Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

Lokales

Hochwasserschaden
Fontänen aus den Duschabläufen in der Grund- und Mittelschule in Oy-Mittelberg

Großen Schaden hat der Starkregen am 26. Juli in Oy-Mittelberg angerichtet, wie Bürgermeister Theo Haslach in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats sagte. Besonders betroffen war die kleine Turnhalle der Schule in Oy, wo ein Schaden von bis zu 20.000 Euro entstand. Dort nämlich drückte das Wasser durch die Bodenabläufe in den Duschen ins Gebäude. Fontänen schossen aus dem Boden. Aktuell wird die Halle mit entsprechenden Geräten wieder trockengelegt. Für welche Schäden in Oy-Mittelberg der...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.08.16
  • 26× gelesen
Lokales

Hochwassergefahr
Wasserwirtschaftsamt ermittelt mögliche Überschwemmungsgebiete

Das Wasserwirtschaftsamt Kempten hat vorsorglich die Überschwemmungsgebiete der Wertach einschließlich des Grüntensees in Wertach und Oy-Mittelberg bestimmt. Dies ist eine Reaktion auf die Hochwasser in den vergangenen Jahren. Dabei geht es nicht um eine behördliche Planung, sondern um die Ermittlung und Darstellung einer von Natur aus bestehenden Hochwassergefahr, hieß es bei der Präsentation im Gemeinderat Wertach. Grundlage für das Schaubild ist ein hundertjähriges Hochwasser, das, rein...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.07.15
  • 65× gelesen
Lokales

Gute Tat
Wertacher überraschen Deggendorfer Flutopfer

Erholung hatten die Familien Busch, Wensauer und Muckenthaler im vorigen Jahr kaum: Die Deggendorfer waren im Juni 2013 Opfer der Hochwasserkatastrophe in Niederbayern geworden – und mussten ihre Zuhause teilweise wiederaufbauen. Umso groß war jetzt bei den Betroffenen die Freude über eine Überraschung aus Wertach. Herbert Barthelmes und Gerwin Reichart vom Allgäuhaus Wertach, eine von neun Kolping-Ferienstätten, hatten für die drei Familien einen Urlaub im Gepäck: Sie sind in den kommenden...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Schwarzenbach
Hochwasserschutz bei Enzenstetten verbessert

Der Gemeinderat Seeg hat sich einstimmig für einen Teilausbau des Schwarzenbachs nahe der Brücke in Enzenstetten ausgesprochen. Dabei wird das Bachbett auf 40 Meter geweitet. Dadurch könne der Hoschwasserschutz der dortigen Anwohner deutlich verbessert werden, so Bürgermeister Manfred Rinderle. Der Ausbau soll noch in diesem Jahr realisiert werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 08.10.13
  • 11× gelesen
Lokales

Einweihung
Keine Chance dem Hochwasser: Rückhaltebecken und Damm in Görisried in Betrieb genommen

Ein paar Minister und ein Ministerpräsident waren diese Woche schon arg gebeutelt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kippt bei einem Spatenstich in Kempten mit dem Bagger um, Bundesumweltminister Norbert Röttgen wird nach dem NRW-Wahldebakel von seiner Chefin abserviert und Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister geht bei einem Drachenbootrennen baden. Auch bei der Inbetriebnahme des neuen Hochwasserschutzdamms in Görisried hat nicht alles 100 geklappt. Diesmal betroffen:...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.05.12
  • 30× gelesen
Lokales

Haushalt
Görisried nimmt weiteren Kredit für Hochwasserschutzmaßnahme auf

3,1 Millionen für das laufende Jahr Das Haushaltsjahr in Görisried sei heuer geprägt durch die Kreditaufnahme von 950 000 Euro für die Hochwasserbaumaßnahme der Hornbachsperre, zeigte Kämmerer Sebastian Karch in der Haushaltssitzung des Gemeinderats auf. Der Haushaltsplan wurde mit einem Gesamtvolumen von 3 148 161 Euro einstimmig beschlossen. Laut Bürgermeisterin Thea Barnsteiner war der Haushaltsentwurf insgesamt in sechs Sitzungen vorberaten worden. Entlastet werde der Haushalt durch eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.04.12
  • 13× gelesen
Lokales

Nun Ringstraße in Görisried als Zufahrt zum Baugebiet geplant

Die Änderung des Bebauungsplanes Imnath östlich der Walder Straße stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Görisried. Darüber hinaus informierte Bürgermeisterin Thea Barnsteiner über den Stand der Hochwasserschutzmaßnahme. Gerhard Abt vom Planungsbüro AbtPlan stellte seinen Entwurf für die Erweiterung des Bebauungsplans vor. Dieser sah eine Einfahrt in das Baugebiet von der Walder Straße vor und eine Ausfahrt in den Hohenbergweg. Nach längerer Diskussion im Rat wurde der Planer...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.11.11
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019