Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

Hochwasserschäden am Alpsee.
12.402× 10 Bilder

Iller
Hochwasser im Allgäu: Binnenpolder geflutet - Pegel sinken wieder

Trotz Schneeschmelze und Regen im Allgäu sind in der Nacht zum Dienstag größere Schäden durch Hochwasser ausgeblieben. Laut dem Leiter des Wasserwirtschaftamtes Kempten, Karl Schindele, erreichte die Iller bei Sonthofen gegen 20 Uhr ihren höchsten Pegelstand (Meldestufe 3). In Kempten zeigte der Pegel dann gegen Mitternacht den höchsten Stand (knapp unterhalb Meldestufe 3).  Größere Schäden seien im Bereich der Iller wohl weitestgehend ausgeblieben - die meisten Überschwemmungen betrafen...

  • Kempten
  • 04.02.20
Hochwasser im Allgäu im Februar 2020.
36.982× Video 28 Bilder

Bahnstrecken gesperrt
Hochwasser: Bis zu Meldestufe 3 an der Iller in Kempten und Sonthofen erwartet

Starker Regen, in den Bergen schmilzt der Schnee: Der Hochwassernachrichtendienst Bayern rechnet mit Überschwemmungen im Bereich der Iller. In Sonthofen und Kempten könnte in den Abend-, bzw. Nachtstunden des Montag die Meldestufe 3 erreicht werden. Damit sind Überschwemmungen einzelner bebauter Grundstücke und Sperrungen von Straßen möglich. In Birgsau bei Oberstdorf ist bereits ein Haus vollgelaufen. An der Wertach wird im Laufe des Tages voraussichtlich die Meldestufe 1 erreicht. Das...

  • Kempten
  • 03.02.20
Hochwasser Mai 2019: Der Pegel der Iller (hier bei Krugzell) hatte zeitweise die dritte Meldestufe überschritten.
9.420× 10 Bilder

Video
Hochwasser im Allgäu: Schutzmaßnahmen haben weitestgehend gegriffen

Trotz der enormen Niederschlagsmengen, die das Tief Axel in den letzten Tagen gebracht hat, ist das Allgäu glimpflich davon gekommen. 20 Jahre nach dem verheerenden Pfingsthochwasser 1999 sind diesmal größere Schäden ausgeblieben. Während in anderen Regionen Bayern noch immer Hochwassergefahr herrscht, gehen die Pegelstände im Allgäu derzeit wieder zurück. An der Messstelle der Iller in Kempten wird der Pegel in den nächsten Stunden wieder unter die Meldestufe 1 fallen. Die Iller hatte in...

  • Kempten
  • 22.05.19
17.812× 20 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
UPDATE 13 Uhr: Hochwasserlage im südl. Allgäu am 22.05.2019 - es entspannt sich...

Ich war heute Morgen mal wieder im südlichen Allgäu unterwegs. In Kempten, St. Mang, Graben und in Waltenhofen. Wie man sieht, die Hochwasserlage entspannt sich - anbei ein paar Lichtmalereien von heute Morgen... UPDATE 13 Uhr: Sind nochmal ne Runde gefahren: Es normalisiert sich zusehens und div. Straßensperren sind aufgehoben - sogar die Alpakas trocknen langsam wieder...

  • Kempten
  • 22.05.19
1.205×

Wetter
Iller in Kempten: Wasserwirtschaftsamt bereitet sich auf Hochwasser vor

Das Wasserwirtschaftsamt Kempten bereitet sich nach dem Sturm und Regen auf Hochwasser vor. Betroffen sein könnte vor allem die Iller, sagte Bernd Engstle, stellvertretender Behördenchef. Betroffene Landwirte, etwa im Raum Sulzberg/Waltenhofen (Oberallgäu), habe man telefonisch vorgewarnt. Der Sturm hat insbesondere durch umgestürzte Bäume im gesamten Allgäu zu erheblichen Schäden geführt. Der Hochwassernachrichtendienst ging am Mittwoch in einer Prognose davon aus, dass die Iller in Kempten...

  • Kempten
  • 04.01.18
38×

Flutschutz
Hochwasserschutz am Bachtelbach in Kempten soll verbessert werden

Besonders Anwohnern in der Füssener Straße ist die Nacht auf 2. Juni noch lebhaft in Erinnerung. Beim angekündigten Hochwasser blieb zwar die Iller im Stadtgebiet brav in ihrem Bett. Der Bachtelbach dagegen trat über die Ufer. Bis zu 50 Zentimeter hoch stand das Wasser zwischen St.-Mang-Brücke und Lenzfrieder Straße. Vermessungsfachleute und Ingenieure sammeln zurzeit Daten rund um Abflussmengen, Rohrdurchmesser und Retentionsräume. Ende des Jahres sollen konkrete Verbesserungsmöglichkeiten...

  • Kempten
  • 10.10.13
71×

Wetter
Leichtes Hochwasser in Teilen des Allgäus

Dem Dauerregen folgt Altweibersommer Ergiebige Regenfälle, insbesonders in der Nacht zum Donnerstag, haben gestern zu einem kleinen Hochwasser auf einigen Flüssen geführt. So wurde beispielsweis an der Iller bei Kempten und Sonthofen, Ostrach und Lech bei Lechbruck die Meldestufe 1 zum Teil deutlich überschritten. Doch mit nachlassenden Niederschlägen normalisierte sich die Lage im Laufe des Tages rasch. Der in dieser Woche gefallene Schnee in den Bergen schmilzt bei steigenden Temperaturen...

  • Kempten
  • 20.09.13
65×

Dringend
Hochwasserschutz in Sulzberg lässt auf sich warten

'Was würden Sie denn sagen, wenn viermal im Jahr der Bach durch Ihren Garten läuft?' Landwirt Hubert Barensteiner aus Steingaden (Gemeinde Sulzberg) pocht - wie andere Grundstücksbesitzer dort auch - auf Abhilfe, hofft auf baldigen Hochwasserschutz am Sulzberger Bach und an der Iller. 'Nein, die Überlegungen sind nicht neu', sagt auf Anfrage der AZ auch Sulzbergs Bürgermeister Thomas Hartmann. Bei Aleute (oberhalb des Ortes Sulzberg) soll schon lange ein Rückhaltebecken eingebaut werden, um...

  • Kempten
  • 21.06.13
385×

Hochwasser
Illerpegel in Kempten sinkt wieder

Nach dem starken Regen in den letzten Tagen hat die Iller beim Hochwasser-Messpunkt in Kempten um 15 Uhr ihren höchsten Stand von guten vier Metern erreicht. Das entspricht der Hochwasser-Meldestufe 2. Das Wasserwirtschaftsamt hatte am Vormittag genau diese Prognose abgegeben. Die Iller führt im Bereich Kempten normalerweise einen Pegel von 1 Meter 50 bis 2 Metern. Durch das kleine Hochwasser heute wurde ein Polder Weidach-Wiesen unterhalb von Immenstadt im Binnen-bereich geflutet. Dadurch...

  • Kempten
  • 11.06.13
541× 81 Bilder

Regen
Hochwasser im Allgäu: Ausmaß nach Ansicht von Behörde nicht dramatisch

Die Iller stieg und stieg – bis 5,30 Meter Der tagelange Dauerregen hatte am Wochenende im Allgäu für über die Ufer getretene Bäche, überschwemmte Straßen sowie Murenabgänge gesorgt, und die Feuerwehr musste vielerorts vollgelaufene Keller leer pumpen. Aber in der Gesamtbilanz war das Ausmaß des Hochwassers nach Aussagen von Experten nicht dramatisch. 'Wir sprechen für die Iller von einem mittleren bis größeren Hochwasser, nicht von einem extremen, wie die Wettervorhersagen noch am...

  • Kempten
  • 03.06.13
1.296× 80 Bilder

Überschwemmung
Iller-Hochwasser in Kempten: Schwerpunkt in der Füssener Straße

Bangen in der Nacht, Aufatmen am Tag danach – Pegel der Iller sinkt deutlich 'Wenn das so weiter geht, säuft am Ende noch die Altstadt ab', raunten sich Bewohner der Bäckerstraße am Sonntag Morgen besorgt zu. So weit sollte es zum Glück aber doch nicht kommen. Vormittags hörte es endlich auf zu schütten, die Pegel fielen. Nachmittags nutzten viele die trockenen Stunden für einen Spaziergang an eine der Illerbrücken. Mit Kindern an Absperrungen vorbei Einige Unbelehrbare hatten bereits in der...

  • Kempten
  • 03.06.13
32×

Iller erleben
Freier Zugang zum Fluss: Projekt Iller erleben soll dieses Jahr starten

Im Altstadtpark wird demnächst gerodet – Neuer Hochwasserdamm entsteht Heuer soll es losgehen mit dem Projekt 'Iller erleben' und dem Altstadtpark am Westufer der Iller. Für rund 475.000 Euro erhalten die Kemptener einen freieren Zugang zum Wasser im Bereich von Brennergasse/Seuterstraße. Einige Bäume müssen dazu allerdings weichen. Ein wenig abgespeckt präsentiert sich nun die Planung im Vergleich zu den Entwürfen im Herbst. Da hatte der Finanzausschuss noch bemängelt, dass 600 000 Euro für...

  • Kempten
  • 12.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ