Alles zum Thema Hochwasser

Beiträge zum Thema Hochwasser

Lokales
Hochwasser Salach und Gennach in Buchloe

Pegelstände
Dauerregen: Renaturierung der Gennach und neue Rückhaltebecken zeigen Wirkung

Unaufhörlich regnet es auch rund um Buchloe seit Dienstagvormittag. Nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes, sollen spätestens heute, Mittwoch, die schlimmsten Niederschläge wieder vorbei sein. Mit größeren Auswirkungen oder gar Überschwemmungen rechnet hier niemand. Mehr zu den andauernden Niederschlägen lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung, vom 22.05.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Buchloe
  • 21.05.19
  • 2.733× gelesen
Lokales
Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach: Rückhaltebecken der Salsch vor Dillishausen.

Versammlung
Buchloer Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach geht die letzten beiden Großprojekte an

Riesige Dämme und Auffangbecken entstehen entlang vieler Gewässer im Allgäu. Für manche Bürger ist das unverständlich, doch bereinigte Landschaften und das Annähern der Wohnbebauung an Fließgewässer machen die Baumaßnahmen notwendig. Dies wurde unter anderem beim „Jahrtausendhochwasser“ 2016 in niederbayerischen Simbach deutlich. Aber auch im Ostallgäu ist die Gefahr noch nicht gebannt – obwohl der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach von Bidingen bis Hiltenfingen die Bäche seit...

  • Buchloe
  • 19.06.18
  • 313× gelesen
Lokales
Abgesegnet hat der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend die Planungen für ein Hochwasserschutzkonzept für Hausen und Honsolgen. Unser Foto entstand südlich von Honsolgen und zeigt den Schorenbach, in dessen Nähe ein Damm angelegt werden soll.

Stadtrat
Gemeinsames Hochwasserschutzkonzept für Hausen und Honsolgen

Auf ein Hochwasserschutzkonzept für die beiden Dörfer Hausen und Honsolgen einigte sich der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend. Damit das Projekt mit bis zu 75 Prozent gefördert wird, möchte die Stadt nun mit der Gemeinde Igling verhandeln, damit der Hochwasserschutz als interkommunales Projekt durchgeführt werden kann. Die Ingenieure Bertram Mooser und Thomas Konter aus Kaufbeuren hatten zuvor die Planung vorgestellt. Der Schorenbach, der durch die Dörfer Hausen und...

  • Buchloe
  • 20.04.18
  • 148× gelesen
Polizei

Hochwasser
Auto bleibt in Buchloe in überschwemmter Unterführung stecken

Am Freitagnachmittag ist ein Autofahrer mit seinem Auto in einer überschwemmten Unterführung steckengeblieben. Aufgrund des Starkregens in den letzten Tagen stand die Unterführung in der Eschenlohstraße, wie in der Vergangenheit bereits öfter, unter Wasser. Der Bauhof Buchloe stellte aus diesem Grund auch Warnbaken auf, sperrte die Unterführung und richtete eine Umleitung ein. Dies wurde jedoch vom betroffenen Autofahrer ignoriert und so kam es, wie es kommen muss, der Motor des Autos wurde...

  • Buchloe
  • 12.08.17
  • 25× gelesen
Lokales

Baugebiet
Lamerdinger Bürger sorgen sich um Hochwasser

Die Hochwassersituation könnte sich verschlechtern, weil Regenwasser in Salach geleitet werden soll. Die Stadt Buchloe will deshalb das Gespräch suchen, nachdem sie die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes für Buchloe Ost I beschlossen hat. Den Aufstellungsbeschluss für das neue Baugebiet im Buchloer Osten fasste der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Zuvor behandelten die Räte sämtliche Einwände von Behörden, Verbänden, Nachbargemeinden und Privatpersonen. Deutlich wurde dabei: Vor...

  • Buchloe
  • 11.10.16
  • 14× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Baugebiet in Buchloe Ost: Bodenversiegelung kann möglicherweise zu Hochwasser in Lamerdingen führen

Nach der Absage der letzten Gemeinderatssitzung lud Bürgermeister Konrad Schulze nun Anfang August zur einzigen Gemeinderatssitzung in den Ferien. Zwei Genehmigungen von Bebauungsplänen standen ganz oben auf der Tagesordnung. Als heikle Angelegenheit stellte sich der Bebauungsplan Buchloe Ost für die Gemeinde Lamerdingen heraus. In der Nähe der A96 soll dort ein Wohngebiet entstehen. Darin sahen die Gemeinderäte einige Probleme und meldeten Bedenken an. Angesichts des Bebauungsplanes sei die...

  • Buchloe
  • 05.08.16
  • 89× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Hochwasserschutzanlage für 1,8 Millionen Euro an der Gennach in Gutenberg eingeweiht

Elf Jahre hat es gedauert, jetzt ist sie offiziell in Betrieb: die Hochwasserschutzanlage an der Gennach im Süden des Oberostendorfer Ortsteils Gutenberg. Gestern Vormittag wurde das 1,8 Millionen teure Bauprojekt feierlich eingeweiht und von Pfarrer Günther Neuner gesegnet. 'Unsere Bürger sind vor Überflutungen jetzt sehr gut geschützt', sagte der Oberostendorfer Bürgermeister Helmut Holzheu vor den gut 50 Besuchern. Er betonte aber auch, dass es niemals eine hundertprozentige Sicherheit vor...

  • Buchloe
  • 15.07.16
  • 18× gelesen
Lokales

Wetter
Nach Starkregen laufen Keller in Buchloe und Umgebung voll

'Land unter' hieß es am Sonntag für manchen Hausbesitzer auch in Buchloe und den Dörfern der Verwaltungsgemeinschaft. Immer wieder war das Martinshorn zu hören. Mehrmals musste die Buchloer Feuerwehr ausrücken, um Gärten mit Sandsäcken zu sichern oder vollgelaufene Keller auszupumpen. Eine Hochwassergefahr drohte durch die starken Regenfälle nach Einschätzung eines Feuerwehr-Sprechers jedoch nicht. Mehr über das Unwetter und wie die Aussteller der Waaler Gartenschau darunter gelitten haben,...

  • Buchloe
  • 05.06.16
  • 11× gelesen
Lokales

Niederschlag
Klimaexperten prophezeien nächstes Jahrhunderthochwasser – auch in Honsolgen und Hausen

Unvorstellbare Niederschlagsmengen werden, das prophezeien die Klimaexperten, in kurzer Zeit niedergehen. Der kleine Schorenbach wird stark anschwellen und genügend Wasser führen, um Teile der beiden Orte zu überfluten. So wie er es schon in der Vergangenheit tat, auch wenn sich vielleicht mancher Bürger nicht mehr erinnert. 'Es gilt, Hab und Gut der Bevölkerung zu schützen', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger bei einer Informationsveranstaltung. Eine Einbindung in das sehr erfolgreiche...

  • Buchloe
  • 04.12.15
  • 13× gelesen
Lokales

Vorsorge
Hochwasserschutz für Hausen und Honsolgen

Die beiden Dörfer Hausen und Honsolgen vor Hochwasser zu schützen, das hat sich die Stadt Buchloe ganz oben auf ihre Prioritätenliste gesetzt. Thomas Konter und Bertram Mooser vom gleichnamigen Ingenieurbüro in Kaufbeuren stellten in der jüngsten Stadtratssitzung ihre Pläne zum Hochwasserschutz vor. Das Schutzkonzept, erklärte Bertram Mooser, sei Grundlage für staatliche Zuschüsse. Hier rechnet die Stadt je nach Art der Baumaßnahme mit 45 bis 65 Prozent. Thomas Konter zeigte anschließend...

  • Buchloe
  • 30.10.15
  • 18× gelesen
Lokales

Konzept
Hochwasserschutz: Becken bei Honsolgen soll Schutz gegen die Fluten bieten

Ingeneurbüro erarbeite Konzept für den Schorenbach, damit es in Honsolgen auch bei 100-jährlichem Hochwasser trocken bleibt Der Schorenbach in Honsolgen ist schon lange ein Sorgenkind: Bereits vor gut zehn Jahren wurde das Unterdorf überflutet. Bei starken Niederfällen besteht die Gefahr einer Überflutung noch immer. Um dem entgegenzuwirken, ließ die Stadt vom Ingenieurbüro Mooser den Bach vermessen und Berechnungen anstellen, welcher Schutz dort möglich ist. In seiner jüngsten Sitzung...

  • Buchloe
  • 01.12.14
  • 14× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Zweckverband Hochwasserschutz bespricht Planungen für Gutenberg, Eurishofen und Westendorf

15 Jahre ist es her, dass das Pfingsthochwasser 1999 große bebaute Gebiete an Gennach und Hühnerbach überschwemmt hat. Das in Zukunft zu verhindern, hat sich der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach seit seiner Gründung 2007 auf die Fahne geschrieben. Ein Sicker- und sechs Hochwasserrückhaltebecken wurden seither gebaut. Eines entsteht derzeit bei Bidingen. Nun stehen die letzten drei Bauvorhaben an, mit denen dann auch Gutenberg, Eurishofen und Westendorf vor Hochwasser geschützt...

  • Buchloe
  • 29.09.14
  • 17× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Bauausschuss genehmigt Dammbau im Buchloer Osten

Zufrieden dürften einige Anlieger der Bürgermeister-Förg-Straße die jüngste Sitzung des Buchloer Bauausschusses verlassen haben. Die Stadträte verständigten sich darauf, die Hausbesitzer und deren Grund östlich des Friedhofs künftig mithilfe eines kleinen Damms vor Hochwasser zu schützen. Gerade bei Starkregen kam es in der Vergangenheit immer wieder vor, dass das Wasser im natürlichen Gefälle von einer Wiese östlich des Friedhofs in die nördlich davon gelegenen Gärten und Keller der Anlieger...

  • Buchloe
  • 22.05.14
  • 10× gelesen
Lokales

Lesertelefon
Grundwasser überflutet Unterführungen bei Jengen

Buchloer fragt sich, warum zwei Ortsverbindungsstraßen bei Jengen seit Langerem nicht passierbar sind – Pumpwerk musste abgeschaltet werden – Wasserstand sinkt aber derzeit Dass zwei Ortsverbindungsstraßen bei Jengen seit längerer Zeit überflutet und deshalb nicht passierbar sind, ist einem Leser der Buchloer Zeitung aufgefallen, der mit seinem Fahrrad täglich in der Umgebung unterwegs ist. Betroffen seien die B12-Unterführung zwischen Weinhausen und Ketterschwang sowie die Bahnunterführung...

  • Buchloe
  • 25.07.13
  • 15× gelesen
Lokales

Spendenaktion
Gemeinderat Waal beschließt Unterstützung der von Überschwemmungen betroffenen bayerischen Kommunen

Einen Solidaritätsbeitrag in Höhe von 1,50 Euro pro Einwohner als kleinen 'Obolus' für die Flutopfer in den bayerischen Überschwemmungsgebieten beschloss der Markt Waal bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das Gremium folgte einstimmig einem entsprechenden Vorschlag von Bürgermeister Alois Porzelius. Der Betrag von rund 3.300 Euro soll an den Bayerischen Gemeindetag für dessen Hilfsprogramme überwiesen werden. Gerdi Bartholl zeigte sich darüber hinaus enttäuscht, dass in Sachen...

  • Buchloe
  • 28.06.13
  • 7× gelesen
Lokales

Hochwasser
Rückhaltebecken bei Dillishausen hat Bewährungsprobebereits bestanden

Kritik an verloren gegangenem Schilfbestand bei Dillishausen Erste Bewährungsproben hat das Hochwasserrückhaltebecken südlich von Dillishausen schon bestanden. Als es im August 2010 tagelang schüttete, lief das Becken randvoll, die Salach wurde maßvoll abgeleitet und der Lamerdinger Ortsteil blieb - anders etwa als bei dem Pfingsthochwasser von 1999 - trocken. Auch nach den andauernden Regenfällen der vergangenen Tage trug das Becken mit dazu bei, dass es in Dillishausen nicht 'Land unter'...

  • Buchloe
  • 05.06.13
  • 17× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Kritische Worte in Holzhausen zu Sendemast und Lärmschutz

Beide Themen erhitzen die Gemüter Auch die Dauerbrenner Hochwasserrückhaltebecken und Wasserversorgung wurden thematisiert (Bericht folgt). Im Mittelpunkt der Bürgerversammlung Holzhausen standen allerdings der Lärmschutz an der A 96 und der geplante neue Sendemasten für Mobilfunk. Als Erstes erhitzten sich die Gemüter am Lärmschutz. Die Autobahndirektion Südbayern habe falsche Zahlen genannt, was das Verkehrsaufkommen (47 000 Fahrzeuge) im entsprechenden Straßenabschnitt betrifft, so ein...

  • Buchloe
  • 08.12.12
  • 22× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Streit um Gewerbegebiet und Hochwasser zwischen Wiedergeltingen und Amberg

Gemeinden haben verschiedene Ansichten Während Wiedergeltingen seine restlichen Flächen für Gewerbegebietserweiterungen aktiviert, sorgen sich die Amberger um die Wirksamkeit ihres geplanten Hochwasserschutzes. Der schwelende Konflikt zwischen den beiden Gemeinden war wieder Gegenstand der jüngsten Wiedergeltinger Gemeinderatssitzung: Dort wurden die Einwendungen gegen die Gewerbegebietserweiterung Nord-Ost IV behandelt. Unterschiedliche Gutachten Zur Erinnerung: In der Dezember-Sitzung des...

  • Buchloe
  • 15.03.12
  • 18× gelesen
Lokales

Urteil
Verwaltungsgericht kassiert Planfeststellungsbeschluss für Hochwasserschutz-Projekt bei Holzhausen

Bürgermeisterin: 'Ein Erfolg' Das Verwaltungsgericht München hat den Planfeststellungsbeschluss für das bei Holzhausen geplante Hochwasserrückhaltebecken für rechtswidrig erklärt. Das teilte Gerichtssprecherin Bettina Clos gestern auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Damit gab das Verwaltungsgericht der Gemeinde Igling und sechs klagenden Eignern von Grundstücken an der Singold Recht. Das Gericht sieht die derzeitigen Pläne „gegenüber den Klägern als nicht vollziehbar“ an....

  • Buchloe
  • 17.11.11
  • 29× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Schnelles Internet und Sickerbecken für Weinhausen

Zwei große 'Baustellen' in Weinhausen sind so gut wie erledigt – Wenige Wortmeldungen Nachdem nun in Weinhausen das 'schnelle Internet' verfügbar sowie das Sickerbecken fast fertig ist, scheinen die Bürger rundum zufrieden zu sein. Am Ende der Bürgerversammlung meldeten sich nur wenige Anwesende bei der Diskussion zu Wort. Rund 35 Interessierte hatten sich eingefunden und verfolgten aufmerksam die Ausführungen von Bürgermeister Franz Hauck. Ausführlich listete Hauck Ausgaben und Einnahmen...

  • Buchloe
  • 15.11.11
  • 10× gelesen
Lokales
2 Bilder

Hochwasser
Nach starkem Regen wieder Überschwemmungen im Gemeindegebiet Jengen

Baubeginn des Sickerbeckens am Montag Mit Gummistiefeln und Feuerwehrhelm stand der fast zweijährige Florian gestern Vormittag in Weinhausen. Unter ihm floss ein kleines Bächlein die Sankt-Felizitas-Straße entlang. «Tatütata», rief er, als ein Feuerwehrauto die Straße entlang fuhr. Was gestern für die meisten Weinhausener ein lästiges Übel war, bedeutete für Florian Spaß pur. Die Feuerwehren Weinhausen und Jengen waren ab 7 Uhr morgens schwer im Einsatz. >, erklärt Wolfgang Waggin, Weinhausens...

  • Buchloe
  • 01.07.11
  • 39× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Der Zweckverband Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach nimmt seine nächste Maßnahme in Angriff

Zweckverband startet nächste Maßnahme Mit dem Erhalt des Zuwendungsbescheides vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten ist nun die Finanzierung des Vorhabens «Hochwasserrückhaltebeck Krebsgraben» im Bereich der Gemeinde Stöttwang gesichert. Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten überreichten Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner Funktion als Vorsitzender des Schutzverbandes den Zuwendungsbescheid in Höhe von 586000 Euro. Insgesamt sind für das Vorhaben Kosten in Höhe von rund...

  • Buchloe
  • 11.06.11
  • 26× gelesen
Lokales

Sanierung
Die Gennach präsentiert sich in neuem Bett

Erster Teil der Unterhaltsmaßnahme in Lamerdingen erfolgreich abgeschlossen - Zweiter Abschnitt folgt im Frühjahr Das erste Stück der Böschungsflussanierung in Lamerdingen ist vollbracht - in einer wahren Rekordzeit von nur 14 Tagen Bauzeit kurz nach der Meldung von Bürgermeister Konrad Schulze beim Wasserwirtschaftsamt Kempten. Nach der ersten Begutachtung der im Laufe der Jahre aufgetretenen Schäden stand für Max Leinauer, Leiter der Flussmeisterstelle Türkheim, fest, dass hier im Rahmen der...

  • Buchloe
  • 04.06.11
  • 10× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Sechs Millionen für Dämme und Becken

Heuer wird mit etlichen Bauwerken an Gennach und Hühnerbach begonnen Seine erste Bewährungsprobe hat das Hochwasserrückhaltebecken kurz vor Dillishausen schon bestanden. Als es im August des vergangenen Jahres tagelang schüttete, lief das Becken randvoll, die Salach wurde maßvoll abgeleitet und der Ort blieb trocken. Derzeit werden Ausgleichsflächen angelegt und bepflanzt. Knapp 175000 Euro sind dafür im Etat des Zweckverbandes Hochwasserschutz Gennach-Hühnerbach vorgesehen. Teil des...

  • Buchloe
  • 01.04.11
  • 23× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019