Special Hochschule Kempten SPECIAL
Hochschule Kempten

Hochschule

Beiträge zum Thema Hochschule

Lokales
Prof. Dr. Alfred Bauer, Dekan der Fakultät Tourismus-Management an der Hochschule Kempten.

Freizeit
Die meisten Allgäuer stehen zum Tourismus

Das Allgäu braucht den Tourismus – weil viele Leute davon leben. Knapp 88 Prozent der Einheimischen stimmen dieser Aussage zu. So steht es schwarz auf weiß in einer aktuellen Studie, die die Hochschule Kempten veröffentlicht hat. Professor Alfred Bauer, Dekan der Fakultät Tourismus-Management, hat nun die Ergebnisse an der Hochschule Kempten vorgestellt. Allen Diskussionen über „Übertourismus“ zum Trotz: Fast 74 Prozent der Einheimischen fühlen sich durch Urlauber und Tagesgäste nicht gestört...

  • Kempten
  • 09.10.19
  • 564× gelesen
Lokales
Die Gegend um Schloss Neuschwanstein ist eine Touristen-Hochburg. Mit Besucherströmen beschäftigt sich auch das neue Zentrum.

Forschung
Bayerisches Tourismuszentrum an der Hochschule Kempten legt jetzt los

Zukunftsthemen im Tourismus frühzeitig aufgreifen, wissenschaftlich aufbereiten und unterschiedlichen Nutzern im ganzen Freistaat zur Verfügung stellen: Das ist die Aufgabe des neuen bayerischen Tourismuszentrums in Kempten. Nach einjährigem Vorlauf nimmt das Institut jetzt Fahrt auf. Das Wirtschaftsministerium fördert das an die Hochschule Kempten angelehnte Zentrum fünf Jahre lang mit insgesamt 4,5 Millionen Euro. Um die Finanzierung hatte es zuvor einen heftigen Disput zwischen Hochschule...

  • Kempten
  • 08.10.19
  • 629× gelesen
Lokales
Wohnraum für Studenten soll auf dem BRK-Gelände entstehen. Dazu werden die alten Fahrzeughallen abgerissen.

Hochschule
Wohnraum für Studenten: In Kempten wird weiter gebaut

Wenn am 1. Oktober an der Hochschule in Kempten das Wintersemester beginnt, haben sich etwa 1.600 neue Studenten eingeschrieben. Nicht alle, aber viele, wollen dann auch in der Hochschulstadt wohnen. Etwa 500 Plätze für Studenten werden derzeit in Wohnheimen und Anlagen speziell für Studenten angeboten. Dazu kommen Zimmer, die privat vermittelt werden. Die Nachfrage nach günstigen Studentenbuden sei nach wie vor groß, heißt es beim Studentenwerk und bei Sozialbau, die allein in acht Anlagen...

  • Kempten
  • 01.10.19
  • 2.178× gelesen
Lokales
Symbolbild. In der Stadt Lindenberg fehlt es in den nächsten Jahren vor allem an Krippenplätzen.

Untersuchung
Prognosen wissenschaftlich bestätigt: In Lindenberg fehlt es vor allem an Krippenplätzen

Die Stadt Lindenberg richtet auf dem Nadenberg eine provisorische Kindertagesstätte ein. Geplant ist auch der Bau eines neuen Kindergartens. Doch das alles wird mittelfristig nicht reichen, um den Bedarf zu decken. Vor allem an Krippenplätzen fehlt es. Diesen Schluss lässt die Bachelorarbeit von Veronika Paredes zu. Sie stellte die Ergebnisse im Stadtrat vor. „Wir werden perspektivisch Plätze schaffen müssen“, schloss Bürgermeister Eric Ballerstedt. Das bedeutet Investitionen in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.19
  • 359× gelesen
Lokales
So sehen Wasserstoffzüge aus, die in Niedersachsen fahren.

Wasserstoff-Technologie
Der Allgäuer Weg zu sauberem Verkehr: Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren

Wie geht es weiter mit der Verkehrswende im Allgäu? Eine Technik, die in dieser Diskussion bisher eher eine Nebenrolle spielt, ist der Antrieb per Wasserstoff und Brennstoffzelle. Um dieses Thema für das Allgäu voranzubringen, hat das Oberallgäuer FDP-Bundestagsmitglied Stephan Thomae zu einem runden Tisch geladen. Zusammen mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ging es um nicht weniger als die Zukunft des Verkehrs im Allgäu. Was verspricht man sich von...

  • Kempten
  • 13.07.19
  • 928× gelesen
Lokales
Das Konzept für eine Neuverteilung des Verkehrs ist einfach, ob es aufgehen kann, wird heiß diskutiert. Um es bildhaft präsentieren zu können, hat das Minimobilmuseum in Sonthofen seine Modelle zur Verfügung gestellt.

Mobilität
Hochschule informiert über mögliche Seilbahn-Option in Kempten

„Ich bin kein Seilbahnpapst“ – das stellte Professor Dr. Heiner Monheim gleich zu Beginn klar. Nicht für jede Stadt sei dieses Verkehrsmittel die passende Lösung, betonte er während einer Diskussion am Montagabend an der Hochschule. Aber durchaus eine Option, die man diskutieren sollte. Deutlichen – und schnellen – Handlungsbedarf sieht der Verkehrsexperte in Kempten zunächst jedoch in anderer Form. Denn: Kempten rolle dem Autoverkehr den roten Teppich aus. Dass eine Stadt mit 72.000 Einwohnern...

  • Kempten
  • 10.07.19
  • 3.271× gelesen
Lokales
Die Hochschule Kempten bietet einen neuen Studiengang an.

Studium
Neuer Studiengang Gesundheits- und Pflegeinformatik an der Hochschule Kempten

Um entsprechend auf die Digitalisierung im Gesundheitswesen reagieren zu können, bietet die Hochschule Kempten ab dem Wintersemester 2019/2020 einen neuen Studiengang an. In "Gesundheits- und Pflegeinformatik" werden die Studierenden interdisziplinär sowohl im Gesundheitswesen als auch im technischen Bereich ausgebildet.  Der Studiengang ist der Fakultät Informatik zugeordnet und umfasst sieben Semester, inklusive einem Praxissemester. Nach erfolgreichem Studium ver- leiht die Hochschule...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 400× gelesen
Lokales
Tourismus (Symbolbild)

Willkommen?
Zu viel Tourismus im Allgäu? Eine Frage der Wahrnehmung

Egal, welcher Artikel auf all-in.de zum Thema Tourismus momentan läuft: Die Meinungen gehen auseinander. Auf unseren facebook-Seiten wird ausgiebig diskutiert. "Viel zu viel Tourismus" beklagen die Einen, "aber wir leben doch davon", argumentieren die Anderen. Zum Beispiel, wenn es um das Luxushotel am Schloss Neuschwanstein geht. Was ist die Wahrheit? Wir haben zum Einen bei der Allgäu GmbH nachgefragt, die zentrale Anlaufstelle für Menschen, die das Allgäu besuchen möchten. Zum Anderen...

  • Kempten
  • 27.06.19
  • 2.522× gelesen
Lokales
Der Rückspiegel könnte durch einen Videobildschirm ergänzt werden und so auch bei voll beladenen Autos eine freie Sicht nach hinten gewährleisten. Die Hochschule Kempten hat dazu eine Studie durchgeführt.

Forschung
Digitaler Rückspiegel im Auto: Hochschule Kempten testet Sichtfelderweiterung

Manchmal ist die Sicht durch den Rückspiegel im Auto blockiert: Auf dem mittleren Sitz hat ein Fahrgast Platz genommen oder der Kofferraum ist bis zum Autodach beladen. Mit einem digitalen Rückspiegel ist das kein Problem mehr. Ein solcher Spiegel, der neben seiner normalen Funktion als Bildschirm für eine Kamera am Autoheck fungiert, wurde an der Hochschule Kempten in einer Studie getestet. In einem Video zum Projekt, erklärt das Adrive Living Lab der Hochschule, das die Studie durchgeführt...

  • Kempten
  • 18.06.19
  • 746× gelesen
Lokales
Die Hochschule Kempten bietet in den Osterferien ein Schnupperstudium an.

Bildung
Hochschule Kempten bietet Probestudium in den Osterferien

Ist ein Studium an der Hochschule Kempten das Richtige? Das können Studieninteressierte in den Osterferien selbst ausprobieren. Denn die Hochschule bietet am 24. und 25. April Schnuppervorlesungen, Vorträge und die Möglichkeit zu Gesprächen an.  Aus Vorlesungen der 15 Bachelorstudiengänge können Interessierte in den Bereichen Betriebswirtschaft und Tourismus, Informatik und Multimedia, Ingenieurwissenschaften und Soziales und Gesundheit wählen. Das Angebot ist dabei laut einer Mitteilung...

  • Kempten
  • 12.04.19
  • 505× gelesen
Lokales
Professor Dr. Wolfgang Hauke, Präsident der Hochschule Kempten

Podcast
Neuer Hochschulpräsident in Kempten: "kontinuierliche Weiterentwicklung statt grundsätzlicher Neugestaltung"

Professor Dr. Wolfgang Hauke (58) heißt der neue Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten. Am 15. März 2019 war seine offizielle Amtseinführung. Er ist Nachfolger von Professor Dr. Robert F. Schmidt (65), der nach 17 Jahren als Präsident jetzt den Ruhesand genießt. "Stallgeruch" hat Professor Hauke. Seit 2000 ist er schon an der Kemptener Hochschule als Professor für Betriebswirtschaftslehre tätig, seit 2011 Dekan dieser Fakultät. Trotzdem sieht er sich durchaus in...

  • Kempten
  • 21.03.19
  • 1.256× gelesen
Lokales
Stefan Scholl (Polzeiakademie Hessen, Leiter Koordinierungsstelle Einsatzabschnitt Betruung) während seinem Vortrag.
3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
PSNV-Symposium: Vortragsreihe zum Thema Management besonderer Schadenslagen

Am vergangenen Samstag, 09.03.2019 fand in Kempten ein PSNV-Symposium des Bayerischen Roten Kreuzes statt – es gab eine Vortragsreihe zum Thema Management besonderer Schadenslagen. Paris, Brüssel, Berlin, München – die Vergangenheit zeigt, dass sich die Einsatzkräfte auf besondere Schadenslagen wie Terroranschläge und Amoktaten vorbereiten müssen. Dies betrifft aber nicht nur die Kräfte der Polizei, des Rettungsdienstes und der Feuerwehr, sondern auch diejenigen, die sich um die Vielzahl...

  • Kempten
  • 11.03.19
  • 245× gelesen
Lokales
Symbolbild

Institut
Tourismuszentrum an der Kemptener Hochschule: Streit ist beigelegt

Der Streit um das geplante Zentrum für Tourismus in Kempten ist offenbar beigelegt. Sowohl wegen der Finanzierung als auch der Laufzeit des Instituts war es Ende 2018 zu Dissonanzen zwischen Hochschule und Bayerischem Wirtschaftsministerium gekommen. In beiden Bereichen hatte die Hochschule deutliche Mängel ausgemacht und die Umsetzbarkeit des Vorhabens in Frage gestellt. Das Projekt stand auf der Kippe. „Inzwischen zeichnet sich eine tragfähige Lösung ab“, sagt Prof. Alfred Bauer, Dekan der...

  • Kempten
  • 05.02.19
  • 522× gelesen
Lokales
Wenn Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein von Touristenmassen überrannt werden, spricht man von "Overtourism". Einer aktuellen Umfrage der Hochschule Kempten zufolge, kann sich ein Teil der befragten Urlauber deshalb Besucher-Obergrenzen für besonders frequentierte Ziele vorstellen.

Tourismus
Befragung der Hochschule Kempten: Ein Drittel der deutschen Urlauber würde Besucher-Obergrenze akzeptieren

Ein Drittel der deutschen Urlauber würde Besucher-Obergrenzen für überlaufene touristische Attraktionen wie zum Beispiel Schloss Neuschwanstein im südlichen Ostallgäu akzeptieren. Das geht aus einer deutschlandweiten repräsentativen Befragung unter knapp 2.000 Personen hervor. Die Studie hatte die Hochschule Kempten in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen GfK (Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg) im November erhoben. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. „Overtourism“ lautet...

  • Kempten
  • 02.01.19
  • 643× gelesen
Lokales
Messfahrzeug der Firma 3-D-Mapping aus Holzkirchen zur Erfassung der Teststrecken.
2 Bilder

Zukunft
Fahrerlose Taxis im Oberallgäu? Landkreis stellt Studie vor

Mit einem Bus ohne Busfahrer von A nach B: Gemeinsam mit der Hochschule Kempten ergründet der Landkreis Oberallgäu Möglichkeiten für autonome, bzw. hochautomatisierte Fahrzeuge im ländlichen Raum. In einer Pressemitteilung hat der Landkreis jetzt erste Ergebnisse der gemeinsamen Studie „Zukunft der Mobilität in Bergtälern“ veröffentlicht. Demnach sind zwar Technik und Infrastruktur momentan noch nicht so weit, dass sich das automatisierte, elektrisch angetriebene Taxi tatsächlich realisieren...

  • Kempten
  • 13.11.18
  • 935× gelesen
Lokales
Steht das Toursimuszentrum an der Hochschule in Kempten schon vor dem Start vor dem Aus?

Dissonanzen
Wirbel um geplantes Tourismuszentrum an der Hochschule Kempten

Steht das geplante Zentrum für Tourismus in Kempten bereits auf der Kippe, bevor es überhaupt gegründet wurde? Zumindest gibt es Monate vor dem Startschuss erhebliche Dissonanzen um die bayernweit bedeutsame Einrichtung. Denn die Hochschule Kempten, an die sich das eigenständige Institut ab 2019 anlehnen soll, wehrt sich gegen mehrere Vorgaben des bayerischen Wirtschaftsministeriums. So sind zehn Prozent der Kosten von jährlich einer Million Euro nicht durch den Freistaat abgedeckt, sondern...

  • Kempten
  • 03.11.18
  • 1.655× gelesen
Lokales
Hochschultag Kempten: Ausgezeichnete Absolventen

Allgäuer Hochschultag
So viele Absolventen wie noch nie: Über 1.250 Studenten haben in diesem Jahr ihren Abschluss an der Kemptener Hochschule gemacht

Genau 1.251 junge Männer und Frauen haben im Wintersemester 2017/18 und im Sommersemester 2018 an der Hochschule Kempten erfolgreich ihr Studium beendet. Ein Großteil von ihnen nahm gestern mit Angehörigen in der Kemptener Big Box am Allgäuer Hochschultag teil und bekam dort die Zeugnisse überreicht. 1251: Das ist die höchste Zahl an Absolventen in der über 40-jährigen Geschichte der Hochschule Kempten, sagte deren Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt. „Und bilden Sie sich weiter,...

  • Kempten
  • 27.10.18
  • 1.639× gelesen
Lokales
Die Hochschule Kempten feiert 40 Jahre vernetzte Vielfalt. Über 6000 Menschen studieren an der Hochschule in Kempten in einem Bachelor oder Master Studiengang.

Gratulation
Die Hochschule Kempten feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

Die Erfolgsgeschichte der Hochschule Kempten begann im Oktober 1978 mit 82 Studenten. 40 Jahre später sind es ca. 6.000 Studenten, die in 32 Studiengängen eingeschrieben sind und von 140 Professorinnen und Professoren sowie 200 Lehrbeauftragten aus der freien Wirtschaft unterwiesen werden. Der in der Bahnhofsstraße liegende Campus umfasst mittlerweile 53.000 m² und ist mit modernen Lehrgebäuden, einer Mensa und einer Bibliothek ausgestattet. Studierende der Hochschule Kempten schätzen...

  • Kempten
  • 01.10.18
  • 604× gelesen
Lokales
Geht bald in den Ruhestand: Hochschulpräsident Robert F. Schmidt

Nachfolge
Hochschule Kempten: 20 Kandidaten wollen Präsident werden

Wer auch immer im kommenden März die Nachfolge von Kemptens Hochschul-Präsident Professor Dr. Robert F. Schmidt (65) antritt – auf den Mann oder die Frau warten große Baustellen: zum einen eine ganz reale mit der Erweiterung des Campus auf dem ehemaligen Seitz-Gelände. Für dieses Projekt sind allein 66 Millionen Euro veranschlagt. Zum anderen strategische „Baustellen“ wie die Internationalisierung der Hochschule, die Digitalisierung von Verwaltung und Lehrbetrieb oder das immer wichtiger...

  • Kempten
  • 26.09.18
  • 993× gelesen
Lokales
Die Wohnungssuche ist für Studierende oft nicht einfach - Zeitungsanzeigen sind nur eine der Möglichkeiten.

Studium
Auf Wohnungssuche in Kempten: Tipps für Studierende

Das Abi ist geschafft, der Sommer fast vorbei, bis zum Studienbeginn am 1. Oktober ist noch etwas Zeit. Für Studierende, die auf Wohnungssuche sind aber schon fast zu wenig. Michael Noghero vom Studentenwerk Augsburg, das auch die Hochschule in Kempten betreut, gibt Tipps, wies doch noch funktioniert. "Bereits im August ziehen viele Studierende aus, die ihr Studium abgeschlossen haben - deren Wohnraum ist dann kurzfristig verfügbar", erklärt Noghero, warum man sich schon frühzeitig mit dem...

  • Kempten
  • 10.09.18
  • 1.175× gelesen
Lokales
Das Team „Herz sticht!“ (von links) mit Christian Mayr, Johannes Weinert, Martin Brunner und Christian Schiebel gewann den Start-up-Wettbewerb mit seinen handgefertigten Schafkopf-Boxen.

Gründerwettbewerb
Vier Studenten der Hochschule Kempten gewinnen "5-Euro-Business" mit Schafkopf-Boxen

Beim Finale des Wettbewerbs „5-Euro-Business“ der Hochschule Kempten ging es ein bisschen zu wie bei der fernsehbekannten Gründershow „Höhle der Löwen“. Vier Studenten-Teams präsentierten ihre Geschäftsidee einer fachkundigen Jury und mussten allerlei Fragen zu Marketing-Konzept und Umsatz beantworten. Die vier Mechatronik-Studenten Martin Brunner, Christian Mayr, Christian Schiebel und Johannes Weinert trumpften schließlich groß auf mit ihren handgefertigten Schafkopf-Boxen und stachen die...

  • Kempten
  • 02.08.18
  • 877× gelesen
Lokales
Auf dem Campus werden kurzfristig Parkplätze für Bürocontainer geopfert, bis auf dem Seitz-Gelände (links am Bildrand) neue Gebäude entstehen.

Bildung
Raumnot der Hochschule Kempten soll bald ein Ende haben

Die Hochschule mit ihren 6000 Studenten und Hunderten Mitarbeitern platzt aus allen Nähten. Eine Erweiterung des Campus ist seit Jahren beschlossene Sache, auch die riesige Investitionssumme von mindestens 66 Millionen Euro steht zur Verfügung, doch Verhandlungen über die Altlastenentsorgung eines Grundstücks drohten das Vorhaben zur unendlichen Geschichte werden zu lassen. Jetzt haben sich die Stadt Kempten und der Freistaat doch geeinigt. Da aufgrund der Planungsabläufe trotzdem erst in...

  • Kempten
  • 11.07.18
  • 1.364× gelesen
Lokales
Professor Markus Prem (links) und Student Manuel Stecker von der Hochschule Kempten arbeiten an zukunftsfähigen Verpackungssystemen für Fleisch.

Forschung
Neues Projekt an der Hochschule Kempten beschäftigt sich mit recyclebaren Verpackungen

Fleischverpackungen, die recycelt werden können, sucht man in deutschen Kühlregalen oft vergeblich. Ob die Steaks, Hähnchenschenkel oder das Hackfleisch in Kunststoffschalen oder in Vakuumbeuteln liegen: die Verpackungen bestehen meist aus mehreren Kunststoffschichten (sogenannten Verbundfolien), die hierzulande größtenteils in Verbrennungsanlagen landen. Das möchten Professor Markus Prem und seine Studenten der Hochschule Kempten ändern. In dem dreijährigen Forschungsprojekt „Qualimeat“...

  • Kempten
  • 28.06.18
  • 243× gelesen
Lokales
Dr. Peter Mock ist Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation.

Diesel-Affäre
Vortrag an der Hochschule in Kempten: Fast alle Autohersteller haben getrickst

Die Untersuchungshaft für Audi-Chef Rupert Stadler hat einer schon länger angesetzten Veranstaltung in der Hochschule Kempten zu hoher Aktualität verholfen. Dort sprach jetzt Dr. Peter Mock (37), Geschäftsführer des International Council on Clean Transportation (ICCT – zu deutsch etwa: Internationaler Rat für sauberen Verkehr), über das Thema „Im Jahr drei nach Diesel-Gate“. Seiner Beobachtung nach hätten so gut wie alle Autohersteller Abschalteinrichtungen eingebaut, die erkennen, ob ein...

  • Kempten
  • 20.06.18
  • 888× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019