Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

345× 8 Bilder

Unwetter
Hochwasserschutz: THW Kempten füllt 1000 Sandsäcke

Meldestufe 3 - Hochwasser vorhergesagt. Am Donnerstagabend füllte das THW Kempten gemeinsam mit der Feuerwehr Sandsäcke, um für das Hochwasser gewappnet zu sein. Im Video erklären Michael Fackler, Leiter vom Verband für Katastrophenschutz der Stadt Kempten, und Sebastian Feil, Einheitsführer des technischen Zuges des THW Kempten, warum das so wichtig ist.

  • Kempten
  • 04.01.18
38×

Unterstützung
Weitere Allgäuer THW-Helfer in Deggendorf

Die Helfer des Technischen Hilfswerks aus Kaufbeuren unterstützen jetzt die Kollegen aus Kempten beim Hochwassereinsatz in Deggendorf. Bereits Anfang des Monats sind erste Einsatzkräfte aus Kempten aufgebrochen. Vor Ort sollten sie die Einsatzabschnittsleitung für alle eingesetzten THW-Einheiten übernehmen. Mittlerweile ist die Anzahl der Helfer auf 16 erhöht. Jetzt rücken Einsatzkräfte aus Kaufbeuren nach. Wann der Einsatz in Deggendorf beendet ist, ist momentan noch nicht klar.

  • Kempten
  • 18.06.13
187×

THW
Allgäuer Hochwasser-Helfer kehren zurück

16 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks Kempten und Kaufbeuren sind gestern Nacht aus den bayerischen Hochwassergebieten wieder zurückgekehrt. Das Team war praktisch seit Beginn der Hochwasserkatastrophe in Deggendorf vor Ort, um in die Einsatzkräfte des THW zu koordinieren. Aus dem Allgäu waren rund 100 THW Helferinnen und Helfer im Einsatz. Insgesamt waren in ganz Deutschland über 8.000 Helfer aus allen THW Ortsverbänden im Einsatz.

  • Kempten
  • 14.06.13

Hochwasser
Allgäuer THW auch am Wochenende wieder im Einsatz

Auch am Wochenende waren Einsatzkräfte des THW unter anderem aus Kempten, Lindau, Lindenberg, Memmingen und Sonthofen in den Katastrophengebieten rund um Deggendorf im Einsatz. Nach dem Aufatmen im Allgäu ist die Lage in Niederbayern nämlich immer noch sehr ernst und angespannt, da die Gefahr von Deichbrüchen sehr hoch ist. Aufgrund der dramatischen Lage im Hochwassergebiet sind in Bayern derzeit rund 3.500 THW-Kräfte im Einsatz.

  • Kempten
  • 10.06.13
37×

Hochwasser
Helfer aus Memmingen über ihren Einsatz in den Hochwasserregionen

'Nachts ist es sehr anstrengend' Das Wasser steht an manchen Stellen fast drei Meter hoch, nur noch die Spitze von Straßenschildern ragt aus der braunen Brühe heraus und überall treiben Holzteile: So beschreibt Jürgen Bonnemann von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Memmingen die Situation im Hochwassergebiet Deggendorf. Bonnemann war mit fünf Kollegen bis gestern im Stadtteil Fischerdorf im Einsatz. Das Rote Kreuz, das Technische Hilfswerk (THW), die Malteser und die...

  • Kempten
  • 08.06.13
39×

Hochwasser
Lindenberger THW hilft an der Donau

Der Anruf kam am Montag um 17 Uhr. Drei Stunden später waren rund ein Dutzend Helfer des Technischen Hilfswerkes (THW) Lindenberg in Einsatzfahrzeugen unterwegs in das Hochwasser-Katastrophengebiet im Bereich der Donau. 'Pumparbeiten, Sandsäcke füllen und verbauen', beschreibt der Vorsitzende des Ortsverbandes, Wolfgang Strahl, die Aufgabe. Mehr als 1100 Helfer des THW stehen im Süden Bayerns im Kampf gegen das Hochwasser, nach mehren Tagen sind sie oft am Ende ihrer Kräfte angelangt und müssen...

  • Kempten
  • 05.06.13

Hochwasser
Lindenberger THW zur Unterstützung in Passau

Das Technische Hilfswerk Lindenberg ist aktuell zur Unterstützung der Hochwasser-Teams in Passau. Im Allgäu konnte inzwischen auch für das südliche Ostallgäu als letzte Region Entwarnung gegeben werden. Im Süden Bayerns kämpfen die Einsatzkräfte aber weiterhin gegen den neuen Rekord-Höchststand.

  • Kempten
  • 04.06.13
16×

Hochwasser
Kaufbeurer THW hilft in Rosenheim

Das Technische Hilfswerk (THW) kämpft wegen des Hochwassers gemeinsam mit mehr als 1000 Helfern an mehreren Orten in Bayern gegen die Überschwemmungen. Einsatzschwerpunkte sind in Rosenheim, Passau, Straubing oder Mühldorf. 20 Helfer des Ortsverband Kaufbeuren sind in der Nacht zum Montag mit drei Fahrzeugen nach Rosenheim gestartet, um dort die Einsatzkräfte zu unterstützen. Sie halfen dem Ortsverband Rosenheim zum Beispiel beim Füllen von Sandsäcken. Das Technische Hilfswerk ist eine...

  • Kempten
  • 04.06.13
14×

Hochwasser
Hochwasser-Lage in anderen bayerischen Regionen noch angespannt

Während sich bei uns im Allgäu die Hochwasserlage langsam entspannt, kämpfen Polizei und Einsatzkräfte in anderen bayerischen Regionen wie etwa in und um Passau weiter gegen die Jahrhundertflut. Auch Sondereinheiten der Allgäuer Polizei sind in erhöhter Bereitschaft, so Pressesprecher Christian Owsinski. Währenddessen ist eine Ortsgruppe des THW Sonthofen bereits in Erding eingetroffen. Die Sonthofer verfügen über eine so genannte Wasserschadenpumpe, die bereits bei mehreren Auslandseinsätzen...

  • Kempten
  • 03.06.13
213×

Starkregen
Feuerwehr und THW Lindenberg sind für Überschwemmungen im Westallgäu gerüstet

Landratsamt gibt Warnung heraus 'Momentan ist alles noch im normalen Bereich', sagte Kreisbrandrat Friedhold Schneider gestern am frühen Abend. Er beobachtete tagsüber die Pegelstände der Argen in Gestratz und der Ach in Oberreitnau und stellte gegen 18 Uhr fest: 'Da hat schon noch ein bisschen was Platz.' 4000 Sandsäcke lagern beim Technischen Hilfswerk (THW) in Lindenberg, zudem sind alle Landkreisgemeinden gehalten, pro Einwohner einen halben Sandsack bereit zu halten. Feuerwehr und THW sind...

  • Kempten
  • 01.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ