Hochland

Beiträge zum Thema Hochland

527×

Investition
Haus Hochland in Kempten wird renoviert

Das Haus Hochland in der Prälat-Götz-Straße wird derzeit umfassend saniert. Bis Mitte September soll 'Hummels Restaurant' in neuem Glanz erstrahlen. Doch derzeit haben die Handwerker das Haus innen und außen fest im Griff. Schwerpunkt der Arbeiten ist die Dachsanierung. 'Wir hatten bereits vor zwei Jahren einen großen Wasserschaden, der nun endlich behoben wird', erklärt Gastwirt Hans Hummel. Die Sozialbau Kempten hat das Haus zum 1. Juli von der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Soldaten...

  • Kempten
  • 23.08.14
33×

Podium
Achitektur der Zukunft: Politiker im Haus Hochland in Kempten

Es gleicht ein wenig den TV-Duellen der letzten Tage und Wochen. Heute Abend stehen vier Allgäuer Politiker der vier großen Parteien den Bürgern Rede und Antwort. Auf dem Podium im Kemptner Haus Hochland sitzen der CSU-Bundestagsabgeordnete Gerd Müller, der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae, der SPD-Landtagsabgeordnete Paul Wenger und Grünen-Landtagsabgeordneter Thomas Gehring. Das Motto lautet 'Architektur der Zukunft'. Los geht es um 19:30 Uhr.

  • Kempten
  • 10.09.13
60×

Vortrag
Politologe Ingmar Niemann hält Referat vor 300 Zuhörern im Haus Hochland

Kritik an Euro-Rettung Wenn die japanische Katastrophe nicht wäre, dann müsste wohl der zweite große, ab 2013 permanente Rettungsschirm für den Euro die Schlagzeilen beherrschen. Welchen Sprengstoff dieser Dauer-Rettungsversuch gerade für die stärkste europäische Volkswirtschaft, nämlich Deutschland, berge - vor allem in dieser Frage hingen die rund 300 Zuhörer im Haus Hochland an den Lippen des Politologen Ingmar Niemann. «Höchst Problematisches» sage das Zahlenmaterial aus: Vom Gesamtvolumen...

  • Kempten
  • 19.03.11
62×

Hochland-Schließung
«Das war ein Kampf um jeden Euro»

Nur wenige Beschäftigte kommen an anderen Standorten unter Zum 1. Februar wird das Kemptener Hochland-Werk an der Straße nach Ahegg geschlossen. Die Verhandlungen zwischen Arbeitnehmervertretern und Unternehmensleitung mündeten in einen Sozialplan. Die verbliebenen 70 Mitarbeiter werden für ein Jahr in einer Qualifizierungsgesellschaft aufgefangen. Von einem «harten Kampf um jeden Euro», sprachen die Vertreter der Beschäftigten und der Gewerkschaft nach den Verhandlungen. Jetzt setzen sie ihre...

  • Kempten
  • 25.01.11
122×

Hochland
Böses Nachspiel für Betriebsrat

Gewerkschaft spricht von 'Bespitzelung' Ein böses Nachspiel hat die Teilnahme am Streik in Kempten für einen freigestellten Heimenkircher Betriebsrat. Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gestern mitteilt, haben ihm seine Betriebsratskollegen in Heimenkirch die Freistellung aberkannt, weil er sich wohl auf der Veranstaltung kritisch über die mangelnde Teilnahme anderer Betriebsräte geäußert habe. Dabei wurden seine Äußerungen mitgeschnitten und dem Betriebsrat zugespielt. Über...

  • Kempten
  • 26.10.10
192×

Kempten
«Totenstimmung» bei der Belegschaft von Hochland Kempten

Die Mitarbeiter zündeten Grablichter an und viele trugen schwarz, als die Geschäftsführung die Nachricht von der bevorstehenden Schließung überbrachte: «Es herrschte eine richtige Totenstimmung bei den Leuten», erzählt Betriebsratsvorsitzender Thomas Fickert. Ende des Jahres will die Käserei Hochland in Kempten die Produktion einstellen (wir berichteten). Betroffen sind rund 80 Beschäftigte. Sie fordern jetzt, die Kurzarbeit für die restlichen Monate einzustellen.

  • Kempten
  • 25.09.10
62×

Kempten
Hochland-Werk macht dicht

Das Hochland-Werk im Kemptener Stadtteil Rothkreuz wird voraussichtlich zum Jahresende schließen. Davon betroffen sind rund 80 Mitarbeiter. Die Entscheidung fiel gestern in einer Sitzung des Aufsichtsrats der Hochland Deutschland GmbH. Laut einer Pressemitteilung sahen Geschäftsleitung und Aufsichtsrat «aufgrund der wirtschaftlichen Situation des Werks und fehlender Perspektiven keine andere Möglichkeit», als den Standort dichtzumachen.

  • Kempten
  • 22.09.10

Heimenkirch
Wasser sprudelt im Hof von Hochland

Drei Säulen für die drei Unternehmerfamilien, acht Steine aus den acht Produktionsländern, vier Findlinge aus der Region für die regionale Verwurzelung und eine Windrose mit den vier Himmelsrichtungen für die Internationalität des Unternehmens - so die Symbolik des neu eingeweihten Brunnens auf dem Vorplatz des Unternehmens Hochland in Heimenkirch.

  • Kempten
  • 30.06.10

Heimenkirch
Hochland verkauft mehr Käse

Die Hochlandgruppe mit Sitz in Heimenkirch hat ihren Käseabsatz im vergangenen Jahr um zwei Prozent auf 285000 Tonnen Käse gesteigert. Gleichzeitig ist der Umsatz um sieben Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gesunken. Grund sind zurückgehende Preise vor allem im deutschen Handel, sowie Kursverluste der osteuropäischen Währungen gegenüber dem Euro, teilt das Unternehmen mit. Hochland spricht von einem «zufriedenstellenden Jahr trotz Wirtschaftskrise».

  • Kempten
  • 15.04.10

Heimenkirch
Hochland unter Top-Arbeitgebern

Die Hochland Deutschland GmbH gehört zu «Deutschlands besten Arbeitgebern 2010». Der Käsehersteller mit Sitz in Heimenkirch nahm nach 2008 zum zweiten Mal erfolgreich an dem gleichnamigen Wettbewerb des «Great Place to Work Instituts Deutschland» teil. Im Vergleich der Unternehmen zwischen 500 und 2000 Mitarbeitern liegt Hochland auf Platz 9.

  • Kempten
  • 03.03.10

Heimenkirch
Hochland-Werbung auf Platz eins

Sehr erfolgreich hat die Werbung für die Hochland-Marken Grünländer und Patros bei Verbraucherbefragungen abgeschnitten. In einer Untersuchung des renommierten Marktforschungsinsituts IMAS International wählten die Befragten die beiden Kampagnen auf Platz 1 in der jeweiligen Wettbewerbs-Kategorie.

  • Kempten
  • 28.01.10

Heimenkirch
Hochland AG wächst weiter

Mehr Umsatz, deutlich mehr Ertrag und erhebliche Investitionen in weiteres Wachstum - so lässt sich 2008 für die Hochland AG zusammenfassen. Gruppenweit ist der Umsatz um 13 Prozent auf fast 1,2 Milliarden Euro gestiegen, teilt der Käsehersteller mit Sitz in Heimenkirch mit.

  • Kempten
  • 22.04.09

Stiefenhofen | wa
1450 Ideen von Mitarbeitern

Auf ein «aufregendes und erfolgreiches» Jahr 2008 kann Hochland nach den Worten von Thomas Brunner, Geschäftsführer der Hochland Deutschland GmbH, zurückblicken. Sowohl in der Absatzentwicklung als auch beim Ergebnis liege Hochland «auf Plan», so Brunner bei der Weihnachtsfeier in der Festhalle .

  • Kempten
  • 16.12.08

Hochland AG kauft die Marke «Grünländer»

Heimenkirch l wa, pem l Die Hochland AG hat die Hart- und Schnittkäse-Marke «Grünländer» von der Firmengruppe Bechtel übernommen. «Beide Unternehmen können ihr Geschäft nachhaltig ausbauen», erklärt Ulrich Christ, Vorstandsvorsitzender der Hochland AG. Von Bechtel erworben hat das Heimenkircher Unternehmen auch das Schmelzkäsewerk in Kempten. Die rund 80 Beschäftigten dort werden nach Firmenangaben übernommen.

  • Kempten
  • 18.11.08

Erstmals Umsatzmilliarde überschritten

Heimenkirch l wa,pem l Hochland hat im vergangenen Jahr erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz erzielt. Das hat das Unternehmen bekannt gegeben. Mit einem Plus von acht Prozent beim Absatz und fast elf Prozent beim Umsatz ist die Hochland-Gruppe demnach auch im Jahr 2007 deutlich gewachsen. Unter dem Strich blieb aber erheblich weniger Gewinn. Grund: die stark gestiegenen Preise für Rohwaren, vor allem Milch.

  • Kempten
  • 16.04.08

Hochland gehört zu den Besten

Heimenkirch/Schongau | az | Die Mitarbeiter haben entschieden: Die Hochland Deutschland GmbH gehört zu 'Deutschlands besten Arbeitgebern 2008'. Bei dem gleichnamigen Wettbewerb des 'Great Place to Work Instituts' Deutschland belegte Hochland unter mehr als 250 Bewerbern Platz 64. Im Vergleich der Unternehmen zwischen 500 und 5000 Mitarbeitern liegt der Käsehersteller mit Sitz in Heimenkirch auf Platz 21.

  • Kempten
  • 20.02.08

Wollten einen Punkt setzen

Heimenkirch | pem | Für Bürgermeister Rudi Janisch ist es ein 'neuer Glanzpunkt in Heimenkirch', Landrat Dr. Eduard Leifert spricht von einem 'mutigen und richtigen Schritt'. Gemeint haben damit beiden das neue, repräsentative Bürogebäude von Hochland in Heimenkirch, das jetzt eingeweiht worden ist.

  • Kempten
  • 28.09.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ