Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

In den westdeutschen Hochwassergebieten sind seit Wochen Tausende Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die betroffenen Menschen zu unterstützen und bei den Aufräumarbeiten zu helfen. Unter den Einsatzkräften waren auch mehrere Mitglieder der BRK Bereitschaften Oberallgäu.
1.181× 2 Bilder

Eindrücke vom Einsatz im Hochwassergebiet
Mitglieder der BRK-Bereitschaften im Oberallgäu berichten

In den westdeutschen Hochwassergebieten sind seit Wochen Tausende Helferinnen und Helfer im Einsatz, um die betroffenen Menschen zu unterstützen und bei den Aufräumarbeiten zu helfen. Unter den Einsatzkräften waren auch mehrere Mitglieder der BRK Bereitschaften Oberallgäu. Sie berichten von ihren Eindrücken. Julia Rebuck, die den Fachdienst Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) der BRK-Bereitschaften im Oberallgäu sowie den Arbeitskreis Krisenintervention leitet, war zusammen mit einer...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 16.08.21
Ein Allgäuer Unternehmen war im Ahrtal über das Wochenende im Einsatz.
15.930× 1 15 Bilder

Unwetter
"Wie nach einem Krieg": Allgäuer Firma hilft Betroffenen im Ahrtal

Eine Welle der Hilfsbereitschaft erlebten die Menschen im schwer betroffenen Ahrtal die letzten Wochen aus ganz Deutschland. Neben der Feuerwehr, Bundeswehr und dem THW sind auch viele Privatpersonen und auch Firmen im Katastrophengebiet im Einsatz gewesen und haben den Betroffenen so gut es geht geholfen. So auch Elmar Mair und sein Team aus Waltenhofen. Zusammen mit drei Mitarbeitern war der Geschäftsführer einer Tiefbaufirma aus dem Oberallgäu in der Gemeinde Rech im Ahrtal im Einsatz....

  • Waltenhofen
  • 11.08.21
224×

Hochwasserkatastrophe
Freiwillige aus Ostallgäu berichten über Ahrtal

Im Hochwasser-Landkreis Ahrweiler sind einige Helfer aus Ostallgäu anwesend. Hierbei erzählen zwei Baggerfahrer, was sie dort tun können und wie es ihnen ergeht. Baggerfahrer Dominik R. aus der Eschenau beschreibt seine Eindrücke über das Flutkatastrophengebiet, dass es einfach erschütternd sei, was dort passiere. Es könne nach einem Krieg nicht schlimmer aussehen. Zudem ist er hörbar betroffen. Er muss mehrmals schlucken. Der Abbruchspezialist Dominik R., der Inhaber eines Baggerbetriebes, ist...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 08.08.21
Am vergangenen Dienstag (20.7.) war ein bundesweit zusammengestelltes Team der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in die von der Flutkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz aufgebrochen.
1.508× 1

Nach Einsatz in Rheinland-Pfalz
Sven Slovacek von der DLRG Kaufbeuren hat Lage in zerstörten Gebieten erkundet

Am vergangenen Dienstag (20.7.) war ein bundesweit zusammengestelltes Team der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in die von der Flutkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Ihr Auftrag: Die Erkundung der Lage in schwer zugänglichen Bereichen. Am Sonntag (25.7.) kehrten die Einsatzkräfte ins Bundeszentrum der DLRG in Bad Nenndorf zurück. Unter ihnen war auch Sven Slovacek vom DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu. "Wir sind glücklich, dass Sven gesund...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.21
2.500× 1

Unwetterkatastrophe
Allgäuer Helfer der Johanniter unterstützen die Einsatzleitung bei Ahrweiler

Vier Helfer der Johanniter Kempten, haben sich am Montagmorgen auf den Weg an den Nürburgring gemacht. Dort ist die Einsatzleitung des Katastrophengebietes im Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz. Zusammen mit weiteren Kräften aus Augsburg, werden die ehrenamtlichen Helfer die Einsatzleitung in dem Katastrophengebiet unterstützen. Allgäuer organisieren die Einsatzkräfte Vor Ort kümmern sich die Allgäuer Helfer dann um die Disposition von 260 Fahrzeugen und 600 ehrenamtlichen Einsatzkräften von...

  • Kempten
  • 21.07.21
2.359× 105 Bilder

Katastrophe
Hochwasser-Jahrestag: 2005 waren Kempten und das Illertal teilweise überflutet

Zu Pfingsten 1999 überflutete ein verheerendes Hochwasser das Allgäu, sechs Jahres später, im August 2005 kam es dann zur nächsten Katastrophe. Extremer Dauerregen führte erneut zu Rekordpegeln. Die Wassermassen kamen vor allem aus den Bergen. In der Youtube-Playlist finden Sie mehrere Videos von den beiden Hochwassern 1999 und 2005. Zur Auswahl klicken Sie bitte links oben. Das Illertal bis Kempten und darüber hinaus wurde streckenweise zu einem einzigen riesigen See. Wenn das Wasser bis zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.15
72×

Tipps
Was tun bei Hochwasser?

Experten raten: Gefahren vermeiden, Versicherung informieren, Schäden dokumentieren Das Hochwasser geht vielerorts zurück, die Ratlosigkeit bleibt: Viele von der Naturkatastrophe Betroffene wissen nicht, was sie als Erstes tun und wo sie mit den Aufräumarbeiten beginnen sollen. Dabei gilt: Wer einfach loslegt, begibt sich unter Umständen sogar in Gefahr. Deshalb ist auch bei Sofortmaßnahmen besonnenes Vorgehen ratsam. Hochwasserschäden machen auch vor der Elektrik nicht halt. Bevor elektrische...

  • Kempten
  • 13.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ