets Seifen-West. Bei allen Themen haben Bürgerinitiativen ihren Widerstand angekündigt. Am Dienstag wurde aber nicht diskutiert, sondern die Bürger durften nur Fragen stellen. Nach dem Bürgerentscheid im Jahr 2015 gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.07.19
  • 4.021× gelesen
Lokales
Gegen die Bebauung des Hofgartenareals formiert sich Widerstand in Immenstadt.

Projekt
Bebauung des Hofgartens in Immenstadt stößt auf vehemente Kritik

Gegen die Pläne, im Hofgarten von Immenstadt einen größeren Verbrauchermarkt zu errichten, formiert sich Widerstand. Quer durch die Parteien haben sich Gegner zu Wort gemeldet. Das Oberstdorfer Bauunternehmen Geiger wollte zunächst auf dem Kunert-Gelände einen Supermarkt ansiedeln. Doch mit einem weiteren Magneten an der Peripherie zeigte sich die Mehrheit des Stadtrats und der Verein der örtlichen Händler nicht einverstanden. Daraufhin legte Geiger Pläne für den Verbrauchermarkt samt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.05.19
  • 2.659× gelesen
  •  1
Lokales

Stadthalle
Immenstädter Hofgarten wird aufgemöbelt

Seit über acht Jahren wird über die Zukunft des Hofgartens in Immenstadt diskutiert. Nach erheblichen Mängeln beim Brandschutz und der Bausubstanz war sogar vom Abriss der Stadthalle die Rede. Doch davon redet heute keiner mehr. Im Mai dieses Jahres fällte der Stadtrat einen Grundsatzbeschluss, den Hofgarten zu erhalten. 150.000 Euro wurden danach für notwendige Sanierungsarbeiten freigegeben. Denn es galt, bis Ende des Jahres die Auflagen des Landratsamts für den Brandschutz zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.16
  • 27× gelesen
Lokales

Beschluss
Der Hofgarten in Immenstadt bleibt, wie er ist

Stadtrat lehnt den Abriss in einer Grundsatzentscheidung ab. Weitere Überlegungen Jahrelang wurde diskutiert, untersucht und gerechnet. Jetzt hat der Stadtrat in Immenstadt mit großer Mehrheit eine Entscheidung gefällt: Der Hofgarten wird nicht abgerissen, sondern bleibt so bestehen, wie er ist. Über den Beschluss freute sich besonders der 'Freundeskreis Hofgarten'. Dessen Vorsitzender, FDP-Stadtrat Ralf Kellner, hatte in der jüngsten Sitzung gefordert, die Hofgarten-Debatte öffentlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.05.16
  • 28× gelesen
Lokales

Theater
Ann-Cathrin Sudhoff und Ralf Bauer spielen im Immenstädter Hofgarten

Die beliebten Schauspieler Ann-Cathrin Sudhoff und Ralf Bauer spielen die Hauptrollen in dem Stück 'Gut gegen Nordwind'. Es erzählt von einem Paar, das sich nur über E-Mails austauscht und sich dabei näher kommt. Die Theaterfassung des Bestsellers von Daniel Glattauer kommt in einer Produktion der Komödie im Bayerischen Hof aus München auf die Bühne des Immenstädter Hofgartens – und zwar am Donnerstag, 5. Februar, um 20 Uhr. Regie führte Wolfgang Kaus. Was ihn an dieser Geschichte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.16
  • 57× gelesen
Lokales

Theater
Jochen Busse, Simone Rethel und Ingrid Steeger spielen Komödie in Immenstadt

Jochen Busse ist der Kurschatten, Ingrid Steeger und Christiane Rücker zählen zu den etwas älteren Ladies, die sich von ihm nur zu gern bezirzen lassen. Bis Simone Rethel als Oda auftaucht und die Geschichte eine spannende Wendung nimmt. Die Komödie 'Der Kurschattenmann' ist eine Gemeinschaftsproduktion des Düsseldorfer 'Theaters an der Kö' und der Münchner 'Komödie im Bayerischen Hof'. Das Ensemble gastiert mit dem Stück von René Heinersdorff am Donnerstag, 7. Januar, um 20 Uhr im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.16
  • 1.276× gelesen
Lokales

Kultur
Der Weibsteufel: 500 Zuschauer bei Christine Kaufmann im Hofgarten Immenstadt

Die Erwartungshaltung an 'Der Weibsteufel' war groß - nicht zuletzt wegen des bekannten Namens von Christine Kaufmann - und sorgte mit rund 500 Zuschauern für volles Haus im Immenstädter Hofgarten. Zudem hatte Thomas Rohmer, der Regisseur und Leiter der Theatergastspiele Fürth, in einem Interview unserer Zeitung Neugierde geweckt: Eine 'rockige' Inszenierung mit Thriller-Effekten hatte er versprochen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.15
  • 30× gelesen
Lokales

Öffentliches Ärgernis
Was genau einem Pärchen nach einem Schäferstündchen im Kemptener Hofgarten blüht, ist offen

Schon heftiges Küssen kann die Polizei auf den Plan rufen. Anders als bei Exhibitionisten wirft der seltene Fall viele Fragen auf Der Fall ist pikant: Ein Pärchen um die 50 hatte in aller Öffentlichkeit Sex im Kemptener Hofgarten, einer barocken Parkanlage in der Stadtmitte - drei Jugendliche und ein 13-jähriges Kind haben das gesehen, sich massiv darüber geärgert und deshalb die Polizei verständigt. Diese ermittelt nun. Doch was blüht dem Paar, das von der Polizei nach dem mit einem...

  • Kempten
  • 02.07.15
  • 279× gelesen
Polizei

Anzeige
Oralverkehr im Kemptener Hofgarten: Jugendliche fühlen sich durch Paar belästigt

Hofgarten in Kempten, Montag, gegen 18:15 Uhr: Drei Jugendliche und ein Kind, im Alter von 13 bis 17 Jahren, spazierten nichtsahnend durch den Hofgarten, als sie auf ein Pärchen im Alter von knapp 50 Jahren aufmerksam werden, welches sich am Brunnen im Hofgarten vergnügte. Unbeeindruckt von der Anwesenheit der Jugend setzt das Pärchen ihr Treiben im Hofgarten fort. Die Jugendlichen fühlten sich dadurch derart belästigt, dass sie die Polizei alarmierten. Ob die unsittliche Betätigung durch...

  • Kempten
  • 30.06.15
  • 155× gelesen
Lokales

Vandalismus
Kemptens gestürzte Engel: Seit sechs Jahren beschädigt ein Unbekannter barocke Figuren im Hofgarten

Der erste Engel fällt im April vor sechs Jahren, über dem Barockgarten liegt eine ungewöhnlich warme Nacht. Der zweite Engel stürzt vier Monate später, am nächsten Tag finden sie seine Bruchstücke auf dem Boden. Seit 2009 beschädigt ein Unbekannter die Figuren vor der historischen Orangerie in der Kemptener Innenstadt. Kleben, restaurieren, sicherheitshalber Abgüsse machen: Die Kemptener Stadt-Archäologie hat bereits mit verschiedenen Mitteln versucht, die himmlischen Beschützer vor der...

  • Kempten
  • 06.05.15
  • 21× gelesen
Lokales

Theater
Siegfried Lenz‘ Roman Die Deutschstunde kommt in Immenstadt auf die Bühne

Dorfpolizist Jepsen verfolgt im Auftrag der Nazis seinen Lebensretter und Freund, den Maler Nansen, und dessen Bilder – fanatisch und selbst nach dem Krieg. Der Roman 'Die Deutschstunde' hat Siegfried Lenz berühmt gemacht. Jetzt kommt das Werk auf die Bühne: am Samstag, 18. April, um 20 Uhr im Immenstädter Hofgarten. Stefan Zimmermann, Gründer des 'Agon'-Theaters in München hat für sein Ensemble eine von Siegfried Lenz autorisierte Fassung erarbeitet. Was wir aus dieser Geschichte über...

  • Kempten
  • 13.04.15
  • 31× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Investorenwettbewerb für Hofgarten-Umfeld in Immenstadt

Der Bereich um den Immenstädter Hofgarten soll neu geordnet werden: Die Stadt will über einen Investorenwettbewerb den Bereich der Stadthalle mit dem Hofgarten-Grünfläche, die derzeit als Parkplatz genutzte Bauhofinsel, das ehemalige BRK-Gelände sowie private Grundstücke bis zur Rothenfels- und zur Alleestraße neu planen. Dabei soll eine neue Veranstaltungshalle mit 700 bis 1.000 Plätzen entstehen oder alternativ die bestehende Stadthalle genutzt werden. Freiflächen für Sport und Freizeit,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.01.15
  • 17× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Freundeskreis Hofgarten lädt am Wochenende zur Benefizparty zu Gunsten der Stadthalle in Immenstadt

Der Name täuscht: Der Hofgarten in Immenstadt ist alles andere als ein feudales Domizil für Theater und Konzert. Die Stadthalle, einst als Musentempel im Stil der späten 60er Jahre konzipiert, gleicht heute mit unverkleideten Decken und Installationen und notdürftiger Beleuchtung einer reparaturbedürftigen Werkstatt. Um das Haus etwas zu verschönern, lädt der Freundeskreis Hofgarten am Samstag, 17 Januar, zu einer Ü-30-Benefizparty. Die bietet eine ungewöhnliche Premiere: Gleich zwei neue...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.15
  • 143× gelesen
Lokales

Musik
850 Zuhörer bei Konzert von Konstantin Wecker in Immenstadt

Genug ist nie genug. Dreieinhalb Stunden dauerte des Konzert von Konstantin Wecker und seiner Band im vollbesetzten Immenstädter Hofgarten. Die 850 Fans hätten auch die Nacht durchgemacht mit dem 67-jährigen Liedermacher, der noch keine Rentner-Ambitionen zeigt. Er ist immer noch ein Kämpfer – gegen Nazis und Spekulanten, Namen wie Monsanto und Google fallen, auch 'die Banken' werden angeprangert. Gegner gibt’s genug. Aber Ziele, Träume? Er bekennt sich zur Demokratie, ah ja. Aber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.14
  • 23× gelesen
Lokales

Sauberkeit
Rund ums Gelände der Allgäuer Festwoche bleibt viel Müll liegen

Leere Flaschen, Essensreste, Papiertüten - rund ums Festwochengelände sieht es nach dem Feiern nicht gerade schön aus. Vor allem im Hofgarten und an der Zentralen Umsteigestelle (ZUM) sammelt sich der Müll. Die Männer des städtischen Betriebshofs haben alle Hände voll zu tun, damit sich jeden Morgen nicht nur das Festgelände in sauberem Zustand zeigt. Mit 15 bis 16 Leuten ist der Betriebshof jeden Morgen ab sechs Uhr im Einsatz, um das Festwochengelände und die Bereiche rundum vom Müll zu...

  • Kempten
  • 14.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Stadthalle
Hofgarten in Immenstadt nach Brandschutzarbeiten wieder nutzbar

In der Hofgarten-Halle wurde der Brandschutz verbessert. Bis auf die Bühne ist sie wieder uneingeschränkt nutzbar. Das war bei einem Pressegespräch der Stadtverwaltung zu erfahren. Etwa 400.000 Euro wurden in die Hand genommen, die Stadthalle war dafür drei Monate lang geschlossen. Bestuhlungsplan und Brandschutzordnung wurden neu erstellt. Um die Halle danach weiterbetreiben zu dürfen, müsse man noch eine Million Euro investieren, erinnerte Bürgermeister Armin Schaupp an Altbekanntes. Saniert...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.13
  • 258× gelesen
Lokales

Hofgarten
Neues vom Hofgarten: Engagierte Bürger wollen Immenstädter Stadthalle aufwerten

Die Hofgarten-Stadthalle in Immenstadt macht den Verantwortlichen seit Jahren Sorgen. Sie ist sanierungsbedürftig - doch die Kassen der Stadt sind leer. Engagierte Bürger haben jetzt den Freundeskreis Hofgarten Immenstadt gegründet. Der Freundeskreis will sich für Verbesserungen am Hofgarten einsetzen. In einem Zeitungsbericht über das Projekt waren jüngst Vorwürfe gegen die Stadt laut geworden. Die setzte sich jetzt mit dem Vorstand des Freundeskreises zusammen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.12.13
  • 6× gelesen
Lokales

Kultur
Kleinkunstverein Klecks präsentiert seine Veranstaltungen im Stift und Künstlerhaus in Kempten

30-Jahr-Feier am 27. September im Kornhaus Gesucht und gefunden: Der Kleinkunstverein Klecks, der sein gleichnamiges Stammlokal am Hofgarten räumte, hat nicht nur eine neue Heimat, sondern gleich zwei neue 'Heimaten' gefunden. Mit drei Gruppen feiert der Verein sein 30-Jähriges Bestehen: der Allotria Jazzband, der Kerberbrothers Alpenfusion und dem Musikkabarett-Duo Mehlprimeln. 'Wir wollen durch Musik feiern und nicht durch Reden', gibt Klecks-Vorsitzender Gerhard Zipperlen die Devise...

  • Kempten
  • 06.09.13
  • 166× gelesen
Lokales
10 Bilder

Kabarett
Erwin Pelzig begeistert 1000 Zuschauer im Immenstädter Hofgarten

Gott sei Dank, es wird doch noch praktiziert auf deutschen Bühnen, das politische Kabarett. Na ja, man ist sich da in diesen Tagen der Existenz jenes Humor-Genres nicht mehr so sicher, wo man an allen Ecken vor allem auf die Barths, Schuberts, Schröders oder Marzahns stößt. An dieser Stelle aber soll von Erwin Pelzig die Rede sein, verkörpert von Frank-Markus Barwasser, der dafür sorgt, dass der Immenstädter Hofgarten mit knapp 1000 begeisterten Zuschauern ausverkauft ist. 'Pelzig stellt sich'...

  • Kempten
  • 03.07.13
  • 108× gelesen
Lokales

Tanzfabrik
Rund 200 Schüler und Lehrer bieten eine zauberhafte Show im Immenstädter Hofgarten

Vom hitzigen Piratenleben und der Magie der Unterwasserwelt Anmutig tänzelnde Seepferdchen, schlafbewachende Sternenkinder, schillernde Nixen und geschmeidige Katzen, kleine Meerjungfrauen in silber und pink, Musketiere, die den blitzenden Degen schwingen – 196 Schüler und Lehrer der Sonthofer Tanzfabrik verzauberten drei Tage lang den Immenstädter Hofgarten. Das Motto: 'Il Mondo – The Best of und Meer'. Ausschnitte aus vergangenen Shows wurden dabei mit einer mehrschichtigen...

  • Kempten
  • 13.11.12
  • 24× gelesen
Lokales

Orangerie
Kemptener Bücherei soll in Orangerie bleiben

Seit Jahren wird über die Zukunft der Stadtbücherei Kempten gerungen. Marstall oder Orangerie lautet dabei eine der Kernfragen. Der Heimatverein tritt für eine Fortsetzung der Stadtbücherei in der Orangerie ein. 'Wir als Kemptener sind fixiert auf dieses Gebäude', so der Vorsitzende Tilmann Ritter. Einem möglichen Anbau in Richtung Hofgarten erteilte er ebenso eine Absage wie einer Unterkellerung des südlichen Vorplatzes. Die Mitglieder des Heimatvereins zeigten sich angetan von einem Anbau...

  • Kempten
  • 03.04.12
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020