Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

Lokales
Die Dummelsmoosbrücke bleibt noch länger stehen als ursprünglich geplant. Das marode Bauwerk soll jetzt erst 2020 abgerissen werden.

Hochwasserschutz
Neubau der Dummelsmoosbrücke in Oberstdorf erneut verschoben

Seit vielen Jahren wird die neue Dummelsmoosbrücke in Oberstdorf geplant. Heuer sollte der Neubau realisiert werden. Doch daraus wird nichts: Weil spezielle Betonteile und -schalungen für das Bauwerk vor November nicht mehr lieferbar sind, wird der Neubau auf Frühjahr 2020 verschoben. „Wir wollen keine Winterbaustelle da draußen“, sagte Armin Stöckle. Der Technische Leiter der Kommunalen Dienste Oberstdorf (KDO) stellte den neuen Zeitplan des Projekts im Bauausschuss vor. Ursprünglich...

  • Oberstdorf
  • 20.07.19
  • 846× gelesen
Lokales
Anfang August soll der Abriss der alten Dummelsmoosbrücke beginnen. Es ist schon lange geplant, sie durch einen Neubau ohne Pfeiler zu ersetzen.

Projekt
Neue Brücke für besseren Hochwasserschutz an der Trettach in Oberstdorf

Es ist ein zentrales Puzzleteil für den Hochwasserschutz an der Trettach in Oberstdorf: der Neubau der Dummelsmoosbrücke. Die alte Konstruktion hat zwei Stützpfeiler und erhöht deshalb die Verklausungsgefahr, also das Risiko, dass angeschwemmtes Treibgut oder Totholz hängen bleibt und das Wasser aufstaut. Die neue Brücke wird seit vielen Jahren geplant. Zunächst gab es Kritik an der Konstruktion, später wurde das Projekt wegen des neuen Wasserkraftwerks zurückgestellt. Jetzt wird der Neubau...

  • Oberstdorf
  • 02.05.19
  • 3.110× gelesen
Lokales
Hochwasserschutz: Am Montag können um 12:50 Uhr noch immer keine Züge von Kempten nach Immenstadt fahren.
4 Bilder

Hochwasserschutz
Sperrung der Bahnstrecken zwischen Kempten, Immenstadt und Oberstdorf aufgehoben

Die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Kempten, Immenstadt und Oberstdorf wurde aufgehoben. Laut Informationen der Bahn liegen auf diesen Strecken keine aktuellen Verkehrsmeldungen mehr vor (Stand: 24. Dezember 2018, 15:50 Uhr). Hochwasserschutzmaßnahmen bei Immenstadt waren der Grund für Zugausfälle im Oberallgäu. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, mussten mehrere Zugverbindungen ausfallen.

  • Kempten
  • 24.12.18
  • 7.305× gelesen
Lokales
8 Bilder

Baumaßnahmen
Hochwasserschutz bei Fischen: B19 wegen Baumfällarbeiten zeitweise gesperrt

In Fischens Ortsteil Weiler werden mehrere Projekte für den Hochwasserschutz in Angriff genommen. Für acht Millionen Euro sollen dort drei Brücken über die Weiler Ach und die B19 erneuert werden. Zur Vorbereitung müssen Bäume gefällt und Gehölze abgetragen werden. Die Arbeiten dazu haben jetzt begonnen. Das führt auf der B19 und den angrenzenden Straßen zu Verkehrsbehinderungen. So muss am Dienstag, 9. Januar, vormittags die B19 zeitweise gesperrt werden.

  • Oberstdorf
  • 08.01.18
  • 98× gelesen
Lokales

Baumaßnahmen
Fischener Ortsteil Weiler erhält Hochwasserschutz - Verkehrsbehinderungen auf der B19 möglich

In Fischens Ortsteil Weiler werden mehrere Projekte für den Hochwasserschutz in Angriff genommen. Für acht Millionen Euro sollen dort drei Brücken über die Weiler Ach und die B 19 erneuert werden. Gebaut wird ab 2019. Und die Vorbereitungen dafür laufen jetzt an: So beginnen nach Heilig-Drei-König ab 8. Januar die Baumfällarbeiten durch das Wasserwirtschaftsamt. Wie die Kemptener Behörde mitteilt, führt das zu Verkehrsbehinderungen auf der B 19 und angrenzenden Straßen – soweit möglich...

  • Oberstdorf
  • 02.01.18
  • 105× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Flussausbau in Oberstdorf hilft auch den Fischen

Rund 6,8 Millionen Euro hat das Projekt an der Trettach in Oberstdorf gekostet. Der Umbau eines Wehres und die neue Dummelsmoosbrücke stehen noch aus. Damit ist eine mehr als zweijährige Baumaßnahme beendet, die neben dem Hochwasserschutz auch ökologisch wertvoll war. Denn mehrere Sohlabstürze, die von Wassertieren nicht zu überwinden sind, wurden durch Rampen ersetzt, damit Fische auch wieder flussaufwärts wandern können. 'Eine sehr positive Entwicklung für die Trettach', lobte nicht nur...

  • Oberstdorf
  • 21.11.17
  • 82× gelesen
Lokales

Natur
Hochwasserschutz: Der Wildbach in Oberstdorf ist gezähmt

Schlamm und Geröll spülte der Roßbichlbach am 14. Juni 2015 ins Tal. Zwei Murstöße drangen bis in die Oberstdorfer Dummelsmoos-Siedlung vor und beschädigten mehrere Wohnhäuser schwer. Jetzt ist der Wildbach, der seinen Ursprung an der Westflanke des Niederecks und des Roßbichls auf rund 1760 Metern Höhe hat, gezähmt. Für 630.000 Euro wurden verschiedene Schutzbauwerke errichtet. 'Das Ziel ist, künftige Muren an der Siedlung vorbeizuführen', erklärte David Kempter vom Wasserwirtschaftsamt...

  • Oberstdorf
  • 17.11.17
  • 142× gelesen
Polizei
18 Bilder

Einsatz
Personensuche an der Iller zwischen Oberstdorf und Immenstadt

Am Mittwochabend teilten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberstdorf der Rettungsleitstelle mit, dass sie auf Höhe der Breitachbrücke beim 'Geigerkreisel' in Oberstdorf einen Kajakfahrer hätten treiben oder untergehen sehen. Suche in Oberstdorf Die Polizei leitete daraufhin Suchmaßnahmen ein. Im Einsatz waren die örtlichen Feuerwehren, Streifen der Polizeiinspektionen Oberstdorf, Sonthofen und Immenstadt, der Wasser- und Landrettung. Bei der Suche war auch der Christoph 17 eingebunden. Die...

  • Oberstdorf
  • 26.07.17
  • 161× gelesen
Lokales

Grundstücksverhandlungen
Schutzbauten im Dummelsmoos in Oberstdorf heuer auf der Kippe

Die Schutzmaßnahmen für die Dummelsmoos-Siedlung sollten noch in diesem Jahr umgesetzt werden. Eigentlich schien das Projekt, das die Betroffenen der Schlammlawine vom Juni 2015 vor weiteren Murenabgängen bewahren soll, schon in trockenen Tüchern. Doch jetzt könnte die Umsetzung in diesem Jahr doch noch scheitern. Denn die Voraussetzung ist, dass die Gemeinde die Flächen für die Schutzbauwerke erwirbt. Die Kommune plant, durch einen Grundstückstausch an den Boden zu kommen. Der Markt besitzt...

  • Oberstdorf
  • 12.08.16
  • 16× gelesen
Lokales
2 Bilder

Baumaßnahmen
Nach Schlammlawine: Hochwasserschutz in Oberstdorf beschlossen

Der Roßbichlbach wird gezähmt Die Anwohner in der Oberstdorfer Dummelsmoos-Siedlung sollen besser gegen Murenabgänge nach Starkregenereignissen geschützt werden. Der Marktgemeinderat beschloss jetzt den Abschluss der Finanzierungsvereinbarung zwischen Wasserwirtschaftsamt Kempten und Markt Oberstdorf zu Bau und Unterhalt von Hochwasserschutzanlagen am Roßbichlbach. Die Baukosten belaufen sich vorläufig gemäß Kostenzusammenstellung des Wasserwirtschaftsamtes Kempten auf 800.000 Euro. Der...

  • Oberstdorf
  • 05.07.16
  • 25× gelesen
Lokales
31 Bilder

Feuerwehr
Hochwasser: Großübung in Oberstdorf

Drei Feuerwehren aus Oberstdorf, Rubi-Reichenbach und Tiefenbach probten jetzt den Ernstfall: Um für ein drohendes Hochwasser gerüstet zu sein, galt es, im Langlaufstadion von Oberstdorf den Hubschrauberlandeplatz und das dortige Bergwacht-Depot zu schützen. Dafür bauten die Feuerwehrleute einen mobil Deich auf, der im Ernstfall die Fluten abhalten soll. Insgesamt 67 Einsatzkräfte halfen dabei mit. Mehr über den Ablauf der Übung lesen Sie in der Mittwochausgabe des Allgäuer Anzeigeblattsvom...

  • Oberstdorf
  • 14.06.16
  • 175× gelesen
Lokales

Hochwasser
Oberstdorf: Hochwasserschutz an Trettach soll verbessert werden

Vereinbarung mit Wasserwirtschaftsamt Der Hochwasserschutz an der Trettach wird verbessert. Die Mitglieder des Oberstdorfer Gemeinderates beschlossen jetzt den Abschluss einer Vereinbarung mit dem Freistaat Bayern, vertreten durch das Wasserwirtschaftsamt Kempten. Die geplante Baumaßnahme erstreckt sich von Nord nach Süd entlang der Trettach zwischen Illerursprung und Mühlenbrücke. Die Kosten liegen laut Gemeinde voraussichtlich bei rund sechs Millionen Euro. Davon muss der Markt 30 Prozent...

  • Oberstdorf
  • 03.01.14
  • 112× gelesen
Lokales

Sicherheit
Hochwasserschutz an der Trettach in Oberstdorf vorantreiben

Der Oberstdorfer Ordnungsreferent fordert, dem Thema wieder eine höhere Priorität zu geben Als Anfang Juni starke Regenfälle die Pegel der Oberallgäuer Gewässer ansteigen ließen, kam Oberstdorf noch einmal mit einem blauen Auge davon. Dennoch hat das Hochwasser viele Oberstdorfer wieder für das Thema sensibilisiert. Jetzt hat der Referent für öffentliche Sicherheit und Ordnung im Gemeinderat, Rudolf Götzberger (FW), in einem Schreiben an Bürgermeister Laurent Mies gefordert, das Thema...

  • Oberstdorf
  • 11.07.13
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019