Hochgrat

Beiträge zum Thema Hochgrat

Polizei
Am Freitagmittag ist ein Gleitschirmflieger am Hochgrat bei Oberstaufen abgestürzt. Mit einem Hubschrauber wurde er geborgen.

Schwer verletzt
Gleitschirmflieger am Hochgrat bei Oberstaufen abgestürzt

Ein Gleitschirmflieger ist am Freitagmittag südlich der Hochgrat Bergstation in steiles Grasgelände gestürzt. Der Mann wurde mit Verdacht auf schwere Wirbelsäulenverletzungen in eine Klinik geflogen, so die Bergwacht Oberstaufen in einer Mitteilung. Im Einsatz war neben der Bergwacht auch ein Rettungshubschrauber aus der Schweiz, der zur Bergung und ärztlichen Versorgung eingesetzt wurde.

  • Oberstaufen
  • 14.06.19
  • 11.474× gelesen
Lokales

Freizeit
Neue Rodelbahn am Hochgrat: Viel Sicherheit auf fünf Kilometern

230 000 Euro hat die Betreibergesellschaft der Hochgratbahn in Oberstaufen in eine neue Rodelbahn investiert. Die Strecke wird am Samstag, 23. Dezember, eröffnet. Dann können Schlittenfreunde fünf Kilometer von der Bergstation bis zur Talstation hinuntersausen. Ein klassischer Berg für Skisportler ist der Hochgrat noch nie gewesen, sagt Geschäftsführer Rudolf Eberle. Nur geübte Brettlfans wagen sich auf die Abfahrt von der Bergstation auf 1708 Metern zur Talstation auf 850 Metern. Da es am...

  • Oberstaufen
  • 21.12.17
  • 296× gelesen
Sport

Ausdauersport
Nach der Absage im vergangenen Jahr: Neuer Anlauf für den Hochgratlauf

Nun steht die 40. Ausgabe des Rennens an Mitten in den Vorbereitungen zum Jubiläumslauf am 4. September steckt der TSV Oberstaufen. Mit viel Einsatz bereiten die Helfer die 40. Auflage des Hochgratberglaufes vor, dessen Austragung im vergangenen Jahr den schlechten Wetter- und Windverhältnissen zum Opfer gefallen war. Die Organisatoren sind gespannt, welche Berglaufspezialisten sich heuer der Herausforderung stellen. Immerhin verlangt die 6.040 Meter lange Strecke mit einer Höhendifferenz von...

  • Oberstaufen
  • 31.08.16
  • 37× gelesen
Sport

Bergrennen
Hochgratlauf erstmals in 40 Jahren abgesagt

Regen und tiefe Temperaturen waren nicht entscheidend, aber zu starker Wind macht eine Austragung unmöglich Das hat es noch nie gegeben: Der TSV Oberstaufen musste gestern seinen Hochgratlauf absagen. Anderthalb Stunden vor dem Start fiel die Entscheidung, nachdem Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometern im Bereich der Bergstation der Hochgratbahn gemessen worden waren. 'Auf die Bahn sind wir aber nach dem Lauf und in Notfällen angewiesen', begründete Mitorganisator Friedhelm...

  • Oberstaufen
  • 07.09.15
  • 23× gelesen
Sport

Leichtathletik
Stefan Paternoster aus Andechs gewinnt 38. Hochgrat-Berglauf

Vom Hochgrat zur WM nach Polen 'Das war ein Wetter, wie ich es mag', stellte Stefan Paternoster nach seinem Sieg bei der 38. Auflage des Hochgrat-Berglaufes des TSV Oberstaufen fest. Das überraschte dann doch, schließlich lagen die Temperaturen im Ziel bei acht Grad, es regnete und die Sicht tendierte gegen Null. 'Das ist mir lieber als Hitze und Sonne', unterstrich der 34-Jährige aus Andechs seine Einschätzung. 55 Sekunden Vorsprung hatte er auf Korbinian Schönberger aus Regensburg...

  • Oberstaufen
  • 03.09.13
  • 166× gelesen
Lokales

Oberstaufen/ Lindenberg
Sanierungen am Hochgrat abgeschlossen

Rund 33.500 Euro hat die Seilsicherung und Beseitigung der Erosionsschäden am Hochgrat gekostet. Die Sektion Oberstaufen- Lindenberg des Deutschen Alpenvereins hat nun die Wegesanierungen abgeschlossen. Finanziell unterstützt wurden die Ausbesserungen in diesem Bereich von der Versicherungskammer Bayern, die Partner im Bereich Hütten-, Wege und Naturschutz des DAV ist. Rund ein Drittel der Gesamtkosten wurden übernommen. Laut Versicherungskammer Bayern wurden in diesem Jahr acht...

  • Oberstaufen
  • 05.10.12
  • 15× gelesen
Lokales

Unwetterschäden
Straße bei Lanzenbach für 580 000 Euro saniert - Zufahrt zum Hochgrat gesichert

Nach Unwetterschäden komplett erneuert Die Anrainer hatten das Unglück kommen sehen. 'Unser Parkplatz ist schon seit Jahren gerutscht', erinnert sich Jürgen Burr. Er ist Vorstand der Berg- und Wanderfreunde Allmersbach, die vor 20 Jahren ein Haus am Rand der Gemeindeverbindungsstraße in Lanzenbach zwischen Steibis und der Hochgratbahn-Talstation gekauft haben. Ein Unwetter im Juli 2011 beschleunigte dann das Geschehen: Die Straße senkte sich, der Asphalt zeigte Risse. 'Wir mussten handeln, um...

  • Oberstaufen
  • 14.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Os Lanzenbach
Zufahrt zum Hochgrat in Oberstaufen nach Unwetterschäden wieder gesichert

Durch ein Unwetter im Juli 2011 wurde die Gemeindeverbindungsstraße zwischen dem Staufner Ortsteil Steibis und der Hochgratbahn-Talstation stark beschädigt. Teilweise senkte sich die Straße und der Asphalt zeigte Risse. Nun wurden die Schäden behoben. Für insgesamt rund 580.000 Euro wurde unter anderem eine Bohrpfahlwand erstellt. Damit soll langfristig ein Abrutschen der Straße verhindert werden.

  • Oberstaufen
  • 13.09.12
  • 10× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Kemptener Quirin Schmölz gewinnt Hochgratberglauf in Oberstaufen-Steibis

Quirin Schmölz aus Kempten hat den Hochgratberglauf in Oberstaufen-Steibis gewonnen. Der Läufer vom Team 'Runners Point Kempten' kam mit einer Zeit von 34:45 ins Ziel. Damit lag er zwei Minuten vor seinem Verfolger und Zweiten Martin Echtler vom SVC Germaringen. Dritter wurde Alexander Hirschberg vom TV Jahn Kempten. Über 200 Läufer nahmen gestern am 37. Berglauf in Oberstaufen teil.

  • Oberstaufen
  • 03.09.12
  • 19× gelesen
Lokales

Unfall
Speedglider am Hochgrat schwer verletzt

Am Hochgrat bei Oberstaufen ist ein so genannter Speedglider, ein Skifahrer mit kleinem Gleitschirm, verunglückt. Der 27-Jährige flog mit seinem Schirm und Ski in etwa vier Metern Höhe in einen Baum am Eibelehang und verletzte sich schwer. Mit Verletzungen im Gesicht, an der Hand und am Unterschenkel wurde er von Bergwachtlern geborgen. Die Retter brachten ihn mit dem Akja unter die Nebelgrenze. Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 45 aus Friedrichshafen wurde er ins Krankenhaus...

  • Oberstaufen
  • 31.01.12
  • 44× gelesen
Sport

Skitourengehen
Skitourengehen: Rottmoser sorgt für Rekord am Hochgrat

Rosenheimer deutscher Meister – Steuerer und Schuster beste Allgäuer Skibergsteiger Toni Steurer gilt als einer, der immer wieder aufsteht und trotz gesundheitlicher Probleme zu Höchstleistungen fähig ist. Doch bei dieser Skirallye reichte es nicht für den Sprung aufs Treppchen. Der 33-Jährige aus Thalkirchdorf hatte zu viel Pech in der Vorbereitung: Nachdem er sich gerade von einer Infektion erholt hatte, verdrehte er sich wenige Tage vor dem Start der deutschen Meisterschaft am...

  • Oberstaufen
  • 17.01.12
  • 20× gelesen
Sport

Skirallye
Bei der deutschen Meisterschaft der Tourengeher am Hochgrat zählt Toni Steurer aus Thalkirchdorf zum Favoritenkreis

Auch in diesem Jahr zählt Toni Steurer aus Thalkirchdorf zum Kreis der Favoriten bei der Skirallye am Hochgrat bei Oberstaufen, die am morgigen Sonntag stattfindet. Dass er im Vorfeld erkrankt war, muss nichts heißen. Die Grundausdauer hat der 33-Jährige und an der Motivation, den Vorjahressieg an seinem Hausberg zu wiederholen, scheitert es auch nicht Wenn ihn nicht wieder Materialprobleme bremsen, sollte eine gute Zeit möglich sein. Seine härtesten Konkurrenten im Rennen um den deutschen...

  • Oberstaufen
  • 14.01.12
  • 30× gelesen
Sport

Skitour
Deutsche Elite wird am 15. Januar bei Rallye am Hochgrat erwartet

Skitour im Renntempo Die schnellsten deutschen Skitourengeher werden am Sonntag, 15. Januar, bei der Skirallye am Hochgrat bei Oberstaufen gesucht. 1560 Höhenmeter müssen die Herren bei ihrer Runde am Staufener Haus vorbei zurücklegen, für Frauen und Jugendliche reichen 1000 Höhenmeter, um bei der deutschen Meisterschaft gewertet zu werden. Doch nicht nur die Spitzensportler können an diesem Wettbewerb teilnehmen, die Skirallye am Hochgrat ist auch bei normalen Skitourengehern aus der...

  • Oberstaufen
  • 02.01.12
  • 14× gelesen
Sport

Skitouren-Rennen
Pechsträhne am Hausberg beendet

Deutscher Meistertitel für Toni Steurer mit neuem Streckenrekord trotz schwieriger Verhältnissen am Hochgrat - Judith Grassl siegt bei den Frauen Eine Stunde und 39 Minuten genügten Toni Steurer, um die 1560 Höhenmeter der Hochgrat-Skirallye zu bewältigen. Und das im Auf- und Abstieg. Zum Vergleich: Normalerweise wird schon die Skitour auf den Hochgrat für Otto Normalskifahrer mit drei bis dreieinhalb Stunden angegeben. Im Wettkampf um die deutsche Meisterschaft hatten die Sportler zu dieser...

  • Oberstaufen
  • 01.02.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019